Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Stromanbieter vergleichen beim Testsieger

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Stromvergleich
  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

* In Höhe Ihres Verbrauchs wird Strom aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen und in das Stromnetz eingespeist. Der Nachweis erfolgt über die Entwertung von Herkunftsnachweisen beim Umweltbundesamt.

Stromkrise in Deutschland

Warum die Strompreise steigen und was das für den Anbieterwechsel bedeutet.

Jetzt informieren

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 255220

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Preise unterscheiden sich je nach Stromanbieter erheblich

Die Strompreise in Deutschland bleiben auch im Jahr 2022 mit durchschnittlich 39,73 Cent pro Kilowattstunde (kWh) hoch und erreicht damit den Höchstwert (Quelle: Verivox-Verbraucherpreisindex Strom). Grund dafür sind die stark gestiegenen Großhandelspreise, die vielen Stromanbieter zu schaffen machen. Aber nicht jeder Stromanbieter gibt diese Kosten direkt an den Verbraucher weiter, weswegen die Preise der jeweiligen Stromanbieter stark variieren. Dazu kommen die vielen Tarife, die sich je nach Stromzusammensetzung und Vertragsangaben voneinander unterscheiden. Daher lohnt es sich, die Angebote der Stromanbieter zu vergleichen und mit einem Wechsel mehrere Hundert Euro zu sparen.

Inhalt dieser Seite
  1. Neuen Stromanbieter finden
  2. Stromanbieter in Deutschland
  3. Verivox-Tarifempfehlung
  4. Tipps zum Stromanbieterwechsel
  5. Häufig gestellte Fragen

Schritt für Schritt zum neuen Stromanbieter

Mit dem unabhängigen Stromvergleich auf Verivox.de können Sie Anbieter und Tarife von zu Hause aus auf einen Blick vergleichen, um den günstigsten Tarif zu finden. So gehen Sie dabei vor:

Schritt 1: Stromanbietervergleich starten

Geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren jährlichen Stromverbrauch – diesen finden Sie in Ihrer letzten Jahresabrechnung –, in den Stromrechner ein. Umso genauer Sie den Wert angeben, desto weniger müssen Sie mit einer Nachzahlung rechnen. Wer seine Unterlagen nicht zu Hand hat, kann als Schätzwert eine der vorgegebenen Personenanzahlen auswählen.

Schritt 2: Stromanbieter auswählen

Im Strompreisvergleich erhalten Sie nun einen Überblick über verschiedene Stromanbieter, die Ihnen für Ihre Region zur Verfügung stehen. Überprüfen Sie zunächst den Vergleichstarif, um die Ersparnis genau zu berechnen. Als Voreinstellung wird hier der Grundversorger angegeben; wählen Sie aus der Liste Ihren jetzigen Anbieter und Tarif aus. Mit den Filtereinstellungen können Sie weitere Tarifoptionen wie Preis, Zahlweise und Öko gezielt angeben. Vergleichen Sie die unterschiedlichen Tarife und suchen Sie den passenden für sich heraus.

Schritt 3: Persönliche Daten angeben

Haben Sie einen passenden Stromtarif ausgewählt, sehen Sie direkt im Rechner, wie viel Kosten Sie durch den Stromanbieterwechsel einsparen. Zudem finden Sie alle Leistungen, Preise und die Vertragskonditionen übersichtlich aufgelistet. Um Ihren Wunschtarif zu beantragen, geben Sie im Stromkostenrechner Ihre persönlichen Daten an.

Schritt 4: Anschlussdaten und Kündigung

Für den regulären Wechsel müssen Sie lediglich Ihre Kunden- und die Zählernummer angeben, die sie in Ihrer letzten Stromabrechnung finden. Sollten Sie die Unterlagen nicht zur Hand haben, können Sie uns diese Daten später per E-Mail nachreichen. Der Stromanbieterwechsel ist für Sie unkompliziert, da weder technischen Änderungen notwendig sind noch wird die Stromversorgung unterbrochen. Denn besteht eine Lücke zwischen dem aktuellen und dem neuen Tarif, springt der Grundversorger ein – dieser Tarif ist jedoch meist teurer. Damit der Wechsel reibungslos funktioniert, legen Sie den Termin etwa drei bis sechs Wochen in die Zukunft – beachten Sie dabei die Kündigungsfrist des bestehenden Vertrages. Die Kündigung übernimmt der neue Stromanbieter automatisch für Sie.

Unser Tipp: Wenn Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen oder Sie wegen eines Umzugs wechseln, sollten Sie selbst rechtzeitig kündigen. Denn in diesem Fall beträgt die Kündigungsfrist weniger als vier Wochen.

Schritt 5: Überprüfen und Sparen

Gehen Sie im letzten Schritt in aller Ruhe Ihre Eingaben durch und überprüfen Sie sie auf Richtigkeit. Anschließend können Sie den Wechsel zum neuen Stromanbieter direkt online in Auftrag geben – und ab sofort sparen.

Jetzt Stromtarif sichern

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Stromvergleich
  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln

Übersicht der Stromanbieter in Deutschland

In Deutschland gibt es derzeit über 1.100 Stromanbieter, die insgesamt über 15.000 Stromtarife anbieten. Aus diesen können Verbraucher durchschnittlich 167 Anbieter für ihr Versorgungsgebiet auswählen. Die privaten und kleingewerblichen Stromverbraucher werden über das Niederspannungsnetz versorgt. Diese Übertragungsnetze befinden sich meistens im Besitz von Stadtwerken und lokalen Stromanbietern. Die Fernübertragungsnetze in Deutschland gehören den vier „Energieriesen“ RWE, EnBW, E.ON und Vattenfall. Diese Stromanbieter vereinigen die Stromerzeugung, Verteilung und Belieferung der Verbraucher unter jeweils einem Konzerndach.

Um den Strom zum Verbraucher zu bringen, muss der jeweilige Stromanbieter den Strom durch das Verteilungsnetz des Netzbetreibers durchleiten, wofür eine Netznutzungsgebühr erhoben wird. Diese Kosten geben die Energieversorger an den Verbraucher weiter – was die Tarifkosten beeinflusst. Um den uneingeschränkten Zugang zu den Netzen für alle Stromanbieter zu gewährleisten, setzt die Bundesnetzagentur eine maximale Höhe für diese Gebühren fest, welche der jeweilige Netzbetreiber vom netznutzenden Stromanbieter verlangen darf. Die Erlösobergrenzen für die Netznutzungsentgelte werden über die so genannte Anreizregulierungsverordnung festgelegt, variieren jedoch nach Region.

Grundversorger, regional oder alternativer Stromanbieter?

Durch den freien Zugang zu den Stromnetzen können Stromanbieter theoretisch in allen Regionen Deutschlands Elektrizität verkaufen. Dementsprechend können Verbraucher sowohl von ihrem regionalen Versorger mit Strom beliefert werden als auch überregionale oder bundesweite Stromanbieter wählen. Letztere sind preislich meist attraktiver. Das Resultat für den Verbraucher ist eine große Auswahl an Stromversorgern mit einer Vielzahl unterschiedlicher Tarife, deren Vergleich sich lohnt: Selbst der regionale, alternative Versorger bietet Tarife an, die günstiger sind als die Grundversorgung.

Stromanbieter bei Verivox

E

E WIE EINFACH GmbH E.ON Energie Deutschland GmbH E.VITA GmbH e.wa riss GmbH & Co KG EAM Energie GmbH EBERwerk GmbH & Co. KG EDIE Strom - eine Marke der MAINGAU Energie GmbH EGF EnergieGesellschaft Frankenberg mbH EGT Energievertrieb GmbH EHINGER ENERGIE Stromvertrieb GmbH & Co. KG Eichenmüller GmbH & Co. KG Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungsgesellschaft mbH Einhorn Energie GmbH & Co. KG eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH Elektra-Genossenschaft Effeltrich eG Elektra-Genossenschaft Pinzberg eG Elektrizitäts- und Wasserversorgungsgenossenschaft Vagen eG Elektrizitäts-Genossenschaft Dirmstein eG Elektrizitätsgenossenschaft Engelsberg e.G. Elektrizitätsgenossenschaft Hasbergen eG Elektrizitätsgenossenschaft Karlstein eG Elektrizitätsgenossenschaft Nordhalben und Umgebung eG Elektrizitätsgenossenschaft Oesterweg eG Elektrizitätsgenossenschaft Ohlstadt eG Elektrizitätsgenossenschaft Rettenberg eG Elektrizitäts-Genossenschaft Röthenbach eG Elektrizitäts-Genossenschaft Schlachters eG Elektrizitäts-Genossenschaft Schonstett eG Elektrizitäts-Genossenschaft Tacherting-Feichten e.G. Elektrizitätsgenossenschaft Unterneukirchen eG Elektrizitäts-Genossenschaft Vogling & Angrenzer eG Elektrizitäts-Genossenschaft Wolkersdorf und Umgebung eG Elektrizitätsgesellschaft Levern eG Elektrizitätsvereinigung Böbing eG Elektrizitätsversorgung (EVU) der Gemeinde Gochsheim Elektrizitätsversorgung Berlin ElVeBe GmbH Elektrizitäts-VersorgungGenossenschaft Perlesreut eG Elektrizitätswerk Aach GmbH Elektrizitätswerk des Kantons Schaffhausen AG Elektrizitätswerk Diessen Stadler GmbH Elektrizitätswerk Gemeinde Glattbach Elektrizitätswerk Georg Grandl e.K. Elektrizitätswerk Goldbach-Hösbach GmbH & Co. KG Elektrizitätswerk Haimmerer Elektrizitätswerk Hammermühle Versorgungsgesellschaft mbH Elektrizitätswerk Hauenstein Elektrizitätswerk Heinrich Schirmer Elektrizitätswerk Hindelang eG Elektrizitätswerk Karl Stengle GmbH & Co KG Elektrizitätswerk Landsberg GmbH Elektrizitätswerk Leitlein GmbH & Co. KG Elektrizitäts-Werk Mainbernheim GmbH Elektrizitätswerk Markt Obernzell Elektrizitätswerk Max Peißker Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG Elektrizitätswerk Müller Tauberrettersheim Elektrizitätswerk Oberwössen eG Elektrizitätswerk Ottenhöfen Moser GmbH & Co. KG Elektrizitäts-Werk Ottersberg Elektrizitätswerk Rieger GmbH & Co. KG Elektrizitätswerk Rohmund GmbH Elektrizitätswerk Schweiger GmbH Elektrizitätswerk Tegernsee Vertriebs- und Service-KG Elektrizitätswerk Wanfried von Scharfenberg KG Elektrizitätswerk Weißenhorn AG Elektrizitätswerk Wennenmühle Schörger KG Elektrizitätswerke Reutte GmbH & Co KG Elektrizitätswerke Schönau Vertriebs GmbH Elogico - eine Marke der ENSTROGA AG EMB - Energieversorgung Miltenberg-Bürgstadt GmbH & Co. KG Emscher Lippe Energie GmbH EnBW Energie Baden-Württemberg AG EnBW Ostwürttemberg DonauRies Aktiengesellschaft ODR enercity AG eneREGIO GmbH Energie Calw GmbH Energie Nordschaumburg GmbH Energie SaarLorLux AG Energie Südbayern GmbH Energie und Versorgung Butzbach GmbH Energie und Wasser Potsdam GmbH Energie und Wasser Wahlstedt/Bad Segeberg GmbH & Co KG Energie und Wasser Waldbröl GmbH Energie und Wasserversorgung Aktiengesellschaft Kamenz Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH Energie- und Wasserversorgung Bitz GmbH Energie- und Wasserversorgung Kirchzarten GmbH Energie- und Wasserversorgung Rheine GmbH Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH Energie Vorpommern GmbH Energie Waldeck-Frankenberg GmbH Energiedienst AG Energiegenossenschaft für Wittmund eG Energie-Gesellschaft Unterkirnach mbH EnergieSüdwest Aktiengesellschaft Energieversorgung Alzenau GmbH Energieversorgung Apolda GmbH Energieversorgung Bad Bentheim GmbH & Co. KG Energieversorgung Bad Boll GmbH Energieversorgung Beckum GmbH & Co. KG Energieversorgung Buching-Trauchgau GmbH Energieversorgung Dahlenburg-Bleckede AG Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG Energieversorgung Gaildorf OHG Energieversorgung Gemünden GmbH Energieversorgung Gera GmbH Energieversorgung Greiz GmbH Energieversorgung Inselsberg GmbH Energieversorgung Klettgau-Rheintal GmbH & Co. KG Energieversorgung Kranenburg GmbH Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG Energieversorgung Limburg GmbH Energieversorgung Lohr-Karlstadt und Umgebung GmbH Energieversorgung Mainhardt Wüstenrot GmbH & Co. KG Energieversorgung Marienberg GmbH Energieversorgung Michelfeld GmbH Energieversorgung Mittelrhein AG Energieversorgung Münchberg-Schwarzenbach/Saale GmbH & Co.KG Energieversorgung Nordhausen GmbH Energieversorgung Oberes Wiesental GmbH Energieversorgung Oberhausen AG Energieversorgung Offenbach AG Energieversorgung Oy-Kressen e.G. Energieversorgung Pirna GmbH Energieversorgung Rudolstadt GmbH Energieversorgung Rupert Heider & Co. KG Energieversorgung Rüsselsheim GmbH Energieversorgung Schmid Energieversorgung Sehnde GmbH Energieversorgung Selb-Marktredwitz GmbH Energieversorgung Südbaar GmbH & Co.KG Energieversorgung Sylt GmbH Energieversorgung Trossingen GmbH Energieversorgung Werther GmbH Energiewerk Meckenheim Energiewerk Ortenau Energiegesellschaft GmbH & Co. KG Energiewerke Dannstadter Höhe GmbH Energiewerke Isernhagen GmbH Energiewerke Zeulenroda GmbH energis GmbH Energy Market Solutions GmbH ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH ENRW Energieversorgung Rottweil GmbH & Co. KG ENSTROGA AG ENTEGA Plus GmbH envia Mitteldeutsche Energie AG enwag energie- und wassergesellschaft mbH enwor - energie & wasser vor ort GmbH eprimo GmbH e-regio GmbH & Co. KG Erlanger Stadtwerke AG ESWE Versorgungs AG EUROGATE Technical Services GmbH evd energieversorgung Dormagen GmbH EVE EnergieVersorgung Elbtalaue GmbH EVH GmbH EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH & Co. KG EVS Energieversorgung Schmalkalden GmbH EVU Langenpreising EVU Späth e.K EW Geiger GmbH EW Schmid GmbH EWE VERTRIEB GmbH E-Werk Gerolsheim e-werk Sachsenwald GmbH E-Werke Haniel Haimhausen OHG EWR AG EWR GmbH - Energie und Wasser für Remscheid EWV Baesweiler GmbH & Co. KG EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH Stolberg EZV Energie- und Service GmbH & Co. KG Untermain

G

Gammertinger Energie- und Wasserversorgung GmbH Gas- und Wärmedienst Börnsen GmbH Gebrüder Eirich GmbH & Co KG Elektrizitätswerk Gebrüder Heinzelmann Elektrizitätswerk GmbH & Co. KG Gebrüder Miller KG Elektrizitätsversorgung Gemeinde Heroldsbach Stromversorgung Gemeinde-Elektrizitäts- und Wasserwerk-Werk Burtenbach Gemeindewerk Hördt Gemeindewerke Ammerbuch GmbH Gemeindewerke Bad Sassendorf GmbH & Co. KG Gemeindewerke Baiersbronn Gemeindewerke Bayerisch Gmain Gemeindewerke Bobenheim-Roxheim Gemeindewerke Budenheim AöR Gemeindewerke Cadolzburg Gemeindewerke Dudenhofen Gemeindewerke Ebersdorf Gemeindewerke Frammersbach Gemeindewerke Gangkofen Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen Gemeindewerke Georgensgmünd Gemeindewerke Grefrath GmbH Gemeindewerke Großkrotzenburg GmbH Gemeindewerke Gundelfingen GmbH Gemeindewerke Halstenbek Gemeindewerke Hardt Gemeindewerke Haßloch GmbH Gemeindewerke Heikendorf GmbH Gemeindewerke Hermaringen GmbH Gemeindewerke Herxheim Gemeindewerke Hohenwestedt GmbH Gemeindewerke Holzkirchen GmbH Gemeindewerke Hütschenhausen c/o Stadtwerke Ramstein-Miesenbach Gemeindewerke Kahl Versorgungsgesellschaft mbH Gemeindewerke Kiefersfelden Gemeindewerke Kirkel GmbH Gemeindewerke Krauchenwies Gemeindewerke Krickenbach Gemeindewerke Lam Gemeindewerke Malente Gemeindewerke Markt Lichtenau Gemeindewerke Markt Stockstadt am Main Gemeindewerke Münchweiler AöR Gemeindewerke Neuendettelsau Gemeindewerke Niefern-Öschelbronn Gemeindewerke Nüdlingen Gemeindewerke Nümbrecht GmbH Gemeindewerke Oberaudorf Elektrizitäts- und Wasserwerk Gemeindewerke Oberhaching GmbH Gemeindewerke Partenstein Gemeindewerke Peißenberg KU Gemeindewerke Pleinfeld Gemeindewerke Rheinzabern Gemeindewerke Rückersdorf Gemeindewerke Schönkirchen GmbH Gemeindewerke Schutterwald Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH Gemeindewerke Sinzheim Gemeindewerke St. Michel-Energie GmbH Gemeindewerke Stammbach Gemeindewerke Steinhagen GmbH Gemeindewerke Steißlingen Gemeindewerke Stelzenberg Gemeindewerke Taufkirchen (Vils) GmbH & Co. KG Gemeindewerke Thüngen Gemeindewerke Umkirch GmbH Gemeindewerke Waging Gemeindewerke Weidenthal Gemeindewerke Wendelstein Gemeindewerke Wildeck Obersuhl Gemeindewerke Wilhermsdorf Gemeindewerken Bovenden GmbH & Co. KG Gemeindliche Stromversorgung Röttenbach Gemeindliche Werke Hengersberg gemeinsames Kommunalunternehmen Oberes Egertal Getreidemühle Zwiefalten e.G. GEW Wilhelmshaven GmbH Gewerbepark Nürnberg-Feucht Versorgungs- und Abwasserentsorgungs GmbH GGEW Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG goldgas GmbH Greenline - alternative energien GmbH grün.power GmbH Grüner Funke - eine Marke der Fuxx-Die Sparenergie GmbH grünES GmbH GSW Gemeinschaftsstadtwerke GmbH Kamen - Bönen - Bergkamen

