Erfahrungen mit Bonus Strom GmbH

Hier finden Sie die zusammengefasste Bewertung sowie Meinungen und Erfahrungen von Kunden, die über Verivox zu Bonus Strom gewechselt haben.

Wer über Verivox den Energieversorger gewechselt hat, wird anschließend nach den Erfahrungen mit dem Anbieter (in den Kategorien Preis, Service, Anbieterwechsel) befragt. Das hilft anderen Nutzern, die Qualität des Versorgers einzuschätzen. Bei der Kundenbewertung können 1 bis 5 Sterne vergeben werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen Kommentar zu verfassen. Eine nachträgliche Änderung der Kundenbewertung ist möglich. In der Darstellung werden alle Bewertungen berücksichtigt.

Wechselempfehlung:
51% von 1934 Kunden würden wieder
zu diesem Anbieter wechseln.
 
Kundenbewertungen:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Bonus Strom3.2 Sterne1934

Kommentare zu Bonus Strom


 
Nicht zu empfehlen
  Wechsel beauftragt im September 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Wechsel wurde von mit rechtzeitig angezeigt und onus Strom wurde beauftrag die Kündigung beim bisherigen zu veranlassen.

Leider wurde die Kündigung erst nach Ablauf der Kündigungsfrist versendet. Ich bin also auch in 2012 beim bisherigen Anbieter.

Schadenersatz (Preisdifferenz) wurde abgelehnt. Dieses werde ich nach Ablaug 2012 erneut in Angriff nehmen.
 
 
Täuschung
  Wechsel beauftragt im Februar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Ich habe einen Paketpreis für 3600 kWh im Jahr gebucht. Bei Bonusstrom gab es Anfang 2008 zwei Boni: 50 Euro "Begrüßungsgeld" und 30 Euro "Ökobonus". Die wurden bei Verivox im Tarifrechner gleich berücksichtigt. Nicht bedacht wurde dabei, dass die Boni nur auf einen eventuellen Mehrverbrauch (über das Paketvolumen hinaus) angerechnet werden. Ich habe aber keinen Mehrverbrauch. Somit habe ich 80 Euro mehr gezahlt als im Verivox-Tarifrechner angegeben.
Das gleiche ist auch anderen Stromkunden passiert [...] !
 
 
Sromwechsel
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Nach dem ich mich zum Stromwechsel entschieden hatte, ging der Stromwechsel problemlos über die Bühne. Danach kam dann die große Überraschung. nach ca.2 Monaten nach dem Wechsel kam ein Schreiben in Flyerformat, das aussah wie ein Werbe-Prospekt.
Leider habe ich es erst Ignoriert und nicht gleich durchgelesen.

Darin war eine kräftige Preiserhöhung, der Strompreis wurde angehoben und an der Grundgebühr kräftig zugeschlagen.
Angebot >>> 1,99 € / Monat.
Dann >>> 7,90 € / Monat
Da war meine Enttäuschung groß. Solche Änderung sollte auch mit einer sachlichen Briefmitteilung erfolgen.
Das sind halt die Folgen, da ich nicht die erhöhte Preisgarantie bezahlt habe.
Was mich nur verwundert, dass unser örtlicher Anbieter mit einer Preissenkung ankündigt.

Mit freundlichen Grüßen. E.G.
 
 
Rückzahlung des Bonus
  Wechsel beauftragt im April 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Seit Juni 2009 warten wir auf die Rückzahlung des Bonus von 90,00 Euro. Bonusstrom hat uns immer vertröstet. Bei letzten Telefonat hat man uns mitgeteilt, dass der Bonus nicht zurück gezahlt wird, da wir die Menge unseres Strompaketes nicht überschritten hätten und somit lt. AGB der Bonus verfällt. Hätten wir nur 1 kwh mehr verbraucht,wäre der Bonus anteilig zurück gezahlt worden. Das ist absolute Kundentäuschung, denn Lt. Auskunft von Verivox im April 2008 würde der Bonus auf jeden Fall gezahlt. Es hieß immer, der Bonus würde nach der Jahresabschlussrechnung zurückerstattet. Sonst hätten wir nie den Anbieter gewechselt [...]. Unsere Nachbarn haben mittlerweile den Bonus bei Bonusstrom rechtlich eingeklagt und diesen Weg werden wir nun auch beschreiten. Schade, denn das ist auch leider für Verivox keine gute Werbung!
 
 
Enttäuschung
  Wechsel beauftragt im Dezember 2007
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Die Info zur Preiserhöhung (08.2009) kam im Juni. Als ich feststellte, daß zu diesem Zeitpunkt deutlich bessere Angebote auf dem Markt waren, konnte ich nicht mehr wechseln, da dies innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Nachricht geschehen hätte müssen.
 
