Kreditangebote vergleichen

Günstigen Kredit für Freiberufler finden

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn Sie bei einer Bank oder einem Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale) ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist, als das günstigste vergleichbare Kreditangebot bei Verivox, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto, wenn Sie den Kredit über Verivox abschließen.

Mehr erfahren

Gewerbe/Selbstständige
  • Top-Zinsen mit rund 40% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten 2020 mit einem durchschnittlich 39,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt rund 40% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,82%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2020, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 09.02.2021)

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV geprüftes Vergleichsportal

Verivox lässt seinen Ratenkredit-Vergleich freiwillig in regelmäßigen Abständen vom TÜV Saarland testen. Mit dem TÜV-Siegel bestätigen die Prüfer, dass der Kreditvergleich höchsten Qualitätsansprüchen genügt und für Verbraucherinnen und Verbraucher einfach und sicher nutzbar ist. Besonders positiv bewertet hat der TÜV bei seiner letzten Untersuchung die verbraucherfreundlichen Nutzungsbedingungen, die sichere Datenübermittlung, die nachvollziehbaren Filter- und Sortierkriterien sowie die hohe Anzahl der am Vergleich teilnehmenden Anbieter.

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Unkomplizierte Kreditlösungen für Freiberufler

Rechtsanwalt, Steuerberater, selbstständiger Journalist, Arzt, Ingenieur, Designer oder Naturwissenschaftler: Trotz mitunter hohem Einkommen gestaltete sich die Kreditvergabe für Freiberufler bisweilen schwierig. Durch ein erhöhtes Aufkommen an Online- und Direktbanken können Freiberufler inzwischen wesentlich leichter einen Ratenkredit erhalten – auch ohne größeren Aufwand. Entscheidend für die Kreditvergabe ist lediglich die Bonität. Auf Verivox finden Sie passende Anbieter, die Kredite an Freiberufler vergeben, und können auf einen Blick vergleichen, welche die günstigsten Zinsen sowie gute Konditionen anbieten.

Inhalt dieser Seite
  1. So geht der Kreditvergleich
  2. Tipps für den Vergleich
  3. Kredite für Freiberufler
  4. Erhalten Freiberufler einen Kredit?
  5. Welche Banken vergeben Kredite?
  6. Voraussetzungen
Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 253021

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

So geht der Kreditvergleich

Sie sind Freiberufler und suchen einen günstigen Kredit? Ersparen Sie sich endlose Gespräche mit Ihrer Hausbank. Auf Verivox.de finden Sie schnell heraus, welche Bank Ihnen zu günstigen Konditionen Ihren Wunschkredit auszahlt. Mit einer unverbindlichen Kreditanfrage können Sie bei einer Vielzahl von Banken Angebote einholen und prüfen, wo Sie persönlich den besten Jahreszins erhalten. Sie können auch weitere Konditionen, etwa die Möglichkeit einer Sondertilgung, übersichtlich vergleichen.

  1. Bankenübersicht abrufen: Tragen Sie die gewünschte Kreditsumme, die Laufzeit und den Verwendungszweck „Selbstständige / Gewerbe“ in den Rechner ein und Sie erhalten eine erste Vergleichsübersicht mit den bestmöglichen Zinsen. Mithilfe der Filterfunktionen können Sie die gefundenen Kreditangebote nach weiteren Leistungen durchsuchen.
  2. Persönliches Kreditangebot einholen: Um Kreditangebote mit Ihrem persönlichen effektiven Jahreszins und den gewünschten Konditionen zu erhalten, geben Sie weitere bonitätsrelevante sowie personenbezogenen Informationen – unverbindlich und Schufa-neutral.
  3. Kreditangebote vergleichen: In wenigen Minuten erhalten Sie mehrere persönliche Kreditangebote, die Sie vergleichen können, um den bestmöglichen Kredit für sich zu finden .
  4. Kredit beantragen: Drucken Sie sich den bevorzugten Kreditantrag aus, unterschreiben Sie ihn und schicken Sie ihn gemeinsam mit den angeforderten Unterlagen postalisch an die Bank. Der Kreditgeber prüft nun Ihre verbindlich Ihre Bonität. Stimmen alle Angaben überein, wird der Kredit gewährt und Sie erhalten das gewünschte Darlehen innerhalb von wenigen Tagen auf Ihr Konto.

Zum Kredit-Vergleich

Unsere Verivox-Berater helfen Ihnen gern bei der Wahl des passenden Kreditangebots und darüber hinaus unter unserer kostenlosen Hotline.

Kredite

06221 79617216

06221 79617216

Montag - Freitag 8-20 Uhr

Samstag 10-18 Uhr

[email protected]

Achten Sie neben dem günstigsten effektiven Jahreszins der Kreditangebote auch auf weitere Konditionen der Kreditgeber wie Rückzahlungspausen und kostenlose Sondertilgungen. Diese Zusatzleistungen können Sie im Kreditvergleich unter den Filtereinstellungen auswählen.

Tipps für den Vergleich

Wenn Sie als Freiberufler mit einem unregelmäßigen Einkommen rechnen, sollten Sie ein Kreditangebot mit Rückzahlungspausen erwägen. Dieser ermöglicht Ihnen, die Ratenzahlungen auszusetzen, sollte Sie einmal nicht liquide sein. Für die Pausen können jedoch zusätzliche Gebühren anfallen – auch diese Kosten sollten Sie vergleichen.

Haben Sie dagegen ein finanziell lukratives Geschäftsjahr hinter sich, können Sie mit einem Kredit, der kostenlosen Sondertilgungen beinhaltet, einen Teil des Kredits frühzeitig zurückzahlen. So können Sie schwachen Geschäftsphasen vorbeugen und gewinnen mehr Sicherheit. Vergleichen Sie, in welcher Höhe kostenlose Sonderzahlungen bei den einzelnen Kreditgebern möglich sind, – denn diese Summen können unterschiedlich hoch sein.

Einige Banken bieten auch an, den gesamten Kredit jederzeit zurückzuzahlen – ohne Gebühren. Wer während der Kreditlaufzeit mit einem hohen Einkommen rechnet, sollte diese Leistung in Erwägung ziehen.

Kredite für Freiberufler

Um private Anschaffungen zu tätigen, die über die finanziellen Mittel hinausgehen, eignet sich ein Ratenkredit. Damit können sich auch Freiberufler unbürokratisch Geld leihen, zum Beispiel für eine neue Küche, die Renovierung des Eigenheims oder für ein neues Auto. Viele Ratenkredite sind zudem frei in der Verwendung, wodurch auch mehrere Anschaffungen oder Pläne umgesetzt werden können.

Einige Ratenkredite sind dagegen zweckgebunden, wodurch Kreditgeber niedrigere Zinsen als bei einem herkömmlichen Ratenkredit anbieten können – zum Beispiel dem Autokredit. Dabei wird bei der Bank bei einigen Anbietern als Sicherheit der Fahrzeugbrief hinterlegt, andere verlangen nur einen Kaufbeleg. Auch bei einem Umschuldungskredit oder Wohnkredit ist der Zweck wichtig. Um einen zweckgebundenen Kredit im Verivox-Rechner zu finden, geben Sie den gewünschten Zweck ein und filtern den Vergleich anschließend nach Angeboten für Selbstständige.

Freiberufler, die sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchten, können eine Baufinanzierung in Anspruch nehmen.

Kredite für berufliche Investitionen

Wer dagegen berufliche Investitionen tätigen möchte oder Arbeitsmaterial einkaufen möchte, kann auf einen Firmenkredit oder Betriebsmittelkredit zurückgreifen. Anders als beim Ratenkredit müssen Freiberufler hier mit einer ausführlicheren Prüfung der Geschäftsunterlagen rechnen und die finanzielle Lage des eigenen Unternehmens darstellen.

Erhalten Freiberufler einen Kredit?

Generell vergeben Banken und Kreditgeber nur dann einen Kredit für private Anschaffungen, wenn der Kreditnehmer über ausreichend Bonität und einem positiven Schufa-Score verfügt. Besonders Ratenkredite mit Darlehenssumme bis zu 100.000 Euro sind vonseiten der meisten Banken so kalkuliert, dass keine Personalkosten für aufwendige Prüfungen der Sicherheiten anfallen. Das bedeutet, dass die Gehaltsabtretung die einzige Kreditsicherheit für die Bank darstellt, neben der eingeholten Schufa-Auskunft.

Der Vorteil für Selbstständige dabei ist: Wer bereits seit Längerem selbstständig tätig ist, eine stabile Auftragslage und somit eine ausreichend gesicherte Bonität nachweist, kann ebenso bequem und schnell einen Kredit erhalten wie ein Angestellter. Da freiberuflich Tätige und Selbstständige ohne Gewerbeschein in der Regel über kein regelmäßiges Einkommen verfügen, erheben einige Banken mitunter einen höheren Zinssatz, um die Finanzierung des Kredits zusätzlich abzusichern. Gleiches gilt nicht nur für die freien Berufe, sondern auch für alle anderen Selbstständigen.

Allein auf Verivox wurden in 2018 45 Prozent mehr Kreditanfragen von Selbstständigen und Freiberufler seitens der Banken akzeptiert als im Jahr 2016, wie die folgende Grafik zeigt.