S

SachsenEnergie AG Schleswiger Stadtwerke GmbH SEW Stromversorgungs-GmbH Shell Energy Retail GmbH Sömmerdaer Energieversorgung GmbH SSW - Stadtwerke St. Wendel GmbH & Co. KG Stadt- und Überlandwerke GmbH Luckau-Lübbenau Städtische Betriebswerke Luckenwalde GmbH Städtische Werke AG Kassel Städtische Werke Borna GmbH Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG Städtische Werke Spremberg (Lausitz) GmbH Stadtwerk am See GmbH & Co. KG Stadtwerk Haßfurt GmbH Stadtwerk Külsheim GmbH Stadtwerk Tauberfranken GmbH Stadtwerke - Strom Plauen GmbH & Co. KG Stadtwerke Aalen GmbH Stadtwerke Achim AG Stadtwerke Ahaus GmbH Stadtwerke Ahlen GmbH Stadtwerke Altdorf GmbH Stadtwerke Altensteig Stadtwerke Amberg Versorgungs GmbH Stadtwerke Annaberg-Buchholz Energie AG Stadtwerke Annweiler Stadtwerke Ansbach GmbH Stadtwerke Arnstadt GmbH Stadtwerke Aschersleben GmbH Stadtwerke Aue - Bad Schlema GmbH Stadtwerke Augsburg Energie GmbH Stadtwerke Bad Aibling Stadtwerke Bad Bergzabern GmbH Stadtwerke Bad Bramstedt GmbH Stadtwerke Bad Brückenau GmbH Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH Stadtwerke Bad Friedrichshall Stadtwerke Bad Harzburg GmbH Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH Stadtwerke Bad Hersfeld GmbH Stadtwerke Bad Kissingen GmbH Stadtwerke Bad Langensalza GmbH Stadtwerke Bad Nauheim GmbH Stadtwerke Bad Neustadt a.d. Saale Stadtwerke Bad Pyrmont Energie & Verkehrs GmbH Stadtwerke Bad Reichenhall KU Stadtwerke Bad Rodach Stadtwerke Bad Sachsa GmbH Stadtwerke Bad Säckingen GmbH Stadtwerke Bad Salzuflen GmbH Stadtwerke Bad Saulgau Stadtwerke Bad Sooden-Allendorf Stadtwerke Bad Tölz GmbH Stadtwerke Bad Vilbel GmbH Stadtwerke Bad Wildbad GmbH & Co. KG Stadtwerke Bad Windsheim Stadtwerke Bad Wörishofen Stadtwerke Baden-Baden Stadtwerke Baiersdorf Kommunalunternehmen AdöR Stadtwerke Balingen Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH Stadtwerke Barmstedt Stadtwerke Barmstedt Xtra GmbH Stadtwerke Barsinghausen GmbH Stadtwerke Barth GmbH Stadtwerke Bayreuth Energie und Wasser GmbH Stadtwerke Bebra GmbH Stadtwerke Bernau GmbH Stadtwerke Bernburg GmbH Stadtwerke Bexbach GmbH Stadtwerke Bielefeld GmbH Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH Stadtwerke Blankenburg GmbH Stadtwerke Blaustein GmbH Stadtwerke Bliestal GmbH Stadtwerke Bochum GmbH Stadtwerke Bogen GmbH Stadtwerke Böhmetal GmbH Stadtwerke Borken/Westfalen GmbH Stadtwerke Bramsche GmbH Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH & Co. KG Stadtwerke Bretten GmbH Stadtwerke Brilon Energie GmbH Stadtwerke Bruchsal GmbH Stadtwerke Brühl GmbH Stadtwerke Brunsbüttel GmbH Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG Stadtwerke Buchholz in der Nordheide GmbH Stadtwerke Bühl GmbH Stadtwerke Burg GmbH Stadtwerke Burgbernheim Stadtwerke Burgdorf GmbH Stadtwerke Buxtehude GmbH Stadtwerke Celle GmbH Stadtwerke Cham GmbH Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld GmbH Stadtwerke Coesfeld GmbH Stadtwerke Cottbus GmbH Stadtwerke Crailsheim GmbH Stadtwerke Dachau Stadtwerke Deggendorf GmbH Stadtwerke Deidesheim GmbH Stadtwerke Delitzsch GmbH Stadtwerke Delmenhorst GmbH Stadtwerke Detmold GmbH Stadtwerke Dettelbach Stadtwerke Diez GmbH Stadtwerke Dillingen/Saar GmbH Stadtwerke Dingolfing GmbH Stadtwerke Dinkelsbühl Stadtwerke Dinslaken GmbH Stadtwerke Döbeln GmbH Stadtwerke Dorfen GmbH Stadtwerke Dreieich GmbH Stadtwerke Duisburg AG Stadtwerke Dülmen GmbH Stadtwerke Düren GmbH Stadtwerke Düsseldorf AG Stadtwerke Eberbach Stadtwerke Ebermannstadt Versorgungsbetriebe GmbH Stadtwerke Eckernförde GmbH Stadtwerke Eichstätt Versorgungs-GmbH Stadtwerke Eilenburg GmbH Stadtwerke Einbeck GmbH Stadtwerke Eisenberg Energie GmbH Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH Stadtwerke Elbtal GmbH Stadtwerke Elmshorn Stadtwerke Elzach Versorgungs- und Kurbetriebe Stadtwerke Emden GmbH Stadtwerke Emmendingen GmbH Stadtwerke Emmerich GmbH Stadtwerke Emsdetten GmbH Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH Stadtwerke Engen GmbH Stadtwerke Erkrath GmbH Stadtwerke Eschwege GmbH Stadtwerke Essen AG Stadtwerke Ettlingen GmbH Stadtwerke Eutin GmbH Stadtwerke EVB Huntetal GmbH Stadtwerke Fellbach GmbH Stadtwerke Feuchtwangen Stadtwerke Finsterwalde GmbH Stadtwerke Flensburg GmbH Stadtwerke Forchheim GmbH Stadtwerke Forst GmbH Stadtwerke Frankenthal GmbH Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Stadtwerke Freudenberg GmbH & Co. KG Stadtwerke Freudenstadt GmbH & Co. KG Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH Stadtwerke Furth im Wald GmbH & Co. KG Stadtwerke Gaggenau Stadtwerke Garbsen GmbH Stadtwerke Geesthacht GmbH Stadtwerke Geldern GmbH Stadtwerke Gelnhausen GmbH Stadtwerke Gengenbach Stadtwerke Georgsmarienhütte GmbH Stadtwerke Germersheim GmbH Stadtwerke Gescher GmbH Stadtwerke Gießen AG Stadtwerke Gifhorn GmbH Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH Stadtwerke Glückstadt GmbH Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach Stadtwerke Goch GmbH Stadtwerke Görlitz AG Stadtwerke Gotha GmbH Stadtwerke Göttingen AG Stadtwerke Greven GmbH Stadtwerke Grevesmühlen GmbH Stadtwerke Gronau GmbH Stadtwerke Groß-Gerau Versorgungs GmbH Stadtwerke Grünstadt GmbH Stadtwerke Gunzenhausen GmbH Stadtwerke Güstrow GmbH Stadtwerke Gütersloh GmbH Stadtwerke Haan GmbH Stadtwerke Hagenow GmbH Stadtwerke Haiger Stadtwerke Haldensleben GmbH Stadtwerke Haltern am See GmbH Stadtwerke Hameln Weserbergland GmbH Stadtwerke Hamm GmbH Stadtwerke Hammelburg GmbH Stadtwerke Hanau GmbH Stadtwerke Harsewinkel GmbH Stadtwerke Haslach Stadtwerke Havelberg GmbH Stadtwerke Heide GmbH Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH Stadtwerke Heidenheim AG Stadtwerke Heilbad Heiligenstadt GmbH Stadtwerke Heiligenhafen Stadtwerke Heilsbronn Stadtwerke Hemau Stadtwerke Hemer GmbH Stadtwerke Herborn GmbH Stadtwerke Herne AG Stadtwerke Hilden GmbH Stadtwerke Hockenheim Stadtwerke Hof Energie+Wasser GmbH Stadtwerke Hollfeld Stadtwerke Homburg GmbH Stadtwerke Horb am Neckar Stadtwerke Hünfeld GmbH Stadtwerke Husum GmbH Stadtwerke Ilmenau GmbH Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH Stadtwerke Iserlohn GmbH Stadtwerke Itzehoe GmbH Stadtwerke Jülich GmbH Stadtwerke Kaltenkirchen GmbH Stadtwerke Kamp-Lintfort GmbH Stadtwerke Karlsruhe GmbH Stadtwerke Kelheim GmbH & Co. KG Stadtwerke Kempen GmbH Stadtwerke Kiel AG Stadtwerke Kirn GmbH Stadtwerke Kleve GmbH Stadtwerke Klingenberg Kommunalunternehmen (AöR) Stadtwerke Konstanz GmbH Stadtwerke Kusel GmbH Stadtwerke Lage GmbH Stadtwerke Lambrecht (Pfalz) GmbH Stadtwerke Landau a.d. Isar Stadtwerke Landsberg KU Stadtwerke Landshut Stadtwerke Langen GmbH Stadtwerke Langenzenn Stadtwerke Laufenburg Stadtwerke Lauterbach GmbH Stadtwerke Leine - Solling GmbH Stadtwerke Leinefelde-Worbis GmbH Stadtwerke Leipzig GmbH Stadtwerke Lemgo GmbH Stadtwerke Lengerich GmbH Stadtwerke Leutershausen Stadtwerke Lichtenfels Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG Stadtwerke Lingen GmbH Stadtwerke Lippstadt GmbH Stadtwerke Löbau GmbH Stadtwerke Löffingen Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG Stadtwerke Lübbecke GmbH Stadtwerke Lübeck GmbH Stadtwerke Lübz GmbH Stadtwerke Lüdenscheid GmbH Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH Stadtwerke Ludwigsfelde GmbH Stadtwerke Ludwigslust-Grabow GmbH Stadtwerke Lünen GmbH Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH Stadtwerke Malchow Stadtwerke Marburg GmbH Stadtwerke Meerane GmbH Stadtwerke Meerbusch GmbH Stadtwerke Meiningen GmbH Stadtwerke Menden GmbH Stadtwerke Mengen Stadtwerke Merseburg GmbH Stadtwerke Merzig GmbH Stadtwerke Metzingen Stadtwerke Mosbach GmbH Stadtwerke Mössingen Stadtwerke Mühlacker GmbH Stadtwerke Mühldorf a. Inn GmbH & Co.KG Stadtwerke Mühlhausen GmbH Stadtwerke Mühlheim am Main GmbH Stadtwerke Münster GmbH Stadtwerke Munster-Bispingen GmbH Stadtwerke Neckarsulm Stadtwerke Nettetal GmbH Stadtwerke Neuburg a. d. Donau Stadtwerke Neuenhaus GmbH Stadtwerke Neuffen AG Stadtwerke Neu-Isenburg GmbH Stadtwerke Neumarkt in der Oberpfalz Stadtwerke Neunburg vorm Wald Strom GmbH Stadtwerke Neuruppin GmbH Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH Stadtwerke Neustadt am Rübenberge GmbH & Co. KG Stadtwerke Neustadt an der Aisch GmbH Stadtwerke Neustadt an der Donau Stadtwerke Neustadt an der Orla GmbH Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße GmbH Stadtwerke Neustadt in Holstein Stadtwerke Neustrelitz GmbH Stadtwerke Neuwied GmbH Stadtwerke Niesky GmbH Stadtwerke Norden Stadtwerke Norderney GmbH Stadtwerke Norderstedt Stadtwerke Nordfriesland Stadtwerke Nortorf AöR Stadtwerke Nürtingen GmbH Stadtwerke Oberkirch GmbH Stadtwerke Oberriexingen GmbH Stadtwerke Ochtrup Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH Stadtwerke Oerlinghausen GmbH Stadtwerke Olbernhau GmbH Stadtwerke Olching GmbH Stadtwerke Oldenburg in Holstein GmbH Stadtwerke Oranienburg GmbH Stadtwerke Osnabrück AG Stadtwerke Ostmünsterland GmbH & Co. KG Stadtwerke Pappenheim Stadtwerke Parchim GmbH Stadtwerke Pasewalk GmbH Stadtwerke Passau GmbH Stadtwerke Peine GmbH Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm Stadtwerke Pfarrkirchen Stadtwerke Pfullendorf GmbH Stadtwerke Pinneberg GmbH Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH Stadtwerke Plattling Stadtwerke Prenzlau GmbH Stadtwerke Pritzwalk GmbH Stadtwerke Pulheim GmbH Stadtwerke Quedlinburg GmbH Stadtwerke Quickborn GmbH Stadtwerke Radevormwald GmbH Stadtwerke Radolfzell GmbH Stadtwerke Ramstein-Miesenbach GmbH Stadtwerke Rastatt GmbH Stadtwerke Ratingen GmbH Stadtwerke Rees GmbH Stadtwerke Reichenbach/Vogtland GmbH Stadtwerke Rendsburg GmbH Stadtwerke Rhede GmbH Stadtwerke Riesa GmbH Stadtwerke Rinteln GmbH Stadtwerke Rosenheim Versorgungs GmbH StadtWerke Rösrath - Energie GmbH Stadtwerke Rostock AG Stadtwerke Rotenburg (Wümme) GmbH Stadtwerke Roth Stadtwerke Röthenbach a. d. Pegnitz GmbH Stadtwerke Rothenburg o.d.T. GmbH Stadtwerke Rottenburg am Neckar GmbH Stadtwerke Saalfeld GmbH Stadtwerke Saarlouis GmbH Stadtwerke Sangerhausen GmbH Stadtwerke Sankt Augustin GmbH Stadtwerke Schaumburg-Lippe GmbH Stadtwerke Scheinfeld Stadtwerke Schifferstadt Stadtwerke Schkeuditz GmbH Stadtwerke Schlitz Stadtwerke Schneeberg GmbH Stadtwerke Schneverdingen-Neuenkirchen GmbH Stadtwerke Schönebeck GmbH Stadtwerke Schorndorf GmbH Stadtwerke Schramberg GmbH & Co. KG Stadtwerke Schüttorf-Emsbüren GmbH Stadtwerke Schwabach GmbH Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH Stadtwerke Schwarzenberg GmbH Stadtwerke Schwedt GmbH Stadtwerke Schweinfurt GmbH Stadtwerke Schwentinental GmbH Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS) Stadtwerke Schwerte GmbH Stadtwerke Senftenberg GmbH Stadtwerke Sigmaringen Stadtwerke Sindelfingen GmbH Stadtwerke Soest GmbH Stadtwerke Solingen GmbH Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG Stadtwerke Sondershausen GmbH Stadtwerke Speyer GmbH Stadtwerke Springe GmbH Stadtwerke St. Ingbert GmbH Stadtwerke Stade GmbH Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH Stadtwerke Stadtroda GmbH Stadtwerke Staßfurt GmbH Stadtwerke Stein GmbH & Co. KG Stadtwerke Steinfurt GmbH Stadtwerke Stendal GmbH Stadtwerke Stockach GmbH Stadtwerke Straubing Strom und Gas GmbH Stadtwerke Strausberg GmbH Stadtwerke Stuttgart Vertriebsgesellschaft mbH Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis GmbH Stadtwerke Sulzbach/Saar GmbH Stadtwerke Testung GmbH Stadtwerke Teterow GmbH Stadtwerke Thale GmbH Stadtwerke Tirschenreuth Stadtwerke Torgau GmbH Stadtwerke Tornesch GmbH Stadtwerke Traunstein GmbH & Co. KG Stadtwerke Treuchtlingen Stadtwerke Troisdorf GmbH Stadtwerke Trostberg Stromversorgung GmbH Stadtwerke Tübingen GmbH Stadtwerke Tuttlingen GmbH Stadtwerke Uelzen GmbH Stadtwerke Uffenheim Stadtwerke Unna GmbH Stadtwerke Uslar GmbH Stadtwerke Velbert GmbH Stadtwerke Velten GmbH Stadtwerke Verden GmbH Stadtwerke Versmold GmbH Stadtwerke Viernheim GmbH Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH Stadtwerke Vilsbiburg Stadtwerke Vilshofen GmbH Stadtwerke Völklingen Vertrieb GmbH Stadtwerke Wachenheim Stadtwerke Wadern GmbH Stadtwerke Waiblingen GmbH Stadtwerke Waldkirch GmbH Stadtwerke Waldkirchen Stadtwerke Waldkraiburg GmbH Stadtwerke Waldmünchen Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH Stadtwerke Walldorf GmbH & Co. KG Stadtwerke Walldürn GmbH Stadtwerke Waltrop GmbH & Co. KG Stadtwerke Waren GmbH Stadtwerke Wasserburg a. Inn Stadtwerke Wedel GmbH Stadtwerke Weilburg GmbH Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH Stadtwerke Weinheim GmbH Stadtwerke Weißenburg GmbH Stadtwerke Weißenfels GmbH Stadtwerke Weißwasser GmbH Stadtwerke Werdau GmbH Stadtwerke Werl GmbH Stadtwerke Wernigerode GmbH Stadtwerke Wertheim GmbH Stadtwerke Willich GmbH Stadtwerke Wilster Stadtwerke Windsbach Stadtwerke Winnenden GmbH Stadtwerke Winsen (Luhe) GmbH Stadtwerke Wismar GmbH Stadtwerke Witten GmbH Stadtwerke Wittenberge GmbH Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH Stadtwerke Wolfhagen GmbH Stadtwerke Wolmirstedt GmbH Stadtwerke Würzburg AG Stadtwerke Zeil am Main Stadtwerke Zeitz GmbH Stadtwerke Zeven GmbH Stadtwerke Zirndorf GmbH Stadtwerke Zittau GmbH Stadtwerke Zweibrücken GmbH Stadtwerke Zwiesel stauferwerk GmbH & Co. KG STAWAG Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft Stern Strom GmbH Strom Germering GmbH Stromversorgung Angermünde GmbH Stromversorgung Greding eG Stromversorgung Greifswald GmbH Stromversorgung Inzell eG Stromversorgung Markt Egloffstein Stromversorgung Neunkirchen GmbH Stromversorgung Ruhpolding GmbH Stromversorgung Schierling eG Stromversorgung Seebruck eG Stromversorgung Sulz GmbH Stromversorgung Unterwössen Döllerer & Greimel GmbH Stromversorgung Zerbst GmbH & Co. KG strotög GmbH Strom für Töging StWL Städtische Werke Lauf a.d. Pegnitz GmbH SÜC Energie und H2O GmbH SUEnergie GmbH & Co. KG Süwag Vertrieb AG & Co. KG SVH Stromversorgung Haar GmbH SVI - Stromversorgung Ismaning GmbH SVO Vertrieb GmbH SVS-Versorgungsbetriebe GmbH SWB Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH SWB Stadtwerke Biedenkopf GmbH swb Vertrieb Bremen GmbH swb Vertrieb Bremerhaven GmbH & Co. KG SWE Energie GmbH SWK Energie GmbH SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs AG SWM Versorgungs GmbH SWN Stadtwerke Neumünster GmbH SWN Stadtwerke Neustadt GmbH SWN Stadtwerke Northeim GmbH SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG SWR Energie GmbH & Co. KG SWS Energie GmbH SWT Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH SWU Energie GmbH SWV Regional GmbH SWW Wunsiedel GmbH

Leider wurden keine mit Ihrer Suchanfrage übereinstimmenden Anbieter gefunden.

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • #

Den passenden Stromanbieter finden

Damit Sie nicht nur einen günstigen, sondern einen Stromanbieter mit fairen Vertragskonditionen finden, haben wir die Verivox-Tarifempfehlungen für Sie entwickelt. Diese Tarifempfehlungen setzen wir für Sie als Voreinstellung ein, um die Tarifliste nach den besten Stromanbietern zu filtern. Weiterhin haben Sie als Verbraucher die Option, die empfohlenen Voreinstellungen zu deaktivieren, damit alle Angebote angezeigt werden. Die Verivox-Tarifempfehlungen beinhalten folgende Anforderungen:

  • Die Mindestvertragslaufzeit beträgt maximal 12 Monate.
  • Die Kündigungsfrist beträgt maximal 6 Wochen.
  • Die Vertragsverlängerung beträgt maximal 12 Monate nach dem Ende der Erstlaufzeit.
  • Die Preisgarantie gilt mindestens für die Mindestvertragslaufzeit und enthält alle Preisbestandteile außer staatlichen Steuern, Abgaben und Umlagen.
  • Vorauskasse- und Pakettarife sowie Tarife mit Kaution werden nicht angezeigt.
  • Der Neukundenbonus beträgt maximal 15 Prozent der Gesamtkosten und wird nur einberechnet, wenn er spätestens mit der ersten Jahresrechnung gezahlt wird und nicht an besondere Bedingungen (z. B. zweites Belieferungsjahr) geknüpft ist. Neukundenboni, die auf ein Jahr hochgerechnet 100 Euro (brutto) nicht übersteigen, gelten als verhältnismäßig und werden daher einberechnet.
  • Je Stromanbieter werden maximal zwei Tarife dargestellt. So ermöglichen wir, dass Anbieter ihre Tarife voneinander differenzieren können und verhindern, dass Versorger viele gleichartige Tarife mit dem Ziel auf den Markt bringen, die ersten Plätze in der Tarifrechner-Ergebnisliste zu belegen.
  • Die Kundenempfehlungsquote beträgt mindestens 70 Prozent. Stromanbieter mit weniger als 20 Kundenbewertungen werden entsprechend gekennzeichnet, sind aber auch Teil der Verivox Tarifempfehlungen.

Tipps zum Stromanbieterwechsel

für Erstwechsler

Die erste Stromanbietersuche steht meistens für den an, der in die erste eigene Wohnung zieht, in eine andere Stadt umzieht oder für den, der nach wie vor beim Grundversorger untergebracht ist. Wechseln Sie zum ersten Mal den Stromanbieter, haben Sie das größte Sparpotenzial – denn bisher erhalten sie den teuren Grundversorger-Tarif. Sie haben nun die Möglichkeit, einen Stromanbieter auszuwählen, bei dem Sie langfristig sparen oder Sie wählen einen Anbieter, bei dem Sie neben einem günstigen Strompreis eine attraktive Sachprämie erhalten.

Zusätzlich profitieren Sie bei vielen Stromanbietern im ersten Jahr von einem Neukunden- und Sofortbonus. Bedenken Sie, dass der Neukundenbonus erst am Jahresende verrechnet und nur einmalig gezahlt wird. Filtern Sie einfach im Vergleich Stromanbieter mit und ohne Bonus.

für Vielwechsler und Sparfüchse

Sollten Sie bereits mindestens einmal den Stromanbieter gewechselt haben, ist es dennoch empfehlenswert, die Angebote der Stromanbieter jedes Jahr zu überprüfen. Denn viele Angebote bieten Ihnen durch den Bonus eine deutliche Kostenersparnis im ersten Jahr. Oft sind die Kosten auch im zweiten Jahr geringer als im aktuellen Tarif. Sollten bestimmte Stromtarife Ihnen keinen Kostenvorteil mehr im Folgejahr bieten, so sollten Sie sich nach Anbieter mit 12-monatiger Vertragslaufzeit umschauen, um so jährlich durch einen Wechsel zu profitieren.

Sollte Ihr Stromanbieter noch nicht 100-prozentig nachhaltig sein, können Sie im Stromanbietervergleich prüfen, ob Sie zu nachhaltigem Ökostrom wechseln können, bei dem Sie zusätzlich sparen. Diese Tarife erkennen Sie im Stromanbieter Vergleich an der Markierung ökoPLUS.

Häufig gestellte Fragen

Verfügen Sie über einen Stromzähler? Dann ist Ihr Stromanbieter das Unternehmen, das Ihnen die letzte Stromrechnung geschickt hat. Wenn Sie noch keine Stromrechnung bekommen haben, beispielsweise bei einem Umzug, ist der Stromanbieter zunächst immer der örtliche Grundversorger. Diesen können Sie beispielsweise ermitteln, in dem Sie beim Stromvergleich Ihre Postleitzahl eintragen. Im Zweifel fragen Sie am besten bei Ihrem Vermieter oder den Vorbesitzern nach.

Das ist je nach Wohnort und persönlichen Bedürfnissen unterschiedlich. Der beste Stromanbieter sollte einen günstigen Preis, guten Service und faire Vertragsbedingungen haben. Welcher Stromversorger an Ihrem Wohnort diese Bedingungen erfüllt, finden Sie ganz einfach mit unserem Stromvergleich heraus.

Den Stromanbieter wechseln können grundsätzlich alle Verbraucher, die einen eigenen Stromanschluss mit einem Stromzähler für das Haus oder die Wohnung haben und in einem direkten Vertragsverhältnis zu einem Stromanbieter stehen – also eine Rechnung erhalten und den Strom bezahlen.

Mieter von Wohnungen, deren Stromkosten vom Vermieter auf die Mieter umgelegt werden, können nicht wechseln. In diesem Fall können Sie Ihren Vermieter aber auf die Möglichkeit des Stromanbieterwechsels aufmerksam machen.

Viele Stromtarife bieten neuen Kunden einen besonderen Bonus an. Unter Neukunden werden in der Regel Verbraucher verstanden, die innerhalb der letzten sechs Monate nicht von dem Stromanbieter an der gleichen Lieferstelle versorgt wurden. Die genaue Regelung kann abweichen – Sie kann bei den Tarifdetails im Rahmen des Stromvergleichs nachgeschlagen werden.

Der gesamte Anbieterwechsel dauert drei bis sechs Wochen. Der neue Anbieter liefert meistens ab dem nächsten oder übernächsten Monatsersten. Länger kann es dauern, wenn der alte Vertrag noch eine längere Laufzeit hat und Kündigungsfristen beachtet werden müssen. Wenn Sie sich nach einem Neueinzug für einen neuen Anbieter entscheiden, kann oft auch noch zurückdatiert werden, so dass die Belieferung ab dem Einzugsdatum gilt.

Der neue Anbieter braucht Ihr Einzugsdatum und die Zählernummer der neuen Wohnung. Den Zählerstand sollten Sie sich am Tag des Neueinzugs notieren. Wenn Sie den Zähler einfach fotografieren, haben Sie die Zählernummer und den Zählerstand direkt zur Hand.

Wenn der Anbieter eine Preiserhöhung ankündigt, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Wollen Sie dieses nutzen, sollten Sie so schnell wie möglich selbst kündigen. In der Regel reicht dazu eine formlose Textnachricht aus.

Achtung: Viele Neukundenboni sind an die Bedingung gekoppelt, dass die Erstvertragslaufzeit erfüllt wird. Kündigen Sie vorher, kann der Bonus verfallen.

