Erfahrungen mit FlexStrom AG

Hier finden Sie die zusammengefasste Bewertung sowie Meinungen und Erfahrungen von Kunden, die über Verivox zu FlexStrom gewechselt haben.

Wer über Verivox den Energieversorger gewechselt hat, wird anschließend nach den Erfahrungen mit dem Anbieter (in den Kategorien Preis, Service, Anbieterwechsel) befragt. Das hilft anderen Nutzern, die Qualität des Versorgers einzuschätzen. Bei der Kundenbewertung können 1 bis 5 Sterne vergeben werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen Kommentar zu verfassen. Eine nachträgliche Änderung der Kundenbewertung ist möglich. In der Darstellung werden alle Bewertungen berücksichtigt.

Wechselempfehlung:
57% von 30524 Kunden würden wieder
zu diesem Anbieter wechseln.
 
Kundenbewertungen:
Service
Preis
Anbieterwechsel
FlexStrom3.3 Sterne30524

Kommentare zu FlexStrom


 
 
Von: 71421cd (Wechsel beauftragt im Mai 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Insolvensverfahren
  Wechsel beauftragt im Juli 2010
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Insolvent, nur Theater
 
 
Anbieterwechsel ? Aber klar!
  Wechsel beauftragt im Dezember 2009
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Preis ist sehr gut und der Wechsel hat reibungslos stattgefunden .
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Juni 2010
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Lockpreise
Von: m-mueller (Wechsel beauftragt im Juli 2007)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
FlexStrom hatte in 2007 sehr gute Preise, die allerdings in den Folgejahren sehr stark nach oben angepasst wurden.
Ich habe dem Anbieter bereits nach 2 Jahren wieder den Rücken gekehrt !
Insolvenz in 2013 !!
 
 
Preise
Von: jackpit (Wechsel beauftragt im November 2008)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Die Preise sind im ersten Jahr wirklich günstig, im zweiten nicht mehr so sehr. Es gelten dann für neue Kunden wesentlich günstigere Tarife als für Bestandskunden, das ist nicht in Ordnung, das dient nur dem Kundenfang.
 
 
Wechsel Flexstrom - extraenergie
  Wechsel beauftragt im Januar 2010
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe zum 1.4.13 von Flexstrom zur extraenergie gewechselt.Das Angebot Brutto lag bei 30,72 Ct/kWh,nach Schlußrechnung aber bei 33,29 Ct/kWh.
Bin ich falsch beraten worden?
M.f.G.
B.Pauls
 
 
Grundgegühr
Von: BL-Striker (Wechsel beauftragt im Dezember 2007)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Nach Ablauf des 1. Jahres hat man mir ein Angebot für die weitere Vertragslaufzeit unterbreitet. Dabei war ohne Begründung die Grundgebühr auf das doppelte angehoben worden und lag jetzt sogar über meinem örtlichen Stromversorger. Ich habe nochmal zugestimmt, wechsle aber zum Ablauf des Vertrages. Da sich mein Haushalt verkleinert hat, werde ich erst mal sehen, wieviel ich zukünftig verbrauche und mich nach Verbrauch abrechnen lassen.
 
 
Insolvent !!!
Von: GaWi (Wechsel beauftragt im Oktober 2010)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
bisher keine Erstattung des Bonus
 
 
Aufpassen bei Termin für Vorauszahlung
Von: EinVerivoxUser (Wechsel beauftragt im November 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Mein Wechsel zu Flexstrom sollte zum 1.2.2012 stattfinden. Lt. AGB muss die Vorauszahlung bis Ende 1.2.12 geleistet werden.
Doch in der Bestätigung über den Vertragsabschluss und den voraussichtlichen Lieferbeginn vom 11.11.11 wurde mir geschrieben, dass ich die Vorauszahlung bis 21.12.11 zu überweisen habe.
Nach Rückfrage per E-Mail wurde mir bestätigt, dass ich tatsächlich bis 1.2.12 die Vorauszahlung leisten muss.
Dennoch kam am 5.1.12 eine kostenpflichtige "2. Mahnung" (eine 1. Mahnung hatte ich nie erhalten), dass ich die Vorauszahlung noch nicht überwiesen habe.
Erst eine erneute E-Mail von mir stornierte die Mahnung und bestätigte erneut das Vorauszahlungsdatum bis 1.2.12.
Fazit: Blindes Vertrauen ist bei Flexstrom nicht unbedingt gerechtfertigt.
Bin mal gespannt, wie es am Ende der Vertragslaufzeit mit dem Wechselbonus läuft.

Nachtrag:
Habe mit der Laufzeit des Vertrages noch Glück gehabt. Flexstrom lieferte bis Vertragsende. Hatte jedoch schon lange vorher den Wechsel zu einem anderen Anbieter vertraglich vereinbart.
Kurz danach erfolgte der Konkurs Doch leider wurde der Bonus von 110€ nicht mehr ausgezahlt. Bin für diesen Betrag jetzt Konkursgläubiger.
Leider ist bei Verivox keine Beurteilung nach Vertragsende möglich, diese würde jetzt natürlich ganz anders aussehen.
 
 
Meine bisherigen Stromanbieter
Von: heinzaustraar (Wechsel beauftragt im Dezember 2008)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Zunächst war ich ein Jahr bei TelDaFax. Da gab es Problem mit der Endabrechnung in so fern, dass ich mein zu viel gezahltes Geld erst unter Androhung eines Anwalts,ein halbes Jahr später zurück bekam.
Bei Flexstrom läuft der Vertrag erst am 28.02 2010 aus.Also kann ich hier noch keine abschließende Bewertung geben.
Ab 01.03.2010 beginnt mein neuer Vertrag mit Vattenfall.
Die Endabrechnung von Flexstrom kam nach einem halben Jahr unaufgefordert.
 
 
Nicht Einhaltung von versprechen
  Wechsel beauftragt im Juni 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
FlexStrom hat mir für eine Vertragsverlängerung einen Tankgutschein in Höhe von 20€ versprochen, wenn ich innerhalb 2 Wochen den Betrag einzahle. Dies habe ich auch getan (Ausstellungsdatum des FlexStrom- Schreibens und Überweisung nachweislich innerhalb des vorgegebenen Zeitraums). FlexStrom behautet das Gegenteil ohne Nachweis.
 
 
FLEXSTROM - Keine Rückzahlung des Guthabens
  Wechsel beauftragt im Oktober 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Kündigung des Vertrages im September 2012 wegen Umzug,
Laut Rechnung von Flexstrom erwarte ich die Auszahlung eines Guthabens von über 90€. Diese sind bis heute, 29.03.2013, nicht bei mir angekommen. Stattdessen werde ich bei Nachfragen mit Mails vertröstet. Ich bin enttäuscht von Flexstrom.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im November 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im November 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Abrechnung
Von: Kontoloeschung (Wechsel beauftragt im April 2009)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Eigentlich wird alles voraus abgebucht,
aber einmal, als ich schon für das Jahr bezahlt habe, wurde es mir nochmals nach dem Jahr abgebucht, was ich dann wiedersprochen habe und nun ist die Anfangsgebühr für die Prämie dazu gekommen und die musste ich selbst überweisen und wird dabei nicht automatisch vom Konto abgebucht. Ein bisschen seltsame Abrechnungsart und sollte bei diesem Anbieter immer selbst überprüft werden.
 
 
GANZ SCHLIMM!!!
  Wechsel beauftragt im Oktober 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Schlimmer geht es nicht; es wird behauptet, dass wir mehr verbrauchen würden als angegeben und einfach mehr abgebucht - willkür pur

DAS stimmt übrigens nicht, wir waren in 2011 sogar weit unter dem angegebenen Verbrauch!!
 
 
Vorsicht [...]!
  Wechsel beauftragt im August 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Obwohl mir vertraglich ein Neukundenbonus zusteht, wird dieser von Flexstrom nicht abgerechnet und nicht ausbezahlt. Flexstrom verschanzt sich hinter teuren Hotlinenummern mit sehr langen Warteschleifen. E-Mails werden meist nur mit automatisch generierten E-Mails, die Dank heucheln, beantwortet. Der Kunde wird hingehalten, Flexstrom spielt auf Zeit und mauert. Es bleibt mir möglicherweise nichts anderes übrig, als den Bonus einzuklagen. Die AGB, zu denen der Vertrag zustande kam, werden von Flexstrom selbst bestritten, es ist deshalb als Kunde unumgänglich, sämtliche Vertragsunterlagen als Beweis aufzubewahren! Die Bewertung Preis fällt von mir schwach aus, da sich dieser im zweiten Belieferungsjahr im Vergleich zum ersten in etwa verdoppelt, falls man den Kündigungstermin verpasst. Außerdem ist nicht sicher, ob wegen einem Rechtsstreit mangels Bonusauszahlung unerwartete Kosten auflaufen. Dies sollte bei der Preiskalkulation vor einem Wechsel zu Flexstrom berücksichtigt werden. Fazit: Zu Flexstrom sollte man nur dann wechseln, wenn man eine Rechtsschutzversicherung hat, oder wenn man sich selbst zutraut, den Bonus einzuklagen.
 
 
Flexstrom / Flexgas
  Wechsel beauftragt im November 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Mit den Strom b.z.w. Gasversorger bin ich total unzufrieden.Es werden Rechnungen zugeschickt die eigendlich bezahlt sind und immer zur abschräckung der hinweis das ein Inkassodienstleister und die speicherung in eine Auskunftei erfolgt.Telefonisch ist es überhaupt nicht möglich jemanden zu erreichen.Ich werde diesen Anbieter Kündigen und zu einen Kunden freundlichen Anbieter wecheln.
 
 
Nie wieder!!!!!!
Von: gissos (Wechsel beauftragt im November 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Flexstrom und Tochtergesellschaft Löwenzahn, davon unbedingt die Finger lassen.
Berechtigte Geldrückforderungen werden bis zur Unendlichkeit rausgezögert, dafür bekommt man schnell Mahnungen vor Zahlungsfrist,
Kommunikation grottenschlecht und über Tel. sauteuer,
Mitarbeiter Telefon fast durchweg inkompetent.
Grusel auf ganzer Linie!!!!
 
 
Teilseriöse Werbg, Rechnung spät
Von: Jot Bee (Wechsel beauftragt im Dezember 2009)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Wechsel über Verivox versprach 400 € Preisvorteil. Eingerechnet Jahresendrückerstattung und Gutschrift nach Lieferbeginn. Die Gutschrift war dann ein Gutschein für eine Reisepreisermäßigung in einem Reisebüro, falls ich dort buchen würde.
Nach meinen Masstäben ist das wettbewerbswidrig und damit unseriös.
Mein zuerst gegebenes JA zum erneuten Wechsel impliziert: Wenn alles glatt läuft in dem begonnen Jahr.
Nach nun 3/4 der Zeit sage ich NEIN und nach 1 Jahr Streit vor der Schlichtungsstelle Berlin rate ich von der Gesellschaft ab.
 
 
Wie man sich irren kann
  Wechsel beauftragt im November 2009
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Wechsel von e-wie-einfach zu Flex-Strom zum 1.1.2010 verlief ohne Komplikationen. Den versprochenen Wechselbonus habe ich nie erhalten. Im zweiten Jahr versucht FlexStrom mit überhöhten Preisen die günstigen Preise vom ersten Bezugsjahr wieder hereinzuholen. Flex-Strom - nie wieder.
 
 
Bonusfalle
Von: maiknicko (Wechsel beauftragt im Mai 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Bonus trotz einjährigem Vertrag nicht erhalten. Standardantwort mit verweis auf alte AGB und dann fertig.
Nie wieder. Vorsicht auch vor Löwenzahn und andere Anbieter des Gruppe.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Oktober 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Bonsuzahlung
  Wechsel beauftragt im Dezember 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Leistung hat funktioniert, böse Überraschungen habe ich bei der Bonuszahlung bzw. dem Angebot zur Verlängerung erlebt. Nie wieder!
 
 
keinesfalls zu empfehlen
  Wechsel beauftragt im Oktober 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
falsche Rechnung nach ersten und letzten Belieferungsjahr, trotz Anfragen um Richtigstellung der Rechnung mehrere Mahnungen,
nach Wochen dann die korrekte Abrechnung mit Auszeichnung des verbleibenden Guthabens (Neukundenbonus);
Auszahlung des Guthabens nach mittlerweile 5 Wochen seit Rechnungsstellung: Fehlanzeige !
Auf Rückfrage, wann das mir zustehende Guthaben endlich überwiesen würde, kam Antwort: "Bitte etwas Geduld, Überweisung wird in den kommenden Wochen erfolgen...!
Keinesfalls kann man einen Wechsel zu diesem Anbieter empfehlen !
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Juni 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Dezember 2010
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
[...]
Von: Verivox-Rox (Wechsel beauftragt im Oktober 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
FlexStrom, hat zwar zu Beginn alles zeitnah und gut bearbeitet, inzwischen habe ich einen Rechtsstreit vor der Haustür, da mein Guthaben nach der Vorauszahlung nihct erstattet wird. Nach dem ersten Vetragsjahr kam eine Strompreiserhähung von über 60%. Service: Nicht vorhanden.
 
 
Bei FlexStrom wird Service sehr klein geschrieben
Von: Dieter Fraatz (Wechsel beauftragt im September 2010)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Antworten über Email (wenn überhaupt) nach ca. 3 Tagen. Kein Fax-Anschluß. Kostenpflichtige Hotline ist mangelhaft. Nach 9 Minuten in der Warteschleife habe ich den Anruf abgebrochen. FlexStrom versucht seine Kunden mit zweifelhaften Rechtsbelehrungen über den Tisch zu ziehen.
Ich hatte schon einige Energielieferanten (Gas und Strom). Flexstrom ist der mit Abstand Schlechteste.
Achtung, liebe Flexstromkunden: Sie brauchen auf alle Fälle einen Anwalt. Bitte nicht einschüchtern lassen.
Habe schon 2 Gerichtsurteile erwirkt. Das hat Flexstrom so richtig Geld gekostet. Die holen sich das von denen, die sich alles gefallen lassen, ohne Skrupel wieder rein.
Also, aufpassen!!!
Flexstrom hatte den Vertrag zum 31.10.2012 gekündigt. Ich war denen wohl zu (unbequm) teuer. Ich habe seit Vertragsschluß noch ein Guthaben von mehr als 200 Euro, das sie mir bis heute (10.01.13) nicht ausgezahlt haben. Werde wohl wieder den Anwalt einschalten müssen. Wer sich gerne an der Nase herumfühen läßt und sehr devot ist, ist bei Flexstrom genau richtig.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Dezember 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Nach ersten Jahr unbedingt wechseln
  Wechsel beauftragt im Mai 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Die Bewertung gilt nur für das erste Belieferungsjahr.
Das Angebot für das Folgejahr ist nicht akzeptabel.
Der angebotene Preis liegt über 400,00 € über dem günstigen Anbieter.
 
 
Zwiespaeltiger Gesamteindruck
  Wechsel beauftragt im Oktober 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Von der Preis-/Leistungsituation war es absolut ok. Warum 2 Sterne bei Serice und Anbieterwechsel. Kaum hatte ich gewechselt, bekam ich eine Mahnung, dass ich noch nicht bezahlt habe, obwohl der Zahlungstermin nicht erreicht war. Ausserdem 2 Preise zur Auswahl. 100 Euro mehr mit Preisgarantie, ohne dass dies vorher angezeigt war. Habe es ohne bestellt, es gab aber keine Ueberraschung am Ende. Wie der Neukundenbonus zu bekommen ist, muss ich noch herausfinden. Scheinbar gibt es denn nicht wirklich. Grund fuer den neuen Wechsel war, dass der Preis fuers Folgejahr mit Bonus 40% hoeher war. Die Mitteilung war aber rechtzeitig, so dass ich noch kuendigen konnte.
Wie gesagt, Preis ok, aber man muss sich drum kuemmern.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Oktober 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
Wirklich seriös?
  Wechsel beauftragt im März 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Nach der Wechselbestätigung bekam ich ein Schreiben, in welchem eine Frist von EINER Woche zur Bezahlung gesetzt war. (Vorauszahlung, den Bonus soll es am Ende des ersten jahres zurückgeben) diese Frist habe ich versäumt, da zu kurz. Einige Tage später erhielt ich einen sehr harschen Brief, in welchem gleich mit Konsequenzen gedroht wurde. Das fand ich unmöglich. Jetzt hoffe ich nur, dass es die Rückzahlung am Ende des ersten Jahres wirklich gibt, sonst ist es teurer als bei meinem vorhergehenden Anbieter. Ich würde nicht noch einmal dahin wechseln.
Nachtrag am 15.12.12 Ich warte noch immer auf meine Rückzahlung für das erste Jahr. Erst nach Mahnung meinerseits bekam ich mit 5 monatiger Verspätung überhaupt erst eine Rechnung, auf das Rückgeld warte ich immer noch. Fazit: Finger weg von diesem Anbieter, absolut unseriös!!!
 
 
Mogelpackung Flexstrom
Von: Knispel (Wechsel beauftragt im März 2010)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Werben ihre Kunden mit Rabatten und Nachlässen, welche man vergebens auf den Jahresabschlussrechnungen suchen kann. Inkassounternehmen scheinen ihre besten Freunde zu sein, ohne sich über ihren eigenen schlechten Service Gedanken zu machen. Der Fehler liegt generell beim Kunden. Finger weg von solchen Unternehmen.
Bin jetzt seit 7 Monaten raus aus dem Vertrag und erwarte nach erfolgter Abschlußrechnung noch eine Gutschrift von 115,00 € , welche nach mehrmaliger Aufforderung und Mahnschreiben immer noch nicht gezahlt wurde. [...]. Ich habe den Glauben an ein seriösen Unternehmen verloren und frage mich wie lange dieses Spiel noch funktioniert.
 
 
[...]
Von: andyme61 (Wechsel beauftragt im Mai 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Der versprochene Neukundenbonus wird nicht ausgezahlt ,
obwohl ich 1 Jahr Kunde war . Mahnungen waren zwecklos .
Der Anbieter wird jetzt Post vom Anwalt erhalten .
NIE wieder Flexstrom !!!!!
 
 
Anbieterwechsel
Von: bressem56 (Wechsel beauftragt im September 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Wechselprozess dauert sehr lange(3 Monate),im übrigen der gleiche Kommentar wie ich ihn bei Flex Gas gegeben habe.Aus heutiger Sicht (April 2012) hat der ehemalige Grundversorger und der Netzbetreiber die lange Wartezeit verursacht.Nach einem Jahr soll ich einen neuen Vertrag nehmen mit Konditionen die jenseits von gut und böse sind,habe aber vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht.Kann nur jedem raten mit dieser Fa.keinen Vertrag einzugehen,nur das 1.Jahr ist o.k. aber danach fällt man aus allen Wolken.
 
 
FlexStrom, Nein Danke!
  Wechsel beauftragt im September 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Preise sind günstig, aber die Betreuung lässt zu Wünschen übrig. In meinem Fall wurde ich erst nach meinem Nachhaken über den Nachfolgevertrag informiert, welcher mehr als doppelt so teuer war wie der "Start"-Vertrag. FlexStrom behauptet zwar, dass ich rechtzeitig informiert wurde, doch habe ich nie weder Post noch E-Mail erhalten. FlexStrom lässt einen in sein "Verderben" laufen, weil der Vertrag bei nicht fristgerechter Kündigung automatisch verlängert wird und der Kunde an einen weit schlechteren Vertrag gebunden wird. Aus meiner Sicht ist die Kundenbetreuung nicht fair!
 
 
Bonus
Von: Kreta4711 (Wechsel beauftragt im September 2010)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Erstattet nach 12 Monaten Lieferzeit nicht den vereinbarten Bonus. Gehe aber jetzt vor Gericht. [...]
 
 
Schwer erreichbar
  Wechsel beauftragt im Mai 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Flexstrom ist sehr schwer via Telefon erreichbar. Per Mial klappt gut. Allerdngs hatte ich jedes Mal Probleme mit dem gewählten Tarif: Flexstrom wollte letztes JAhr auf einmal das Doppelte, dieses Jahr bei der Vertragsverlängerung dasselbe Spiel. Letztlich hat dann doch alles geklappt mit viel Aufwand. Im Preis aber unschlagbar.
 
 
Wechsel und Bonuszahlung
  Wechsel beauftragt im November 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Bisher hat alles problemlos funktioniert.
Noch supergünstigen Tarif bekommen!
Hoffe die Bonuszahlung wird dann auch ohne Nachfrage bei der ersten Abrechnung gutgeschrieben...
 
 
eimal und nie wieder
  Wechsel beauftragt im Juni 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
FlexStrom ist der letzte Husten ,Kommunikation gleich null ,Freundlichkeit gleich null und am Ende zahlen sie den versprochenen Bonus nicht.
 
 
Keine Bonus erhalten
  Wechsel beauftragt im Juni 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Nach dem ich meinen Stromvertrag gekündigt habe wurde mir der Bonus nicht gwährt, mit der Begündung:
"Da Sie die in Ziffer 7.3. unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen definierten Voraussetzungen für einen Bonusanspruch nicht erfüllen,wurde die Schlussrechnung unsererseits korrekt erstellt.
Nach unseren Vertragsbedingungen entfällt der Bonus bei
Kündigung innerhalb des ersten Belieferungsjahres. Das heißt, es wird kein Bonus gewährt, wenn der Vertrag vor oder zum Ablauf des ersten Belieferungsjahres beendet wird."
 
 
Schriftwechsel
Von: House (Wechsel beauftragt im November 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
FlexStrom ist nicht in der Lage, schriftliche Fragen individuell zu beantworten. Ich bekam mehrfach "Antwortschreiben" auf meine Fragen, welche ständig gleichlautende Textbausteine mit falschen Datumsangaben usw. beinhaltenden. Zu einer individuellen Antwort war FlexStrom auch nach mehrfachen Anschreiben nicht in der Lage.
 
 
Prioenergie
  Wechsel beauftragt im Dezember 2009
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Wir waren tatsächlich bei FlexStrom mit einem Festpreis für 1 Jahr. Für's Folgejahr kündigte man uns eine saftige Preiserhöhung an, obwohl für Neukunden über Ihr Portal ein deutlich bessere Angebot gemacht wurde (Neukundenbonus).
[...] Mithin bleibt das Fazit: die Liberalisierung des Strommarktes ist eine Farce und öffnet den von Ihnen empfohlenen Unternehmungen nur Tür und Tor für vom Verbraucher nicht nachvollziehbare Berechnungen. Verivox macht sich dabei zu deren Handlanger.
Mit freundlichen Grüßen
[...]
 
 
arg verbesserungswürdig/jetzt Wu
Von: werwolf (Wechsel beauftragt im Januar 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Habe auf 3 e-mails von mir keine Antwort erhalten.Wechsel sollte zum Februar erfolgen, ist aber laut Voranbieter (vattenfall) erst zum Juli möglich, was verivox wohl anerkennen mußte; hat aber trotzdem im März bereits die erste Zahlung abgebucht, so daß ich doppelt gezahlt habe. Außerdem ist die sogenannte Festpreisgarantiegebühr sehr dubios weil sie so zu Buche schlägt, daß der vermeintlich günstige Preis wieder "aufgefressen" wird. Immerhin kann man diese Option auch abwählen, was ich getan habe. Aber auf entsprechende e-mails siehe oben: no replay.
ZUM 1.7.12 DEN STROMPREIS UM50% (!!!) erhöht. [...] Habe leider die außerordentliche Kündigung verpasst und bin nun bis Juni 2013 "gefangen" oder sieht da jemand eine Möglichkeit, rauszukommen?
 
 
 
  Wechsel beauftragt im November 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Kunde hat keinen Kommentar abgegeben.
 
 
[...]
Von: deverry (Wechsel beauftragt im November 2011)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Habe meinen Vertrags bei Flextstrom (nach 12 Monaten) nicht gekündigt, da ich keine Informationen über Preiserhöhungen oder ähnliches bekommen habe. Auf einmal bekomme ich eine Rechnung zur Abschlagzahlung (zweites Jahr) mit einer 50% Preiserhöhung und einer Vertragsverlängerung von 24 Monaten... --> Ich kann jeden nur warnen!!!!
 
 
Flexstrom
  Wechsel beauftragt im September 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
-ganz übler Verein, versprechen einen Bonus von 150 Euro am Ender wird der nicht verrechnet und mit einer Klage gedroht!
Nie wieder!!
 
 

Weitere Erfahrungen zu FlexStrom:


1
...
Kostenlose Beratung
0800 80 80 890
Mo-Fr 8-22 Uhr
Sa-So 9-22 Uhr

Häufig gestellte Fragen
Geprüft und ausgezeichnet!
Unabhängige Vergleiche, zertifizierter Kunden­service, beliebteste Vergleichsseite – das ist Verivox. Wiederholt wurde unsere Arbeit in den vergangenen Jahren geprüft und ausgezeichnet. Das ist Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können.
  • TÜV geprüftes Vergleichsportal
  • Website des Jahres 2013
  • eKomi 99 % Kundenzufriedenheit
  • TÜV Saarland Service tested 1,6
  • Ökotest Testsieger
  • Fördermitglied der Schlichtungsstelle Energie e.V.
  • Testsiegel Preise Energietarifrechner 2013
  • Testsiegel Service Energietarifrechner 2013
  • Testsiegel Testsieger Energietarifrechner 2013
Wechseln über Verivox.
Die Nummer 1 im Energiebereich stellt sich vor: Verivox ist das größte unabhängige Verbraucherportal für Energie in Deutsch­land. Daneben bietet Verivox Tarif­vergleiche für Tele­komm­unikation, Versicherungen und Finanzen an.

Mehr erfahren