Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Internet ohne DSL

DSL-Alternativen für schnelles Internet

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet-Vergleich
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 620 € sparen

    So haben wir gerechnet:

    Mindestgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
    Inklusive: Internet, Telefon und Router
    Wohnort: Kiel, 24148, ausgewählte Adressen

    Aktueller Tarif: Telekom MagentaZuhause M (nach Mindestlaufzeit), Kosten für die nächsten 24 Monate: 1.077,60 Euro (monatlich: 39,95 Euro + 4,95 Euro für den Router)

    Günstigster Tarif: PŸUR Pure Speed 120, Kosten für 24 Monate (inkl. einmaliger Kosten und Vergünstigungen): 455,52 Euro (Durchschnittspreis pro Monat inklusive Router: 18,98 Euro)

    Einsparung: 622,08 Euro
    (Stand: 21.02.2024)

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich DSL-LTE

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum siebten Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2023 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2022 haben die Heidelberger in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht.

DSL 380 Euro Cashback Stoerer dark
Inhalt dieser Seite
  1. DSL-Alternativen kurzgefasst
  2. Beliebte Alternativen von DSL im Überblick
  3. Anbieterwechsel und Technologiewechsel
  4. Spartipp: Anbieterwechsel für Neukundenrabatte und Cashback
  5. LTE, die mobile Internet-Variante
  6. Internet via Satellit
  7. In 3 Schritten zum passenden Tarif

DSL-Alternativen kurzgefasst

  • Wer kein DSL nutzen kann oder möchte, hat Alternativen.
  • Kabel-Internet und Glasfaser liefern höhere Bandbreiten als DSL.
  • Auch mobiles LTE-Internet hat Vorteile.

Alle Tarife entdecken

Beliebte Alternativen von DSL im Überblick

DSL ist in Deutschland nahezu flächendeckend verfügbar, da es die Kupferleitungen des Telefonnetzes nutzt. Deshalb nutzen die meisten deutschen DSL für Ihren Internetzugang. Aber natürlich können Sie auch Kabel-Internet oder Glasfaser nutzen, wenn es bei Ihnen verfügbar ist.

DSL
Kabel-Internet
Glasfaser
LTE
Fast flächendeckend verfügbar Hohe Verfügbarkeit Glasfasernetz ist noch im Aufbau Mobiles Internet, wo empfangbar
Nutzt vorhandene Kupferkabel des Telefonnetzes Nutzt Kabelnetz für Kabel-TV Nutzt Glasfasernetz Nutzt mobiles Internet
Übliche TAE-Dose nötig Kabel-Dose nötig Glasfaserdose nötig LTE-fähige Endgeräte nötig, LTE-Kabelboxen möglich
Bandbreiten bis max. 50 Mbit/s (DSL), bzw. 250 Mbit/s (VDSL über Vectoring) Gigabit-Bandbreiten bis 1.000 Mbit/s (1 Gigabit/s) Gigabit-Bandbreiten bis 1.000 Mbit/s (1 Gigabit/s) Gigabit-Bandbreiten bis 1.000 Mbit/s (1 Gigabit/s)
Streaming bis zu 4K möglich Streaming bis zu 4K möglich Streaming bis zu 4K möglich Streaming bis zu 4K möglich
Komplettpakete mit TV-Optionen möglich Komplettpakete mit TV-Optionen möglich Komplettpakete mit TV-Optionen möglich Keine Komplettpakete mit TV-Optionen möglich
DSL-Router/Modem erforderlich Kabel-Internet-Router/Modem erforderlich Glasfaser-Router erforderlich Für Endgeräte wie PC Mobile WLAN-Router erforderlich
Nachteil: Gegenüber Kabel-Internet, Glasfaser und LTE niedrigste Bandbreite Nachteil: Geteiltes Medium – Je mehr Nutzer gleichzeitig im Internet sind, kommt weniger Bandbreite bei Einzelnen an. Nachteil: Noch nicht flächendeckend ausgebaut, Wartezeiten bis zum Anschluss. Nachteil: Erfordert Mobilfunkverträge mit hohem Datenvolumen, Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen noch vergleichsweise teuer.

