Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Vorfälligkeit bei vorzeitiger Tilgung

Vorfälligkeitsrechner: Höhe der Entschädigung berechnen

Vorfälligkeitsrechner
  • Kosten für vorzeitige Ablösung berechnen

  • Einfach ermitteln, ob sich eine Umschuldung lohnt

  • Funktionen des Rechners unterstützen eine einfache Bedienung

Inhalt dieser Seite
  1. Vorfälligkeitsentschädigungsrechner: Kosten schnell überprüfen
  2. So nutzen Sie den Vorfälligkeitsentschädigungsrechner
  3. Was ist eine Vorfälligkeitsentschädigung?
  4. Wann fällt eine Vorfälligkeit an?
  5. Vorfälligkeitszinsen beim Immobilienkredit
  6. Bestandteile der Vorfälligkeitsberechnung
  7. Vorfälligkeitszinsen beim Ratenkredit

Vorfälligkeitsentschädigungsrechner: Kosten schnell überprüfen

Wenn Sie eine laufende Baufinanzierung vorzeitig ablösen oder umschulden möchten, verlangt die Bank, bei der Sie das Darlehen in Anspruch genommen haben, eine Vorfälligkeitsentschädigung. Banken haben viel Spielraum bei der Berechnung der Entschädigung, doch mit dem Vorfälligkeitsrechner können Sie deren ungefähre Höhe ermitteln. Sollte Ihnen ein deutlich höherer Betrag in Rechnung gestellt werden als hier ermittelt, lohnt es sich, die Entschädigung auf Fehler überprüfen zu lassen.

So nutzen Sie den Vorfälligkeitsentschädigungsrechner

Um zu vergleichen, ob sich eine Umschuldung einer bestehenden Baufinanzierung lohnt, ist die Vorfälligkeitsentschädigung eine wichtige Komponente. Fällt diese geringer aus als die Ersparnisse an Zinskosten, kann sich eine vorzeitige Tilgung rentieren. Und so berechnen Sie sie:

  1. Eckdaten eingeben: Um einen Richtwert zu berechnen, geben Sie in den Vorfälligkeitsentschädigungsrechner einige Eckdaten zu Ihrem Kredit ein.
  2. Kosten ermitteln: Haben Sie alle Felder ausgefüllt, informiert Sie der Vorfälligkeitsentschädigungsrechner über alle Einzelposten, die anfallen – Zinsschaden, Verwaltungskosten und so weiter.
  3. Günstigere Finanzierung finden: Anschließend haben Sie die Möglichkeit, ein persönliches Finanzierungsangebot anzufordern und die günstigsten Konditionen von über 400 Banken und Sparkassen zu sichern. Sie können die Beratung von Finanzierungsspezialisten entweder telefonisch, per Video oder vor Ort erhalten. Wer einen Ratenkredit umschulden möchte, findet im Kreditrechner von Verivox günstige Kreditangebote.

Zum Vorfälligkeitsentschädigungsrechner

Die Berechnung der Bank überprüfen

Der Vorfälligkeitsentschädigungsrechner liefert nur eine Beispielberechnung. Denn zum einen gibt es mehrere Methoden für die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung. Zum anderen haben die Banken einen Spielraum bei der Berechnung von Werten wie Risikoersparnis oder voraussichtlicher Sollzins bei Wiederanlage. Daher können die Vorfälligkeitszinsen von Bank zu Bank variieren. Kennen Kreditnehmer die Werte ihrer Bank, können sie sie im Vorfälligkeitsentschädigungsrechner angeben. Ansonsten unterstellt der Vorfälligkeitsrechner Durchschnittswerte.

Was ist eine Vorfälligkeitsentschädigung?

Eine Vorfälligkeitsentschädigung ist eine Ausgleichszahlung für die verlorenen Zinseinnahmen der Bank bei vorzeitiger Tilgung. Um ihren Verlust auszugleichen, erhebt die Bank anstatt der Kreditzinsen, die sie als Gebühr für die Verleihung des Kredits erhalten hätte, die Vorfälligkeitsentschädigung.

Wann wird eine Vorfälligkeitsentschädigung gezahlt?

Die Vorfälligkeitsentschädigung fällt an, wenn der Kreditnehmer den vereinbarten Kreditvertrag mit einer festen Zinsbindung vor Erreichung des erstmöglichen ordentlichen Kündigungstermins (meist wäre das das Ende der Zinsbindung) auflöst oder kündigt. Die Restschuld des bestehenden Kredits muss dann zusammen mit der Vorfälligkeitsentschädigung zurückgezahlt werden. Die vorzeitige Tilgung kann entweder durch die Aufnahme eines neuen, möglichst günstigeren Kredits erfolgen oder durch Eigenkapital, das der Kreditnehmer beispielsweise durch eine Erbschaft, Schenkung oder einen Geldgewinn erhalten hat.

Die Höhe der Vorfälligkeitszinsen hängt unter anderem von der Restschuld, der verbleibenden Sollzinsbindung sowie von der Marge aus dem Zinsschaden und dem Gewinn aus der Wiederanlage ab.

Vorfälligkeitsentschädigung beim Immobilienkredit

Grundsätzlich dürfen Immobilienkredite nur bei berechtigtem Interesse vorzeitig gekündigt werden. Dies ist beim Hausverkauf der Fall, zum Beispiel nach einer Scheidung oder einem Todesfall, oder wenn der Kreditnehmer die Immobilie mit einem weiteren Darlehen absichern möchte, das die Bank verweigert. Sollten Bauherren eine Kündigung des Hauskredits in Erwägung ziehen, müssen Sie vorher die Rechtmäßigkeit prüfen. In all diesen Fällen wird eine Vorfälligkeitsentschädigung erhoben.

Wer die Bank im Zuge einer ordentlichen Anschlussfinanzierung nach Ende der Zinsbindungsfrist wechselt, ist nicht betroffen. Auch wenn seit Vertragsbeginn zehn Jahre oder länger verstrichen sind, fällt keine Vorfälligkeitsentschädigung an – unerheblich, ob die Zinsbindung noch läuft. Wurde das Darlehen in Teilen ausgezahlt, zählen die zehn Jahre ab der letzten Zahlung.

Wer eine Anschlussfinanzierung ablösen will, muss die zehn Jahre ab deren Abschluss berechnen, nicht dem Vertragsbeginn der ersten Baufinanzierung. Das ist der Grund, warum der Vorfälligkeitsrechner den Vertragsbeginn Ihres Darlehens abfragt.

Vorfälligkeit beim Bausparvertrag

Beim Bausparvertrag gilt: In der Ansparphase fallen Vorfälligkeitszinsen nur an, wenn der Bauherr das Geld sofort braucht und die Kündigungsfrist von drei Monaten nicht einhalten kann. In der zweiten Phase, während der Rückzahlung des Darlehens, können Kunden ihren Bausparvertrag jederzeit ohne Fristen und ohne Vorfälligkeitsentschädigung ablösen.

Bestandteile der Vorfälligkeitsberechnung

Die Banken sind auf Wunsch des Kreditnehmers dazu verpflichtet, eine Auflistung der Vorfälligkeitsentschädigung auszuhändigen. Diese sollte möglichst folgende Angaben enthalten:

  • Wiederanlagezinsen: Art der Anlage und Datum der Berechnung
  • Höhe der ersparten Verwaltungskosten
  • Höhe der ersparten Risikokosten
  • Höhe eventueller Sondertilgungsrechte, die schadensmindernd berücksichtigt wurden.

Auch wenn die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung je nach Bank unterschiedlich erfolgt, sind sie dennoch verpflichtet, die maximale erlaubte Sondertilgung pro Jahr von der Restschuld abzuziehen. Das schließt alle vertraglich möglichen Sondertilgungen bis zum Ende der Sollzinsbindung ein. Denn die Bank muss bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung davon ausgehen, dass die Kreditnehmer diese Möglichkeit ausnutzen. Auch das im Vertrag eingerechnete Zahlungsausfallrisiko und die Verwaltungskosten, die nach der Rückzahlung nicht mehr anfallen, müssen von dem Zinsschaden der Bank abgezogen werden.

