Versicherungen vergleichen. Mit den Tarifexperten.

Der Versicherungsvergleich 2020

Verivox NGG Siegel Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

Mehr erfahren

Kfz-Versicherung

Zahnzusatz

Wie sind Sie krankenversichert?

Privathaftpflicht

Hausratversicherung

Rechtsschutzversicherung

Krankenversicherung

  • 1-Klick-Kündigungsservice

    EXKLUSIVER VERIVOX Kündigungsservice:

    Nachdem Sie sich für einen Tarif entschieden haben, können Sie Ihre aktuelle Versicherung kostenlos und bequem über unseren Partner  aboalarm.de  online kündigen.

    Ohne Papier und ohne Unterschrift: Ihre Zulassungsstelle wird automatisch vom neuen Versicherer über den Wechsel informiert. Es ist keine Ummeldung nötig.

    Kündigungsgarantie: Der aboalarm Service garantiert eine rechtswirksame Kündigung und dass das Vertragsverhältnis zum jeweiligen Anbieter, für den die Kündigungsgarantie gilt, beendet wird.

  • Nirgendwo Günstiger Garantie

    Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

    Mehr erfahren

  • Günstigstes Vergleichsportal laut FINANZTIP (09/2019)

    Aus der Finanztip-Kfz-Studie (10/2019)

    "In unserem aktuellen Test schneidet Verivox auch aufgrund der dort gelisteten günstigen Tarife von Friday am besten ab."

    "Ein doppelter Vergleich liefert die besten Ergebnisse! Die Kombination von Portal und Direktversicherer oder von beiden großen Portalen liefert wie bereits im Vorjahr die besten Ergebnisse."

Wie berechnen wir die Ersparnis?
Günstigstes Angebot: 542,07 Euro
Teuerstes Angebot: 1403,20 Euro
Ersparnis: 861,13 Euro jährlich
Modellfall – Nur leistungsstarke Tarife im Vergleich:
Tarifleistungen: freie Werkstattwahl, Schutz bei grober Fahrlässigkeit, Marderschäden inkl. Folgeschäden, erweiterte Wildschäden
Volvo V50 T5 (9101/AJL); Erstzulassung 06/2012; Kauf 01/2018
Beamter (50) in Heidelberg (PLZ 69123); weiterer Fahrer: Kind (20); Jahresfahrleistung 6.000 km
Haftpflicht und Vollkasko mit 300/150 Euro Selbstbehalt bei SF 12
Quelle: Verivox Versicherungsvergleich GmbH, Januar 2018.

  • Beratung durch Experten
  • 100% kostenlos
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler – Erstinformation
  • In wenigen Minuten wechseln
  • Bis zu 300 € sparen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler – Erstinformation
  • Schutz vor Feuer, Einbruch, Wasserschaden, Vandalismus
  • Unverbindlich und kostenlos
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler – Erstinformation
  • Schutz vor hohen Anwaltskosten
  • Direkt wechseln und bis zu 80% sparen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation
  • Top-Anbieter – bis zu 594 Euro sparen
  • Zusatzleistungen – umfassender Überblick
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler – Erstinformation

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation

Richtig beraten, richtig gespart

Mit den Versicherungsexperten von VERIVOX

Mit den Tarifexperten von Verivox finden Sie jederzeit den besten Tarif für Ihre Versicherung - ganz gleich, was Sie absichern möchten.

Dank des online Vergleichsrechners können Sie sicher und kostenfrei Tarfe nach Ihren persönlichen Wunschkriterien filtern und direkt online zu Ihrem präferierten Anbieter wechseln. Ob Kfz-Versicherung, Altersvorsorge oder Zusatzversicherungen - finden Sie jetzt Ihre Wunschtarife auf Verivox.de!

Das sagen unsere Kunden

4.8 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 17.06.2020 um 21:33 Uhr
Verivox bietet schon vor der Entscheidung für ein Produkt Alternativen an. Man kann verschiedene Angebot optimal vergleichen und findet kinderleicht das Passende. Die Betreuung durch Verivox ist unaufdringlich, kompetent und hilfreich. Klare Empfehlung.
Kundenbewertung 17.06.2020 um 21:23 Uhr
Schnell und problemlos
Kundenbewertung 17.06.2020 um 21:00 Uhr
schnell, informativ und übersichtlich!
Kundenbewertung 17.06.2020 um 20:57 Uhr
Die telefonische beratung war mehr als 100%ig zufrieden stellend, wirklich hervorragend auf der internetseite bin ich zwar gut klar gekommen habe mich aber unter den vielen angeboten verloren gefühlt
Kundenbewertung 17.06.2020 um 20:42 Uhr
Alles lief schnell und unkompliziert. Der Kundendienst ist kompetent und freundlich! Absolut empfehlenswert!

Die wichtigsten Versicherungen im Überblick

Mit Spielzeugautos simulierter Unfall auf gezeichneter Straße

Kfz & Haftpflicht

Die private Haftpflichtversicherung ist zwar freiwillig, sollte auf Grund des hohen Schadenspotenzials jedoch bei jedem Verbraucher zum Versicherungsportfolio gehören. Haftpflichtversicherungen greifen bei finanziellen Forderungen von Dritten nach einem Schaden an deren Gesundheit oder Eigentum. Für Autofahrer und teilweise auch für Tierhalter ist eine entsprechende Versicherung gesetzlich vorgeschrieben.

Kfz & Haftpflicht

Jetzt vergleichen

Lächelnde Eltern tragen ihre Kinder im Huckepack

Haus & Recht

Wer das eigene Haus und das darin befindliche Eigentum vor Risiken wie Feuer, Leitungswasser und Sturm absichern will, sollte eine Hausrat- und Gebäudeversicherung abschließen. Zusätzlich können sich Versicherte mit einer Rechtsschutzversicherung vor den finanziellen Folgen eines Rechtsstreits absichern. Zum Beispiel bei Streitigkeiten mit dem Vermieter.

Haus & Recht

Jetzt vergleichen

Papierfamilie umschlossen von Erwachsenen- und Kinderhänden

Risiko & Vorsorge

Verbraucher sollten möglichst früh mit der Risiko- und Altersvorsorge beginnen. Zu den verschiedenen Möglichkeiten der Altersvorsorge zählen die private Rentenversicherung und die staatlich geförderte Rürup- und Riester-Rente. Lebensversicherungen bieten eine Absicherung für Familien, besonders im Todesfall des Hauptverdieners. Passende Policen bieten Schutz vor den Folgen einer Berufsunfähigkeit und Invalidität, zum Beispiel in Folge eines Unfalls.

Risiko & Vorsorge

Jetzt vergleichen

Lächelnder Arzt bei krankem Kind und seiner Mutter daheim

Pflege & Gesundheit

Eine Krankenversicherung ist in Deutschland für jeden Bürger verpflichtend. Je nach Einkommen stehen die gesetzliche und private Krankenversicherung zur Auswahl. Wer die Leistungen der Krankenkasse, zum Beispiel beim Zahnarzt oder im Krankenhaus, erweitern möchte, kann Zusatzversicherungen abschließen, wie die Zahnzusatzversicherung. Auch Pflegebedürftige können die gesetzlichen Leistungen mit einer privaten Pflegeversicherung aufbessern.

Pflege & Gesundheit

Jetzt vergleichen

Hello Future. Hallo E-Mobilität!

E-Scooter-Versicherung

Alles Wichtige zum E-Scooter

Seit Mitte Juni rollen die E-Scooter auf den deutschen Straßen. Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zum Thema E-Tretroller zusammengestellt.

