Leipziger Stadtwerke: Angebote, Erfahrungen, Bewertungen

Kundenempfehlung

72

72% von 25 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Stadtwerke Leipzig GmbH

Augustplatz 7

04105 Leipzig

Eigentümer LVV - Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (100%)

Gründung 01.07.1992

Mitarbeiter (12/2006) 1.172

Kunden (12/2006) ca. 268.000 (Stromkunden)

Umsatz (2006) 710 Mio. € (Stromversorgung), 136 Mio. € (Gasversorgung)

Kundenbewertungen Zusammenfassung

72

72% von 25 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Verifizierte Kundenbewerungen zu Stadtwerke Leipzig GmbH

Bewertung filtern nach:
3 von 25 Bewertungen
3 von 18 Bewertungen
3 von 7 Bewertungen

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.

Service

Preis

Anbieterwechsel

Verivox muss sich besser informieren.
Verivox muss sich besser informieren. Wechsel kam nicht zustande. Ich habe immer von den Leipziger Stadtwerken auf Nachricht gewartet, dann das: Sehr geehrter Herr Nowak, vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir müssen Ihnen mitteilen, das wir Ihren Antrag auf Belieferung aus vertriebstechnischen Gründen nicht annehmen können. Das war am 29.09.21, da war mein Wechsel zu einen anderen Gasanbieter vorbei, weil die 12 wöchige Kündigungsfrist vorbei war. Also ganz ganz schlechte Arbeit und Kontrolle der Anbieter auf der Webseite. M.f.G. G.N.

Weitere Kundenbewertungen laden

Stadtwerke Leipzig GmbH: Wissenswertes zum Unternehmen

Die Stadtwerke Leipzig GmbH mit Sitz in der gleichnamigen Stadt ist ein regionaler Energieanbieter, der sich in seiner Heimatstadt und der Umgebung um die Grundversorgung kümmert. Neben Strom und Wasser umfasst die Produktpalette der Leipziger Stadtwerke auch Trinkwasser und Wärme. Darüber hinaus ist das Versorgungsunternehmen in den Segmenten Elektromobilität und Photovoltaik aktiv. Die Stadtwerke Leipzig beliefern sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen, bieten ihre Tarife jedoch nur regional an.

Die Stadtwerke stellen eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (LVV) dar, die sich vollständig im Besitz der ostdeutschen Großstadt befindet. Damit gehört der Energieversorger wie die Verkehrsbetriebe, die kommunalen Wasserwerke und Sportbäder zur sogenannten Leipziger Gruppe. Die Stadtwerke Leipzig GmbH beschäftigt etwas mehr als 650 Mitarbeiterinnen beziehungsweise Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz in Höhe von fast 1,9 Milliarden Euro. Zu diesem Geschäftsergebnis haben auch die zahlreichen Beteiligungen der Stadtwerke beigetragen. Der Energieversorger besitzt unter anderem Anteile an folgenden Unternehmen:

  • Netz Leipzig GmbH (100 Prozent) – Netzbetreiber
  • LAS GmbH (100 Prozent) – Abrechnungs- und Inkassodienstleistungen
  • Brillant Energie GmbH (100 Prozent) – Energieanbieter
  • Kabelbau Leipzig GmbH (100 Prozent) – Kabelbau und Elektromontagen
  • Thüringer Wind GmbH & Co. Tüngeda KG (70 Prozent) – Energieerzeugung via Windkraft
  • Leipziger Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (50 Prozent) – Ausbau erneuerbarer Energien

Schon gewusst?

Die Unternehmen der Leipziger Gruppe tragen als wichtige regionale Arbeitgeber nicht nur zur wirtschaftlichen Entwicklung des Großraums Leipzig bei. Sie treten ebenso als Förderer in den Bereichen Kultur, Soziales, Sport, Umwelt und Bildung in Erscheinung. Die Unternehmensgruppe unterstützt jährlich mehr als 200 Projekte, Vereine und Organisationen durch Sponsoringaktivitäten beziehungsweise Spenden.