Weicht die Berechnung der Bank erheblich von dem ermittelten Wert unseres Vorfälligkeitsentschädigungsrechners ab, sollten Kreditnehmer die Rechnung der Bank überprüfen lassen. Dabei können die Verbraucherzentralen weiterhelfen oder spezialisierte Anwälte.

Auf Formulierungen im Darlehensvertrag achten

Generell geht aus Anmerkungen zum BGH der Bundesregierung von 2009 hervor, dass die Vorfälligkeitsberechnung im Darlehensvertrag angegeben sein muss und diese Angaben sollten möglichst klar, prägnant und verständlich sein. Die Angaben müssen zudem richtig sein, das betrifft auch Angaben zu den Wiederanleihen, zum Widerrufsrecht oder zum Kündigungsrecht, ansonsten können Kreditnehmer die Vorfälligkeitsentschädigung anfechten. Dies gilt jedoch erst für Verträge nach dem 21.03.2016.

Vorfälligkeitszinsen beim Ratenkredit

Wer einen Ratenkredit umschulden oder auszahlen will, braucht keinen Vorfälligkeitsentschädigungsrechner. Denn die Vorfälligkeitsentschädigungen bei solchen Konsumentenkrediten wurden gesetzlich festgeschrieben, um sie für Banken und Verbraucher gleichermaßen angemessen zu gestalten.

  • Die Vorfälligkeitszinsen bei Ratenkrediten betragen ein Prozent der Restschuld abzüglich der maximalen Sondertilgung, wenn die Restlaufzeit ein Jahr oder länger beträgt.
  • Bei einer kürzeren Laufzeit ist die Höhe der Vorfälligkeit auf 0,5 Prozent der Restschuld begrenzt.

Die Verbraucher profitieren dabei, da die Vorfälligkeitszinsen in der Regel niedriger ausfallen als die meisten Kreditzinsen. Ob und wie viel sie durch die Umschuldung eines bestehenden Ratenkredits mithilfe eines neuen Kredits mit niedrigeren Zinsen sparen, können Verbraucher ganz bequem mit dem Verivox Umschuldungsrechner ermitteln und direkt im Rechner das günstigere Finanzierungsangebot beantragen.

Umschuldungsangebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollten Sie denselben Ratenkredit des jeweiligen Kreditinstituts, den sie über uns abgeschlossen haben, über das konkrete Kreditinstitut oder einen Kreditvermittler zu einem günstigeren Zinssatz erhalten, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz - maximal jedoch einen Betrag in Höhe von insgesamt 300 € - in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto.

Mehr erfahren

Umschuldung
  • Top-Zinsen mit rund 40% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten im laufenden Jahr mit einem im Mittel 39,53% günstigeren eff. Jahreszinssatz rund 40% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (durchschnittlicher eff. Jahreszinssatz bundesweit: 5,71%. Errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft von Januar 2022 bis Juli 2022, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 08.09.2022)

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

Banking Umschuldung

Zinsersparnis bei Baukredit-Umschuldung

Ermitteln Sie Ihre Zinsersparnis bei vorzeitiger Umschuldung Ihres Baukredits.

Zinsersparnis bei Baukredit-Umschuldung

Jetzt berechnen

Hand stapelt Münzen auf Tisch im Garten

Restschuld berechnen

Dieser Rechner ermittelt, wie viele Euro Restschuld Sie für die Tilgung Ihrer aktuellen Baufinanzierung noch leisten müssen.

Restschuld berechnen

Jetzt berechnen

Online Shopping mit Kartenzahlung

Umschuldung eines Ratenkredits

Wie Sie Ihr Darlehen ablösen und die Bank mit den günstigsten Zinsen finden.

Umschuldung eines Ratenkredits

Jetzt berechnen

Mehr rund um Baufinanzierung

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren