Strom bei Stadtwerke Duisburg: Tarife im Vergleich

90

Stadtwerke Duisburg AG

Bungertstr. 27

47053 Duisburg

Informationen und Bewertungen zu Stadtwerke Duisburg

Stromtarife der Stadtwerke Duisburg AG

Neben gewöhnlichem Haushalts- und Gewerbestrom vertreiben die Stadtwerke Duisburg auch Ökostrom. Verbraucherinnen und Verbraucher können also selbst entscheiden, ob sie den Fokus lieber auf möglichst niedrige Kosten oder auf den Umweltschutz legen. Wenn Ihre Wahl auf einen Tarif mit herkömmlichem Energiemix fällt, beinhaltet dieser neben Strom aus regenerativen Quellen auch Strom aus Kohle, Erdgas und Kernkraft. Demzufolge zieht die Energieerzeugung hier sowohl CO2-Emissionen als auch Atommüll nach sich. Der Anteil erneuerbarer Energieträger liegt jedoch bereits bei circa 60 Prozent – also deutlich über dem deutschlandweiten Durchschnitt.

Die Ökostromtarife punkten mit einem Energiemix, der sich komplett aus regenerativen Quellen zusammensetzt. Für gewöhnlich stammt der grüne Strom aus Wasserkraftwerken. Da die Stadtwerke Duisberg AG ihren Ökostrom in regelmäßigen Abständen vom TÜV SÜD zertifizieren lässt, können Sie sich darauf verlassen, dass der Energieanbieter tatsächlich eine Ihrem Verbrauch entsprechende Menge Ökostrom ins Netz einspeist. Die umweltfreundlichen Tarife treiben nicht nur die Energiewende voran. Verbraucherinnen und Verbraucher verbessern zudem ihren persönlichen CO2-Fußabdruck.

Besonderer Hinweis: Die Stadtwerke Duisburg bieten nicht nur Haushaltsstrom an. Das Produktportfolio umfasst ebenfalls Stromtarife für Wärmepumpen und Nachtspeicherheizungen.

Wie fallen die Erstlaufzeiten und Kündigungsfristen aus?

Abgesehen vom Grundversorgungstarif weisen Stromverträge für Privathaushalte in der Regel eine Erstlaufzeit von zwölf Monaten auf. Es gibt aber ebenso einen Tarif, bei welchem die Mindestvertragslaufzeit bis zum Ende des Folgejahres reicht. Unternehmen binden sich in der Regel 12, 24 oder 36 Monate an die Stadtwerke Duisburg.

In der Grundversorgung entfällt die Mindestlaufzeit aufgrund gesetzlicher Vorgaben, weswegen es Ihnen jederzeit möglich ist, mit einer Frist von zwei Wochen zu kündigen. In den übrigen Tarifen liegt die Kündigungsfrist entweder bei vier Wochen oder bei sechs Wochen zum Quartalsende – natürlich erst zum Ende der Laufzeit. Je nach Stromtarif verlängert sich der Vertrag um ein Quartal oder ein ganzes Jahr, wenn keine fristgerechte Kündigung erfolgt.

Preisgarantie oftmals inklusive

Die meisten Stromtarife der Stadtwerke Duisburg AG beinhalten eine eingeschränkte Preisgarantie, die Ihnen Planungssicherheit garantiert. Für gewöhnlich handelt es sich dabei um eine eingeschränkte Preisgarantie, von der Steuern, Abgaben und weitere vom Gesetzgeber veranlasste Belastungen und Entlastungen ausgenommen sind. Selbiges gilt für die Messentgelte für intelligente Messsysteme. In der Regel ist die Preisgarantie über die komplette Erstlaufzeit gültig.