 
Bonus und Prämie werden nicht erstattet
Von: roma (Wechsel beauftragt im Juni 2008)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Zur Zeit habe ich einen regen Telefonkontakt und Schriftverkehr mit dem Stromlieferanten. Seit Oktober warte ich auf die Gutschrift vom angepriesenen Bonus in höhe von 30,00 Euro und der Prämie von 50,00 Euro. Nach mehrmaligen Anrufen hieß es dann, die Rechnung ist nochnicht bearbeitet, oder derBetrag wird bis Mitte Oktober, dann bis Anfang November, dann bis Mitte November und schließlich in der ersten Dezemberwoche überwiesen. In der zweiten Dezemberwoche habe ich dann nochmals angerufen, jetzt hat man auf de nAbsatz 3 der Allgemeinen Geschöftsbedihgungen hingewiesen und gesagt es gibt keine Gutschrift weil ich weniger Strom verbraucht habe als ich mit dem Paket gekauft habe. Bei einem Mehrverbrauch würde mir der Bonus und die Prämie angerechnet. Dies finde ich schlichtweg eine Schweinerei. Deshalb werde ich meinen Strom im nächsten Jahr auch bei einem anderen Lieferanten abnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Robert Mathes
 
 
Wechseldauer
  Wechsel beauftragt im April 2011
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Im April beantragt dauerte es bis 1. Juli . Das ist zu lange, zumal ich mitgeteilt hatte, in der Grundversorgung zu "hängen", da TelDaFax abgeschaltet wurde.
 
 
Gleicher Anbieter?
Von: Schlumpfglocke (Wechsel beauftragt im Januar 2008)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Anbieter ist ok ich würde nur nicht wieder zu diesem wechseln da es mitlerweile wieder Günstigere Anbieter gibt. Das ist der Einzigste Grund sonst war alles ok.
 
 
mailadresse ungülti
  Wechsel beauftragt im März 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
frau [...] ist nicht mehr über die mail-adresse zu erreichen.die bewertung ist ungültig
 
 
Jahresabrechnung
Von: martinar (Wechsel beauftragt im Dezember 2007)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Die letzte Jahresabrechnung wurde vor 14 Monaten erstellt. Ich habe die Firma schon angeschrieben. Antwort: "Sie erstellen die Abrechnung, wenn die Daten in ihrem System eingespielt sind."
Der Netzanbieter hat den Zählerstand aber schon Ende Mai abgelesen. Ich erwarte eine Gutschrift von über 100,00 €.
Ich habe die vollständige Abrechnung (Guthaben) nur über einschalten eines Rechtsanwaltes erhalten.
 
 
[...] - dann Kulanz
Von: jojopepa (Wechsel beauftragt im Mai 2008)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Bonusstrom hat über Verivox geworben, dass wir nach einem Jahr 80 € Bonus zurück bekommen. Der Bonus war im Preis einkalkuliert. Am Ende der Laufzeit hieß es dann, dass dies nur mit Mehrverbrauch an Strom zu verrechnen ist. Hatte bei Verivox ein Verbrauch von 3600 kwh/pro Jahr angegeben. Sollten wir jetzt deswegen plötzlich mehr Strom verbrauchen ?? Das nenne ich unlauter!!! Ich hoffe verivox unterstütz mich bei dieser...........
Wir fühlen uns jedenfalls über's Ohr gehauen.

Nachtrag=Aufwertung
AUs Kulanz hat der Anbieter nach mehreren Schreiben- die 80 € bezahlt- immerhin !!
 
 
Sevice
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Sehr schlechte Erfahrung im bearbeitungs-
service.
 
 
nie wieder!
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
nie wieder!
 
 
Kundendienst
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Im Gegensatz zu meinem vorigen Anbieter TeldaFax ist die Service -Abteilung jederzeit zu erreichen. Das ist bei Rückfragen sehr wichtig und positiv. Die Abrechnung lässt allerdings zu wünschen über, da Guthaben nicht ausbezahlt sondern mit folgenden Abschlagszahlungen verrechnet werden.

Der Anbieterwechsel verlief leider sehr schleppend. Für 2 Monate wurde ich von meinem ursprünglichen Versorger Eon versorgt. Die Kündigung bei Teldafax war nur mit 2 eingeschriebenen Briefen durchzusetzen. Die Endabrechnung erfolgte erst nach weiteren zwei Monaten. Diese [...] Firma sollten Sie dringend aus Ihrem Angebot streichen.

MfG
[...]
 
