RWE: Energieversorger mit langjähriger Firmentradition

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Stromvergleich
Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Gasvergleich
  • Bis zu 800 Euro sparen

    So haben wir gerechnet

    Wohnort: Barsbüttel, 22885
    Jahresverbrauch: 5.300 kWh

    Günstigster Tarif: E.ON Energie, E.ON Strom Extra, Kosten im ersten Jahr: 1.141,08 Euro
    Grundversorgungstarif: e.on Grundv. Strom, Kosten: 1.952,29 Euro

    (Über ein Viertel der deutschen Haushalte beziehen laut Bundesnetzagentur den örtlichen Grundversorgungstarif. Sie können jederzeit wechseln.)

    Einsparung: 811,21 Euro

    (Stand: 16.11.2020)

  • Über 1.000 Stromanbieter

  • Über 15.000 Tarife im Vergleich

So haben wir gerechnet

Wohnort: Barsbüttel, 22885
Jahresverbrauch: 5.300 kWh

Günstigster Tarif: E.ON Energie, E.ON Strom Extra, Kosten im ersten Jahr: 1.141,08 Euro
Grundversorgungstarif: e.on Grundv. Strom, Kosten: 1.952,29 Euro

(Über ein Viertel der deutschen Haushalte beziehen laut Bundesnetzagentur den örtlichen Grundversorgungstarif. Sie können jederzeit wechseln.)

Einsparung: 811,21 Euro
(Stand: 16.11.2020)

  • Bis zu 1.200 Euro sparen

    So haben wir gerechnet

    Wohnort: Gotha, 99867
    Jahresverbrauch: 21.000 kWh

    Günstigster Tarif: PriogasSofort12Öko, Kosten im ersten Jahr: 801,03 Euro
    Grundversorgungstarif: Stadtwerke Gotha Grundversorgung, Kosten: 2.014,72 Euro

    (Über ein Viertel der deutschen Haushalte beziehen laut Bundesnetzagentur den örtlichen Grundversorgungstarif. Sie können jederzeit wechseln.)

    Einsparung: 1213,69 Euro
    (Stand: 16.11.2020)

  • Exklusive Tarife
  • Schnell und sicher wechseln

So haben wir gerechnet

Wohnort: Gotha, 99867
Jahresverbrauch: 21.000 kWh

Günstigster Tarif: PriogasSofort12Öko, Kosten im ersten Jahr: 801,03 Euro
Grundversorgungstarif: Stadtwerke Gotha Grundversorgung, Kosten: 2.014,72 Euro

(Über ein Viertel der deutschen Haushalte beziehen laut Bundesnetzagentur den örtlichen Grundversorgungstarif. Sie können jederzeit wechseln.)

Einsparung: 1213,69 Euro
(Stand: 16.11.2020)

RWE: Strom und Gastarife

Mann an Schreibtisch mit Taschenrechner, gestapelten Münzen und Glühbirne

Strom von RWE

Übersicht: Stromtarife und Preise von RWE innogy.

Strom von RWE

Zur Tarifübersicht

Gasflamme

Gas von RWE

Übersicht: Gastarife und Preise von RWE innogy.

Gas von RWE

Zur Tarifübersicht

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 251094

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Das ist die RWE AG

RWE wurde 1898 als Rheinisch-Westfälische-Elektrizitätswerk AG gegründet, ursprünglich, um die Stadt Essen mit Elektrizität zu versorgen. Heute ist die RWE AG einer der größten Energieversorger in Europa. Das Unternehmen betreibt verschiedene Kraftwerke, die Energie aus Kernkraft, Braun- und Steinkohle, Gas, Wasser und Wind gewinnen.

Die Stromtarife der RWE AG

Die RWE AG hat unterschiedliche Stromtarife im Angebot. Neben klassischen Stromtarifen, die auch Strom aus Kerkraft-, Braun- oder Steinkohlekraftwerken enthalten können, bietet RWE auch Ökostrom aus Wasser- und Windkraftanlagen an.

Wenn Sie prüfen möchten, ob die RWE AG einen günstigen Stromtarif für Sie im Angebot hat, können Sie dies am schnellsten mit unserem Stromvergleich tun. Dazu müssen Sie nur die Postleitzahl ihres Wohnortes und den persönlichen Jahresstromverbrauch in den Preisvergleichsrechner einzugeben.

Gastarife der RWE AG

Die RWE AG hat für Privatkunden drei Gastarife im Angebot: RWE Erdgas klassik, RWE Erdgas Optimo mini und RWE Pur Erdgas.

Wenn Sie prüfen möchten, ob die RWE AG einen günstigen Gastarif für Sie im Angebot hat, können Sie dies am schnellsten mit dem Gasvergleich tun. Dazu müssen Sie nur die Postleitzahl ihres Wohnortes und den persönlichen Gasverbrauch pro Jahr in den Preisvergleichsrechner einzugeben.

Der Wechsel zu einem Tarif der RWE AG

Nachdem Sie sich für den für Sie passenden Tarif entschieden haben, brauchen Sie nur den neuen Vertrag auszufüllen und zu unterscheiben – alles weitere inklusive der Kündigung beim alten Versorger übernimmt der neue Energieversorger.

Hinweis: Sollten Sie aufgrund einer Strom- oder Gaspreiserhöhung durch Ihren alten Energieversorger von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen, sollten Sie die schriftliche Kündigung selber vornehmen. In diesem Fall teilen Sie dies bitte dem neuen Versorger bei der Anmeldung mit.