Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Monatlich kündbare Tarife

DSL ohne Vertragslaufzeiten vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet-Vergleich
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 620 € sparen

    So haben wir gerechnet:

    Mindestgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
    Inklusive: Internet, Telefon und Router
    Wohnort: Kiel, 24148, ausgewählte Adressen

    Aktueller Tarif: Telekom MagentaZuhause M (nach Mindestlaufzeit), Kosten für die nächsten 24 Monate: 1.077,60 Euro (monatlich: 39,95 Euro + 4,95 Euro für den Router)

    Günstigster Tarif: PŸUR Pure Speed 120, Kosten für 24 Monate (inkl. einmaliger Kosten und Vergünstigungen): 455,52 Euro (Durchschnittspreis pro Monat inklusive Router: 18,98 Euro)

    Einsparung: 622,08 Euro
    (Stand: 21.02.2024)

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich DSL-LTE

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum siebten Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2023 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2022 haben die Heidelberger in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht.

DSL_Bis-zu-370-Euro-Cashback_Stoerer
Inhalt dieser Seite
  1. DSL-Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit verfügbar
  2. Jetzt Internet-Angebote vergleichen
  3. Was gibt es im allgemeinen zu beachten?
  4. Worauf ist beim Wechsel des DSL-Anbieters zu achten?
  5. Häufig gestellte Fragen
  6. In 3 Schritten zum passenden Tarif

DSL-Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit verfügbar

Auch in der heutigen Zeit sind DSL-Tarife mit einer 24-monatigen Vertragslaufzeit immer noch die Regel. Doch nicht jeder Verbraucher möchte sich für eine so lange Zeit an einen Internetanbieter binden. Glücklicherweise stellen etliche Provider, darunter beispielsweise 1&1 und O2, auch DSL-Tarife ohne Vertragslaufzeit zur Verfügung. In diesem Fall ist der DSL-Tarif monatlich kündbar.

Internettarife vergleichen

Prinzipiell bietet eine Internet-Flatrate ohne langfristigen Vertrag jedoch nicht nur Vorteile, sondern hat auch Nachteile. Kunden profitieren meist nicht von attraktiven Angeboten für Neukunden von 24-Monats-Tarifen: Oft sind hier die ersten 12 Monate im Preis reduziert oder es winken Gratismonate. Eine Analyse von Verivox aus dem Jahr 2022 zeigt: Gegenüber einem DSL-Bestandskundentarif lassen sich so im Jahr über 280 Euro bei Wahl eines Tarifs für Kabel-Internet sparen, bei einem DSL-Tarif für Neukunden sind es über 220 Euro Ersparnis.

Die Tarife der einzelnen DSL-Anbieter unterscheiden sich mitunter deutlich voneinander. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, verschiedene Angebote ohne Mindestvertragslaufzeit miteinander zu vergleichen, bevor die Wahl auf einen Provider fällt.

Wie finde ich DSL-Angebote ohne Vertragslaufzeit bei Verivox?

Sie suchen einen Internet-Vertrag, der monatlich kündbar ist? Der Verivox-Vergleichsrechner lässt sich komfortabel und einfach nutzen:

  • Adresse eingeben und Button "Verfügbarkeit prüfen" klicken
  • Optional Surfgeschwindigkeit wählen (ab 16 MBit/s, 50 MBit/s, 100 MBit/s oder ab 250 MBit/s)
  • Tarif weiter personalisieren (Ergebnisse mit Filtern verfeinern)

Um Verträge ohne Vertragslaufzeit zu finden, müssen Sie im Filter die Laufzeit des neuen Vertrages auf einen Monat anpassen. Die Liste mit den DSL-Tarifen ohne Vertragslaufzeit können Sie zudem mithilfe verschiedener Filter an Ihre persönlichen Vorstellungen anpassen. Es besteht beispielsweise die Möglichkeit, sich lediglich Tarife mit inkludiertem Router anzeigen zu lassen. Mit jedem Filter, den Sie einstellen, aktualisiert sich das Suchergebnis automatisch.

Wenn Sie Ihren persönlichen Favoriten ausfindig gemacht haben, geben Sie Ihre Daten ein, um den Tarif zu bestellen.

Jetzt Internet-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet-Vergleich
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 620 € sparen

    So haben wir gerechnet:

    Mindestgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
    Inklusive: Internet, Telefon und Router
    Wohnort: Kiel, 24148, ausgewählte Adressen

    Aktueller Tarif: Telekom MagentaZuhause M (nach Mindestlaufzeit), Kosten für die nächsten 24 Monate: 1.077,60 Euro (monatlich: 39,95 Euro + 4,95 Euro für den Router)

    Günstigster Tarif: PŸUR Pure Speed 120, Kosten für 24 Monate (inkl. einmaliger Kosten und Vergünstigungen): 455,52 Euro (Durchschnittspreis pro Monat inklusive Router: 18,98 Euro)

    Einsparung: 622,08 Euro
    (Stand: 21.02.2024)

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 269080

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.9 von 5

Internetvergleich

  • 348 Bewertungen
  • in den letzten 12 Monaten

Was gibt es im allgemeinen zu beachten?

Wenn es keine Mindestvertragslaufzeit gibt, ist ein Internet-Tarif prinzipiell monatlich kündbar. Mit welcher Kündigungsfrist zu rechnen ist, unterscheidet sich jedoch von Anbieter zu Anbieter. Bei manchen Providern fällt sie mit drei Monaten recht lang aus. Die Mehrheit der Internetanbieter entlässt ihre Kunden aber bereits nach einem Monat aus dem Vertrag. In einigen Fällen endet die Laufzeit sogar schon nach zwei Wochen.

Der wesentliche Vorteil von DSL-Angeboten ohne Vertragslaufzeit besteht darin, dass Verbraucher mit ihnen sehr flexibel sind. Schließlich bieten die verschiedenen Provider immer wieder neue, attraktive DSL-Angebote an. Ist Ihr DSL monatlich kündbar, können Sie ohne große Verzögerungen zu einem anderen Tarif wechseln. Vorteile ergeben sich dadurch auch bei Umzügen oder dem vorübergehenden Aufenthalt in einer anderen Stadt, etwa durch ein Auslandssemester.

DSL-Verträge ohne Mindestlaufzeit sind zwar monatlich kündbar, doch dafür zahlen Verbraucher im wahrsten Sinne des Wortes den Preis. Hier fällt die monatliche Grundgebühr fürs Surfen im Regelfall nämlich etwas höher aus. Das hängt damit zusammen, dass die Provider weniger Planungssicherheit haben als bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Im Gegensatz zu klassischen Tarifen entfallen bei einem Internet-Vertrag, der monatlich kündbar ist, zudem häufig Rabatte sowie Neukundenboni. Preisliche Unterschiede können auch in Hinsicht auf die Anschlussgebühren oder die Nutzung des WLAN-Routers bestehen. Bezüglich der in den Tarifen enthaltenen Leistungen gibt es allerdings für gewöhnlich keine Unterschiede, weder bei der Internet- noch bei der Telefon-Flatrate.

Viele Personen auf der Suche nach einem DSL-Anbieter ohne Vertragslaufzeit blicken insbesondere auf die Surfgeschwindigkeit. Sie stellt zweifellos ein wichtiges Entscheidungskriterium dar, es gibt jedoch noch andere Variablen, die von Bedeutung sind. Insbesondere sollten Verbraucher auf die folgenden Faktoren achten, um den für sie optimalen DSL-Provider zu finden:

  • Geschwindigkeit: Welche Datenübertragungsraten ermöglicht ein DSL-Tarif?
  • Monatliche Grundgebühr: Wie viel Geld muss monatlich an den Provider überwiesen werden?
  • Datenvolumen: Handelt es sich um eine echte Flatrate oder drosselt der Anbieter nach einem vertraglich
  • Einrichtungsgebühr: Fallen für die Einrichtung des Anschlusses Kosten an?
  • Hardware: Stellt der DSL-Anbieter den WLAN-Router kostenlos zur Verfügung oder ist eine Einmalzahlung zu entrichten beziehungsweise monatlich zu zahlen?

Informiert sein zahlt sich aus!

Melden Sie sich jetzt zum Verivox-Newsletter an.

  • Exklusive Deals & Tarifangebote
  • Hilfreiche Verbrauchertipps für den Haushalt
  • Aktuelle Markttrends und Entwicklungen

Schon gewusst? Heutzutage können Sie sich Internet für zuhause auch ohne DSL-Vertrag besorgen. Schließlich bietet fast jedes aktuelle Smartphone die Option, als WLAN-Hotspot zu fungieren. Einen Handytarif zu nutzen, empfiehlt sich aufgrund der relativ hohen Kosten jedoch nur in Ausnahmefällen – beispielsweise nach einem Umzug. Auch für mobiles Internet ohne Vertrag finden Sie auf Verivox den passenden Tarif.

Worauf ist beim Wechsel des DSL-Anbieters zu achten?

Um Komplikationen beim Anbieterwechsel zu vermeiden, gilt es, verschiedene Dinge zu berücksichtigen. Einerseits empfiehlt es sich grundsätzlich, den bestehenden Vertrag vom neuen Provider kündigen zu lassen. Das reduziert das Risiko von Kommunikationsschwierigkeiten. Eine Ausnahme liegt vor, wenn die Kündigungsfrist bereits zeitnah – also im nächsten Monat – abläuft.

Verbraucher sollten außerdem darauf achten, dass ihre beim neuen Provider angegebenen Daten mit denen des aktuellen Internetanbieters übereinstimmen. Andernfalls kann es zu Verzögerung beim DSL-Wechsel kommen. Falls der neue Anschluss auf den Namen einer anderen Person abgeschlossen wird – beispielsweise auf einen Mitbewohner oder ein Familienmitglied –, sollten Sie die Daten beim alten DSL-Anbieter ebenfalls anpassen.

Internettarife vergleichen

Häufig gestellte Fragen

DSL (englisch: „Digital Subscriber Line“, deutsch: „digitaler Teilnehmeranschluss“) ist ein digitaler Übertragungsstandard für Internetverbindungen. Der Datentransfer erfolgt dabei ausschließlich über Kupferkabel. Die Breitband-Technologie wird über die Telefonleitung realisiert und ermöglicht Internetgeschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s.

Kabelnetzbetreiber bieten Kabelinternet über das Fernsehkabel an. Telefonie wird ebenfalls über das Internet ermöglicht, meist in Form von Voice-over-IP.

Der Vorteil von Kabelinternet gegenüber klassischem DSL ist das höhere Übertragungstempo. In ausgebauten Gebieten können über Kabel derzeit bis zu 1 Gbit/s erreicht werden. In immer mehr Städten sind auch über Glasfaser bereits bis zu 1 Gigabit oder mehr möglich. Bei Kupferkabeln verringert sich mit jedem Meter die Signalqualität und damit automatisch die Datentransferrate. Dafür kann beim Kabelanschluss die Bandbreite schwanken, wenn viele Nutzer gleichzeitig das Internet nutzen.

Bei den meisten DSL-Angeboten für Privatkunden handelt es sich um ADSL-Zugänge, deren Leistung für die durchschnittliche Nutzung vollkommen ausreicht. Die kostenintensiveren SDSL-Zugänge sind eher auf Geschäftskunden ausgelegt, die größere Datenmengen ins Internet übertragen müssen.

Unterschiede der Übertragungsstandards

  • Übertragungstechnik
    DSL: Internetzugang über die Telefonleitung
    Kabel: Internetzugang über das Fernsehkabel
  • Geschwindigkeiten
    DSL: Bis zu 16 Mbit/s; bei VDSL bis 250 Mbit/s
    Kabel: Bis zu 1 Gbit/s
  • Übertragungsstabilität
    DSL: Stabile Übertragungsraten
    Kabel: Schwankungen in der Übertragung möglich

Der Internet-Preisvergleichsrechner zeigt nach Eingabe Ihrer Adresse zunächst alle bei Ihnen verfügbaren Internet-Angebote an. In einem weiteren Schritt lässt sich die Ergebnisliste etwa durch Eingabe der gewünschten Surfgeschwindigkeit und weiterer Filter verfeinern und auf Ihren Bedarf anpassen. Der im Preisvergleichsrechner angezeigte monatliche Durchschnittspreis beinhaltet alle einmaligen und laufenden Kosten und Gutschriften auf 24 Monate gerechnet – also die Grundgebühr, Einrichtungsgebühren, Hardware, Aktionen, eventuelle Optionen (wie beispielsweise TV-Pakete), eventuelle Kosten für Telekom-Telefonanschluss sowie Versandkosten.

Die Verfügbarkeit eines Anbieters ist abhängig vom Wohnort. Der Internet-Preisvergleichsrechner leitet sie in mehreren Schritten zum Wunschtarif:

  • Adresse eingeben und Button "Verfügbarkeit prüfen" klicken
  • Optional Surfgeschwindigkeit wählen (ab 16 MBit/s, 50 MBit/s, 100 MBit/s oder ab 250 MBit/s)
  • Tarif weiter personalisieren (Ergebnisse mit Filtern verfeinern)

Ländliche Gebiete haben gegenüber den Großstädten häufig das Nachsehen und müssen weiterhin auf die langsameren und kostspieligeren Alternativen zurückgreifen. Da die Netze kontinuierlich ausgebaut werden, lohnt sich ein regelmäßiger Internet-Preisvergleich.

Eine Flatrate ist ein Pauschaltarif. Für eine vorher festgelegte Summe können Sie ohne zeitliche Begrenzung sowie mit unbegrenztem Datenvolumen im Internet surfen – ohne zusätzliche Kosten. Diese Art der Abrechnung ist für DSL- und Kabelanschlüsse üblich. Viele Tarife bestehen aus einer Doppelflatrate für Internet und Telefonie.

Junge Frau nutzt ihren Laptop im Café

Tarife für mobiles Internet

Auch unterwegs bequem surfen: Hier finden Sie eine günstige mobile Internet-Flat, die monatlich kündbar ist!

Tarife für mobiles Internet

Multi-Channel

WLAN-Router

Wie funktionieren WLAN-Router und wie können Probleme wie ein schwaches WLAN-Signal behoben werden?

WLAN-Router

Mehr rund um Internet

In 3 Schritten zum passenden Tarif

1

Illustration-Browser-Search
Adresse eingeben

Starten Sie den Verfügbarkeitscheck und erfahren Sie, welche Tarife an Ihrer Adresse möglich sind.

2

Illustration-Browser-Click
Wunschtarif auswählen

Filtern Sie die Suchergebnisse bei Bedarf und wählen Sie Ihren Wunschtarif mit einem Klick aus.

3

Illustration-Piggy-Bank
Online wechseln & sparen

Bestellen Sie in nur 5 Minuten einfach online. Wir leiten Ihre Bestellung an den Anbieter weiter.