Mit Immobilienrechnern zum Traumhaus

Bauzinsrechner
  • Individuellen Top-Zins berechnen

  • Beste Konditionen

  • Unkompliziert Finanzierungs-Eckdaten berechnen

Weitere Immobilienrechner

Finanzen Hero Kaufen oder mieten

Lohnt sich der Immobilienkauf?

Berechnen Sie, ob sich für Sie der Immobilienkauf oder das Wohnen zur Miete eher lohnt.

Lohnt sich der Immobilienkauf?

Zum Rechner

Finanzen Hero Baufinanzierung-Budgetrechner

Wie viel darf die Immobilie kosten?

Dieser Immobilienrechner ermittelt den maximalen Preis für Ihre Immobilie.

Wie viel darf die Immobilie kosten?

Zum Rechner

Haushaltsbuch

Nebenkostenrechner

Berechnen Sie, welche Nebenkosten beim Kauf der Immobilie anfallen.

Nebenkostenrechner

Zum Rechner

Inhalt dieser Seite
  1. Immobilienrechner bei Verivox
  2. Miete oder doch Eigentum – ab wann rechnet sich die Investition?
  3. Höhe des Darlehens festlegen
  4. Nebenkosten berechnen
  5. Passende Immobilie finden
  6. Tilgungsrechner
  7. Weitere Rechner helfen beim Sparen

Immobilienrechner bei Verivox

Die Immobilienrechner von Verivox ermöglichen eine fundierte Entscheidung und unterstützen Sie beim Realisieren Ihrer Wohnträume. So behalten Sie beim Erwerb einer Immobilie Überblick über Ihre Finanzen. Sie können im Bauzinsrechner die aktuellen Zinsen für Ihr individuelles Vorhaben berechnen und sehen, wie sich die Zinshöhe je nach Zinsbindungsfrist verändert. Der Kauf-/Mietrechner ermittelt mit wenigen Klicks, ob sich der Umstieg von Miete auf Eigentum für Sie lohnt. Der Budgetrechner hilft, eine Obergrenze für den Kaufpreis festzusetzen. Und die Immobiliensuche zeigt, welche Immobilienaktuell angeboten werden.

Miete oder doch Eigentum – ab wann rechnet sich die Investition?

Ob sich eine Mietwohnung oder Eigentum besser für den eigenen Lebensstil eignet, hängt von vielen Faktoren ab. Ein Mietverhältnis bietet deutlich mehr Flexibilität: Wenn ein Jobwechsel ansteht oder sich Nachwuchs ankündigt, lässt sich der Vertrag in der Regel schnell kündigen, einem Umzug in eine andere Stadt oder in eine geräumigere Wohnung steht nichts im Wege. Eine Freiheit, die aber auch Risiken birgt, zum Beispiel wenn der Vermieter plötzlich Eigenbedarf anmeldet. Ein Eigenheim dagegen wird, zumindest wenn es sich um ein selbst erbautes Haus handelt, nach individuellen Wünschen gestaltet.

Eine Immobilie bindet den Eigentümer allerdings an einen bestimmten Ort. Selbst wenn er die Wohnung oder das Haus weitervermietet, trägt er doch die Verantwortung für die sich dort befindliche Immobilie. Vom finanziellen Standpunkt aus betrachtet, kann es zudem unter Umständen sinnvoll sein, statt der monatlichen Miete lieber die Raten zur Tilgung eines Darlehens zu zahlen. Mit unserem Kauf-/Mietrechner ermitteln Sie mit wenigen Klicks, ob sich der Umstieg von Miete auf Eigentum für Sie rechnet. Sie müssen lediglich einige Angaben machen, etwa zur monatlichen Kaltmiete, zum Kaufpreis der Wohnung sowie zum Sollzinssatz; außerdem sind nur einige wenige Daten zum anvisierten Darlehen einzugeben.

Höhe des Darlehens festlegen

Ist die Entscheidung zum Hauskauf gefallen? Als nächstes sollen Verbraucher ihre finanziellen Möglichkeiten für eine solide Immobilienfinanzierung analysieren. Einen ersten Anhaltspunkt bietet der Haushaltsrechner: Er errechnet auf Basis des monatlichen Nettogehalts und der aktuellen Miet- und Nebenkosten, welche monatliche Rate ins Budget passt. Das ist der monatliche Betrag, den alle Personen des Haushalts nach allen Abzügen leisten können.

Anhand der verfügbaren monatlichen Rate kann der Budgetrechner von Verivox helfen, eine Obergrenze für den Kaufpreis festzusetzen – schließlich soll das Eigenheim nicht nur schön und geräumig, sondern vor allem auch bezahlbar sein.

Nebenkosten berechnen

Neben der monatlichen Rate ist für die Höhe des Kaufpreises auch das vorhandene Eigenkapital entscheidend. Aus diesem sollten bei einem Immobilienkauf zumindest die Nebenkosten bezahlt werden, im besten Fall auch noch 20 Prozent des Kaufpreises. Die Höhe Ihrer Nebenkosten können Verbraucher im folgenden Rechner ermitteln:

Grundbuch- und Notarkostenrechner

Passende Immobilie finden

Nachdem die Höhe des Kaufpreises feststeht, können sich Hauskäufer auf die Suche nach der passenden Immobilie machen. In der Immobiliensuche von Verivox sehen Sie übersichtlich, welche Häuser, Eigentumswohnungen, Grundstücke, Fertighäuser und sogar Garagen und Stellplätze in Ihrer Wunschregion angeboten werden.

Immobilien kaufen

Tilgungsrechner

Darüber, welcher Tilgungssatz beziehungsweise welche Zinsbindungsfrist sich für die Immobilienfinanzierung anbieten, schafft der Tilgungsrechner Klarheit. Interessierte können hier eintragen, welche Darlehenssumme sie benötigen, wie hoch der Zinssatz ist, wie lange die Sollzinsbindung gelten soll und welche Rate Sie bezahlen möchten. Der Immobilienrechner kalkuliert, welche Restschuld am Ende der Zinsbindungsfrist verbleibt und bis zu welchem Zeitpunkt das Darlehen komplett zurückgezahlt sein wird.

Weitere Rechner helfen beim Sparen

Wer aufgrund von fehlendem Eigenkapital noch weit davon entfernt ist, eine eigene Immobilie zu kaufen, kann die Rechner von Verivox auch dazu nutzen, aktuell bares Geld zu sparen. Egal ob es sich um Strom- oder Gasanbieter oder DSL-Vertrag handelt – Verivox findet garantiert das günstigste Angebot, sodass jeder gesparte Cent in den Traum von den eigenen vier Wänden fließen kann.