Kredite online vergleichen

Kreditvergleich mit Top-Konditionen und Top-Beratung

Kreditvergleich

  • Top-Zinsen mit über 35% Ersparnis
    Verivox-Kunden sparten 2017 mit einem durchschnittlich 35,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt über 35% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,77%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2017, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 05.03.18)   
  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Ratenkredit
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

*Repr. Bsp. gem. §6a PAngV.: 0,49% eff. Zins+Sollzins geb. p.a., Nettokreditbeträge 1.000-3.000 €, 12-24 Raten/Monate à 83,55-125,64 €, Gesamtbeträge 1.002,65-3.015,30 €. solarisBank AG, Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 21.11.2019 um 00:28 Uhr Selbst über Handy ist es einfach und übersichtlich den Wechsel zu vollziehen.
Kundenbewertung 20.11.2019 um 23:40 Uhr Schneller Wechsel und gute Übersicht. Super Vergleichsfunktion. Etwas störend ist, dass man auch als Gast angezeigt bekommt, man hätte bereits ein Verivoxkonto. Kann eigentlich nicht sein. Aber war für den Vorgang sonst wurscht.
Kundenbewertung 20.11.2019 um 23:28 Uhr Schnell und unkompliziert. Jederzeit wieder.
Kundenbewertung 20.11.2019 um 23:03 Uhr Einfach und schnell
Kundenbewertung 20.11.2019 um 22:59 Uhr Ich hatte vor dem Wechsel ihre Hotline *** angerufen. Nach dem 2. Ruf meldete sich bereits eine männliche Person. Normalerweise hängt man ewig in Warteschlangen! Und sie da, die Person konnte auch noch perfekt deutsch und war sehr zuvorkommend. Er wollte mich sogar direkt beim Wechsel online unterstützen. Einfach toll!!!
Inhalt dieser Seite
  1. 35% Zinsen im besten Vergleichsrechner Deutschlands sparen
  2. Video: In wenigen Schritten zum Wunschkredit
  3. Passsende Laufzeit wählen
  4. Zinsen richtig einschätzen
  5. Angebote sortieren und filtern
  6. Der Verwendungszweck
  7. Schufa, Bonität und persönliche Kreditangebote
  8. Vom Kreditvergleich zur Auszahlung
  9. Welcher Kredit lohnt sich wann?

35% Zinsen im besten Vergleichsrechner Deutschlands sparen

Verivox hat den besten Vergleichsrechner Deutschlands – das hat eine repräsentative Kundenumfrage von n-tv ergeben. Dass Verivox bei den Preisen die Nummer 1 ist, hat davor bereits die Tageszeitung DIE WELT festgestellt: In einer Analyse von 700.000 Kundenurteilen zu 2.071 Marken erhielt Verivox die Auszeichnung „Preis-Champion 2019“ und wurde bestes Vergleichsportal.

Das zeigt auch der Kreditvergleich: Der durchschnittliche Effektivzins der über Verivox abgeschlossenen Kredite ist seit 2016 über 35% günstiger als der durchschnittliche Zinssatz für Kredite in Deutschland (laut der Zinsstatistik der Deutschen Bundesbank vom 01.11.2019).

Verivox_Kredit_Durchschnittszinsen

So geht's: In wenigen Schritten zum Wunschkredit

Einfach, schnell und mit persönlicher Beratung

Von der Kreditanfrage bis zur Auszahlung. Jetzt Erklärvideo ansehen und entdecken, wie unser Kreditvergleich funktioniert.

Kredite vergleichen und günstige Zinsen online finden

Die Kreditexperten von Verivox raten: Die Hausbanken vor Ort sind häufig zu teuer. Verbraucher sollten daher immer einen Kreditvergleich machen, um wirklich günstige Angebote zu finden und sich nicht auf das Wort des Bankers zu verlassen.

Mit dem Kreditvergleich von Verivox können Verbraucher ganz einfach und bequem von zu Hause aus die Konditionen verschiedener Anbieter vergleichen. Dazu müssen sie lediglich die gewünschte Kreditsumme, Laufzeit und den Verwendungszweck eingeben. Über die Anpassung der Laufzeit steuern sie die Höhe der monatlichen Raten, um die besten Konditionen zu bestimmen.

Unabhängiger Kreditvergleich mit persönlicher Beratung

Eine Beratung nach dem Vergleich bietet die kostenlose Kredite-Hotline von Verivox unter 0800 723 454 6. Unsere ausgebildeten Kreditexperten beraten unabhängig vom Anbieter und optimieren Ihre Kreditanfrage. So erhalten Sie mit Sicherheit das für Sie passende Angebot zum besten Zinssatz. Wir übernehmen die Kommunikation mit den Banken und helfen bei Nachfragen schnell und unkompliziert.

Haushaltsbuch

Immobilienkredit-Vergleich

Finden Sie einen passenden Kredit für Ihren Hauskauf oder Ihre Baufinanzierung.

Immobilienkredit-Vergleich

Zum Vergleich

Bergsteiger auf dem Gipfel

Verivox ist unabhängig

Lesen Sie, wie Verivox die Unabhängigkeit und Transparenz der Vergleiche sicherstellt und sich finanziert.

Verivox ist unabhängig

Jetzt informieren

Passsende Laufzeit wählen

Bei Ratenkrediten können Verbraucher in der Regel zwischen Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten wählen. Je länger der Kredit gestreckt wird, umso niedriger wird bei gleicher Kreditsumme die monatliche Belastung. Allerdings steigen in der Gesamtsumme dann die Kosten, weil die Schulden über einen längeren Zeitraum zu verzinsen sind.

Die optimale Laufzeit hängt in erster Linie davon ab, wofür der Kreditnehmer das geliehene Geld einsetzen will. Als Faustregel gilt, dass die Laufzeit des Kredites deutlich kürzer sein sollte als die Lebens- oder Nutzungsdauer der damit finanzierten Investition. Die nachfolgende Tabelle zeigt einige beispielhafte Empfehlungen.

Finanzierte Anschaffung Lebensdauer Kreditlaufzeit
Unterhaltungselektronik oder Computer 3 bis 5 Jahre 12 bis 24 Monate
Gebrauchtwagen ja nach Fahrzeugalter 2 bis 6 Jahre 12 bis 36 Monate
Neuwagen 8 bis 10 Jahre 36 bis 60 Monate
Einbauküche 10 bis 15 Jahre 48 bis 84 Monate
Sanierungsarbeiten am Eigenheim 15 bis 20 Jahre 60 bis 120 Monate

Wer diese Faustregel befolgt und seinen Kredit möglichst schnell zurückzahlt, ist bei der zukünftigen Folgeanschaffung nicht nur schuldenfrei, sondern kann bis dahin noch Geld ansparen. Damit kann er seinen Kreditbedarf im Lauf der Zeit reduzieren.

Zinsen richtig einschätzen

Der Sollzins zeigt die Zinskosten des Kredits an. Maßgeblich für den Kreditvergleich ist jedoch der effektive Jahreszins, der alle obligatorischen Zusatzkosten und die Verrechnungsmethode der Laufzeit enthält. Weitere Kreditkosten über den Effektivzins hinaus kann lediglich eine optionale Restschuldversicherung verursachen. Bearbeitungs- oder Kontoführungsgebühren sind beim Verbraucherkredit nicht zulässig.

Was ist ein bonitätsabhängiger Zins?

Bei vielen Banken erhalten unterschiedliche Kreditnehmer keinen einheitlichen, sondern einen bonitätsabhängigen Zinssatz. Die Bank ordnet hierbei jeden Interessenten in eine bestimmte Bonitätsklasse ein. Je besser die Bonität des Kreditnehmers, umso niedriger ist sein Zins. Kreditkunden mit schlechterer Bonität zahlen hingegen höhere Zinsen, weil die Bank hier ein höheres Ausfallrisiko vermutet.

In solchen Fällen zeigt der Kreditvergleich eine Zinsspanne an, wobei die günstigsten Zinsen nur Kreditnehmer mit bester Bonität bekommen. Darunter gibt jede Bank als repräsentatives Beispiel den gebundenen Sollzins und den effektiven Jahreszins an, welchen 2/3 ihrer Kunden im Durchschnitt erhalten (Zwei-Drittel-Zins). Ihren persönlichen Zinssatz erfahren Verbraucher nach einer einmaligen Eingabe persönlicher Daten im Kreditvergleich.

Angebote im Vergleich sortieren und filtern

Kreditnehmer können die Angebote im Vergleich nach dem günstigsten Zins, der geringsten monatlichen Rate oder dem effektiven Jahreszins des repräsentativen Beispiels (sinnvoll für Kunden mit durchschnittlicher Bonität) sortieren.

Doch nicht nur niedrige Zinsen machen ein gutes Angebot aus. Neben dem effektiven Jahreszins ist etwa auch die Möglichkeit, kostenlose Sondertilgungen bzw. Gesamttilgungen vorzunehmen, für Kreditnehmer interessant: Wer mehr Geld als erwartet zur Verfügung hat, kann diese Summe spontan ohne weitere Kosten einzahlen. In der neuen kürzeren Laufzeit fallen weniger Zinsen an, was den Kredit günstiger macht. Diese Option ist im Kreditvergleich als Filter verfügbar. Weitere hilfreiche Filter:

Verwendungszweck im Kreditvergleich

Die meisten Banken im Kreditvergleich bieten Darlehen zur freien Verwendung (ohne Zweckbindung) an. Manchmal ermöglichen aber zweckgebundene Kredite günstigere Konditionen.

Für Autokredite erhalten Verbraucher etwa bei ausgewählten Banken ein Rabatt auf den Zinssatz im Vergleich zum Kredit ohne Zweckbindung. Ein Angebot zur freien Verwendung kann dennoch günstiger sein. Zudem kann die Bank die Hinterlegung der Zulassungsbescheinigung Teil II („Kfz-Brief“) als Kreditsicherheit verlangen. Dann kann der Kreditnehmer das Fahrzeug erst verkaufen, nachdem er den Autokredit komplett zurückgezahlt hat und die Bank die Kreditsicherheit wieder zurückgibt. Wer während der Rückzahlungsdauer flexibel bleiben möchte, sollte einen Ratenkredit ohne zusätzliche Sicherheiten wählen.

Auch die Angabe "Umschuldung" ist beim Vergleich wichtig – nur wenn die Bank weiß, dass das alte Darlehen abgelöst wird, kann sie die Bonität richtig bewerten und einen günstigen Kredit anbieten. Mit einem Umschuldungskredit können Kunden etwa den teuren Dispokredit abzahlen oder für einen alten Ratenkredit im Kreditvergleich einen besseren Zinssatz finden und bares Geld sparen.

Schufa, Bonität und persönliche Kreditangebote

Um ihren individuellen Zinssatz zu erfahren, können Interessenten eine unverbindliche, Schufa-neutrale Konditionsanfrage an Verivox-geprüfte Banken schicken. Sie geben ihre persönlichen Daten ein und willigen einer Auskunft bei Auskunfteien wie der Schufa ein. Die Schufa speichert die Anfrage für wenige Tage, berücksichtigt sie aber nicht bei der Score-Berechnung. Nur der Kunde selbst und die anfragende Bank können sie sehen.

Jede Bank, die der Kreditvergabe zustimmt, erstellt ein unverbindliches, schufaneutrales Kreditangebot. In Sekundenschnelle ist die Berechnung erledigt und der Kreditrechner zeigt die individuellen Konditionen bei jedem Anbieter an. Erst jetzt ist ein fundierter, objektiver Vergleich möglich. Wer sich für andere Anbieter interessiert, kann oft auf der Seite der jeweiligen Bank eine separate Anfrage stellen. Doch Vorsicht: Übermittelt die Bank das Merkmal „Kreditanfrage“ statt „Konditionsanfrage“, wertet die Schufa das als eine Kreditanfrage. Folgt darauf kein Kreditabschluss bei der Bank, interpretiert sie das als Absage und senkt den Score. Verivox-geprüfte Banken stellen garantiert nur eine Konditionsanfrage.

