Multimediadose

In den heimischen vier Wänden finden sich zahlreiche Anschlüsse. Während die standardmäßigen Steckdosen für vielerlei Elektrogeräte verwendbar sind, erschließt sich der Nutzen mancher Adapter nicht auf Anhieb. So finden Sie meist im Wohnzimmer oder im Flur eine quadratische Dose mit mehreren Eingängen vor: die Multimediadose. Dieses Gerät ist für die Telekommunikation wichtig. Doch was genau hat es mit dieser Dose auf sich? Und wie lassen sich die einzelnen Anschlüsse nutzen?

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Was ist eine Multimediadose?
  3. So sieht die Multimediadose aus
  4. Wofür brauche ich eine Multimediadose?
  5. Die Voraussetzungen für das Internet über Kabel
  6. Ist eine moderne Multimediadose vorhanden?
  7. Der Adapter als Alternative zur Multimediadose
  8. Die Multimediadose für das moderne Smart Home nutzen
  9. Verwandte Themen
  10. Weiterführende Links
  11. Jetzt DSL-Angebote vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einer Multimediadose surfen Sie über den Kabelanschluss im Internet.
  • Sie ermöglicht besonders schnelle Verbindungen von bis zu 500.000 Kilobit pro Sekunde.
  • Die Dose weist drei Anschlüsse auf.
  • Die Homebox für Ihr Smart Home kann ebenfalls angeschlossen werden.

Was ist eine Multimediadose?

Mit einer Multimediadose ist es möglich, eine Internetverbindung über den eigenen Kabelanschluss aufzubauen. Das Element ist als Antennensteckdose entworfen, die als Erneuerung der klassischen TV-Kabeldose zum Einsatz kommt. In modernen Haushalten ist eine Wand des Wohnzimmers häufig mit einer Antennensteckdose ausgestattet. Im Gegensatz zur herkömmlichen TV-Dose weist die Antennensteckdose einen Eingang für das Kabelmodem auf. Während über die alten Kabeldosen nur der Kabel- und Radioempfang lief, stellen Sie mithilfe der Multimediadose eine Highspeed-Verbindung zum Internet her.

So sieht die Multimediadose aus

Eine Multimediadose weist im Normalfall drei Anschlüsse auf. Jeder dieser Buchsen ist ein eigener Anwendungsbereich zugeordnet.

Es gibt

  • eine F-Buchse
  • die Buchse für den UKW-Empfang
  • den IEC-Anschluss

Die F-Buchse ist für den Fernseher vorgesehen. An diese koppeln Sie das TV-Gerät entweder direkt, um auf diese Weise Satellitenfernsehen zu empfangen, oder bringen hier das Kabelmodem für den Fernseher an. Der UKW-Ausgang stellt den Rundfunkempfang sicher. Der sogenannte IEC-Adapter ist auch als Kabelanschluss bekannt. Diesen Eingang verwenden Sie, um ein Kabelmodem für das Internet anzuschließen. PC und Telefon verbinden Sie anschließend direkt mit dem Modem.

Wofür brauche ich eine Multimediadose?

Wer mithilfe der Multimediadose über den Kabelanschluss online verbunden ist, der nutzt die schnellsten Verbindungsraten auf dem deutschen Markt. Sie erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 500.000 Kilobit pro Sekunde. Das stellt sogar den schnellsten DSL-Anschluss in den Schatten. Und modernes Highspeed-Internet wird bei verschiedenen Tätigkeiten benötigt. So kann es bei der Übertragung von großen Datenmengen bei der Arbeit im Home-Office wichtig sein. Ebenso stellen Sie mit schnellen Verbindungen im Internet sicher, dass der Stream in Ihrem Heimkino ruckelfrei läuft.

Die Voraussetzungen für das Internet über Kabel

Die wichtigste Voraussetzung für die Nutzung des Internets über Kabel ist die Abdeckung: Ist an Ihrem Wohnort und speziell in Ihrem Haus oder der Wohnung ein Kabelanschluss verfügbar? Wichtig: Nicht jeder bereits bestehende Kabelanschluss ist auch auf das Internet ausgerichtet. Nur knapp sechzig Prozent der Standorte hierzulande sind mit dem Internet-Kabelnetz abgedeckt. Ob Sie dazu gehören, finden Sie über einen Verfügbarkeitscheck heraus. Ob in Ihrem Heim bereits ein Kabelanschluss vorhanden ist, erkennen Sie daran, dass Sie ohne DVB-T und Satellit TV-Sender empfangen. Außerdem wird der Kabelbeitrag bei Mietern in den Nebenkosten aufgeführt.

Ist eine moderne Multimediadose vorhanden?

Alte TV-Dosen sind von den neuen Multimediadosen gut zu unterscheiden: Sie weisen nur zwei Eingänge auf. Außerdem ist bei vielen Multimediadosen ein kleines @-Zeichen eingeprägt, das den Eingang für das Kabelmodem anzeigt. In Gebieten, in denen die technischen Voraussetzungen für das Kabel-Internet gegeben sind und nur die TV-Dose veraltet ist, empfiehlt sich eine Neuinstallation. Diese lassen Sie von einem Fachmann durchführen. Wer selbst Hand anlegt, läuft Gefahr, die Dose falsch zu kalibrieren. Zudem treten potenziell Fehler bei der Einstellung der Dämpfung auf. Störungen im Kabelnetz sind dann die Folge. Und diese betreffen mitunter nicht nur Ihren eigenen Haushalt, sondern ebenso den der Nachbarn.

Der Adapter als Alternative zur Multimediadose

Als Alternative zur neu installierten Multimediadose bietet sich ein Adapter an. Diesen stellen Netzbetreiber beispielsweise zur Verfügung, wenn der Termin für die Umrüstung erst in weiter Zukunft absehbar ist. Den speziellem Push-On-Adapter (POA) stecken Sie ganz einfach auf die alte Antennendose auf. Daran können Sie nun ein Kabelmodem koppeln. Mitunter ist diese Alternative auch zu empfehlen, um die Einbauarbeiten an der Wand zu umgehen.

Die Multimediadose für das moderne Smart Home nutzen

Im Smart Home lassen sich die Beleuchtung, die Temperatur sowie verschiedene andere Elemente automatisch steuern. Auch die Multimediadose können Sie in das Smart Home einbinden. Dazu stecken Sie das Kabelmodem in die F-Buchse, die Homebox wird an den IEC-Anschluss, den Kabelanschluss, gekoppelt. Ab jetzt verwenden Sie die Homebox als Kommunikationszentrale. Sie bietet Anschlussmöglichkeiten für Ihren Computer, das Telefon und das Fax-Gerät.

Jetzt DSL-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet+Telefon

  • Kostenlos Tarife vergleichen
  • Bis zu 650 € sparen
  • Schnell und sicher wechseln