Gegenüber der Vorgängerversion zeigt sich FIFA 18 abwechslungsreicher und ermöglicht es, genauere Spielzüge und Pässe zu leisten. Mit dem kostenlosen Update spielen Sie mit bei der FIFA 18 Fußballweltmeisterschaft. Die Darstellung der Stadien in Russland ist ausgesprochen realitätsnah. Aber auch im nationalen Bereich gibt es Weiterentwicklungen. Erstmals können Sie mit FIFA 18 auch die Spiele der dritten Bundesliga bestreiten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit insgesamt verbesserter Grafik wirken die digitalisierten Weltstars und das Spielgeschehen realistischer.
  • Ein Inhalts-Update 2018 FIFA World Cup Russia kann kostenlos installiert werden.
  • FIFA 18 gehört als Fußballsimulation in die Kategorie eSport. Umstritten sind kostenpflichtige Downloads (Lootbox), da die Verbesserungen auch ohne finanziellen Einsatz erspielt werden können.

FIFA 18 bietet zahlreiche Verbesserungen und Modifikationen

Gegenüber der Vorgängerversion zeigt sich FIFA 18 abwechslungsreicher und ermöglicht es, genauere Spielzüge und Pässe zu leisten. Mit dem kostenlosen Update spielen Sie mit bei der FIFA 18 Fußballweltmeisterschaft. Die Darstellung der Stadien in Russland ist ausgesprochen realitätsnah. Aber auch im nationalen Bereich gibt es Weiterentwicklungen. Erstmals können Sie mit FIFA 18 auch die Spiele der dritten Bundesliga bestreiten.

Allein oder gegen Mitspieler aus der ganzen Welt – FIFA 18 macht es möglich

Wenn Sie in FIFA 18 online gegen andere Spieler antreten möchten, sollten Sie über eine schnelle Internetverbindung verfügen. Nur so kommt die hochauflösende Grafik zum Tragen und schnelle Spielzüge in Echtzeit sind möglich. Ein wichtiger Standard ist dabei das sogenannte UPnP (Universal Plug & Play). Router arbeiten mit einer Firewall, die verhindern soll, dass sich unerwünschte Programme und Datenpakete auf dem eigenen Rechner breitmachen können. Durch UPnP wird sichergestellt, dass wiederum die Programme, die sicher sind, störungsfrei mit dem Internet kommunizieren können. Für das Senden und Empfangen von Daten wird ein passender Port freigegeben und später wieder geschlossen.

Training ist notwendig: Einige Neuerungen beeinflussen den Spielstil

FIFA 18 weist gegenüber der Vorgängerversion eine Reihe von Veränderungen auf, die Sie für Ihren Turniererfolg kennen sollten. Dazu gehören unter anderem

  • der neue Ultimate Team-Modus,
  • der gesteigerte Einfluss auf das Spielgeschehen.

In FIFA 18 wird die beliebte FUT Champions Weekend League weitergeführt. Sie verfügt jetzt über den Modus Squad Battles. Sie spielen gegen vom Computer gesteuerte Mannschaften, die Spieler aus aller Welt aufgebaut haben. Der Computer legt dabei den Schwierigkeitsgrad fest. Hier haben Sie die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.

Dank des erhöhten Einflusses auf das eigentliche Spielgeschehen können Sie etwa mit präzisen Angriffen schwache Defensiven überwinden. Hier ist allerdings gutes Training erforderlich, um zum Beispiel für Zweikämpfe das richtige Timing zu finden.

Fußballlegenden – spielen Sie mit den Ikonen der Vergangenheit

Wer kennt sie nicht – die Namen Thierry Henry, Ronaldo, Ronaldinho oder Pelé? Diese und viele weitere Ikonen sind jetzt auf allen Plattformen verfügbar, einschließlich PlayStation 4 und PC. Jede dieser Ikonen verfügt über drei verschiedene Versionen:

  • die Anfangszeit der Karrieredie
  • Bestformdie
  • Spielweise kurz vor dem Karriereende

Um sich diese Legenden zu sichern, benötigen Sie eine entsprechende Anzahl von Coins. Diese können Sie durch gewonnene Spiele und Turniere anhäufen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Coins käuflich über das Internet zu erwerben. In diesem Zusammenhang fällt oft der Begriff "Lootbox".

Die Lootbox bei FIFA 18 und die Gefahr, die sich dahinter verbirgt

Bei Computerspielen ist es häufig so, dass Sie für Ihr Vorankommen bestimmte Dinge oder Gegenstände benötigen. Diese werden häufig in einer sogenannten Lootbox (loot = Beutegegenstände, box = Kiste) angeboten. Sie zu erspielen, erfordert Zeit und Geduld. Deshalb besteht bei vielen Anbietern die Möglichkeit, Lootboxen oder Coins gegen reales Geld zu kaufen. Damit lässt sich der Spielfortschritt sicher zum Vorteil beeinflussen. Aber häufig verlieren Spieler den Überblick, wie viel Geld sie tatsächlich zusätzlich zum Kaufpreis des Spiels aufwenden. Deshalb sollten Sie diese Kaufangebote immer mit der gebotenen Vorsicht betrachten.

In unseren Nachbarländern Belgien und den Niederlanden fällt FIFA 18 wegen der kostenpflichtigen Angebote der Lootboxen bereits unter das Glücksspielgesetz. Grund dafür ist unter anderem, dass der Spieler nicht erkennen kann, welche Gegenstände sich in der Lootbox befinden. Sie werden nach dem Zufallsprinzip ausgesucht. Ob sich diese Regelung auch in Deutschland durchsetzen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Vorsicht ist aber in jedem Fall geboten.

eSport – Die Fußballsimulation FIFA 18 und die Voraussetzungen für das Spiel

eSport (elektronischer Sport) wird wettkampfmäßig betrieben. Grundsätzlich finden die Wettkämpfe im Mehrspielermodus der jeweiligen Spiele statt. Die Regeln der Turniere werden von den Spielen selbst und von der zugehörigen Community bestimmt. eSport kann sowohl am PC als auch auf Spielekonsolen betrieben werden.

e-Sport-Spiele findet man bei Sportsimulationen, Echtzeit-Strategiespielen und Ego-Shootern.

Im Bereich der Sportsimulationen nimmt FIFA 18 eine besondere Rolle ein. Internationale, aber auch nationale Fußballvereine wie zum Beispiel der 1. FC Nürnberg, Hertha BSC, Schalke 04 oder der VFL Wolfsburg verfügen bereits über eigene E-Sport-Mannschaften. Neben der passenden technischen Ausrüstung sind unter anderem taktische Fähigkeiten, Spielverständnis und Spielübersicht sowie eine ausgezeichnete Hand-Augen-Koordination Voraussetzungen dafür, dass Sie mit FIFA 18 erfolgreich bei eSport-Turnieren sind.

FIFA 18: Damit fühlen Sie sich wie ein Fußballprofi

Rein spielerisch betrachtet hat sich mit FIFA 18 gegenüber der vorherigen Version nicht allzu viel geändert. Allerdings sind die Digitalisierungen viel realistischer geworden. Die Bewegungen der bekannten Stars wie Messi, Neymar oder Ronaldo sind noch feiner aufgezeichnet und auch die Optik ist realitätsnäher geworden. Der Schwierigkeitsgrad ist etwas höher angesetzt und stellt Sie damit vor einige Herausforderungen. Sie benötigen mehr Übersicht bei der Führung Ihrer Abwehr und müssen dabei mit der etwas ausgeprägteren Trägheit Ihrer Spieler zurechtkommen. Fehlentscheidungen beim Richtungswechsel werden gnadenlos bestraft. Interessanter ist bei FIFA 18 auf jeden Fall das Spiel von der Seitenlinie. Je nach Tastendruck und Schussposition lassen sich Flanken bedeutend besser steuern.