Alles Wichtige zum E-Scooter

Mehr erfahren

Mehr rund um Versicherungen

  • Stichtag für die Kündigung der Kfz-Versicherung ist üblicherweise der 30. November. Die Kündigung muss bis dahin bei Ihrer alten Versicherung eingegangen sein. Gegebenenfalls können Sie auch nach diesem Termin das Vertragsverhältnis mit Ihrem Versicherer auflösen, sofern die Bedingungen für eine außerordentliche Kündigung gegeben sind.

    Worum Sie sich kümmern sollten:

    • Kündigen Sie rechtzeitig den bestehenden Altvertrag.
    • Schließen Sie zeitnah einen neuen Vertrag ab, sodass es zu keiner Unterbrechung des Versicherungsschutzes kommt.
    • Überweisen Sie innerhalb der vorgegebenen Frist die zu zahlende Versicherungsprämie.

    Worum Sie sich nicht kümmern müssen:

    • Die Übermittlung der neuen elektronischen Versicherungsbestätigung an die Zulassungsbehörde erfolgt durch Ihre neue Versicherung.
  • Mit der elektronischen Versicherungsbestätigung (eVB) können Sie gegenüber der Kfz-Zulassungsstelle nachweisen, dass Ihr anzumeldendes Fahrzeug über einen Kfz-Haftpflichtversicherungsschutz verfügt.

    Die eVB-Nummer wird Ihnen vom Versicherungsunternehmen mitgeteilt und behält zumeist 12 Monate ihre Gültigkeit. In den meisten Fällen übermittelt der Versicherer die eVB-Nummer bereits kurz nach Antragstellung an Sie. Sie benötigen die eVB-Nummer, um glaubhaft zu belegen, dass Ihr Fahrzeug über eine vorläufige Deckung im Bereich der Kfz-Haftpflicht verfügt. Die Zulassungsbehörde ruft mithilfe der eVB-Nummer Ihre Daten ab. Nach der Überprüfung anhand der Personalien erfolgt die Zulassung Ihres Fahrzeugs.

    Mehr zum Thema: eVB-Nummer.

  • Nein. Ihre neue Versicherungsgesellschaft übermittelt alle notwendigen Angaben einschließlich der neuen elektronischen Versicherungsbestätigung (eVB) an die zuständige Zulassungsbehörde. Sie selbst müssen keine Änderung der Daten initiieren. Mehr zum Thema: eVB-Nummer.

  • Ja. Die Höhe der Kfz-Versicherungsprämie lässt sich durch die Inanspruchnahme sogenannter weicher Tarifmerkmale bis zu 60 Prozent minimieren. Versicherungsgesellschaften können beispielsweise folgende Nachlässe gewähren:

    Einzelfahrerrabatt
    Sofern ausschließlich der Versicherungsnehmer das Fahrzeug führt, kann die Versicherung einen Einzelfahrerrabatt gewähren.

    Wenigfahrer-Rabatt
    Wer selten sein Fahrzeug benutzt, ist auch seltener in Unfälle verwickelt. Deswegen senkt eine geringe jährliche Fahrleistung den Versicherungsbeitrag.

    Neuwagenrabatt
    Die Versicherungsprämien für Neu- bzw. Jahreswagen können bis zu zehn Prozent günstiger sein. Gründe hierfür sind in der modernen Fahrzeugtechnik und der vermutlich umsichtigen Fahrweise des Versicherungsnehmers zu sehen.

    Garagenrabatt
    Die Unterbringung des Fahrzeugs in einer abschließbaren Garage schützt vor Diebstahl und Beschädigungen.

    Rabatt für bestimmte Berufsgruppen
    Sonderkonditionen erhalten z. B. Angestellte des öffentlichen Dienstes, Beamte und Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen.

    Familienrabatt
    Eltern, die ihre Kinder im Wagen mitnehmen, fahren in der Regel vorsichtiger und vorausschauender. Für im Haushalt lebende Kinder unter 14 Jahren erhält der Versicherungsnehmer einen Familienrabatt.

