Gut & Grün: Angebote, Erfahrungen, Bewertungen

Kundenempfehlung

88

88% von 347 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Gut & Grün - eine Marke der Stadtwerke Bochum GmbH

Ostring 28

44787 Bochum

Eigentümer Stadtwerke Bochum Holding GmbH (100%)

Gründung 2012

Mitarbeiter 2017 79

Kunden 2017 ca. 204.000 Stromkunden, ca. 76.000 Gaskunden

Umsatz 2017 438,1 Mio. €

Kundenbewertungen Zusammenfassung

88

88% von 347 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Verifizierte Kundenbewerungen zu Gut & Grün - eine Marke der Stadtwerke Bochum GmbH

Bewertung filtern nach:
3 von 347 Bewertungen
3 von 307 Bewertungen
3 von 40 Bewertungen

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Weitere Kundenbewertungen laden

Gut & Grün - Eine Marke der Stadtwerke Bochum GmbH

Der auf umweltfreundliche Energie spezialisierte Strom- und Gasanbieter Gut & Grün ist eine Marke der Stadtwerke Bochum GmbH, die in der gleichnamigen Stadt sitzt. Die Ökostrom- und Ökogastarife des Energielieferanten sind grundsätzlich deutschlandweit – doch nicht in jedem Postleitzahlgebiet – verfügbar. Gut & Grün beliefert sowohl private Haushalte als auch Gewerbetreibende, allerdings nur bis zu einem Jahresverbrauch von 100.000 Kilowatt.

Als Vertriebsmarke der Stadtwerke Bochum GmbH gehört Gut & Grün zu einem kommunalen Energieversorger, der schon seit mehr als 150 Jahren existiert und als verlässlicher Partner gilt. Das Unternehmen investiert seit mehr als zehn Jahren aktiv in den Ausbau regenerativer Energien. Bereits jetzt stammen circa 70 Prozent des vertriebenen Stroms aus erneuerbaren Quellen, womit der Anbieter deutlich über dem deutschlandweiten Durchschnitt liegt. Auch als Gaslieferant legt Gut & Grün Wert auf Nachhaltigkeit. Während die Stadtwerke Bochum Verbraucherinnen und Verbrauchern auch klassisches Erdgas anbieten, lässt sich im Portfolio der Ökomarke lediglich CO2-neutrales Gas finden.

Die Stadtwerke Bochum GmbH ist zu 100 Prozent in kommunalem Besitz. 95 Prozent der Anteile gehören der Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet GmbH, deren größter Anteilseigner die Stadt Bochum (57 Prozent) darstellt. Die verbleibenden fünf Prozent besitzt die nordrhein-westfälische Stadt selbst. Im Geschäftsjahr 2020 lag der Umsatz des Energieunternehmens bei circa 630 Millionen Euro. An diesem Ergebnis haben auch die verschiedenen Tochtergesellschaften und Beteiligungen der Stadtwerke einen Anteil – beispielsweise der Netzbetreiber Stadtwerke Bochum Netz GmbH und der Abfallentsorger USB Bochum GmbH.