Günstige Kredite zu Top-Konditionen.

  • Garantiert: Größter Marktüberblick
  • Neutral: Anfrage ohne Schufaeintrag
  • Kompetent: Experten beraten am Telefon

Baufinanzierung

Baufinanzierung

Sie wollen sich eine Immobilie anschaffen? Die Zeit ist günstig, denn die Kosten für eine Baufinanzierung sind so niedrig wie lange nicht mehr. Von diesen niedrigen Zinsen können auch Sie profitieren. Vergleichen Sie jetzt die aktuellen Angebote für Ihre Baufinanzierung!

Jetzt vergleichen!

Der Kredit – Liquidität für viele Bedürfnisse

Ein Kredit kann Ihnen dabei helfen, finanzielle Engpässe jeglicher Art zu überbrücken – ob eine unerwartete Reparatur ins Haus steht, ein neues Auto angeschafft werden muss oder ein umfangreicher Kredit für eine Baufinanzierung benötigt wird. Der Zinssatz für einen Kredit hängt aber von vielen Faktoren ab: von der Bank über die Kreditsumme bis hin zur Bonität des Interessenten. Mit dem Online-Kreditvergleich auf Verivox.de können Sie individuelle Kreditangebote einholen und den passenden Kredit schnell finden und beantragen.

Ihre Vorteile bei Verivox

  • Exklusiver Sofortkredit: Den Eilkredit von HeyCash können Sie in wenigen Minuten komplett online abschließen. Je nach Ihrer Bank erhalten Sie das Geld schon am nächsten Tag oder spätestens in drei Bankarbeitstagen.
  • Persönliche Beratung: Auf Wunsch kümmert sich ein persönlicher Kreditexperte kostenlos um Ihre Kreditanfrage. Er hilft, das passende Angebot auszuwählen und den Kreditantrag auszufüllen und beantwortet alle offenen Fragen.
  • Schnelle und präzise Kreditanfrage: Mit einer einzelnen Anfrage können Sie bis zu 20 Banken in 5 Minuten erreichen. Doch Sie entscheiden selber, ob Sie Ihre Kreditanfrage an eine, mehrere oder alle Banken schicken.
  • 96 Prozent Kundenzufriedenheit: Seit der Gründung 1998 hat Verivox mehr als 8 Mio. Kunden beim Anbieterwechsel unterstützt. Im Bewertungsportal eKomi können Verbraucher unseren Service beurteilen. Unsere Kundenzufriedenheit liegt bei 96 %.

Wofür wird die Kreditsumme verwendet?

Bei aller finanziellen Freiheit, die ein Kredit schaffen kann – ganz unwichtig ist der Verwendungszweck nicht. Bei gleicher Laufzeit und gleichem Umfang können Sie je nach Verwendungszweck unterschiedliche Konditionen angeboten bekommen. Die Frage nach dem Verwendungszweck für den beantragten Kredit hat dabei nichts mit Neugierde zu tun, sondern mit der Sicherheit des Kredites – und zwar für den Kreditgeber.

Kredit zur freien Verwendung

In die Kategorie der Kredite, die nicht zweckgebunden ausgezahlt werden, fallen etwa Darlehen zur Finanzierung eines Urlaubs oder zum Ausgleich des Girokontos (Stichwort: Umschuldung). Gerade für den Ausgleich eines Minussaldos auf dem Girokonto eignet sich ein solcher Kredit hervorragend. Das Einsparpotenzial bei einer Umschuldung ist groß, denn der Jahreszins ist bei einem Dispokredit oft mehr als doppelt so hoch als bei einem gewöhnlichen Ratenkredit.

Für ein Darlehen ohne Zweckbindung können höhere Zinsen anfallen als für einen zweckgebundenen Kredit. Dies hat meist mit der möglichen Besicherung zu tun. Als Beispiel dafür bietet sich der Kfz-Kredit an. In diesem Fall geht die Absicherung über die reine Gehaltsabtretung und Schufa-Auskunft hinaus.

Kredit für das neue Auto

Hintergrund für die niedrigeren Zinsen, die Banken für einen Autokredit berechnen, ist die Abtretung des Kfz-Briefes. Wird der Kredit nicht ordentlich zurückgezahlt, können Banken das Auto weiterverkaufen und somit die offene Restschuld zumindest teilweise begleichen. Wer ein Darlehen für die Neu- oder Gebrauchtwagen-Finanzierung benötigt, sollte auf jeden Fall den entsprechenden Zweck angeben.

  • Informationen zum Autokredit

    Informationen zum Autokredit

    Bis ein Kfz-Kredit komplett getilgt ist, behält die finanzierende Bank die Zulassungsbescheinigung Teil II. Informieren Sie sich hier über Kfz-Kredite.

