Wunderwerk: Angebote, Erfahrungen, Bewertungen

Kundenempfehlung

76

76% von 1839 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Wunderwerk - eine Marke der Elektrizitätswerke Düsseldorf AG

Burgunderstraße 29

40549 Düsseldorf

Kundenbewertungen Zusammenfassung

76

76% von 1839 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Verifizierte Kundenbewerungen zu Wunderwerk - eine Marke der Elektrizitätswerke Düsseldorf AG

Bewertung filtern nach:
3 von 1839 Bewertungen
3 von 1400 Bewertungen
3 von 439 Bewertungen

Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kommunikation und Service äußerst mangelhaft
Auf Mailanfragen wird äußerts verspätet oder gar nicht eingegangen. Der montliche Abschlag wird wesentlich höher eingestuft, als der geschätzte Verbrauch tatsächlich beträgt. Habe deswegen auch keine Abbuchungsermächtigung erteilt. Das Angebot war zwar sehr verlockend, doch alles was danach kommt, ist äußerst mangelhaft. Habe diesbezüglich auch schon Verivox (Vertragsvermittler) kontaktiert.

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Weitere Kundenbewertungen laden

Wunderwerk – Eine Marke der Elektrizitätswerke

Düsseldorf AG Wunderwerk ist eine Marke der Elektrizitätswerke Düsseldorf AG, die ihre Strom- und Gastarife deutschlandweit anbietet. Das Unternehmen sitzt in Köln, wohingegen sich der Firmensitz der Gesellschaft in Düsseldorf befindet. Wunderwerk hat es sich zum Ziel gemacht, seinen Kunden Energie zu äußerst günstigen Konditionen bereitzustellen, damit nicht jedes Jahr ein Anbieterwechsel notwendig ist.

Eine echte Besonderheit stellen die Spartarife für Strom und Gas dar, die Paragraph 8, Absatz 2 Satz 11 des Einkommenssteuergesetzes ausnutzen. Um als Verbraucher davon profitieren zu können, gilt es jedoch, bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen. Es ist beispielsweise notwendig, dass ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis besteht. Außerdem darf der Steuerfreibetrag noch nicht vollständig ausgeschöpft sein.

Der Energieversorger Wunderwerk macht zudem mit einem innovativen Konzept auf sich aufmerksam, denn der Anbieter verknüpft Energielieferungen mit der Möglichkeit, soziale Projekte zu unterstützen. Bei jedem Strom- und Gastarif können Verbraucher auf freiwilliger Basis eine Spende für Kinder- und Jugendprojekte leisten. Das Unternehmen ist sowohl in Bildungs- und Kulturprojekte als auch in Kreativ- und Betreuungsprojekte involviert.