SWM: Angebote, Erfahrungen, Bewertungen

Kundenempfehlung

87

87% von 3002 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Produkte

SWM Gas SWM Strom

SWM Versorgungs GmbH

Emmy-Noether-Straße 2

80992 München

Eigentümer Die Stadt München (100%)

Gründung 1.1.1899

Mitarbeiter 2012 7500

Kunden 2012 ca. 1 Mio. (Energie und Trinkwasser)

Umsatz 2012 4,5 Mrd. €

Kundenbewertungen Zusammenfassung

87

87% von 3002 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Verifizierte Kundenbewerungen zu SWM Versorgungs GmbH

Bewertung filtern nach:
3 von 3002 Bewertungen
3 von 2607 Bewertungen
3 von 395 Bewertungen

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Weitere Kundenbewertungen laden

SWM: Das sind die Stadtwerke München

Als eines der größten kommunalen Unternehmen Deutschlands hält die SWM Versorgungs GmbH die Stadt München am Laufen. Rund eine Million Kunden in München, aber auch deutschlandweit vertrauen den SWM, die in den Bereichen Energie, Wasser, Mobilität und Telekommunikation tätig sind. Auch das Netzmanagement für die Energie- und Wassernetze, die Verteilung und der Vertrieb gehören zu den Leistungen des unabhängigen und ökologisch nachhaltigen Stromversorgers, der mehr als 100 Jahre Erfahrung vorweisen kann. Des Weiteren betreiben die Stadtwerke München 18 Hallen- und Sommerbäder. Die Landeshauptstadt München ist alleinige Eigentümerin der SWM, die seit 1998 in ihrer aktuellen Geschäftsform besteht und mit etwa 9.000 Mitarbeiter einer der größten Arbeitgeber der Stadt ist.

Münchens Klimazukunft mitgestalten

Mit dem Ziel, die Lebensqualität in München und der Region zu erhalten und weiterzuentwickeln, arbeitet das wirtschaftlich erfolgreichste Stadtwerk in Deutschland an Lösungen für die großen Herausforderungen der Zukunft – zum Beispiel Klimaschutz, Begrenztheit der Ressourcen, umweltverträgliche Mobilität, sauberes Trinkwasser sowie fortschreitende Digitalisierung. Als kommunales Energieunternehmen sieht sich die SWM in der Verantwortung, die Energiewende entscheidend mitzugestalten. Bereits 2008 hat das Unternehmen die Ausbauoffensive Erneuerbare Energien gestartet.

  • Ab 2025 möchte die SWM so viel Ökostrom in eigenen Anlagen produzieren, wie die ganze Stadt benötigt.
  • Den Münchner Bedarf an Fernwärme wollen die Stadtwerke CO2-neutral decken – überwiegend aus Geothermie.
  • Umweltschonende Fernkälte soll ausgebaut werden, um individuelle Klimaanlagen zu ersetzen.