Cyber-Monday

Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachten oder Ostern – Anlässe, sich gegenseitig zu beschenken, gibt es reichlich. Da erscheinen Schnäppchentage wie der berühmte Black Friday oder der Cyber-Monday besonders attraktiv. An diesen Tagen werden nämlich viele Dinge zu außergewöhnlich günstigen Preisen angeboten, und zwar in nahezu allen Produktkategorien.

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Was ist der Cyber-Monday?
  3. Wann ist der Cyber-Monday?
  4. Echte Schnäppchen erkennen
  5. Cyber-Monday von Amazon: Vorteile als Prime-Kunde
  6. Verwandte Themen
  7. Weiterführende Links
  8. Jetzt DSL-Angebote vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Cyber-Monday bietet Kunden die Möglichkeit, viele Produkte online mit hohen Rabatten zu kaufen.
  • Viele Onlinehändler nehmen am Cyber-Monday teil, zum Beispiel der Online-Handelsriese Amazon.
  • Das Offline-Gegenstück zum Cyber-Monday ist der Black Friday.

Was ist der Cyber-Monday?

Beim Cyber-Monday handelt es sich um einen besonderen Onlineshopping-Tag, an dem eine Vielzahl an Onlinehändlern durch zahlreiche Sonderangebote und hohe Rabatte potenzielle Kunden zum Kauf bewegen möchte. Die Bezeichnung "Cyber" steht zum einen für den Einkaufsweg, der online erfolgt. Zum anderen beschreibt sie den Fokus des Verkaufstages, der auf Technikprodukten liegt. Es werden aber auch Produkte aus anderen Kategorien zum Schnäppchenpreis angeboten.

Der Cyber-Monday ist das Onlinehandel-Pendant zum ebenfalls jährlich stattfindenden Black Friday, bei dem vor allem Sonderangebote in den lokalen Geschäften im Mittelpunkt stehen. Beide Shoppingtage kommen ursprünglich aus den USA, sind aber längst auch hierzulande und in vielen anderen europäischen Ländern ein beliebter Tag bei Sparfüchsen. Mehr noch, sie sind geradezu zum Synonym für Schnäppchenangebote geworden Der Cyber-Monday hat den Vorteil, dass der Kunde langes Anstehen im Geschäft vermeiden und rund um die Uhr shoppen kann.

Wann ist der Cyber-Monday?

Der Cyber-Monday ist der letzte Tag der sogenannten Cyber-Week, die jedes Jahr in der Woche zwischen Ende November und Anfang Dezember stattfindet. Sie beginnt am Montag vor Thanksgiving, dem US-amerikanischen Pendant zum deutschen Erntedankfest, und findet im Cyber-Monday ihren Höhepunkt und Abschluss.

Black Friday und Cyber-Monday leiten den Weihnachtsverkauf ein. Viele Menschen nutzen die Sonderangebote, um bereits etwa einen Monat vor Weihnachten Geschenke für Freunde und Familie zu einem guten Preis zu ergattern und damit dem Einkaufsstress kurz vor den Festtagen zu entgehen.

Echte Schnäppchen erkennen

Doch Achtung: Die angezeigte Ersparnis entspricht nicht immer der Realität. Da sich die Rabattprozente zumeist auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beziehen, stellen Anbieter ihre vermeintlichen Schnäppchen manchmal besser dar, als sie tatsächlich sind. Schließlich bietet kaum ein Onlinehändler Produkte zum Herstellerpreis an. Viele elektronische Geräte oder andere Produkte sind auch sonst günstiger als zum Herstellerpreis zu erwerben.

Dennoch liegen die Preise am Cyber-Monday häufig noch darunter. Am jährlichen Schnäppchentag gilt: Wer vor dem Kauf Preise vergleicht, weiß, wie viele Prozente er wirklich einspart – und entdeckt die echten Sonderangebote auf den ersten Blick. Vor allem bei großen Anschaffungen können sich ein wenig Recherche und ein Preisvergleich im Vorfeld bezahlt machen.

Falls der gekaufte Artikel nicht den Vorstellungen entspricht, besitzt jeder Käufer in Deutschland ein vom Gesetzgeber zugesichertes 14-tägiges Widerrufsrecht. Dabei sind jedoch die Rücksendekosten zu beachten, die der Käufer oftmals selbst tragen muss.

Cyber-Monday von Amazon: Vorteile als Prime-Kunde

Auch der Onlinehändler Amazon lockt jährlich unzählige Kunden mit seinen Angeboten zum Cyber-Monday. Bereits zur vorausgehenden Cyber-Week – bei Amazon Cyber-Monday-Woche genannt – bietet das Unternehmen viele Sonderangebote an. Kunden mit einer Prime-Mitgliedschaft behandelt Amazon bevorzugt. Sie haben auf viele Angebote etwas eher Zugriff als Kunden ohne Prime.

Darüber hinaus hat Amazon seinen hauseigenen jährlichen Shopping-Tag geschaffen, der immer Mitte Juli stattfindet: den Prime Day. An diesem Tag stehen allen Kunden, die eine Prime-Mitgliedschaft besitzen, viele Angebote aus allen möglichen Produktkategorien zur Verfügung. Kunden, die zunächst eine Prime-Probemitgliedschaft abgeschlossen haben, können die Angebote ebenfalls nutzen. Hinzu kommen bei Amazon tägliche Blitzangebote, bei denen der Käufer über einen kurzen Zeitraum ausgewählte Artikel in begrenzter Stückzahl zu einem Angebotspreis erwerben kann.

Jetzt DSL-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet+Telefon

  • Kostenlos Tarife vergleichen
  • Bis zu 650 € sparen
  • Schnell und sicher wechseln