 
[...]
  Wechsel beauftragt im Februar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Ich kann nur jedem Interessenten davon abraten zu diesem Stromanbieter zu wechseln.
Ich hatte ein Strompaket 3600 Familie bei Bonusstrom gebucht, und hatte in dem Jahr 2866 kWh verbraucht.
Nachdem ich die Endabrechnung nach Kündigung mehrmals anmahnte, bekam ich diese erst nach 4 Monaten.
Die Ersstattung des Wechselbonus und der Ökoprämie welche mir lt. Verivox zugesagt wurde, wurde jedoch von Bonusstrom bei der Endabrechnung mit der Begründung verweigert, dass diese nur auf den Mehrverbrauch gutgeschrieben werde. Da man ja bei einem Paketkauf auf keinen Fall mehr verbrauchen will ist das eine Unverschämtheit von Seiten Bonusstrom.
Nach einem Telefonat mit Verivox teilte man mir mit, dass man inzwischen mehere Klagen von Kunden bekommen hätte und man sich mit Bonusstrom in Verbindung setzen wolle. Eine Antwort liegt jedoch auf Grund der Aktuallität noch nicht vor.
Ich kann nur jedem wechselwilligen Kunden davon abraten zu diesem Stromanbieter zu wechseln.
[...]
 
 
Bonus Strom
  Wechsel beauftragt im Dezember 2007
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Ich wechselte damals zum vermeintlich billigsten Anbieter. Voraussetzung war keine Vorabzahlung (Kaufen eines Strompaketes). Anschließend erhöhte dieser Anbieter ständig die Preise, so daß er jetzt längst nicht mehr zu den günstigsten Anbietern gehört. Zudem wurden die monatlichen Abschlagszahlungen einfach festgesetzt, d.h. zu hoch und nicht am bisherigen Verbrauch gemessen. Eine Kontaktaufnahme war äußerst schwierig. E-mails wurden nicht beantwortet und Bitten um Angleichung der Abschlagszahlung wurde nicht nachgekommen.
Bitte teilen Sie mir wenn möglich mit, ob und wann (Kündigungsfrist) ich den Anbieter möglichst schnell wieder wechseln kann.

Mit freundlichen Grüßen
[...]


 
 
Schlussabrechnung und Überweisung des Aktions- + Ökobonus in Höhe von 80 Euro seit 7 Monaten überfällig
Von: Peter Naujokat (Wechsel beauftragt im April 2008)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Meine letzte e-mail an Bonus-Strom sagt alles :

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

nachdem eine Rücksprache mit Ihrer Mitarbeiterin Frau [...] am 22.09.2009, die mir eine Endabrechnung mit nächstem Abrechnungslauf zugesagt hatte, Frau Paustian am 15.12.2009 sowie Frau Rieber im Januar 2010 auch zu keinem Erfolg geführt haben (bis heute habe ich noch keine Endabrechnung erhalten), erinnere ich Sie letztmalig an meine e-mails vom 01.07.09 / 02.09.09.
Auch Ihr Schreiben vom 15.12.09 (Frau [...]) bzgl. von Problemen bei Doppeltarifzählern führte zu keiner Endabrechnung.
Sollte ich bis zum 15.03.2010 diese Endabrechnung nicht erhalten haben, übergebe ich die Angelegenheit an meinen Anwalt (Stundensatz 144,- Euro) zur Zahlungseinforderung der 80 Euro (Aktions- + Ökobonus; gemäß Ihrer Zusage sollen diese allen Neukunden mit der ersten Jahresabrechnung gutgeschrieben werden) und addiere dessen Rechnung zu dem ausstehenden Betrag.


Meine Zählerstände am 30.06.08 zum Doppeltarifzähler Nr. [...]im Bereich
NT 19660
HT 41686
------------
Summe 61346 kWh als Startwert und
am 30.06.09 zum Doppeltarifzähler Nr. [...] im Bereich
NT 20818
HT 44059
------------
Summe 64877 kWh
habe ich am 01.Juli 2009 an Vattenfall / Hamburg versendet
und bei BonusStrom als Zählerstandssumme zum 30.06.2009 eingegeben.

Wegen meines Jahresverbrauchs von 3531 kWh (anstelle bezahlter 3600 kWh) bitte ich Überweisung des
zugesagten Aktions- und Ökobonus in Höhe von 80,- Euro auf mein Konto ... ...
 
 
Jahresanrechnungsverfahren
  Wechsel beauftragt im Dezember 2007
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Die Übersichtlichkeit der Jahresabrechnung ist (aus meiner Sicht) etwas kompliziert. So wurden die Zählerstände bis zum heutigen Zeitpunkt immer durch eine Person (erstaunlicherweise vom RWE, genau dort wo ich den Vertrag gelöst habe) abgelesen. Das, obwohl ein Internetportal vorhanden ist, würde auch anders gehen.
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Mai 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Bonusstrom
Seit 01.06.09 kein Strom mehr von Bonusstrom. Trotz ständiger Mahnungen bis heute keine Endabrechnung mit Bonusvergütung.
Flexstrom
Ab 01.09.09 noch schlimmer. Kurz danach Preisanpassung. Grundgeb.+297%, kwh +10%, obwohl noch immer im Internet die alten Konditionen angeboten werden. Und was sagt Flexstrom zu meinen Protesten: An den Lieferanten wenden.
 
 
Die Bonuslüge
  Wechsel beauftragt im März 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Den Bonus gibt es garnicht!
Wir sind durch Stromsparen fast 1000 kWh unter unserem vorselektierten Verbrauch geblieben.
Nach Abrechnung des Jahres warteten wir auf unseren Bonus in Höhe von ca. 90 Euro wie er bei Vertragsschluss garantiert wurde.

Fehlanzeige:

Den Bonus gibt es nur, wenn wir ganz exakt 2400 kWh verbraucht hätten.
Wer nur 0,01 KWh darunter bleibt, also Strom spart bekommt nix!!!

Wer mehr verbraucht als vorher gewählt, dem wird der Mehrverbrauch vom Bonus abgezogen.

AGBs wurden nachträglich geändert ohne die Kunden zu informieren. Auch unseriös.

[...]

Ein Stromanbierter den die Welt nicht braucht.

Wenn man die für Kunden kostenpflichtige 0180-Hotline wählt läuft man nur in der Warteschlange abnehmen tut keiner.

Nur in der Neukundenhotline nimmt ein Mitarbeiter den Hörer ab.
 
 
AUS DEM WÜRGEGRIFF VON EON & BONUS STROM ENTKOMMEN
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
DER EON VERMEINTLICH ENTKOMMEN, GING ES 2007 ERST ZU DEN STADTWERKEN MARBURG, BIS DIESE
VON IHREM STROMLIEFERANTEN EON MITTE SO UNTER DRUCK GESETZT WURDEN; DASS SIE IHRE PREISE
ERHÖHEN MUSSTEN. NACH DEM ANSCHLIESSENDEN WECHSEL ZU BONUS STROM, DEREN UNFÄHIGKEIT & BEWUSSTE [...]UNS EIN GANZES JAHR VORGETÄUSCHT HATTE WIE WÜRDEN GÜNSTIGEN STROM BEZIEHEN; DURFTEN WIR 2008 NACHTRÄGLICH NOCH KOMPLETT AN EON BEZAHLEN. DENN ES KAM EIN GANZES JAHR LANG KEIN STROMDURCHLEITUNGSVERTRAG ZWISCHEN BONUS & EON ZUSTANDE. [...] 2009, NACH LANGEN NERVEN- & ZEITFRSSENDEN QUERELEN ENDLICH DANN DER WECHSEL ZU EPRIMO! WELCHE WOHLTAT! ÜBERSCHAUBARE MONATSZAHLUNGEN & GUTE KOMMUNIKATION. HOFFENTLICH BLEIBT DAS ALLES SO!!!
 
 
 
  Wechsel beauftragt im Februar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Bonusstrom hat mit einem sehr guten Preis gelockt, mit dem ich statt 650 Euro bei Yellow auf 540 Euro pro Jahr gekommen wäre. Preisgarantie waren 3 Monate. Der Preis war aber so viel günstiger als bei Yellow, daß ich es mir nicht vorstellen kannte, daß die Preise mal auf Yellow Niveau steigen würden. Ich habe mich geirrt. Ich zahle mit weniger Verbrauch jetzt mehr als vorher bei Yellow. Als ich den Vertrag dann kündigen wollte, ist mir telefonisch der falsche Termin genannt worden [...]. Das heißt aber auch, daß seit fast einem Jahr meine Kündigung feststeht und Bonus vorliegt und ich im März endlich wieder von denen weg kann.
Diesen Anbieter würde ich niemanden empfehlen.

Schönen Gruß
Detlef Ney
 
 
Achtung Kundenfalle!
Von: Steini09 (Wechsel beauftragt im April 2008)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Bonusstrom hat nur günstigen Tarif für Neu-
kunden. Im 2.Jahr sollten wir 67% mehr bezahlen! Auch beim Bonus gibt es nur Mogel-
packungen. Den gibt es nämlich nur bei Über-
schreitung der vereinbarten Strommenge. Also
Vorsicht! Auch der Wechselzeitraum dauert bis
zu 4 Monaten, da mauern auch die Netzbetreiber! Wir haben jedenfalls nach einem
Jahr wieder gewechselt.
 