Anbieterwechsel und Technologiewechsel

Der Wechsel zwischen DSL, Kabel-Internet und Glasfaser sowie LTE ist problemlos möglich – unter der Voraussetzung, dass sie an Ihrem Wohnort verfügbar ist. Dabei gilt: Sie können bei Ihrem gewohnten Internetanbieter bleiben, aber auch den Anbieter einfach wechseln. Wenn Sie z. B. von DSL auf Kabel-Internet umsteigen, wird Ihr Internetanbieter die Installation der benötigen Dose in Ihrer Wohnung übernehmen. Das ist in der Regel kostenlos, auch wenn ein Techniker zu Ihnen kommen muss.

Spartipp: Anbieterwechsel für Neukundenrabatte und Cashback

Natürlich können Sie bei Ihrem gewohnten Anbieter bleiben – lohnender ist es für Sie aber, gleich den Provider zu wechseln. Internetanbieter versüßen Neukunden in der Regel den Einstieg mit hohen Rabatten und Sonderpreisen: Vergünstigte Monate, Freimonate, kostenlose Hardware etc. sind möglich.

Zusätzlich sparen können Sie, wenn Sie über Verivox den Anbieter wechseln: Die meisten Internettarife sind nämlich dank Verivox-Cashback sogar günstiger als direkt beim Anbieter! Das Beste: Diesen Cashback erhalten Sie in voller Höhe auf Ihr angegebenes Konto einfach überwiesen. Alles, was Sie nach dem Anbieterwechsel über Verivox tun müssen: Laden Sie Ihre erste komplette Monatsrechnung hier hoch.

LTE, die mobile Internet-Variante

Voll mobil ganz ohne klassischen "Festanschluss": Internet über LTE ist weit mehr als Internet für Smartphones. Denn gerade Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen kann LTE vollständigen Ersatz von "stationärem" Internet via DSL, Kabel oder Glasfaser bieten. Der Clou: Sie sind innerhalb Deutschlands voll flexibel und surfen dennoch "wie Zuhause". Dazu brauchen Sie nur optionale Hardware:

  • Surf Stick
    Damit können Sie einen einzelnen Computer mit LTW nutzen

  • Mobile WLAN-Router
    Damit können Sie eine vollständige WLAN-Umgebung zuhause einrichten. In diese können Sie weitere Rechner, Streaming-Boxen wie Amazon Fire TV, Apple TV, Drucker etc. einbinden. Bei gutem Empfang können Sie sogar höhere Bandbreiten erreichen als über DSL.

Internet via Satellit

Wo es gar nicht anderes geht, können Sie auch auf Internet via Satellit zurückgreifen. Der Vorteil: Sie brauchen lediglich einen unverstellten Winkel zum Satelliten. Diese spezielle Alternative ist allerdings deutlich teurer als die anderen Technologien: Denn zum hohen Monatspreis kommt auch ein hoher Anschaffungspreis benötigter Hardware. Mit Bandbreiten von bis zu etwa 50 Mbit/s ist dennoch Streaming auch in 4K möglich.

In 3 Schritten zum passenden Tarif

1

Illustration-Browser-Search
Adresse eingeben

Starten Sie den Verfügbarkeitscheck und erfahren Sie, welche Tarife an Ihrer Adresse möglich sind.

2

Illustration-Browser-Click
Wunschtarif auswählen

Filtern Sie die Suchergebnisse bei Bedarf und wählen Sie Ihren Wunschtarif mit einem Klick aus.

3

Illustration-Piggy-Bank
Online wechseln & sparen

Bestellen Sie in nur 5 Minuten einfach online. Wir leiten Ihre Bestellung an den Anbieter weiter.