Die Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie
Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden. Hier mehr erfahren .

otelo: Mobilfunk-Discounter aus dem Hause Vodafone

oteloDer Anbieter otelo war nach der Öffnung des Telekom-Marktes 1998 als einer der größten Herausforderer der Deutschen Telekom an den Start gegangen. Nach mehreren Übernahmen (unter anderem durch Arcor) geriet die Marke otelo jedoch in Vergessenheit. Jetzt erlebt otelo als Discount-Marke der Vodafone Deutschland GmbH eine Renaissance: Sie bietet einen Prepaid-Einheitstarif für Gespräche ins In- und Ausland, SMS und Mobiles Internet sowie auch Vertrags-Flatrates in unterschiedlichem Umfang an.

Aktionen

Anzeigen

otelo – Mit dem Einheitstarif für 9 Cent in alle Netze

Mit otelo (prepaid) telefoniert man aus dem Mobilfunknetz D2 von Vodafone zum Einheitspreis von 9 Cent pro Minute. Kurznachrichten in alle Mobilfunknetze kosten ebenfalls 9 Cent pro SMS. Und auch für mobiles Surfen mit UMTS-Geschwindigkeit werden 9 Cent pro Minute berechnet. Die Abrechnung der Gebühren erfolgt sowohl beim Telefonieren als auch beim Surfen im 60/60 Minutentakt. Die Abfrage der eigenen Mailbox ist rund um die Uhr kostenfrei.

Der Wechsel zu otelo

Die Anmeldung bei otelo kann man bequem im Internet vornehmen. Die SIM-Karte wird nach erfolgreicher Bestellung per Post zugestellt. Bei einem Wechsel von einem anderen Anbieter zu otelo war lange Zeit keine Rufnummernmitnahme möglich. Allen Neukunden wurde von otelo eine neue Telefonnummer zugewiesen. Inzwischen ist es jedoch möglich, die eigene Rufnummer sowohl zu Ende der Laufzeit des alten Vertrags als auch davor mitzunehmen.

otelo bietet alle Prepaid-Vorteile

Die für einen Prepaid-Tarif üblichen Vorteile haben bei otelo ebenfalls Gültigkeit: Keine vertragliche Bindung, keine monatliche Grundgebühr und auch kein Mindestumsatz. Neues Gesprächsguthaben kann bei otelo zum einen per Lastschriftverfahren, zum anderen durch den Kauf einer Guthabenkarte bezahlt werden. Die letzte Variante ermöglicht das Aufladen von neuem Gesprächsguthaben in Höhe von 9, 19 oder 29 Euro. Das einmal aufgeladene Guthaben steht unbegrenzt zur Verfügung.

otelo: Günstig mit dem Handy ins Ausland telefonieren

Der Einheitstarif von otelo gilt nicht nur innerhalb des deutschen Fest- und Mobilfunknetzes. Auch Gespräche ins Ausland kosten bei ausgewählten Ländern 9 Cent pro Gesprächsminute. Zu den Ländern gehören derzeit: Belgien, Bulgarien, China, Estland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Israel, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine und Ungarn.

Für wen eignet sich otelo?

Im Starterset von otelo ist kein Mobiltelefon enthalten. Der Prepaid-Tarif empfiehlt sich somit vor allem Kunden, die bereits über ein Handy verfügen und dieses auch künftig weiter nutzen wollen. Die SIM-Karte von otelo ist in jedem Mobilfunkgerät nutzbar, das den GSM 900 Standard unterstützt, also in jedem Triband- oder UMTS-Handy.

Urlaub

Telefonieren im Ausland

In und außerhalb der EU die Roaming-Gebühren umgehen.

Telefonieren im Ausland
Smartphone-Tarife

Günstige Handy-Flatrates

Andere Anbieter mit günstigen Flatrate-Tarifen vergleichen.

Günstige Handy-Flat finden
Handy

Rufnummer mitnehmen

So funktioniert die Rufnummermitnahme bei einem Anbieterwechsel.

Rufnummer mitnehmen