Tipp: Um ihre Bonität zu verbessern und einen günstigeren Kredit zu bekommen, sollten Antragsteller ihren Ehegatten oder Lebenspartner als zweiten Kreditnehmer mitaufnehmen. Solange dieser ebenfalls regelmäßiges Einkommen bezieht, erhöht das für die Bank die Wahrscheinlichkeit, dass der Kredit ordentlich zurückgezahlt wird.

Was ist der Schufa-Score?

Die Schufa sammelt bestimmte Daten von Verbrauchern, wenn diese etwa ein Girokonto mit Dispokredit, einen Kredit oder einen Kreditkartenvertrag abschließen. Auch Daten aus den Schuldnerverzeichnissen der Amtsgerichte oder Informationen über nicht vertragsgemäßes Verhalten wie etwa Zahlungsverzug kann die Schufa speichern.

Aus den ihr vorliegenden Daten errechnet die Schufa für jede Kredit- oder Konditionenanfrage einen so genannten Score. Hierbei handelt es sich um einen statistischen Wert, der die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls angibt. Da in den Schufa-Score auch die aktuellen Ausfallzahlen aus der Vergleichsgruppe mit einfließen, kann dieser bei ansonsten gleichbleibenden persönlichen Daten je nach Zeitpunkt der Kreditanfrage unterschiedlich ausfallen.

Vom Kreditvergleich zur Auszahlung

Wer im Kreditvergleich den besten Anbieter gefunden hat, kann das Darlehen direkt beantragen.

Der klassische Weg

Laden Sie den Kreditantrag herunter und drucken Sie ihn aus oder lassen Sie sich diesen durch VERIVOX kostenfrei per Post zusenden. Legen Sie dem unterschriebenen Antrag alle Unterlagen bei, welche die Bank verlangt – zum Beispiel Ihre Kontoauszüge. Diesen Briefumschlag können Sie in der Post-Filiale kostenfrei an die Bank absenden und dabei gleich die obligatorische Legitimationsprüfung durchführen lassen (Postident-Verfahren). Der Postident-Coupon liegt dem Kreditantrag bei.

Tipp: Schicken Sie alle Unterlagen (unterschriebener Antrag, Unterlagen, Postident) in einem Umschlag ab. So prüft die Bank den Kredit am schnellsten.

Alternativ: Online Kredit aufnehmen

Bei immer mehr Anbietern können Sie Ihren Kredit online aufnehmen, um sich lange Anfahrten und Wartezeiten in der Post-Filiale zu sparen. Die Legitimierung erfolgt dabei online mit dem VideoIdent-Verfahren. Manche Banken ermöglichen direkt im Anschluss die digitale Unterschrift des Kreditantrags durch alle Antragsteller. Dieses digitale Dokument wird an sie und an die Bank online übermittelt. Im letzten Schritt laden Sie die geforderten Unterlagen digital hoch.

Der klassische Weg kann mit dem Online-Weg kombiniert werden. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unsere Kreditexperten.

Kredit mit Kontoblick

Auch beim Kredit mit Kontoblick findet der Abschluss komplett online statt. Hier müssen Kreditnehmer keine Unterlagen hochladen: Die Bank erhält einen einmaligen Blick in das Girokonto, um seine Einnahmen und Ausgaben zu prüfen. Der Kredit wird in der Regel in 24-48 Stunden nach dem Kreditvergleich ausgezahlt.

Zum Kredit mit Kontoblick

Verbindliche Schufa-Auskunft und Auszahlung

Wenn die Bank den Kreditantrag erhält, holt sie eine Schufa-Auskunft mit dem Merkmal "Kreditanfrage" ein. Vorsicht: Kommt anschließend kein Kredit zustande, kann das den eigenen Schufa-Score negativ beeinflussen. Sobald die vollständige Prüfung des Kreditantrags abgeschlossen ist, erfolgt die Auszahlung der Kreditsumme – schon nach wenigen Tagen und ohne lästiges Gespräch in der Bankfiliale.

Welcher Kredit lohnt sich wann?

Der klassische Ratenkredit eignet sich für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten– ob Umschuldung, Autokredit oder die Finanzierung neuer Möbel. Doch es gibt auch weitere Kreditarten. Der beste Kredit hängt immer von dem Vorhaben, den Bedürfnissen und der finanziellen Situation des Kreditnehmers ab.

Der "Dispo"

Viele Kreditnehmer brauchen für den Dispositionskredit keinen Antrag, was ihn auf den ersten Blick einfacher als ein Ratenkredit erscheinen lässt. Der Nachteil diesen schnellen und unkomplizierten Kredits sind die hohen Zinsen – oft 10 Prozent und mehr. Im Kreditvergleich bei Verivox fängt der günstigste gebundene Sollzins für Ratenkredite unter 1 Prozent Zinsen p. a. an.

Die Kontoüberziehung lohnt sich nur dann, wenn Verbraucher sie schnell ausgleichen können. Ein zu hoher Kreditbetrag, der nicht durch den nächsten Gehaltseingang gedeckt wird und Monat für Monat weiter besteht, kann zu einer kritischen Kostenfalle werden. In diesem Fall kann eine Umschuldung zum Ratenkredit dank dem günstigeren Zinssatz und der festen monatlichen Rate mehrere Hundert Euro sparen. Günstige Kleinkredite sind ab 1.000 Euro möglich, bei höheren Kreditsummen gibt esnoch mehr Angebote.

Der Abruf- oder Rahmenkredit

Rahmenkredite funktionieren wie ein Dispokredit: Innerhalb eines vereinbarten Kreditrahmens kann der Kreditnehmer per Onlinebanking jederzeit einen beliebigen Kreditbetrag abrufen. Die Zahlung von Zins und Tilgung erfolgt per Überweisung oder Dauerauftrag. Allerdings führt die Bank diesen Kredit als eigenständiges Konto und nicht als Kreditrahmen auf einem Girokonto.

Vorteil: Rahmenkredite sind genauso flexibel wie Dispokredite, aber meist deutlich günstiger. Nachteil: Nur wenige Banken bieten sie an.

Kfz-Finanzierung zu 0% Zinsen

Eine Null-Prozent-Finanzierung wird insbesondere beim Autokauf angeboten. Ein Darlehen ganz ohne Zinsen mag besonders günstig erscheinen. Allerdings sind die Zinsen hier oft im Kaufpreis enthalten und es gibt keinen Barzahlerrabatt. Wer im Kreditvergleich ein Angebot mit günstigen Konditionen findet und einen hohen Rabatt verhandelt, kann weniger zahlen, als wenn er den vollen Kaufpreis zu null Prozent Zinsen finanziert hätte.

Renovierung und Modernisierung

Wer einen günstigen Kredit für die Renovierung seines Hauses oder seiner Eigentumswohnung sucht, kann sich oft zwischen Ratenkredit und Baufinanzierung entscheiden. Der Vorteil der Baufinanzierung ist der günstige Zinssatz. Die Zinsen für Ratenkredite sind höher, dafür wird das Geld oft schneller ausgezahlt und zusätzliche Kosten für die Grundschuldbestellung entfallen. Einige Banken haben auch Sonderkonditionen für Ratenkredite zu wohnwirtschaftlichen Zwecken (Wohnkredit).

Haus aus Holzblöcken auf Notizblock auf Holztisch

Tilgungsrechner

Tilgung für die Baufinanzierung errechnen und Tilgungsplan erstellen – inklusive Sondertilgung.

Tilgungsrechner

Stapel von Geldmünzen in wachsender Reihenfolge

Kredit zur Umschuldung

Wie Verbraucher ihren teuren Kredit ablösen und Zinsen sparen können.

Kredit zur Umschuldung

Junges Paar sitzt auf dem Sofa und surft auf dem Tablet

Haushaltsrechnung aufstellen

Einnahmen und Ausgaben verrechnen und passende monatliche Rate ermitteln.

Haushaltsrechnung aufstellen