Strom bei SW Rostock: Tarife im Vergleich

89

Stadtwerke Rostock AG

Schmarler Damm 5

18069 Rostock

Informationen und Bewertungen zu SW Rostock

Stromtarife der Stadtwerke Rostock AG

Ob Privathaushalt oder Unternehmen: Die Stadtwerke Rostock beliefern ihre Kundinnen und Kunden fast immer mit Ökostrom. Weil die grüne Energie vollständig aus regenerativen Quellen stammt, verursacht die Stromerzeugung weder CO2-Emissionen noch radioaktiven Abfall. Da die Stadtwerke Rostock ihren Ökostrom jährlich vom TÜV NORD zertifizieren lassen, können sich Verbraucherinnen und Verbraucher darauf verlassen, dass der Strom zu 100 Prozent aus Anlagen regenerativer Energien stammt. Lediglich in der Grundversorgung beliefert Sie der Energieanbieter mit herkömmlichem Strom. In diesem Fall beinhaltet der Energiemix auch Kohle, Erdgas und Kernkraft.

Vertragliche Erstlaufzeit im Sinne der Kundinnen und Kunden geregelt

Wie lange ein mit der Stadtwerke Rostock AG abgeschlossener Stromvertrag mindestens läuft, hängt vom gewählten Tarif ab. In der Grundversorgung besteht jederzeit die Möglichkeit, unter Wahrung einer zweiwöchigen Frist zu kündigen. Doch auch bei anderen Tarifen fällt die Erstlaufzeit recht kurz aus. Für alldiejenigen, denen Flexibilität wichtig ist, haben die Stadtwerke einen Stromtarif mit nur einmonatiger Mindestlaufzeit im Angebot. Darüber hinaus gibt es auch einen Tarif mit zwölfmonatiger Erstlaufzeit. Die Kündigungsfrist liegt in beiden Fällen bei nur vier Wochen. Bleibt die Kündigung aus, verlängert sich der Vertrag automatisch immer um einen weiteren Monat.

Beinhalten die Stromverträge der Stadtwerke Rostock eine Preisgarantie?

Der Stromlieferant hat fast sämtliche seiner Angebote mit einer eingeschränkten Preisgarantie ausgestattet. Abgesehen von Steuern, Abgaben und Umlagen erstreckt sich die Garantie auf alle Preisbestandteile. Das Garantieversprechen gilt in der Regel bis zum Ende des Folgejahres, womit sie die Erstlaufzeit je nach Datum des Vertragsabschlusses mitunter deutlich übersteigt.