Strom bei EnBW: Tarife im Vergleich

84

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Durlacher Allee 93

76131 Karlsruhe

Informationen und Bewertungen zu EnBW

Stromtarife der EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Die EnBW bietet Verbrauchern sowohl Normal- als auch Ökostrom zu attraktiven Konditionen an. Im ersten Fall umfasst der Strommix auch in Kohle- und Atomkraftwerken produzierte Energie. Doch selbst hier liegt der Anteil regenerativer Energieträger bereits bei 60 Prozent – mit steigender Tendenz. Bei den Ökostromtarifen stammt der Strom komplett aus erneuerbaren Energien.

Die grüne Energie produziert EnBW größtenteils in eigenen Wasserkraftwerken, die sich in Süddeutschland befinden. Das Unternehmen betreibt beispielsweise an Rhein, Necker und Iller zahlreiche Laufwasser- und Pumpspeicherkraftwerke. Ein Teil des Ökostroms kommt aus dem europäischen Ausland und wird mithilfe von Sonne, Wind, Wasser oder aus Biomasse erzeugt. An welchen Orten die EnBW Energie Baden-Württemberg AG wie viel Strom produziert, bescheinigen Herkunftsnachweise, die sich im gleichnamigen Register des Umweltbundesamtes finden lassen.

Besonderer Hinweis:

Neben konventionellem Haushaltsstrom umfasst die Angebotspalette des Energieversorgers auch Wärmepumpenstrom. Es besteht sogar die Möglichkeit, erst einen gewöhnlichen Tarif zu wählen und zu einem späteren Zeitpunkt die Zusatzoption „Ökostrom“ zu integrieren.

Stromtarife mit unterschiedlichen Laufzeiten verfügbar

Die Mindestvertragslaufzeit hängt bei EnBW vom gewählten Tarif ab. Die Erstlaufzeit liegt in der Regel zwischen 12 und 18 Monaten. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert er sich normalerweise automatisch um ein weiteres Jahr. Die Kündigungsfrist beträgt für gewöhnlich sechs Wochen. Eine Ausnahme stellt der Grundversorgungstarif dar, in welchem es jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen möglich ist, zu kündigen.

Preisgarantie sorgt für planbare Ausgaben

Je nach Tarif gewährleistet eine volle oder eingeschränkte Preisgarantie, dass die Kosten stabil bleiben. Während der Anbieter im ersten Fall eine absolute Preisstabilität garantiert, sind Steuern und neu eingeführte Abgaben bei einer eingeschränkten Garantie ausgeschlossen. Im Regelfall erstreckt sich das Versprechen auf einen Zeitraum von 12 bis 18 Monaten. Aber Achtung: Nicht jeder EnBW-Stromtarif beinhaltet eine Preisgarantie!