Stressfrei Gas vergleichen

Gasvergleich beim Testsieger

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Gasvergleich

  • Bis zu 750 Euro sparen pro Jahr
  • Exklusive Tarife
  • Schnell und sicher wechseln
TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

Optional: Apple iPad (2019) gratis

Sie erhalten einen Gutschein für ein Apple iPad 10,2 (2019), Wi-Fi, 32 GB. Geben Sie einfach Ihren Gutscheincode im Vattenfall-Shop (vattenfall.tink.de/ipad) ein und lassen Sie sich Ihr iPad kostenlos und bequem nach Hause liefern. Den Gutschein erhalten Sie nach Erhalt der Auftragsbestätigung innerhalb von vier Wochen.

Einlösebedingungen:
- Einlösbar bis zum 31.03.2020
- Jeder Gutschein ist nur einmal einlösbar
- Pro Person werden max. 2 Gutscheine versendet
- Nur für Kunden, die eine gültige E-Mail-Adresse bei Abschluss des Tarifs angegeben haben

Doppelt abgesichert: Verivox-Bonusversprechen und Nirgendwo-Günstiger-Garantie

bonus_nggDas Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen! Und das mit dem garantiert günstigstem Preis - mit der Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie.

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 01.12.2019 um 02:25 Uhr Gut
Kundenbewertung 01.12.2019 um 02:05 Uhr Super
Kundenbewertung 01.12.2019 um 01:53 Uhr Alles übersichtlich und unkompliziert.
Kundenbewertung 01.12.2019 um 01:50 Uhr Super telefonische Beratung
Kundenbewertung 01.12.2019 um 01:31 Uhr Gut 🥰
Inhalt dieser Seite
  1. Gasvergleich: Einfach Gaspreise vergleichen und sparen
  2. Was braucht man für einen Gasvergleich?
  3. Das passiert nach dem Gas-Vergleich
  4. Regelmäßiger Gasvergleich lohnt sich
  5. Stromanbieter wechseln und sparen
  6. Gasvergleich FAQ

Gasvergleich: Einfach Gaspreise vergleichen und sparen

Mit dem Gasvergleich von Verivox finden Sie den günstigsten Gasanbieter in Ihrer Region und die verfügbaren Gastarife. Der Gasvergleich berücksichtigt die für Neukunden verfügbaren Angebote für Gas und zeigt Ihnen, wie viel Geld Sie mit einem Wechsel des Gasanbieters jährlich sparen können.

Die Gaspreise für private Verbraucher sind bei den verschiedenen Gasanbietern sehr unterschiedlich und unterliegen starken Schwankungen. Ein Gasvergleich und ein anschließender Wechsel zu einem günstigeren Gasanbieter können Ihre Gaskosten um mehrere hundert Euro im Jahr senken. Unser Gasvergleich zeigt Ihnen, welcher Gasanbieter derzeit den günstigsten Tarif hat und wie viel Geld Sie durch einen Wechsel des Versorgers einsparen können.

Da sich die deutschen Haushalte im Durchschnitt zwischen über 100 Anbietern entscheiden können, lohnt sich ein Gasvergleich. Neben einem reinen Vergleich der Gaspreise können Sie mit detaillierten Filtern auch in die Tiefe gehen. Besonders kundenfreundliche Tarife mit einer langen Preisgarantie und einer kurzen Vertragslaufzeit finden Sie etwa mit den Einstellungen nach Empfehlungen der Stiftung Warentest.

Was braucht man für einen Gasvergleich?

Für einen Gasvergleich benötigen Sie lediglich Ihre Postleitzahl und Ihren jährlichen Gasverbrauch in Kilowattstunden. Der Gasrechner erledigt für Sie den Rest. Die genaue Anzahl an Kilowattstunden können Sie der letzten Jahresabrechnung entnehmen. Wenn Sie diese nicht parat haben, können Sie ihren Gasverbrauch zunächst auch im Gasvergleich schätzen lassen.

Das passiert nach dem Gas-Vergleich

Die meisten Gasversorger bieten Online-Formulare an, die in unserem Gaskostenrechner direkt nach dem Gasvergleich zur Verfügung gestellt werden. Haben Sie sich für einen neuen Tarif entschieden, lässt sich das entsprechende Formular mit geringem Aufwand in kurzer Zeit ausfüllen. Den Gasanbieterwechsel kann man somit direkt nach dem Gasvergleich in Auftrag geben. Zur Hand haben sollte man dabei die Zählernummer des Gaszählers sowie die Kundennummer beim aktuellen Gasversorger.
Tipp: Alle notwendigen Angaben für den Gasanbieterwechsel finden sich auf Ihrer letzten Jahresabrechnung.

Um die Kündigung beim alten Versorger und die weiteren Schritte kümmert sich anschließend der neue Versorger. Man sollte dabei beachten, dass ein Wechsel des Gasanbieters zwischen 3 und 6 Wochen dauert und die Belieferung in der Regel zum Monatsanfang beginnt. Der Wechsel läuft in der Regel nahtlos ab, sodass Sie in dem Zeitraum des Wechsels unterbrechungsfrei mit Gas beliefert werden.
Sollten Sie Fragen zum Gasvergleich oder dem Anbieterwechsel haben, können Sie über unsere Service-Hotline (0800 80 80 890) kostenfrei weitere Informationen einholen und sich unverbindlich beraten lassen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen Ihnen gerne weiter!

Der regelmäßige Gasvergleich lohnt sich

Da der Energiemarkt im Allgemeinen sehr dynamisch ist, sollte man einen Gasvergleich in regelmäßigen Abständen durchführen. Spätestens aber vor Ablauf der Kündigungsfrist des eigenen Vertrages empfiehlt sich ein Blick auf den aktuellen Gasmarkt. Besonders bei Preisänderungen des aktuellen Gastarifs sollten Sie sich nach günstigeren Gasanbietern umschauen. Wer eine Gaspreiserhöhung mitgeteilt bekommt, kann von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und anschließend den Gasanbieter erneut wechseln. Ein regelmäßiger Gasvergleich lohnt sich also. Mit Verivox können Sie jederzeit die aktuellen Gaspreise vergleichen und sich einen schnellen Überblick verschaffen.

Gasvergleich

Gaskunden mit einem durchschnittlichen Gasverbrauch von 21.050 kWh, die einen Gasvergleich durchgeführt und einen günstigen Tarif bei einem neuen Gasanbieter gefunden haben, konnten im letzten Jahr durchschnittliche 417 € einsparen. Nutzen Sie auch Ihr Sparpotential und vergleichen Sie unverbindlich Gastarife mit dem Gasvergleich. Zusätzlich können Sie durch einen Sofortbonus und Neukundenbonus finanziell profitieren.

Stromanbieter wechseln und sparen

Als Verbraucher haben Sie nicht nur die Möglichkeit, einen Wechsel Ihres Gasanbieters vorzunehmen. Auch mit einem Stromanbieterwechsel können Sie viel Geld sparen. Und ebenso einfach wie mit dem Gasvergleich können Sie sich auch mit dem Stromvergleich die verfügbaren Stromtarife anzeigen lassen.

Häufig gestellte Fragen zum Gasvergleich

Beim Gasvergleich ist der wichtigste Punkt der Preis. Denn das Gas aus der Gasleitung bleibt das alte, lediglich die Rechnung kommt in Zukunft von einem anderen Anbieter. Außerdem sollten Sie auf faire Tarifbedingungen achten:

  • Die Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist sollten so kurz wie möglich sein. Erstvertragslaufzeit und Vertragsverlängerung sollten maximal 12 Monate betragen, die Kündigungsfrist nicht länger als 6 Wochen sein.
  • Preisgarantien schützen vor Preiserhöhungen und geben Kostensicherheit.
  • Kundenbewertungen können helfen, sich ein umfassendes Bild über den Anbieter zu machen.

Die meisten Gasversorger bieten Neukunden verschiedene Boni an, die im Laufe des ersten Vertragsjahres ausbezahlt werden. Wer die Gesamtkosten im ersten Vertragsjahr vergleichen möchte, sollte daher den Bonus im Gasvergleich einberechnen lassen. Um die Kosten im zweiten Vertragsjahr zu ermitteln, kann man den Bonus abziehen lassen.

Der Wechsel des Gasversorgers ist ganz einfach und geht schnell. Sie wählen einen neuen Versorger und können direkt online wechseln. Der neue Gasversorger übernimmt die Kündigung beim bisherigen Versorger. Es gibt keine technischen Änderungen an den Gasleitungen und dem Gaszähler.

Die unterbrechungsfreie Gasversorgung ist gesetzlich gesichert!

Ihre Zählernummer finden Sie auf der letzten Gasrechnung. Sie ist auch direkt auf dem Gaszähler angebracht. Wenn sich der Gaszähler nicht in Ihrer Wohnung befindet, ist er im Treppenhaus oder im Keller angebracht. Sollten Sie den Zähler auch dort nicht finden, fragen Sie Ihren Vermieter oder die Hausverwaltung.

Nein. Mit dem Gasanbieterwechsel sind keine technischen Änderungen verbunden, das Gas fließt weiter durch die bisherigen Leitungen. Sie bekommen einfach nur die Rechnung in Zukunft von einem anderen Anbieter.

Selbst wenn ein Gasanbieter die Lieferung einstellen würde, beispielsweise im Insolvenzfall, ist der örtliche Grundversorger immer gesetzlich dazu verpflichtet, die Gasversorgung zu übernehmen und Sie weiterhin zu beliefern. Sie können sich auf eine zuverlässige und sichere Gasversorgung verlassen.

Mehr Informationen zum Gasvergleich

Gasflamme

Ratgeber: Gasanbieterwechsel

Damit vor dem Anbieterwechsel keine Fragen ungeklärt bleiben: unser Ratgeber zeigt Ihnen, wie einfach und unkompliziert der Wechsel des Gasanbieters funktioniert.

Ratgeber: Gasanbieterwechsel

Bauer wandert durch ein Weizenfeld

Ökogas

Ökogas hilft Ihnen Ihre eigene CO2-Bilanz zu verbessern. Informieren Sie sich jetzt über Ökogas und vergleichen Sie Angebote mit grünem Gas.

Ökogas