Immobilienfinanzierung: Angebote vergleichen und sparen!

Baufinanzierung

  • Beste Konditionen für Ihre Baufinanzierung

  • Über 400 Banken im Vergleich

  • Persönliche Beratung vor Ort

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Ratenkredit
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
18.02.2019 um 17:26 Uhr Alles prima gelaufen
18.02.2019 um 09:14 Uhr Schnell und unkompliziert
17.02.2019 um 17:37 Uhr Gut
17.02.2019 um 16:08 Uhr War okay
17.02.2019 um 15:56 Uhr einfach und gut immer wieder gerne

Die besten Konditionen für Ihre Immobilienfinanzierung

Sie möchten nicht länger Miete zahlen, sondern endlich rein ins eigene Heim? Sichern Sie sich die aktuellen günstigen Zinsen für Ihre Immobilienfinanzierung! Der Rechner auf Verivox.de ermittelt die besten Konditionen für Ihr Vorhaben.

Auf der Suche nach einer individuell zugeschnittenen Immobilienfinanzierung begleiten wir Sie gerne. Egal ob Grundstück, Eigentumswohnung, Einfamilienhaus oder Anschlussfinanzierung: Mit Verivox sparen Sie sich den mühsamen Weg von Bank zu Bank. Denn aus über 400 Banken, Sparkassen und Bausparkassen ermittelt unser Rechner kostenlos und tagesaktuell die besten Angebote. Nach dem Vergleich können Sie eine unverbindliche Finanzierungsanfrage stellen und persönliche Beratung vor Ort oder telefonisch erhalten. Damit steht der Immobilienfinanzierung nichts mehr im Wege.

Wie viel darf das Eigenheim kosten?

Haben Sie die Traumimmobilie noch nicht gefunden? Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche monatliche Kreditrate für Sie tragbar ist, können Sie erstmal mit dem Haushaltsrechner Ihre Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen.

Wenn Sie wissen, welche Rate Sie für Ihre Finanzierung zahlen können, können Sie prüfen, welche Darlehenssumme für Sie maximal in Frage kommt. Geben Sie im Budgetrechner die Rate, die Sie monatlich zahlen können, sowie das vorhandene Eigenkapital an. Der Rechner ermittelt, welchen Umfang Ihr Baudarlehen maximal haben kann und wie viel davon nach Abzug der Nebenkosten, des Sicherheitsabschlags und Ähnlichem zum Bezahlen der Immobilie verwendet werden kann.

Bauzinsen berechnen

Welchen Zinssatz Sie für Ihre Finanzierung erwarten können, berechnen Sie mithilfe des persönlichen Zinsrechners. Sie können auch angeben, ob das Geld erst in der Zukunft ausgezahlt werden muss – so können Sie den aktuellen Sollzins etwa für eine anstehende Anschlussfinanzierung sichern.

Zinssatz für die Immobilienfinanzierung senken

Folgende Tipps können helfen, den Jahreszins für Ihre Baufinanzierung zu senken.

KfW-Förderung

Wer ein besonders energieeffizentes Haus oder sogar ein Passivhaus baut, kann einen Teilbetrag der Finanzierung bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragen. Die Immobilie muss jedoch strengen Effizienzstandards genügen, damit das vergünstigte Darlehen vergeben wird. Außerdem gewährt die Kreditanstalt Tilgungszuschüsse. Der Ratgeber KfW-Förderung für Neubau, Kauf und Modernisierung erklärt, welche Konditionen Ihr Eigenheim erfüllen muss, um für ein zinsgünstiges Darlehen in Frage zu kommen.

Eigenkapital

Je mehr Eigenkapital Bauherren in die Immobilienfinanzierung einbringen, desto günstiger sind meistens die Zinsen. Eine Übersicht der möglichen Quellen finden Sie unter Eigenkapital.

Sollzinsbindung

Auch eine kürzere Sollzinsbindung geht mit günstigeren Zinsen einher. Die folgende Übersicht zeigt, wie sich der Zinssatz bei Interhyp je nach Sollzinsbindung unterscheidet.

Zinsentwicklung für Baukredite

Immobilienfinanzierung mit einem Ratenkredit

Wer nur einen fünfstelligen Betrag leihen möchte, zum Beispiel weil er nur modernisieren will, kann alternativ mit einem Ratenkredit das Eigenheim finanzieren. Als Form der Immobilienfinanzierung ist das zwar eher unüblich, bringt aber auch einige Vorteile mit sich:

  • Die Kreditaufnahme ist schnell und unkompliziert möglich.
  • Eine Grundbuchabsicherung ist nicht erforderlich.
  • Zudem zeichnet sich der Ratenkredit durch seine hohe Flexibilität aus: Anders als bei der klassischen Immobilienfinanzierung ist die Vorfälligkeitsentschädigung für eine vorzeitige Tilgung auf einen Prozent der Restschuld begrenzt.

Es gibt aber auch Nachteile. So ist der Effektivzins bei einem Ratenkredit höher als bei der klassischen Immobilienfinanzierung. Auch die Laufzeiten sind beschränkt: Nach zehn Jahren Zinsbindung muss der Kredit vollständig getilgt sein. Ein Vergleich lohnt sich für kleinere Summen dennoch. Im Ratenkreditrechner auf verivox.de finden Sie eine Vielzahl an Banken, die günstige Ratenkredite zu guten Konditionen anbieten.

Immobilienfinanzierung: Modernisieren oder Sanieren?

Wer die eigene Immobilie modernisieren oder sanieren möchte, kann auf verivox.de auch einen sogenannten Modernisierungskredit beantragen. Geben Sie dazu im Ratenkreditrechner als Verwendungszweck „Modernisierung/Renovierung“ an und profitieren Sie als Immobilienbesitzer von günstigen Konditionen.

Da Modernisierungskredite ohne Grundbucheintrag vergeben werden, eignen sie sich auch dann, wenn die Immobilienfinanzierung noch nicht abbezahlt ist. Manche Banken vergeben sie zweckgebunden für die Renovierung, Sanierung oder Modernisierung von Immobilien, andere überprüfen die Verwendung nicht.

Baufinanzierung Zinsrechner

Weitere Baufinanzierungsrechner

Eine Übersicht weiterer Rechner für Ihr Baugeld.

Themenseitenübersicht Kredit

Immobilienkauf oder Miete?

Prüfen Sie, ob sich der Kauf einer Immobilie für Sie lohnt.

Frau hält Modellhaus in ihren Händen

Gebäudeversicherung

Finden Sie die passende Versicherung für Ihre Immobilie.