Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Unterschiedliche Hypothekenrechner im Überblick

Baufinanzierung

Bei Eingabe der Postleitzahl Ihres aktuellen Wohnorts werden auch regionale Anbieter angezeigt und Sie finden so die günstigsten Bauzinsen.
  • Beste Konditionen für Ihre Baufinanzierung

  • Über 400 Banken im Vergleich

  • Persönliche Beratung vor Ort

TÜV geprüftes Vergleichsportal

Verivox lässt seinen Ratenkredit-Vergleich freiwillig in regelmäßigen Abständen vom TÜV Saarland testen. Mit dem TÜV-Siegel bestätigen die Prüfer, dass der Kreditvergleich höchsten Qualitätsansprüchen genügt und für Verbraucherinnen und Verbraucher einfach und sicher nutzbar ist. Besonders positiv bewertet hat der TÜV bei seiner letzten Untersuchung die verbraucherfreundlichen Nutzungsbedingungen, die sichere Datenübermittlung, die nachvollziehbaren Filter- und Sortierkriterien sowie die hohe Anzahl der am Vergleich teilnehmenden Anbieter.

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum siebten Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2023 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2022 haben die Heidelberger in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht.

Inhalt dieser Seite
  1. Hypothekenrechner im Überblick
  2. Zinsrechner: Baufinanzierungsvergleich kostenlos ohne Anmeldung
  3. Der Tilgungsrechner
  4. Grafik: Sondertilgungen
  5. Berechnung mit Verivox-Tilgungsrechner
  6. Der Budgetrechner: Wie viel darf die Immobilie kosten?
  7. Finanzierungsmöglichkeiten im Überblick
  8. Das ist Verivox

Hypothekenrechner im Überblick

Hypothekenrechner helfen, viele wichtige Fragen vor dem Kauf oder Bau einer Immobilie zu klären. Dazu gehört in allererster Linie die Immobilienfinanzierung. Zinsen für Hypotheken hängen von vielen Faktoren ab – vom Darlehensbetrag über die Bonität und den Eigenkapitalanteil bis hin zu den Möglichkeiten zur Sondertilgung. Für einen Laien ist es deshalb schwierig und zeitaufwendig, die einzelnen Anbieter miteinander zu vergleichen und das günstigste Angebot für den eigenen Bedarf zu finden. Ein Hypothekenrechner erleichtert diese Aufgabe erheblich.

Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 266537

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.8 von 5

  • 38024 Bewertungen
  • insgesamt bei Trustpilot

Zinsrechner: Baufinanzierungsvergleich kostenlos ohne Anmeldung

Um die aktuellen Zinsen für Ihr Finanzierungsprojekt zu vergleichen, können Sie den kostenlosen Baufinanzierungsvergleich von Verivox nutzen.

Erster Marktüberblick im Hypothekenvergleich ohne Anmeldung

Einen ersten Überblick über die aktuellen Marktzinsen können Finanzierungssuchende mit dem Hypothekenvergleich kostenlos und ohne Anmeldung und Eingabe persönlicher Daten im Verivox Baufinanzierungsrechner erhalten. Benötigt werden lediglich die:

  • Postleitzahl des Immobilienstandortes
  • Immobilienwert
  • Darlehenshöhe
  • Finanzierungszweck
  • Höhe der anfänglichen Tilgung
  • Dauer der Zinsbindung

Angezeigt werden die repräsentativen Konditionenbeispiele von Geldinstituten, die in der angegebenen Region Immobilienfinanzierungen anbieten. Dabei ist zu beachten, dass die tatsächlichen Finanzierungskonditionen je nach Immobilie und persönlicher Bonität von den angezeigten Beispielkonditionen abweichen können.

Individuelle Finanzierungsangebote anfordern

Aus der Rangliste der Finanzierungsanbieter können Sie mit wenigen zusätzlichen Eingaben individuelle Finanzierungsangebote anfordern. Zunächst markieren Sie die Banken, von denen Sie Ihr persönliches Darlehensangebot erhalten möchten. Danach geben Sie in der Eingabemaske die Daten zum Objekt sowie die Angaben zu Ihren Einkommens- und Vermögensverhältnissen ein. Diese Daten werden dann an die ausgewählten Banken versendet, die Ihnen auf dieser Basis ein auf Ihre Verhältnisse abgestimmtes Angebot erstellen.

Ein Hypothekenrechner für die Tilgungshöhe

Ein weiterer Hypothekenrechner hilft, wenn Sie die anfallenden Hypothekenzinsen bereits kennen: Im Tilgungsrechner geben Sie die Eckpunkte zu Ihrem Kredit ein, um die Tilgung auszurechnen und einen Tilgungsplan zu erstellen. Sie können auch angeben, ob Sie die Tilgungshöhe innerhalb der Laufzeit anzupassen planen.

Auswirkungen von Sondertilgungen berechnen

Im Tilgungsrechner können Sie auch überprüfen, wie sich Sondertilgungen auf Ihre Hypothek auswirken. Geben Sie dazu im Tilgungsrechner ein, zu welchem Zeitpunkt und in welcher Höhe Sie einmalige oder regelmäßige Sondertilgungen leisten möchten.

Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen auf Basis eines mit 4 % verzinsten Darlehens über 300.000 Euro und einer anfänglichen Tilgung von 2 %, wie Sie mit einmaligen oder regelmäßigen Sondertilgungen nicht nur die Restschuld reduzieren, sondern aufgrund des Zinseszinseffektes auch Zinskosten einsparen.

Berechnung mit Verivox-Tilgungsrechner

Ohne Sondertilgung
Einmalige Sondertilgung 10.000 Euro nach 3 Jahren
Jährliche Sondertilgung 2.000 Euro nach jeweils einem Jahr
Summe der Sondertilgungen 0 Euro 10.000 Euro 20.000 Euro
Restschuld nach 10 Jahren 225.630 Euro 212.405 Euro 201.535 Euro
Restschuld-Reduzierung durch Sondertilgung 13.225 Euro 24.095 Euro
Eingesparte Zinskosten 3.225 Euro 4.095 Euro

Der Budgetrechner: Wie viel darf die Immobilie kosten?

Der Budgetrechner bietet sich für Bauherren, die die Wunschimmobilie noch nicht gefunden haben, an: Mit diesem Hypothekenrechner können sie bestimmen, welche Darlehenshöhe möglich ist. Die maximale Darlehenshöhe, die eine Bank vergibt, richtet sich vor allem nach 2 Faktoren:

  • dem Einkommen, das nach dem Abzug der Lebenshaltungskosten und der Unterhaltungskosten der Immobilie für die Kreditrate verfügbar ist
  • dem Eigenkapital, das der Kunde mitbringt

Viele Banken ziehen auch die Nebenkosten, den Sicherheitsabschlag und weitere Kosten vom maximalen Kreditbetrag ab. Der Notar- und Grundbuchkostenrechner hilft, die Höhe der Nebenkosten zu ermitteln.

Finanzierungsmöglichkeiten im Überblick

Bei der Baufinanzierung können Kreditnehmer zwischen unterschiedlichen Modellen wählen. Am weitesten verbreitet ist das Annuitätendarlehen einer Bank. Der Begriff "Annuität" bedeutet, dass über den Zeitraum der vereinbarten Sollzinsbindung die monatlich zu zahlende Rate immer gleich bleibt. Der anfänglich enthaltene Tilgungsanteil wird innerhalb der Rate nach und nach größer, weil sich mit fortschreitender Tilgung durch die sinkende Restschuld auch der in der Rate enthaltene Zinskostenanteil verringert.

Alternativ oder ergänzend zum Bankdarlehen kann auch eine Bausparfinanzierung in Betracht kommen. Allerdings wird das Bauspardarlehen erst ausgezahlt, wenn der Bausparvertrag nach einer mehrjährigen Ansparphase zuteilungsreif ist. Wer den Kredit für den Hausbau oder Immobilienkauf sofort benötigt, kann ein von der Bausparkasse vermitteltes Bankdarlehen für die Zwischenfinanzierung in Anspruch nehmen. Bei der Zuteilung des Bausparvertrags wird dieses dann mit dem angesparten Guthaben und dem Bauspardarlehen abgelöst.

Insbesondere für die Anschlussfinanzierung nach dem Auslaufen der Zinsbindung kann auch ein Forward-Darlehen in Frage kommen. Hierbei sichert sich der Kreditnehmer im Voraus ein zukünftiges Darlehen. Er vereinbart mit dem Kreditgeber einen Zinssatz, der auf aktuellen Zinsen basiert, nimmt den Kredit aber erst nach mehreren Monaten oder Jahren in Anspruch.

Eher selten anzutreffen ist das endfällige Darlehen. Es wird während der Laufzeit nicht getilgt – der Kreditnehmer zahlt nur die Zinsen. Stattdessen schließt er eine Kapitallebensversicherung ab oder legt das Geld zum Beispiel in Fonds an. Am Ende der Laufzeit tilgt er mit dem angesparten Kapital den gesamten Darlehensbetrag auf einmal. Allerdings ist diese Konstruktion nur rentabel, wenn die Rendite der Kapitalanlage dauerhaft höher ist als der zu zahlende Kreditzins.

Als Kreditsicherheit für den Finanzierungsgeber dient bei der Baufinanzierung meist eine Grundschuld, seltener ist eine Hypothek. Beide werden als Belastung in das Grundbuch eingetragen. Solange die Hypothek beziehungsweise Grundschuld nicht getilgt ist, hat der Darlehensgeber Zugriff auf die Immobilie. Sie dient als Sicherheit für den Fall, dass der Darlehensnehmer zahlungsunfähig wird. Im schlimmsten Fall kann die Bank sie veräußern, um die Restschuld zu begleichen.

Verträge checken nach dem Umzug

Modernisierungskredit

Möchten Sie modernisieren? Berechnen Sie, ob Sie mit einem Ratenkredit sparen können.

Modernisierungskredit

Junges Paar sitzt zwischen Umzugskisten auf dem Boden mit Laptop auf den Knien

Hypothekendarlehen im Vergleich

Hier finden sie weitere Informationen zu den möglichen Unterarten der Immobilienfinanzierung.

Hypothekendarlehen im Vergleich

Bauleistungsversicherung

Hausbau-Versicherungen

Welche Versicherungen Bauherren brauchen und wie sie sie kombinieren und sparen können.

Hausbau-Versicherungen

Mehr rund um Baufinanzierung

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren