Kostenlose Online-Spiele

Spannende Abenteuer-, Strategie- oder Rollenspiele müssen nicht teuer sein. Im Internet wird eine große Bandbreite an faszinierenden virtuellen Games angeboten, die völlig kostenlos gezockt werden können. Meist sind dafür lediglich Hardware, stabile Internetverbindung sowie eine Anmeldung erforderlich.

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Welche Arten von Online-Spielen gibt es?
  3. Die beliebtesten gratis Online-Spiele
  4. Risiko bei kostenlosen Online-Spielen
  5. Vorsicht Kosten-Falle
  6. Existieren kostenlose Spiele ohne Registrierungspflicht?
  7. Notwendige Internetverbindung
  8. Verwandte Themen
  9. Weiterführende Links
  10. Jetzt DSL-Angebote vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt zahlreiche Gratis-Games in unterschiedlichsten Kategorien.
  • Besonders beliebt sind Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiele.
  • Vorsicht vor zusätzlichen Gebühren.
  • Teilweise sind die Spiele ohne Anmeldung spielbar.

Welche Arten von Online-Spielen gibt es?

Die Kategorien von Videospielen sind vielfältig, zu den wichtigsten zählen:

  • Adventure-Spiele: In aufwendig gestalteter Szenerie finden Abenteuer statt, bei denen Sie Rätsel lösen und Geheimnisse lüften.
  • Arkadespiele: Hierbei geht es um Schnelligkeit und Geschicklichkeit.
  • Jump 'n' Run-Spiele: Während die Spielfigur durch eine Welt läuft und springt, sammelt sie Gegenstände ein, weicht Hindernissen aus und bekämpft Gegner.
  • Managementspiele: Hierbei organisieren Sie ein Unternehmen wie eine Farm, ein Café oder einen Zoo.
  • Rollenspiele: Der Spieler schlüpft in die Rolle einer Figur. Im Laufe der Levels entwickeln sich oft Charakter und Fähigkeiten des Spielers.
  • Simulationen: In künstlicher Umgebung müssen komplexe Strategien entwickelt werden.
  • Shooter: Diese Spiele basieren auf dem Einsatz von Waffengewalt.

Die beliebtesten gratis Online-Spiele

Einige der kostenlosen Online-Spiele mit den meisten Fans waren im Jahr 2018 folgende:

  • Herr der Ringe Online
  • Allods Online
  • Age of Conan – Unchained
  • ARGO Online: Rollenspiel
  • Forsaken World
  • Skyforge
  • Loco – Land of Chaos Online
  • Maestia
  • Mytheon
  • Anarchy Online
  • Runes of Magic

Alle diese Online-Games zählen zu den Rollenspielen. Explizit ausgedrückt gehören sie in die Unterkategorie Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel oder auf Englisch Massively Multiplayer Online Role Playing Game. Das Besondere an dieser Art Spiele ist, dass gleichzeitig Tausende von Teilnehmern auf der ganzen Welt in die virtuelle Realität des Games eintauchen können. Dabei übernehmen sie eine bestimmte Rolle, die sie sich meist aussuchen.

Risiko bei kostenlosen Online-Spielen

Wer sich im Internet bewegt, sollte prinzipiell vorsichtig sein. Dateien können mit Viren infiziert sein. Wenn Sie online spielen, sollten Sie auf jeden Fall ein aktuelles Anti-Viren-Programm installieren. Es kommt vor, dass sich Hacker der Webcams von Benutzern böswillig bedienen. Die Computerbesitzer wissen dann nicht, dass die Kamera von Smartphone oder Laptop von Kriminellen gesteuert wurde. Gerade bei jungen Menschen, die sich im Internet bewegen, besteht die Gefahr des Cybermobbings. Zudem gibt es manchmal unerwünschte Eingriffe in die Privatsphäre. Wählen Sie einen Benutzernamen beim Online-Spiel, der keine Rückschlüsse auf Ihre wahre Identität zulässt. Geben Sie im Chat keine privaten Details preis und nutzen Sie in jedem Spiel einen anderen Namen.

Vorsicht Kosten-Falle

Wenn Sie sich für ein gratis Online-Spiel anmelden, dann fallen im ersten Schritt keine Gebühren an. Es ist aber möglich, dass es sich bei dem Game um ein sogenanntes Freemium-Modell handelt. Dann sind einige Inhalte der Software gratis (free), während für andere Bereiche (Premium) Kosten anfallen. Teilweise fragen diese Spiele bereits zu Beginn die Daten Ihrer Kreditkarte ab, über die später die entstehenden Gebühren eingezogen werden. Selbstverständlich spricht nichts dagegen, kostenpflichtige Features oder Bereiche des Games zu erwerben. Halten Sie dabei aber die Gesamtkosten im Auge. Neben den sogenannten Freemium-Modellen gibt es auch Spiele, die ohne zusätzliche Gebühren vollen Spaß garantieren.

Existieren kostenlose Spiele ohne Registrierungspflicht?

Wer komplett anonym bleiben und ohne Gebühren im Internet spielen will, der hat ebenfalls verschiedene Optionen. Es wird insbesondere für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene eine ganze Reihe von Games offeriert, die direkt online gespielt werden. Im Angebot finden Sie alle Kategorien von Adventure- über Jump 'n' Run- bis hin zu Simulationsspielen. Positiv erwähnt werden muss auch, dass viele dieser Games, die direkt im Browser gezockt werden, mit deutscher Beschreibung erhältlich sind. Selbst, wenn Sie hier keine persönlichen Daten vor Spielbeginn eintragen müssen, sollten Sie auch hier nur mit aktuellem und aktivem Anti-Viren-Programm starten.

Notwendige Internetverbindung

Gerade bei Spielen, in denen Geschwindigkeit ein entscheidender Erfolgsfaktor ist, sollten Sie eine stabile Internetverbindung besitzen. Damit es während des Zockens keine Störungen gibt, ist eine Downloadgeschwindigkeit von 50 Mbit/s ratsam. Um lästige Verzögerungen im Spiel zu vermeiden, sollten Sie bei WLAN-Verbindungen das Endgerät nahe am Router platzieren. Außerdem ist es vorteilhaft, wenn möglichst wenig andere Computer und Smartphones zeitgleich auf dieselbe Verbindung zugreifen.

Jetzt DSL-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet+Telefon
  • Kostenlos Tarife vergleichen
  • Bis zu 650 € sparen
  • Schnell und sicher wechseln