Finden Sie eine günstige Elektroauto-Finanzierung!

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben bei Verivox Ihr Ratenkreditangebot zum besten Zins gefunden. Sollten Sie bei einem Kreditinstitut, auch über einen Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale), ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist, als das günstigste vergleichbare Kreditangebot bei Verivox, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto, wenn Sie den Kredit über Verivox abschließen. Das garantieren wir Ihnen.

Mehr erfahren

Autokredit
  • Top-Zinsen mit über 35% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten 2017 mit einem durchschnittlich 35,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt über 35% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,77%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2017, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 05.03.18)   

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Ratenkredit
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

*Repr. Bsp. gem. §6a PAngV.: 0,00% eff. Zins+Sollzins geb. p.a., Nettokreditbeträge 1.000-3.000 €, 12-24 Raten/Monate à 41,67-250 €, Gesamtbeträge 1.000-3.000 €. Solarisbank AG, Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Die Elektroauto-Finanzierung nimmt kontinuierlich zu
  3. Elektroauto-Förderung
  4. Lohnt sich Leasing für ein Elektroauto?
  5. Zwei Möglichkeiten der Elektroauto-Finanzierung
  6. Der klassische Ratenkredit
  7. Der Ballonkredit
  8. Weitere Auswahlkriterien
Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 248896

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Kaufprämie erhöht den finanziellen Spielraum bei der Auswahl des E-Autos.
  • E-Autos sind für die Dauer von zehn Jahren von der Kfz-Steuer befreit.
  • Kredite bieten gerade für Privatpersonen eine günstigere Finanzierung als Leasing.
  • Einen passenden Kredit für ihr Elektroauto finden Interessenden im Kreditvergleich bei Verivox.

Die Elektroauto-Finanzierung nimmt kontinuierlich zu

Kaum ein Thema wird unter den Autofahrern hierzulande so heftig diskutiert wie die Elektromobilität. Den Schwerpunkt stellt dabei der Sachverhalt dar, dass sich eine befriedigende Reichweite massiv auf den Preis eines E-Autos auswirkt. Für viele Verfechter der Elektromobilität kommt daher nur eine E-Auto-Finanzierung infrage. Mit steigenden Zulassungszahlen steigen folglich auch die Kredite für die neue Fahrzeuggeneration. Gibt es aber Besonderheiten bei einer Elektroauto-Finanzierung zu beachten?

Elektroauto-Förderung

Die positive Nachricht ist, dass es für E-Autos eine Förderung gibt. Der Staat honoriert die Anschaffung eines reinen E-Autos mit einer Kaufprämie von 4.000 Euro, für Hybridfahrzeuge sind es 3.000 Euro. Das gilt jedoch nur für Neuwagen.

Die zehnjährige Befreiung von der Kfz-Steuer bietet einen weiteren finanziellen Vorteil beim Kauf eines Elektroautos.

Die vergünstigten Kosten können Käufer in die Finanzierung mit einfließen lassen. Mit dem gesparten Geld können sie sich etwa für ein teureres Auto mit größerer Reichweite entscheiden. Alternativ können sie die monatliche Rate erhöhen und die Darlehenslaufzeit verkürzen, um Zinskosten zu sparen.

Die Reichtweitendiskussion verliert nebenbei bemerkt auch zusehends an Gewicht. Die Dichte der Stromtankstellen steigt kontinuierlich. Dazu kommt, dass Elektroauto-Besitzer das Laden des Akkus an einer Steckdose des Arbeitgebers nicht als geldwerten Vorteil versteuern müssen. Auch wenn die direkte Förderung in Deutschland weit hinter der in Skandinavien zurückhängt, sucht der Gesetzgeber nach Wegen, die Anschaffung eines E-Autos durch indirekte Vorteile attraktiver zu machen.

Lohnt sich Leasing für ein Elektroauto?

Die Autohersteller bewerben massiv ihre Leasingangebote, häufig mit "null Anzahlung und null Zinsen". Was auf den ersten Blick beim Leasing gut klingt, kann sich für den Leasingnehmer allerdings recht nachteilig auswirken. Grundlage für die Leasingrate ist die Wertminderung während des Leasingvertrages. Das bedeutet, dass die Kilometerleistung einen entscheidenden Faktor darstellt.

Wird die Kilometerleistung überschritten, fällt die Wertminderung höher aus als vereinbart. In der Folge muss der Leasingnehmer am Ende des Leasingvertrages eine zusätzliche Ausgleichszahlung leisten. Dies gilt auch, wenn die Wertminderung durch überhöhten Verschleiß höher ausfällt, als ursprünglich angenommen. Es gibt zahlreiche Leasingnehmer, die vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen keinen zweiten Leasingvertrag mehr abschließen, sondern ihr Auto lieber mittels Kredit finanzieren.

Was private Haushalte häufig vergessen, ist die Mehrwertsteuer. Leasingraten sind mehrwertsteuerpflichtig. Das wirkt sich für private Haushalte verteuernd aus, da sie keinen Vorsteuerabzug geltend machen können.

Zu guter Letzt tritt ein Darlehensnehmer beim Kauf eines Autos als "Barzahler" auf, hat folglich einen deutlich besseren Verhandlungsspielraum in Bezug auf einen Preisnachlass als ein Leasingnehmer. Als Barzahler gilt auch, wer den Kaufpreis überweist.

Zwei Möglichkeiten der Elektroauto-Finanzierung

Für Autokredite bieten sich zwei Arten der Finanzierung an. Zum einen ein klassischer Ratenkredit, zum anderen der sogenannte Ballonkredit. Gleich welche Kreditart der Käufer wählt, in beiden Fällen ist er, im Gegensatz zum Leasing, der Eigentümer des Fahrzeugs.

Der klassische Ratenkredit

Wer das Elektroauto mit einem klassischen Ratenkredit finanzieren will, kann bei Verivox eine Vielzahl an Angeboten vergleichen. Wählen Darlehensnehmer den Verwendungszweck "Autokredit", so finden sie auch Banken, die günstigere Zinsen bei Hinterlegung der Zulassungsbescheinigung Teil 2 bieten. Hintergrund ist, dass die Bank die Möglichkeit hat, das Auto weiter zu veräußern, falls er seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen sollte. Mit dem Verkaufspreis kann sie die offene Restschuld zumindest teilweise begleichen. Bei einem Kredit, welcher der Finanzierung einer Einbauküche dient, ist dies nicht ohne weiteres möglich. Diesen Vorteil geben die Institute an die Darlehensnehmer weiter.

Der Ballonkredit

Diese Kreditvariante ähnelt ein wenig dem Leasing, ist aber keines. Zunächst ermitteln Käufer und Verkäufer den wahrscheinlichen Restwert des Autos am Ende der geplanten Nutzungsdauer. Der anvisierte Restwert wird vom Kaufpreis abgezogen, die Differenz finanziert. Der Restwert bildet beim Kredit die "Ballonrate", die am Ende im Raum steht. Der Darlehensnehmer hat zum Laufzeitende drei Möglichkeiten:

  • Er gibt das Fahrzeug an den Händler zurück. Sollte die Wertminderung höher ausfallen, müsste er die Differenz noch ausgleichen.
  • Er bezahlt die Ballonrate in einer Summe, und fährt das Auto weiter.
  • Er finanziert die Ballonrate durch ein Anschlussdarlehen und behält das Auto ebenfalls zur weiteren Nutzung.

Der Vorteil des Ballonkredits gegenüber dem Leasing liegt darin, dass der Käufer von Beginn an Eigentümer des Autos ist und keine Mehrwertsteuer auf die Kreditrate entrichten muss.

Weitere Auswahlkriterien bei einem Elektroauto-Kredit

Neben den Zinsen können noch weitere Faktoren in die Auswahl der Bank hineinspielen. Weiß der Käufer eines E-Autos, dass er vermutlich vor Ablauf der Darlehensdauer die offene Restschuld zurückzahlen kann, sollte er eine Bank wählen, die einen Kredit mit kostenloser Sondertilgung anbietet. Somit entfällt die Vorfälligkeitsentschädigung, die normalerweise ein Prozent beträgt, wenn die Restlaufzeit des Kredites die Dauer von zwölf Monaten überschreitet, und 0,5 Prozent, wenn sie darunter liegt.

Das Internet macht viele Dinge bequemer, auch einen Autokredit. Abgesehen von der Einfachheit, das günstigste Angebot über den Autokreditvergleich zu finden, wird bei vielen Anbietern auch der Weg zur Post für die Übersendung des Kreditantrages überflüssig. Immer mehr Banken bieten einen vollständig digitalen Antragsprozess einschließlich elektronischer Unterschrift an.

Elektroauto

Tesla-Finanzierung

Wie viel kann ein Tesla kosten und wie kann man ihn günstig finanzieren?

Tesla-Finanzierung

Zum Vergleich

Mobile Ladestation

Mobile Ladestationen

Was sind mobile Ladestationen und wie funktionieren sie?

Mobile Ladestationen

Jetzt informieren

Verbrauch Elektroauto

Ab wann lohnt sich ein Elektroauto?

Unser Ratgeber hilft bei der Entscheidung, ob sich ein Elektroauto für Sie lohnt.

Ab wann lohnt sich ein Elektroauto?

Jetzt informieren