    Autokredit

Baufinanzierung und Renovierung

Eine renovierte Wohnung steigert den Wohnwert, ein saniertes Haus darüber hinaus den Verkehrswert. Hauseigentümer können mit einer klassischen Baufinanzierung renovieren und sanieren. Diese setzt aber eventuell eine kostenpflichtige Grundschuldbestellung voraus. Der Jahreszins für einen klassischen Kredit ist höher als für Immobilienkredite, die Geldmittel stehen aber deutlich schneller zur Verfügung. Daher kann er sich beim Sanieren, Modernisieren oder Renovieren dennoch rechnen – zumindest bis zu einem Nettokreditbetrag von rund 30.000 Euro.

Der KfW-Kredit als flankierende Maßnahme

Mit zinsgünstigen KfW-Darlehen und Fördermaßnahmen unterstützt die staatliche Förderbank Kreditanstalt für Wiederaufbau Bauherren, Studierende und Existenzgründer, die einen Kredit beantragen wollen. Sie fördert etwa Sanierungen, die

  • barrierefreies Wohnen ermöglichen;
  • Energieeffizienz durch neue Heizungsanlagen, neue Fenster, Dachabdämmung und Ähnliches steigern;
  • regenerative Energien in den Haushalt integrieren (Solarkredit).

Bei diesen Maßnahmen bietet die KfW nicht nur Kredite an, sondern zahlt auch die Kosten für einen Gutachter respektive Baubetreuer. Darlehen werden nicht bei der KfW direkt beantragt – sie liefert nur einen Teil der benötigten Summe –, sondern bei der Bank oder Sparkasse, die den restlichen Kreditbetrag zur Verfügung stellt.

Mehr Förderung für einen Hauskauf, -bau oder eine Modernisierung bietet etwa der Wohn-Riester.

Kreditaufnahme online

Im Kreditvergleich auf Verivox.de können Sie den Kreditbetrag, die Laufzeit und den Verwendungszweck eingeben, um die möglichen Zinsspannen zu sehen. Im nächsten Schritt können Sie mit einer unverbindlichen Konditionsanfrage Ihre individuellen Konditionen für Ratenkredite vieler Banken schnell erfahren. Achten Sie beim Vergleich nicht nur auf den Sollzins: Der Effektivzins enthält alle obligatorische Kosten und Gebühren und ist aussagekräftiger. Lediglich die Kosten der Restschuldversicherung kommen ggf. noch hinzu, da diese normalerweise freiwillig ist. Interessant ist etwa auch die Frage, ob kostenlose Sondertilgungen möglich sind.

Nach dem Kreditvergleich erhalten Sie einen Anruf von einem der Verivox-Kreditexperten. Er beantwortet Ihre offenen Fragen und hilft Ihnen, die Kreditangebote zu vergleichen und den Antrag auszufüllen.

Steht die gewünschte Bank fest, können Sie den Kreditantrag ausdrucken und an die Bank zusammen mit weiteren Unterlagen schicken. Dazu gehören meist die Kontoauszüge und die Lohn- oder Gehaltsabrechnungen der letzten drei Monate. Wer eine Rente bezieht, reicht stattdessen die Rentenbescheide ein. Eine Voraussetzung für Neukunden der kreditgebenden Bank ist die Identitätsprüfung – entweder online oder per Postident. Die Bank überprüft die Unterlagen und holt eine Schufa-Auskunft über den Kreditnehmer ein. Vorsicht: Der Schufa wird dabei eine Kreditanfrage gemeldet. Kommt anschließend kein Kredit zustande, versteht die Schufa dies als Ablehnung, was negativen Einfluss auf die Bonität nehmen kann. Die meisten Banken brauchen mehrere Arbeitstage, um die Unterlagen zu bearbeiten. Schnellere Kreditgeber erkennen Sie am Vermerk "Expressauszahlung in 48h". Anschließend wird das Geld auf das angegebene Konto überwiesen.

Sofortkredit: Kredit komplett online abschließen

Besonders viel Zeit sparen Kreditnehmer mit dem Sofortkredit von HeyCash. Im Gegensatz zu den anderen Partnerbanken findet hier auch der Abschluss des Kredites online statt. Und so funktioniert das: Wenn Sie im Rechner die gewünschte Kreditsumme und Laufzeit eingeben, sehen Sie dieses Angebot an erster Stelle, unabhängig von den Zinsen. Um ihre individuellen Konditionen zu berechnen, können Kreditnehmer mit Online-Banking einfach eine digitale Einsicht in ihre Kontobewegungen gewähren. Dies und die Schufa-Auskunft sind schon wenige Minuten nach dem Kreditvergleich abgeschlossen und der Antrag kann digital unterschrieben werden. Solange Sie den Kredit während der Bankarbeitszeiten beantragen, wird das Geld noch am selben Tag überwiesen. Je nach Bank kann die Überweisung von einem bis zu drei Tage dauern.

Direkt zu HeyCash

Welche Kredite sind für Studenten sinnvoll?

Nicht jeder Student bekommt in ausreichender Höhe BAföG. Für die Eltern stellt die Finanzierung eines Studiums häufig einen Kraftakt dar. Neben dem stark verschulten Bachelor-Studiengang noch arbeiten zu gehen, kann nur selten zeitlich bewältigt werden. Dies sind aber keine Gründe, kein Studium anzufangen.

Studienkredit

Seit einigen Jahren bieten einige Banken, allen voran die KfW, Studienkredite an. Das Geld wird bei der KfW aber nicht in einer Summe ausgezahlt, sondern als monatlicher Betrag zwischen 100 Euro und 650 Euro pro Monat an den Kreditnehmer überwiesen. Die Banken bieten unterschiedliche Konditionen zur Auszahlung an, die Rate ist jedoch meist vergleichsweise gering. Die Tilgung beginnt nicht direkt im Anschluss an das Studium, sondern erst nach einer Karenzzeit.

Der Bildungskredit

Der Bildungskredit wird von der KfW ausgereicht, unterscheidet sich aber vom Studienkredit in einigen Punkten:

  • Zielgruppe: Studierende am Ende des Studiums in den letzten beiden Ausbildungsjahren.
  • Auszahlung: maximal 300 Euro monatlich bis zu einem Gesamtkreditbetrag von 7.200 Euro.
  • Einmalzahlung: möglich.

Beide KfW-Kredite werden auch trotz einem negativen Schufa-Eintrag vergeben. Der Kreditantrag wird nur abgelehnt, wenn harte Negativmerkmale (zum Beispiel ein Insolvenzverfahren) bestehen.

Der Ratenkredit für Studenten

Was, wenn die Höhe der Auszahlungen nicht ausreicht oder die Voraussetzungen für einen der beiden Kredite – etwa das Höchstalter – nicht erfüllt sind? In solchen Fällen empfiehlt sich ein Ratenkredit. Der Kreditrechner zeigt günstige Zinsen für den individuellen Bedarf an. So lässt sich das Studium auf jeden Fall entspannter absolvieren, als wenn die Zeit neben den Vorlesungen und dem abendlichen Lernen auch noch für einen Mitternachtsjob ausreichen muss.

Kredit für Arbeitslose: Mitantragsteller heranziehen

Die Kredit-Annahmerichtlinien deutscher Banken und Sparkassen setzen meist regelmäßiges Einkommen voraus – oder zumindest pfändbare Einnahmen irgendwelcher Art. Vermittler, die einen Arbeitslosenkredit gegen eine Gebühr anbieten oder dafür den Abschluss eines Bausparvertrags oder einer Lebensversicherung voraussetzen, sind meistens unseriös. Um während der Arbeitslosigkeit bei einer deutschen Bank einen Kredit zu erhalten, sollten Interessenten einen Mitantragsteller oder Bürgen finden, der geregeltes pfändbares Einkommen bezieht. Einige Alternativen sind:

  • Policendarlehen
  • Empfänger von Arbeitslosengeld II haben in dringenden Fällen Anspruch auf einen Kredit von der Bundesagentur für Arbeit.
  • Ein Privatkredit bzw. Peer-to-Peer-Kredit (vergeben von Privatpersonen) bietet die Möglichkeit, Darlehensgeber persönlich zu überzeugen. Privatkredit-Plattformen führen jedoch eine Schufa-Prüfung durch und bieten meist einen höheren Zins.

Aktuelle Nachrichten zum Thema Kredit

Umschuldung

Die Zinsen sind so niedrig wie lange nicht mehr. Für Anleger sind das schlechte Nachrichten, doch wer noch Schulden hat, kann profitieren. Durch eine Umschuldung können Sie einen alten Kredit abbezahlen und durch einen neuen besseren Kredit ersetzen. Überzeugen Sie sich selbst!

Jetzt vergleichen!
Kredite für jeden Wunsch

Für manche Zwecke werden Kredite zu speziellen Konditionen vergeben:

✓ 42 Anbieter im Kreditcheck

Verivox hat die Konditionen und die Service-Qualität von 42 Kredit-Anbietern ausgewertet. 4 Angebote erhielten die Note "Sehr gut".

Verivox-Bewertungen

eKomi Kundenauszeichnung Silber
4,5 / 5
Die Meinung unserer Kunden ist für uns wichtig und wertvoll.
  • 17.904 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • Über 5 Millionen vermittelte Verträge
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
© 2017 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.