Strom bei Citiwerke: Tarife im Vergleich

88

Citiwerke - eine Marke der Thüga Energie GmbH

Industriestr. 9

78224 Singen

Informationen und Bewertungen zu Citiwerke

Stromtarife der Citiwerke

Citiwerke – eine Marke der Thüga Energie GmbH – beliefert sowohl private Haushalte als auch Unternehmen mit Strom. Wer gewerblich Strom über den Energieanbieter bezieht, sollte jedoch bedenken, dass der Stromverbrauch 100.000 Kilowattstunden pro Jahr nicht überschreiten darf. Wer einen Stromvertrag mit Citiwerke abschließt, erhält stets reinen Ökostrom, also zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen stammende Energie. Folglich haben Verbraucherinnen und Verbraucher die Möglichkeit, ihren persönlichen CO2-Fußabdruck zu verbessern, wenn sie sich für einen Stromtarif des Anbieters entscheiden. Schließlich zieht die Energieerzeugung hier weder umweltschädliche Kohlenstoffdioxid-Emissionen noch radioaktive Abfälle nach sich.

Die Vertragskonditionen von Citiwerke-Stromtarifen

Stromverträge der Citiwerke weisen in der Regel eine zwölfmonatige Vertragslaufzeit auf. Erfolgt bis sechs Wochen vor Laufzeitende keine Kündigung, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr. Je nach Versorgungsgebiet erhalten neue Kunden eine Wechselprämie in Form eines Neukunden- und Sofortbonus.

Wer einen Stromvertrag mit den Citiwerken abschließt, profitiert stets von einer Preisgarantie, die sich über die komplette Erstlaufzeit – also zwölf Monate – erstreckt. Das Garantieversprechen umfasst sämtliche Preisbestandteile, auf die der Energieanbieter Einfluss nehmen kann. Lediglich Steuern, Abgaben und Umlagen sind von der Garantie ausgeschlossen.