 
Anbieter Mogelpackung
  Wechsel beauftragt im März 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Ich bin von ENBW gewechsel zu Bonusstrom
und bin doch wieder bei ENBW gelandet.
Ich fühle mich von Ihnen hintergangen.

Armin Kunzelman
 
 
Mogelpackung
  Wechsel beauftragt im Februar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Nach einem knappen Jahr kam eine "geringfügige Preisanpassung" von 25% !!
 
 
Ein wenig "Mogelpackung"
  Wechsel beauftragt im Dezember 2007
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Hallo !
Bonus Strom verspricht zwar, dass der Preis liegt immer um 2 Cent unter dem Preis der lokalen Stromversorger, sagt aber nicht deutlich genug, dass er nach der teuersten Tarif des Anbieters sich richtet
- und der ist nicht unbedingt für die Privatkunden vorgesehen. In der Regel ein Sondertarif angeboten wird, der auch billiger seien kann.....
 
 
Kritik
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Ich weiß nicht, ob es an dem Anbieter liegt, aber ihn loszuwerden scheint recht mühsam zu sein. Man hört weder vom alten noch vom neuen=anvisierten Anbieter noch der Netzagentur irgendwas.
Meines Achtens funktioniert das System so nicht. Auch durch eigene Bemühungen wird es nicht besser. ich warte z.B. jetzt seit August, ob ich wechslen kann, vom alten Anbieter höre ich ekin Wort, die neue hat im August Vorvertrag geschikt udn damit hat sich das. Die Netzagentur hat bei MEINER telefonischen Nachfrage mitgeteilt, im März wäre es so weit. Aber ich höre nach wie vor nichts udn der Monat geht langsam zu Ende -womöglich muß ich noch ein Jahr dabei bleiben, weil keiner durchblickt oder durchblicken will. Nein, so kann es eigentlich nicht laufen.
 
 
Bonus-Strom [...]
  Wechsel beauftragt im Mai 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
Wie sich heute herausstellt ködert man Kunden bei Bonus-Strom über den Bonus (in diesem Fall 90€). Eine Mitarbeiterin am Telefon meinte im September, der Bonus kommt mit der Jahresabrechnung, diese ist bis heute (13.12.09)nicht erfolgt.
Information eines anderen Mitarbeiters im November 2009:
Der Bonus würde angeblich nicht überhaupt nicht ausgezahlt sonder nur dem Beitragskonto für den Fall gutgeschrieben, daß man einen höheren Verbrauch hatte, als man ursprünglich gekauft und mit einer Einmalzahlung vorweg beglichen hat ??? Da ich vorher aber wußte, was ich im Jahr verbrauche, dies dann auch eingetreten ist, wird der Bonus wohl zur Luftnummer.
Auf schriftliche Anfragen diesbezüglich gibt es keine Antworten... Ich rate jedem davon ab. Selbst der Verweis auf die AGB sind alles andere als hilfreich. Bin jetzt wieder bei Flexstrom, weil ohne wenn und aber zur Zeit am günstigsten.
Allen ein frohes Fest.
Klaus P.
 
 
Unseriös
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Wechsel zum Anbieter dauerte zu lange. Mit niedrigem Preis werden Kunden geködert, nach 1,5 Jahren kommt dann die saftige Preiserhöhung um 20%. Telefonisch kaum zu erreichen.
 
 
unseriöser Anbieter
  Wechsel beauftragt im März 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Beitrag wurde von Verivox bearbeitet (Richtlinie)
erst mit günstigen Preis locken, dann den Bonus nicht bezahlen wollen. Vertrags verlängerung [...] teurer als der örtliche Anbieter. Weigert sich den zugesagten Bonus auszuzahlen mit der Begründung, der Bonus könnte nur mit Mehrverbrauch verrechnet werden. Habe Bonusstrom letztmalig aufgefordert zu zahlen, wenn Sie der Aufforderung nicht nachkommen werde ich den Bonus einklagen.
 
 
Unseriös
  Wechsel beauftragt im April 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Bonusstrom hat in seine Werbeflyern missverständlich formuliert das der Kunde einen Bonus erhält. Landläufig ist ein Bonus ein Betrag den man zurückerhält wenn eine Bedingung erfüllt wird. Die Firma "Bonusstrom" hat klar und deutlich vermissen lassen das ihre Interprtation von Bonus eine andere ist.
Das hat nichts mit Nachhaltigkeit und Ökologie zu tun. Geschäftsbeziehung auf verdeckt formulierte "Stolpersteine" für den Kunden zum begründen werde ich nicht unterstützen.
 
 
Heine
  Wechsel beauftragt im Februar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
1.) "Bei einem Minderverbrauch entfallen etwaige Guthaben" (s. AGB, Pkt. 3 der Bonus-Strom GmbH), die mit der ersten Jahresabrechnung gutgeschrieben werden sollten. Im konkreten Fall sind das 90 EURO, bestehend aus "Aktionsprämie" und "Ökobonus". Diese Tatsache war aus der VERIVOX-Zusammenstellung vom 19.02.2008 nicht zu erkennen! Man müsste also im ersten Jahr den Stromverbrauch unter dem bisherigen Verbrauch ansetzen, um an Prämie und Bonus zu kommen und dann für das folgende Jahr den Stromverbrauch wieder an den tatsächlichen Verbrauch anpassen. Das nenne ich unpraktisch und unseriöse Geschäftspraktik. Im konkreten Fall wurden 2400 kWh pauschal gekauft und ca. 2150 kWh nach Angaben in der Rechnung verbraucht.
2.) Jahresabrechnung für den Zeitraum Juni 2008 bis Mai 2009 erfolgte - trotz mehrerer telefonischer Nachfragen - erst Anfang November 2009 - also sehr spät. Eine Anpassung an die tatsächlichen Verbrauche wäre also deshalb schon schwierig gewesen. Die Abrechnung enthält keine Angaben über Zählerstände, sondern nur das Verbrauchsvolumen, was zumindest unüblich ist.
 
 
Völlig unseriös!
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Dieser Anbieter erhöht willkürlich den Bezugspreis, ohne dies vorher schriftlich
anzukündigen.
(Nach eigenen Aussagen hätte er dies getan; ein Schreiben ist jedoch nie angekommen.)
 
 
B-Bonusstrom
Von: Seppel1975 (Wechsel beauftragt im Dezember 2007)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Leider ein sehr unfreundlicher Anbieter, der mit einem guten Angebot gelockt hat, aber keinen Service bietet. Stromzähler werden nicht abgelesen, es gibt keine Jahresaufstellungen und man kann sich nicht informieren, ob man zu viel oder zu wenig im Jahr bezahlt hat. Information und Geld nur nach massiver Drohung bekommen. Und der Preis hat sich auch schnell an die "großen" Anbieter angepasst. Mein Fazit: Unprofessionieller und unseriöser Anbieter. Selbst die homepage vermittelt kaum richtige und wichtige Kontaktdaten.
MfG
SB
 
 
Bewertung
  Wechsel beauftragt im März 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
der Rechnungsbetrag wird pünktlich vom Konto abgebucht, eine Lieferung erfolgt jedoch erst ca. 3 Monate später als beauftragt. Obwohl der alte Anbieter zum richtigen Zeitpunkt seine Lieferung einstellte und dies Flexstrom auch bestätigte. Hier wird mit Kundengeldern spekuliert, d. h. Kasse gemacht. Der "Pflichtlieferant" springt ein, wobei durch dessen Preise der vermeintliche Preisvorteil beim Wechsel absolut dahin ist. Erbetene Stellungnahmen werden vollkommen ignoriert.
Anbieter muss leider als absolut unseriös eingestuft werden.

MfG
G. Odoj
 
 
Sehr gehrte Damen und Herren,
  Wechsel beauftragt im Februar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
was nützt mir ein problemloser Anbieterwechsel, wenn der Preis alles kaputt macht. Ich bin nach Ablauf des Vertrages zu einem anderem Anbieter gewechsel, weil Bonusstrom den Preis um satte 25% angehoben hat. Des Weiteren habe ich erst nach mehrmaligem Nachfragen Mail u. Telefon eine Abschlußrechnung erhalten. Bei den meisten auch früheren Anrufen bin ich erst mind. 5-8 Min. in der Warteschleife gelandet, was für mich absolut unseriös erscheint. Auch Nachlässe in Form von Gutschriften oder Sonderbonus sind meines Erachtens sehr schwammig beschrieben. Würde ich nicht wieder nehmen.

Ihre Richlinien konnte ich leider nicht einsehen, da die Seite nicht gefunden wurde.

MfG.
T.Kunst
 
 
Unseriös
  Wechsel beauftragt im Februar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Bonus - Strom kann nicht als seriöser Ver -
tragspartner angesehen werden , da dieses
Unternehmen nicht zu seinen Vereinbarungen
steht .
Die Kunden werden mit Zusagen angelockt ,
die von Bonus - Strom danach nicht einge-
halten werden .
Dieses Unternehmen sollten Sie aus Ihrer
Empfehlungs - Liste streichen , weil es nur
Ihrem Hause Mißkredit einbringt .

Mit freundlichen Grüßen
Rudolf Pausch
 
 
Rücklastschriftgebühr bei Bonusstrom: 15,- EUR!
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Durch einen Fehler bei meiner Bank kam es 2x ohne mein Verschulden zu einer Rücklastschrift. Hierfür verlangt Bonusstrom jeweils satte 15,- EUR. Die Höhe dieser Grbühr ist schlichtweg inakzeptabel und unseriös. Mein Preisvorteil ist hierdurch zunichte gemacht worden. Bei meinem lokalen Anbieter hätte ich unter Berücksichtigung dieser Positionen weniger für meinen Strom bezahlt. Ich werde zum nächstmöglichen Termin wieder kündigen. Dieser Entschluss steht insbesondere fest, seit ich weiß, dass Ex-MobilCom-Ruinator Gerhard Schmid hinter diesem Konzept steckt. Nein danke, mit diesem Mann macht man keine Geschäfte!
 
 
Bonusstrom
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Im März wurde mir vom Anbieter mitgeteilt, dass ich ein Guthaben hätte und ab sofort anstelle € 44.-/ Monat nur noch € 28.-/Monat bezahlen müsse.Vier Wochen später Schreiben, in dem mir ohne Begründung mitgeteilt wurde, dass ich ab sofort € 52.-/Monat zu zahlen habe.Nach Einspruch mit Drohung der Kündigug teilte Bonusstrom mit, dass ich jetzt nur noch € 34.-/Monat zu zahlen habe. Die Preispolitik dieses Anbieters erscheint mir unseriös und in keinster Weise begründet. Die Fragen in meinen Schreiben wurden auch nie beantwortet. Das Verringern des Monatspreises wurde nur als Tatsache,ohne Begründung mitgeteilt.
 
 
1. Jahresabrechnung / Aktionsprämie
Von: bert gatinho (Wechsel beauftragt im Februar 2008)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
1) Nach dem ersten Vertragsjahr ist BonusStrom nun preislich auf dem Niveau meines ortsansässigen Anbieters. Dies ist das einzige was BonusStrom schnell durchzog. Bei anderem ist BonusStrom nicht so zügig ...denn
2) Seit 31.Mai 2009 warte ich auf eine Verbrauchsabrechnung. Trotz geringem Mehrverbrauch bezogen auf das erworbene Verbrauchspaket steht mir noch eine Gutschrift zu, die BonusStrom wohl nicht zahlen will !!!
Meine mir vorliegende schriftliche Zusage zur Aktionsprämie Euro 60,- Zitat` Der Gesamtbonus von 60Euro wird Ihnen mit der ersten Jahresabrechnung gutgeschrieben´ Zitat Ende.
Doch dies wird wohl ohne rechtsanwaltlichen Druck nicht passieren.
Völlig unseriös und inakzeptabel !!!
 
 
AGB, Kündigungsfrist
  Wechsel beauftragt im Dezember 2007
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Anbieter hat die AGB und die Kündigungsfrist für den Vertrag einseitig ohne Mitteilung an mich als Kunden drastisch verlängert. Das ist unseriös, daher habe ich diesen Anbieter sofort gekündigt.
Sollte sich dieses Verhalten ändern, würde ich evtl. erneut zu diesem Anbieter wechseln.
 
 
unseriöse Geschäftspraxis
  Wechsel beauftragt im Dezember 2007
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Anbieter hält sich nicht an die vertraglichen Vereinbarungen. Preiserhöhungen wurden durch schwammige Formulierungen verschleiert. Ein zugesagter Bonus wird nicht gewährt. In schriftlicher Korrespondenz dazu ignoriert der Anbieter den Tatbestand. Fazit: teuer und unseriös.
 
 
unseriöses Verhalten
  Wechsel beauftragt im Dezember 2007
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Bei Vertragsabschluss wurde eine 1-monatige
Kündigungsfrist vereinbart.

Im Zusammenhang mit einer allgemeinen Preisanhebung erhielt ich die AGB´s als Anlage mitgeschickt (andere drucken diese auf die Rückseite Ihrer Rechnungen).
Ohne Hinweis war die Kündigungsfrist auf 12 Monate hochgesetzt worden.

Dieses Verhalten ist für mich unseriös, da ich nicht alle AGB´s meiner Lieferanten mit jeder Lieferung "durcharbeiten" kann und möchte.

