evm: Angebote, Erfahrungen, Bewertungen

Kundenempfehlung

85

85% von 127 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Produkte

evm Gas evm Strom

Energieversorgung Mittelrhein AG

Ludwig-Erhard-Str. 8

56073 Koblenz, Deutschland

Eigentümer Stadtwerke Koblenz GmbH (44,2%), Thüga AG (32,7%), Stadt Koblenz (13,3%), EBM (6,4%), Stadtwerke Mayen GmbH (1,3%), Stadtwerke Andernach GmbH (1,2%), Westerwaldkreis (0,6%), WFG (0,3%)

Gründung 01.07.2014

Mitarbeiter 1300

Kunden 145.000 Erdgaskunden und 212.000 Stromkunden

Umsatz 782 Mio. €

Kundenbewertungen Zusammenfassung

85

85% von 127 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Verifizierte Kundenbewerungen zu Energieversorgung Mittelrhein AG

Bewertung filtern nach:
3 von 127 Bewertungen
3 von 108 Bewertungen
3 von 19 Bewertungen

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Weitere Kundenbewertungen laden

Energieversorgung Mittelrhein AG: Infos und Daten zum Anbieter

Die Energieversorgung Mittelrhein AG – kurz evm – mit Sitz in Koblenz stellt das größte kommunale Energie- und Dienstleistungsunternehmen aus Rheinland-Pfalz dar. Das Portfolio der evm umfasst neben Strom und Erdgas auch Wärme, Trinkwasser und Dienstleistungen im Segment der Telekommunikation. Das Liefergebiet, in dem der Energieversorger teilweise auch für die Grundversorgung zuständig ist, erstreckt sich vom Westerwald (nördlicher Teil Rheinland-Pfalz) über den Hunsrück und die Eifel bis zur Landesgrenze Nordrhein-Westfalens. Insgesamt versorgt das Unternehmen circa 210.000 Menschen mit Strom und etwa 145.000 Verbraucherinnen sowie Verbraucher mit Erdgas. Trinkwasser beziehen rund 160.000 Personen über die evm.

Der Energieanbieter ist vollständig in kommunalem Besitz. Zu den Anteileignern gehören zahlreiche Stadtwerke, Kommunen und Städte – beispielsweise der Westerwaldkreis und Koblenz. Mit seinen rund 1.000 Mitarbeiterinnen beziehungsweise Mitarbeitern und einem Umsatz von 782 Millionen Euro (2019) leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region. Zum geschäftlichen Erfolg der evm tragen auch ihre zahlreichen Beteiligungen bei. Die Energieversorgung Mittelrhein AG besitzt unter anderem Anteile an folgenden Unternehmen:

  • Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (Netzbetreiber): 100 Prozent
  • KEVAG Telekom GmbH (Telekommunikation): 50 Prozent
  • Kraftwagen-Verkehr Koblenz GmbH (Verkehr): 67,60 Prozent
  • evm Service GmbH (Dienstleistungen): 100 Prozent
  • Naturstrom Rheinland-Pfalz GmbH (Energieerzeugung): 100 Prozent
  • Bioenergieerzeugung Koblenz GmbH (Energieerzeugung): 100 Prozent
  • Windpark Westerwald GmbH (Energieerzeugung): 54,42 Prozent

Die evm gehört nicht nur zu den wichtigsten regionalen Arbeitgebern, sondern vergibt Aufträge auch bevorzugt an heimische Betriebe. Darüber hinaus tritt das Unternehmen als Sponsor und Förderer zahlreicher lokaler Vereine sowie Institutionen in Erscheinung. Unter Berücksichtigung der Steuerabgaben, Löhne und Gehälter fließen von jedem eingenommenem Euro rund 25 Cent zurück in die Heimatregion.