    Partnerrabatt
    Fährt lediglich der Versicherungsnehmer und dessen in häuslicher Gemeinschaft lebender Partner das Fahrzeug, profitiert der Versicherungsnehmer vom Partnerrabatt.

    Rabatt für die Zahlungsweise
    Zahlt der Versicherungsnehmer die jährliche Versicherungsprämie in einer Summe, kann er bis zu fünf Prozent gegenüber der halbjährlichen, vierteljährlichen oder monatlichen Zahlungsweise sparen.

    Rabatt für den Besitz von Wohneigentum
    Versicherungsgesellschaften gewähren Rabatt für den Besitz von Wohneigentum.

    Rabatt für den Besitz einer Bahncard oder der Mitgliedschaft in einem Automobilclub
    Versicherungsgesellschaften gewähren Rabatt für den Besitz einer Bahncard oder der Mitgliedschaft in einem Automobilclub.

    Hinweis: Vermeiden Sie fehlerhafte Angaben, um von den weichen Rabatten zu profitieren. Wer angibt, das Auto allein zu fahren, sollte dies auch wirklich tun. Im Schadensfall behalten sich die Versicherer nämlich Beitragsnachzahlungen oder sogar hohe Vertragsstrafen vor, die weit über dem liegen können, was Sie zuvor gespart haben. Im schlimmsten Fall verweigern sie sogar die Regulierung des Schadens. Alle Angaben zu den weichen Rabatten unterliegen der Anzeigepflicht – alle Änderungen, die zum Wegfall des Rabattes führen, müssen unverzüglich dem Versicherer gemeldet werden. Versäumt der Versicherungsnehmer dies, muss er mit Vertragsstrafen rechnen.

  • Ja. Grundsätzlich ist die Übertragung von Schadenfreiheitsklassen auf andere Personen möglich. Sie müssen jedoch einige Aspekte berücksichtigen.

    In der Regel muss zwischen Ihnen und der Person, die ihre Schadenfreiheitsklasse auf Sie übertragen möchte, entweder ein Verwandtschaftsverhältnis ersten Grades oder eine häusliche Gemeinschaft bestehen. Ausnahme: Fahren Sie regelmäßig einen Firmenwagen, kann Ihr Arbeitgeber die Schadenfreiheitsklasse an Sie abtreten.

    Die Übertragung der Schadenfreiheitsklasse ist möglich zwischen:

    • Ehepartnern
    • Lebenspartnern in häuslicher Gemeinschaft
    • Eltern und Kindern
    • Großeltern und Enkeln in häuslicher Gemeinschaft
    • Geschwistern in häuslicher Gemeinschaft
    • Schwiegereltern und Schwiegerkindern in häuslicher Gemeinschaft
    • einer juristischen Person und einer natürlichen Person

    Drüber hinaus müssen Sie glaubhaft versichern können, dass Sie das Fahrzeug regelmäßig gefahren haben. Schadenfreie Jahre können nur in der Höhe übertragen werden, die Sie selbst mit der Dauer Ihres Führerscheinbesitzes hätten „erfahren“ können. Besitzen Sie drei Jahre einen Führerschein, können Sie maximal drei schadenfreie Jahre (Schadenfreiheitsklasse 3) geltend machen. Besitzt der bisherige Inhaber jedoch die SF-Klasse 8, verfällt der Anspruch auf die restlichen fünf Jahre und kann auch nicht von weiteren Personen genutzt werden. Ein Splitting der Schadenfreiheitsklasse ist ausgeschlossen, ebenso wie die Rückübertragung. Der ehemalige Inhaber der Schadenfreiheitsklasse tritt alle Ansprüche unwiderruflich zu Ihren Gunsten ab.

    Da die Versicherer sehr unterschiedliche Regeln bei der Übertragung von Schadenfreiheitsklassen haben, sollten Sie vorab in die Versicherungsbedingungen schauen.