Wer zwei bis vier Wochen nach dem Wechselauftrag keine Vertragsbestätigung vom neuen Versorger erhält, ist nach Auffassung von Verbraucherschützern nicht mehr an den Auftrag gebunden. Man kann dem neuen Anbieter dann entweder eine Frist für eine Vertragsbestätigung setzen oder mitteilen, dass man sich nicht mehr an den Auftrag gebunden fühlt. Beides sollte in schriftlicher Form geschehen und auch dokumentiert werden.

Jeder deutsche Privathaushalt kann in seinem Versorgungsgebiet zwischen circa 100 Stromanbietern wählen. Insgesamt gibt es bundesweit mehr als 1.000 Stromanbieter. Zu den vier größten Stromanbietern zählen E.ON, RWE, EnBW und Vattenfall; Marktführer in Deutschland ist E.ON. Im Bereich Ökostrom gibt es zum Beispiel die Stromanbieter Lichtblick, Grünwelt Energie und Greenpeace Energy. Außerdem stehen Verbrauchern diverse Billigstromanbieter zur Auswahl, darunter Discounter-Energie, HitEnergie und MeisterStrom. Um einen besseren Überblick über sämtliche Stromanbieter und ihre Tarife zu bekommen, lohnt sich die Nutzung eines Vergleichsrechners.

Geht ein Stromanbieter insolvent, sind die Kunden erst einmal verunsichert. Die Sorge, dass der Strom dann abgestellt wird, ist jedoch unbegründet – der Strom wird weiterhin fließen. Die Insolvenz von Stromanbietern läuft in der Regel wie folgt ab: Wenn der Energieversorger Insolvenz angemeldet hat und daraufhin ein Energie-Lieferstopp erfolgt, fallen die Kunden des insolventen Stromanbieters automatisch in die Grundsicherung. Ein Tarifwechsel ist nur unter Beachtung der im Vertrag festgelegten Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen möglich. Von Vorauszahlungen sollten die Kunden absehen – die Beiträge werden sie voraussichtlich nicht zurückbekommen. Oftmals sind es sogenannte Discounteranbieter, die eine Insolvenz trifft.

Wenn Sie den Energielieferanten wechseln, kümmert sich in der Regel der neue Stromanbieter um die Kündigung des alten Vertrags. Dies gilt auch bei einem Umzug. Selbst zu kündigen empfiehlt sich lediglich, wenn der Vertrag bald ausläuft beziehungsweise die Kündigungsfrist in weniger als drei Wochen abläuft oder wenn beispielsweise aufgrund einer Preiserhöhung ein Sonderkündigungsrecht besteht. Das Kündigungsschreiben sollte den Namen und die Anschrift des Kunden sowie des Stromanbieters, die Kunden- und Zählernummer sowie die Kündigungsabsicht enthalten. Im Falle einer außerordentlichen Kündigung ist es zudem notwendig, den Kündigungsgrund anzugeben.

Immer wieder kommt es vor, dass Verbraucher ihren Stromvertrag kündigen und Probleme beim Anbieterwechsel haben oder nach einem Umzug schlichtweg vergessen, Strom anzumelden. Betroffene müssen jedoch nicht in Panik verfallen, denn die Grundversorgungsverordnung stellt sicher, dass jeder Haushalt Strom erhält. Liegt eine entsprechende Situation vor, springt der Grundversorger ein – das ist der Energielieferant mit den meisten Kunden in der Region. Allerdings sind Grundversorgungstarife für gewöhnlich sehr teuer. Um unnötige Kosten zu vermeiden, empfiehlt es sich daher, trotzdem schleunigst nach einem anderen Anbieter zu suchen.

Junge Frau mit Laptop

Stromverbrauch berechnen

Mit dieser Formel können Sie Ihren Stromverbrauch berechnen.

Stromverbrauch berechnen

Strommasten, Kornfeld und Windräder im herbstlichen Gegenlicht

Stromanbieter kündigen

Hier können Sie den Stromanbieter einfach selbst kündigen.

Stromanbieter kündigen

Mehr rund um Strom

  • 1 Kilowattstunde (kWh) Strom kostet durchschnittlich knapp 30 Cent. Das ist jedoch nur ein grober Schätzwert. Wichtig zu beachten: Die meisten Stromversorger geben einen „Arbeitspreis“ in Cent pro Kilowattstunde (kWh) an. Hinzu kommt noch ein monatlicher fester Grundpreis, der unabhängig vom Verbrauch berechnet wird.

    Wer ermitteln möchte, was 1 Kilowattstunde (kWh) bei einem Stromversorger kostet, muss diesen Grundpreis berücksichtigen. Der jährliche Stromverbrauch wird mit dem Arbeitspreis multipliziert und das Ergebnis mit dem jährlichen Grundpreis addiert. Anschließend wird das Ergebnis durch den jährlichen Stromverbrauch in kWh dividiert. Das Ergebnis sind die effektiven Kosten pro 1 Kilowattstunde (kWh) Strom.

  • Wer noch nie gewechselt hat, wird vom sogenannten Grundversorger beliefert. Dabei handelt es sich um das örtliche Stromversorgungsunternehmen, beispielsweise die Stadtwerke.

    Wenn Sie auch noch nie den Tarif bei diesem Stromversorger gewechselt haben, werden Sie zu den Bedingungen der Grundversorgung beliefert.
    Die Grundversorgung kann kurzfristig gekündigt werden - das übernimmt der neue Stromanbieter für Sie.
  • Die allermeisten Stromtarife haben einen einheitlichen Preis pro Kilowattstunde, der unabhängig von der Tageszeit ist. Darauf sind auch die meisten Stromzähler ausgelegt. Es gibt Stromtarife, bei denen der nachts verbrauchte Strom zwischen 10 und 20 Prozent günstiger ist. Dafür ist ein Doppeltarifzähler notwendig. Das lohnt sich vor allem für Verbraucher mit Nachtspeicherheizungen.

  • Die meisten Stromversorger bieten Neukunden verschiedene Boni an, die im Laufe des ersten Vertragsjahres ausbezahlt werden. Wer die Gesamtkosten im ersten Vertragsjahr vergleichen möchte, sollte daher den Bonus im Stromvergleich einberechnen lassen. Um die Kosten im zweiten Vertragsjahr zu ermitteln, kann man den Bonus abziehen lassen.

Wir sind persönlich für Sie da!

06221 777 00 10

06221 777 00 10

Montag - Freitag 8-22 Uhr

Wochenende 9-22 Uhr

[email protected]

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren