Strom bei KlickEnergie: Tarife im Vergleich

87

KlickEnergie GmbH & Co. KG

Moselstraße 25-27

41464 Neuss

Informationen und Bewertungen zu KlickEnergie

Stromtarife der KlickEnergie GmbH & Co. KG

Ob Privathaushalt oder Unternehmen: Bei KlickEnergie können Verbraucherinnen und Verbraucher zwischen herkömmlichen Tarifen für Haushaltsstrom und Ökostromtarifen wählen. Im ersten Fall umfasst der Strommix auch Energie aus Braun- und Steinkohle, Erdgas und Kernkraft. Das bedeutet, es kommt zu Umweltauswirkungen in Form von Kohlenstoffdioxid-Emissionen und radioaktivem Abfall. Dennoch liegt der Anteil der regenerativen Energien über dem bundesweiten Durchschnitt.

Wer die Energiewende unterstützen und den persönlichen CO2-Fußabdruck verbessern möchte, sollte sich für Ökostrom entscheiden. Hier umfasst der Strommix ausschließlich Energie aus regenerativen Quellen. Es gibt sogar einen Tarif, bei welchem der Energieanbieter Sie ausschließlich mit Strom aus Wasserkraftwerken beliefert, die modernste Umweltstandards erfüllen. Das bestätigen sowohl KlimaINVEST als auch der TÜV.

Mit welchen Mindestvertragslaufzeiten arbeitet KlickEnergie bei Stromverträgen?

Für die meisten seiner Tarife hat der Stromanbieter eine Erstlaufzeit von zwölf Monaten festgelegt. Demzufolge besteht frühestens nach einem Jahr die Möglichkeit, sich von einem anderen Energielieferanten mit Strom versorgen zu lassen. Die Angebotspalette umfasst aber auch einen Tarif mit 24-monatiger Vertragslaufzeit. Die Kündigungsfrist liegt für gewöhnlich bei vier Wochen. Bleibt die Kündigung aus, verlängert sich der Stromvertrag in der Regel um zwölf weitere Monate.

Umfassen Stromtarife von KlickEnergie eine Preisgarantie?

Stromtarife der KlickEnergie GmbH & Co. KG beinhalten immer eine eingeschränkte Preisgarantie, die normalerweise über die komplette Erstlaufzeit gültig ist. Die Garantie bezieht sich auf sämtliche Preisbestandteile, auf die der Stromanbieter Einfluss nehmen kann. Das heißt: Zu Preisanpassungen kann es hier nur durch die Erhöhung oder Neueinführung von Steuern, Abgaben oder gesetzlichen Umlagen kommen. Je nach Tarif profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher zudem von einem Wechselbonus.