Was ist ein bonitätsabhängiger Zinssatz?

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben bei Verivox Ihr Ratenkreditangebot zum besten Zins gefunden. Sollten Sie bei einem Kreditinstitut, auch über einen Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale), ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist, als das günstigste vergleichbare Kreditangebot bei Verivox, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto, wenn Sie den Kredit über Verivox abschließen. Das garantieren wir Ihnen.

Mehr erfahren

Kreditvergleich

  • Top-Zinsen mit über 35% Ersparnis
    Verivox-Kunden sparten 2017 mit einem durchschnittlich 35,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt über 35% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,77%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2017, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 05.03.18)   
  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Ratenkredit
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

*Repr. Bsp. gem. §6a PAngV.: 0,00% eff. Zins+Sollzins geb. p.a., Nettokreditbeträge 1.000-3.000 €, 12-24 Raten/Monate à 41,67-250 €, Gesamtbeträge 1.000-3.000 €. solarisBank AG, Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin

Das sagen unsere Kunden

4.8 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 05.04.2020 um 20:31 Uhr
schnelle und zuverlässige Bearbeitung !
Kundenbewertung 05.04.2020 um 14:25 Uhr
Einfacher Wechselmodus. Aber Tarife genau vergleichen und nicht von *** blenden lassen. Ist bei Verivox einfach.
Kundenbewertung 05.04.2020 um 12:27 Uhr
Ich bin wieder sehr froh das allles so gut geklappt hat, weiter so...
Kundenbewertung 05.04.2020 um 11:38 Uhr
Leicht, schnell und super nett
Kundenbewertung 05.04.2020 um 11:35 Uhr
aktuelle Angebote, schnelle Bearbeitung, guter Service

Was ist ein bonitätsabhängiger Zinssatz?

Bei den meisten Ratenkrediten ist der Zinssatz abhängig von der Bonität des Antragstellers. Auf Grundlage verschiedener Faktoren wie den monatlichen Einnahmen und Ausgaben, der beruflichen Situation und bestehenden Verbindlichkeiten bewertet die Bank das Kreditausfallrisiko und vereinbart mit jedem Kreditnehmer einen individuellen Zinssatz.

Eine einwandfreie Bonität verbessert die Konditionen, zu denen die Bank den Kredit vergibt. Bei einer schlechten Bonität erhöht sich für die Bank das Kreditausfallrisiko. Sie gewährt dann entweder gar keinen Kredit oder sie verlangt einen höheren Zinssatz.

Der Kreditrechner auf Verivox.de weist für bonitätsabhängige Kreditangebote die entsprechende Zinsspanne aus.

Was ist ein bonitätsunabhängiger Zinssatz?

Bei manchen Banken erhalten alle Kreditnehmer den gleichen, bonitätsunabhängigen Zins (Festzins). Unwichtig ist die Kreditwürdigkeit des Antragstellers aber trotzdem nicht. Denn auch einen Kredit mit bonitätsunabhängigem Zins gewähren Banken nur bei ausreichender Bonität des Kreditnehmers. Die Messlatte liegt bei bonitätsunabhängigen Krediten oft sogar höher.

Denn während Banken beim bonitätsabhängigen Kreditzins ein höheres Kreditausfallrisiko durch einen höheren Zinssatz ausgleichen können, ist ein solcher Risikoausgleich bei bonitätsunabhängigen Krediten nicht möglich.

Über eine entsprechende Filtereinstellung im Kreditrechner auf Verivox.de können Interessierte gezielt nach Festzinsangeboten suchen.

Was ist ein repräsentatives Beispiel?

Banken, die mit ihren Kreditkonditionen werben, müssen sich an gesetzliche Regelungen halten. So müssen die Rahmenbedingungen der Kreditinanspruchnahme in einem repräsentativen Beispiel verdeutlicht werden. Das gewählte Beispiel darf jedoch nicht den günstigsten Zinssatz ausweisen, da in der Realität nur ein kleiner Teil der Kunden diesen „besten“ Zins erhält. Vielmehr muss der Zins für mindestens zwei Drittel der zustande kommenden Verträge gelten (2/3-Zins).

Das repräsentative Beispiel beinhaltet folgende Sachverhalte:

  • Nettodarlehensbetrag
  • Vertragslaufzeit
  • Sollzinssatz
  • sonstige Kosten
  • effektiver Jahreszins

Das Beispiel muss klar und verständlich formuliert sein und in auffallender Weise präsentiert werden.

Wie erfahre ich meinen bonitätsabhängigen Zinssatz?

Dazu können Sie eine unverbindliche Konditionsanfrage stellen. Geben Sie im Kreditrechner von VERIVOX Ihren Kreditwunsch ein und wählen Sie einen der Anbieter aus. Nun können Sie Ihre bonitätsrelevanten Daten angeben. Diese werden an die Banken Ihrer Wahl geschickt. Aufgrund dieser Selbstauskunft und einer unverbindlichen Schufa-Abfrage berechnet jede Bank den individuellen Zinssatz für Ihren Kredit. Nun können Sie diese bonitätsabhängigen Zinsen vergleichen und das Angebot auswählen, welches für Sie persönlich am günstigsten ist.

Sollzins und Effektivzins

Sollzins und Effektivzins

Wie unterscheidet sich der Sollzins vom effektiven Jahreszins?

Sollzins und Effektivzins

Jetzt informieren

Autokredite Deutschland

Kredit beantragen

Schritt für Schritt zum Kreditabschluss.

Kredit beantragen

Jetzt informieren

Finanzen Hero Baufinanzierung-Budgetrechner

Immobilienkredit

So beantragen Sie einen Immobilienkredit.

Immobilienkredit

Jetzt informieren