Kredit-fuer-Selbstaendige

Welche Banken vergeben Kredite an Freiberufler?

Obwohl die Akzeptanz, Kredite an Freiberufler zu vergeben, in den letzten Jahren gestiegen ist, agieren klassische Hausbanken noch immer restriktiv auf Freischaffende. Während die Filialbanken und Sparkassen eher selten Kredite an Freiberufler vergeben, gibt es einige Direktbanken, die dazu durchaus bereit sind. Gerade Online-Banken, die keine Filialen unterhalten müssen, haben mehr Spielraum. Sie geben ihre Kostenersparnisse an die Kunden in Form von günstigen Krediten weiter und gewähren somit auch Freiberuflern Kredite. Ein Kreativer mit stabiler Auftragslage mag sogar als Kreditnehmer attraktiver sein als ein Arbeitnehmer aus einer krisengeschüttelten Branche.

Kredit, Konto – alles bei einer Bank?

Besitzen Freiberufler bei einer Bank bereits mehrere Konten zum Beispiel ein privates und ein Geschäftskonto, lohnt es sich neben dem Online-Vergleich auch hier ein Kreditangebot einzuholen. Fällt dieses schlechter aus, können Sie ggf. anhand der Online-Angebote versuchen nachzuverhandeln. In der Regel möchten die Banken nämlich Ihre Kunden halten. Sagen Sie jedoch vorab, dass es sich um eine Schufa-neutrale Konditionsanfrage handelt – diese beeinflusst Ihren Schufa-Score nämlich nicht.

Höhere Zinsen? Nicht unbedingt!

Banken preisen ein mögliches Ausfallrisiko in die Zinsen ein. Wenn Freiberufler aufgrund der fehlenden Sicherheit in Form der Gehaltsabtretung ein höheres Risiko darstellen, müssten auch die Zinsen entsprechend höher sein. Die Erfahrung mit dem Vergleichsrechner hat gezeigt, dass diese Annahme nicht immer zutrifft. Die Bonitätsprüfung einschließlich Schufa-Auskunft bestimmt, wie hoch der effektive Jahreszins ist. Freiberufler werden hier wie alle anderen Kreditnehmer behandelt. Somit müssen die Zinsen nicht höher ausfallen.

Voraussetzungen für Kreditvergabe

Wie bei jedem Kredit müssen auch Freiberufler, um einen Kredit zu beantragen, volljährig sein sowie einen Wohnsitz in Deutschland haben. Daneben spielt die Bonität eine entscheidende Rolle. Anstelle der Gehaltsbescheinigungen wie bei Angestellten werden von Freiberuflern allerdings Unterlagen verlangt, die die finanzielle Lage des Unternehmens bzw. des Antragsstellers darstellen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • die Einkommensteuerbescheide der vergangenen zwei bis drei Jahre
  • eine aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung
  • eine aktuelle Gewinn-und-Verlustrechnung
  • Kontoauszüge der letzten Monate

Anhand dieser Unterlagen und der verbindlichen Schufa-Auskunft wird die Kreditwürdigkeit des Freiberuflers geprüft. Zudem wird häufig verlangt, dass die freiberufliche Tätigkeit seit mindestens drei Jahren besteht.

Wer erst seit kurzer Zeit freiberuflich tätig ist, aber einen Kredit für Investitionen benötigt, kann einen Gründerkredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragen. Im Gegensatz zu Ratenkrediten ist dieser nur für geschäftliche Investitionen gedacht.

Kreditangebote für Freiberufler auf Verivox

Im Verivox-Kreditrechner Verivox finden Sie eine Auswahl an Banken, die einen Kredit für private Zwecke an Freiberufler vergeben. Auf einen Blick können Sie diese bequem von zu Hause aus vergleichen und innerhalb weniger Minuten Ihren persönlichen effektiven Jahreszins von den Kreditanbietern anfordern – und im Anschluss den passenden Kreditantrag direkt ausdrucken und an die jeweilige Bank senden.

Mutter und Tochter lächelnd im Auto unterwegs

Autokredit

Kredite für Neu- und Gebrauchtwagen mit günstigem Jahreszins.

Autokredit

Stapel von Geldmünzen in wachsender Reihenfolge

Prüfung der Bonität

So entscheiden Banken, zu welchen Konditionen sie einen Kredit anbieten.

Prüfung der Bonität

Junger Zimmermann bei der Arbeit an der Standbohrmaschine

Kredit für Selbständige

Diese Möglichkeiten haben Selbständige, die einen Kredit benötigen.

Kredit für Selbständige

Mehr rund um Kredite

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren