Rate und Tilgungssatz für Ihre Volltilgung berechnen

Volltilgungsrechner

  • Monatliche Rate berechnen
  • Anfängliche Tilgung berechnen
  • Tilgungsplan erhalten

Zum Volltilgungsrechner
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Wie funktioniert der Volltilgungsrechner?
  3. Klassischer Tilgungsrechner
  4. Was sind Volltilgerdarlehen?
  5. Wie funktioniert die Volltilgung?
  6. Tipp für die Volltilgung bei der Anschlussfinanzierung

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Volltilgungsrechner können Darlehensnehmer die Höhe ihrer Rate und die anfängliche Tilgung ermitteln, die sie für eine Volltilgung zum gewünschten Zeitpunkt brauchen.
  • Sie können im Volltilgungsrechner auch geplante Sondertilgungen angeben.
  • Anschließend erhalten sie einen Tilgungsplan für ihre Baufinanzierung.
  • Kennen sie ihren Sollzins nicht, können sie den Zinsrechner nutzen.

Wie funktioniert der Volltilgungsrechner?

Geben Sie im Volltilgungsrechner die Höhe Ihres Darlehens, den Sollzinssatz und den Zeitpunkt der Auszahlung und der Fälligkeit ein. Der Volltilgungsrechner ermittelt darauf die monatliche Rate und die anfängliche Tilgung und liefert einen Tilgungsplan.

Darlehensnehmer, die ihren Sollzins noch nicht kennen, können den Zinsrechner für die Baufinanzierung nutzen.

Zum Zinsrechner

Dort sollen sie "Volltilgung" auswählen und detaillierte Daten zu ihrer Finanzierung angeben. Sie können dort nicht nur ihren Sollzins und ihre Rate berechnen, sondern sehen auch die Zinsen und Raten für eine um 5 Jahre längere bzw. kürzere Laufzeit. So hilft der Rechner, die optimale Laufzeit zu ermitteln.

Sondertilgungen im Volltilgungsrechner

Sondertilgungen sind freiwillige zusätzliche Tilgungen, die Darlehensnehmer leisten können, um den Zeitpunkt, zu welchem das Darlehen vollständig getilgt ist, näher zu rücken. Damit senken sie die Kosten ihrer Finanzierung und erhöhen den Tilgungssatz, ohne die verbindliche monatliche Rate zu erhöhen.

Viele Banken bieten auch für Volltilgerdarlehen die Möglichkeit der Sondertilgung. Sie können im Volltilgungsrechner die voraussichtliche Höhe Ihrer einmaligen oder regelmäßigen Sondertilgungen angeben, um die Auswirkungen auf die Tilgung und die Kosten Ihrer Baufinanzierung zu berechnen. Eine Beispielrechnung bietet die folgende Grafik:

Tilgung-und-Sondertilgung

Optimale Baufinanzierung finden

Im Volltilgungsrechner können Sie auch eine unverbindliche und kostenlose Anfrage bei unserem Partner Interhyp stellen, um das günstigste Angebot ausgehend von den Angaben zu Ihrer Baufinanzierung zu ermitteln.

Klassischer Tilgungsrechner

Wie die Tilgung Ihrer Baufinanzierung verläuft, wenn Sie sich statt der Volltilgung für eine klassische Finanzierung mit mehreren Zinsbindungsphasen entscheiden, zeigt der Tilgungsrechner.

Zum Tilgungsrechner

Was sind Volltilgerdarlehen?

Baufinanzierungen laufen über viele Jahre. In der Regel teilen sie sich in mehrere Zinsbindungsphasen auf. Als Alternative zur klassischen Baufinanzierung mit Anschlussfinanzierung bietet sich gerade in Niedrigzinsphasen die Volltilgung an. Bei einem Volltilgerdarlehen entscheidet sich der Darlehensnehmer, den Kredit an einem Stück zurückzuführen.

Wie funktioniert die Volltilgung?

Das Volltilgungsdarlehen sieht eine Sollzinsbindung über die gesamte Laufzeit vor, wie bei einem Ratenkredit. Der Darlehensnehmer entscheidet sich im Rahmen seiner Baufinanzierung, auf die Anschlussfinanzierung zu verzichten. Eine Baufinanzierung mit Volltilgung bedeutet entweder:

  • einen höheren Tilgungssatz, der ein entsprechend hohes Einkommen voraussetzt,
  • oder eine längere Sollzinsbindung, für welche Banken meist höhere Zinsen verlangen.

Dem steht allerdings die absolute Zinssicherheit während der Laufzeit gegenüber. Ein klassisches Beispiel für ein Volltilgerdarlehen bietet ein Bauspardarlehen. Hier sind die Zinsen auch für die gesamte Laufzeit festgeschrieben.

Tipp für die Volltilgung bei der Anschlussfinanzierung

Gerade bei einer Anschlussfinanzierung entscheiden sich Darlehensnehmer oft für die Volltilgung. Wechseln sie dabei die finanzierende Bank, müsste theoretisch die bestehende Grundschuld gelöscht und für das nachfolgende Institut kostenpflichtig neu eingetragen werden. Doch diese hohen Kosten können sie sich sparen: Banken akzeptieren untereinander notariell beglaubigte Grundschuldabtretungen, die nur einen Bruchteil der Löschung und Neubestellung kosten. Im Nebenkostenrechner können Sie diese Kosten berechnen.

Zum Nebenkostenrechner

Es lohnt sich also, im Finanzierungsrechner bei Ablauf der Zinsbindung rechtzeitig nach kostengünstigeren Alternativen zu schauen.

Haushaltsbuch

Maximale Rate berechnen

Mit diesem Rechner ermitteln Sie, welche monatliche Rate in Ihr Budget passt.

Maximale Rate berechnen

Jetzt berechnen