Strom bei Energie von nebenan: Tarife im Vergleich

71

Energie von nebenan - eine Marke der Stadtwerke Herne AG

Grenzweg 18

44623 Herne

Informationen und Bewertungen zu Energie von nebenan

Stromtarife von Energie von nebenan

Die Marke Energie von nebenan vertreibt ausschließlich Ökostrom. Demnach beinhaltet der Strommix weder fossile Energieträger – also Kohle und Erdgas – noch Kernkraft. Das bedeutet, die Stromerzeugung zieht keine klimaschädlichen CO2-Emissionen und auch keinen radioaktiven Abfall nach sich. Wenn Sie sich für einen Ökostromtarif dieses Anbieters entscheiden, verbessern Sie nicht nur Ihre persönliche CO2-Bilanz. Sie tragen außerdem dazu bei, dass der bundesweite Strommix grüner wird.

Damit Sie sich absolut sicher sein können, dass der Energielieferant eine Ihrem Verbrauch entsprechende Menge Ökostrom ins Netz einspeist, lässt sich der Anbieter seine grüne Energie jährlich vom TÜV NORD zertifizieren. Das Siegel dient außerdem als Nachweis dafür, dass mindestens ein Drittel des Stroms aus Neuanlagen stammt – der Tarif also die Energiewende unterstützt.

Alles Wissenswerte zu den vertraglichen Konditionen

Die Erstlaufzeit von mit Energie von nebenan – eine Marke der Stadtwerke Herne AG – abgeschlossenen Stromverträgen liegt in der Regel bei zwölf Monaten. Sollte am Energiemarkt ein günstigeres Angebot auftauchen, besteht also recht zeitnah die Möglichkeit, den Stromlieferanten zu wechseln. Falls Sie den Vertrag auflösen möchten, gilt es, die sechswöchige Kündigungsfrist zu beachten. Ohne Kündigung kommt es automatisch immer wieder zu einer zwölfmonatigen Vertragsverlängerung.

Kundinnen und Kunden des Stromanbieters Energie von nebenan profitieren stets von einer zwölfmonatigen Preisgarantie. Im Detail handelt es sich dabei um eine Energiepreisgarantie, die sich auf die Beschaffungs- und Vertriebskosten bezieht. Weitere Preisbestandteile wie Netzentgelte, Steuern und Abgaben deckt das Garantieversprechen nicht ab.