 
 
Hält Bonusversprechungen nicht ein
  Wechsel beauftragt im April 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Bei Vertragsabschluß wurde mit einem Bonus von 2 ct/kwh auf den allg. Grundversorgungstarif des örtlichen Grundversorgers geworben. Nach 11 Monaten Laufzeit kam ein erstes Anschrieben von BonusStrom über eine Preiserhöhung, nach zwei Monaten die nächste auf 19,62 ct/kwh!Der Ortsanbieter bietet seinen Strom für 20,00 ct/kwh! Wo sind da bitte die 2 ct/kwh unterschied womit geworben wurde. Meine Konsequenz aus dieser Verbraucherverdummung. Habe den Anbieter mit Sonderkündigungsrecht gewechselt zum Tarif von 17,09 ct/kwh.
 
 
Schlechter Service
Von: falconox (Wechsel beauftragt im Februar 2008)
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Bonusstrom hat mir viel zu viel Geld abgezogen, obwohl ich immer alle Angaben des Stromzählers korrekt angegeben habe. Ich habe mir dummerweise die Zählerstände nicht gemerkt. Ich habe dann meinen Sohn, der bei mir wohnt verdächtigt, zu viel Strom verbraucht zu haben. Da ich die Unterlagen nicht finden konnte, bat ich Bonusstrom, mir den Verlauf zuzusenden. Keine Antwort. Ich fand dann noch die Unterlagen. Dann bekam ich eine Abrechnung über 400 Euro Rückzahlung. Das Geld war erst vier Wochen später auf meinem Konto.
 
 
Sittenwidrige Lockangebote bei Bonusstrom
  Wechsel beauftragt im Mai 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Bonus Strom GmbH hat es verweigert, am Ende des ersten Vertragsjahres die 90 Euro Öko- und Aktionsbonus auszuzahlen. Als Begründung wurde auf den Paragraph 3.1.2 der AGB hingewiesen, worin steht "Bei einem Minderverbrauch entfallen etwaige Guthaben". Ob damit Strom- oder Geldguthaben gemeint sind, ist unklar. Ganz offensichtlich wird hier irreführende Werbung mit dem Bonus betrieben, selbst wenn die Interpretation der AGB evtl. korrekt ist.
 
 
Verlockungen
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Der Arbeitspreis ist ab 01.06.2009 von 18.71 auf 19,3 und letzlich auf 22,06 Cent/KWh gestiegen. Der Grundpreis in €/ Mon. ist von 3.81 €/Mon ab 1.11.2008 auf 7,48 Euro/Monat gestiegen.
Was soll ich da noch weiter erklären !!!
 
 
Verteuerung BonusStrom
  Wechsel beauftragt im Dezember 2007
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Zuerst mit günstigem Preis gelockt und dann die Preise stark erhöht.
 
 
Vertragsende nervig
  Wechsel beauftragt im September 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Zum Jahreswechsel 2009/2010 bin ich von Bonusstrom zu einem anderen Anbieter (123energie) gewechselt.
Die Wechselformalitäten seitens Bonusstrom gestalteten sich sehr nervig und wurden zunächst blockiert, da ich angeblich kein Kunde bei Bonusstrom sei.
Es brauchte 3 Anläufe seitens 123energie.
 
 
Von wegen Anbieterwechsel leicht gemacht
  Wechsel beauftragt im Januar 2008
Bewertung:
Service
Preis
Anbieterwechsel
Kunde würde nicht wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Kommentar:
Schlecht erreichbar, hatte über Verivox vor einen halben jahr schon einmal versucht zu wechseln, der neue Anbieter E wie E war dazu nicht in der Lage. Alter Anbieter blockiert.
 
 

Weitere Erfahrungen zu Bonus Strom:


1
...
Kostenlose Beratung
0800 80 80 890
Mo-Fr 8-22 Uhr
Sa-So 9-22 Uhr

Häufig gestellte Fragen
Geprüft und ausgezeichnet!
Unabhängige Vergleiche, zertifizierter Kunden­service, beliebteste Vergleichsseite – das ist Verivox. Wiederholt wurde unsere Arbeit in den vergangenen Jahren geprüft und ausgezeichnet. Das ist Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können.
  • TÜV geprüftes Vergleichsportal
  • Website des Jahres 2013
  • eKomi 99 % Kundenzufriedenheit
  • TÜV Saarland Service tested 1,6
  • Ökotest Testsieger
  • Fördermitglied der Schlichtungsstelle Energie e.V.
  • Testsiegel Preise Energietarifrechner 2013
  • Testsiegel Service Energietarifrechner 2013
  • Testsiegel Testsieger Energietarifrechner 2013
Wechseln über Verivox.
Die Nummer 1 im Energiebereich stellt sich vor: Verivox ist das größte unabhängige Verbraucherportal für Energie in Deutsch­land. Daneben bietet Verivox Tarif­vergleiche für Tele­komm­unikation, Versicherungen und Finanzen an.

Mehr erfahren