Stromvergleich

Strompreise im Vergleich

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Stromvergleich

  • Bis zu 720 Euro sparen pro Jahr
  • Über 1.000 Stromanbieter

  • Über 22.000 Tarife im Vergleich

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

Wenn Sie jetzt über verivox.de einen Energieversorgungsvertrag mit der Vattenfall Europe Sales GmbH („Vattenfall“) abschließen und eine der folgenden Optionen auswählen:

Inkl. “Google Nest Mini“ mit dem Tarif Easy12 Extra Strom, Natur12 Extra Strom, Easy12 Extra Gas, Easy24 Extra Gas
Inkl. “Google Nest Mini & Google Nest Hub” mit dem Tarif Easy24 Extra Strom, Natur24 Extra Strom

erhalten Sie einen Gutschein innerhalb von 4 Wochen ab Auftragsbestätigung durch Versand an die bei Antragsstellung angegebene E-Mail-Adresse.

Doppelt abgesichert: Verivox-Bonusversprechen und Nirgendwo-Günstiger-Garantie

bonus_nggDas Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen! Und das mit dem garantiert günstigstem Preis - mit der Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie.

Das sagen unsere Kunden

4.8 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 25.05.2020 um 19:24 Uhr
Ich hatte einen netten und kompetenten Ansprechpartner. Er hat alles einfach und verständlich erklärt. Ich war sehr zufrieden und kann Verivox nur wärmsten empfehlen! Vielen Dank!
Kundenbewertung 25.05.2020 um 18:31 Uhr
zufrieden service weiterempfehlen
Kundenbewertung 25.05.2020 um 15:45 Uhr
Schnell und unkompliziert! So soll es sein.
Kundenbewertung 25.05.2020 um 14:17 Uhr
Nach dem Preisvergleich durch die von Verivox hinterlegten Tarife geschieht der Anbieterwechsel ohne eigene Mühen, sozusagen vollautomatisch, wenn man sich für einen neuen Vertragspartner entschieden hat. Das ermutigt, öfters mal einen Wechsel zu prüfen und dann auch zu realisieren.
Kundenbewertung 25.05.2020 um 13:09 Uhr
Alles gut gelaufen

Strompreise vergleichen und sparen

Zwischen den verschiedenen Stromanbietern und -tarifen bestehen in Deutschland teilweise deutliche Preisunterschiede. Vergleicht man die Grundversorgungs- und Sondertarife der fast 1000 Stromanbieter, treten Preisdifferenzen von mehreren hundert Euro zutage. Besonders Verbraucher, die noch in der Grundversorgung des örtlichen Anbieters sind, sollten einen Stromvergleich durchzuführen und können durch einen Stromanbieterwechsel viel Geld sparen. Ein Musterhaushalt mit einem jährlichen Stromverbrauch von 4000 kWh, der über den Grundversorgungstarif des örtlichen Versorgers Strom bezieht, bezahlt im Durchschnitt rund 1210 Euro an Stromkosten pro Jahr. Das entspricht einem Strompreis von knapp 31 Cent pro Kilowattstunde (Stand 2018, Grundgebühr und Steuern mit eingerechnet).

Wenn sich der gleiche Haushalt für das günstigste Angebot mit vergleichbaren Konditionen (mit Neukundenbonus, ohne Vorauskasse) entscheidet, fallen pro Jahr nur rund 835 Euro an Stromkosten an, der durchschnittliche kWh-Preis liegt bei 21 Cent. Das bedeutet eine jährliche Ersparnis von 400 Euro.

Vergleich der Strompreise für Ökostrom

Die Umwelt zu schonen und dabei gleichzeitig Geld zu sparen, ist gar nicht so schwer: Häufig kosten Ökostromtarife mit Gütesiegel (TÜV, OK power, Grüner Strom Label) nicht mehr als der Grundversorgungstarif des örtlichen Versorgers. Das gute Gewissen, dazu noch einen Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien geleistet zu haben, gibt es gratis dazu.

Vergleichen, Wechseln, Sparen

Um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, lohnt es sich, einen unverbindlichen Strompreisvergleich zu machen. Hierfür benötigen Sie lediglich Ihren Jahresverbrauch, den Sie auf Ihrer Strom-Jahresabrechnung finden, und Ihre Postleitzahl. Mit Tarifen mit langer Preisgarantie ist es möglich, sich langfristig günstige Preise zu sichern - denn die Strompreise sind in den letzten Jahren immer weiter gestiegen.

Der Stromanbieterwechsel ist einfach, schnell und vor allem risikofrei und lässt sich mit wenigen Klicks bewerkstelligen. Dass durch den Anbieterwechsel plötzlich der Strom ausfällt, kann nicht passieren, da die Stromversorgung gesetzlich garantiert ist.

Häufig gestellte Fragen

1 Kilowattstunde (kWh) Strom kostet durchschnittlich knapp 30 Cent. Das ist jedoch nur ein grober Schätzwert. Wichtig zu beachten: Die meisten Stromversorger geben einen „Arbeitspreis“ in Cent pro Kilowattstunde (kWh) an. Hinzu kommt noch ein monatlicher fester Grundpreis, der unabhängig vom Verbrauch berechnet wird.

Wer ermitteln möchte, was 1 Kilowattstunde (kWh) bei einem Stromversorger kostet, muss diesen Grundpreis berücksichtigen. Der jährliche Stromverbrauch wird mit dem Arbeitspreis multipliziert und das Ergebnis mit dem jährlichen Grundpreis addiert. Anschließend wird das Ergebnis durch den jährlichen Stromverbrauch in kWh dividiert. Das Ergebnis sind die effektiven Kosten pro 1 Kilowattstunde (kWh) Strom.

Bei dem Vergleich mit der Vorjahresrechnung müssen Sie beachten, dass Verivox die aktuellen Preise der Versorger darstellt. Auf Ihrer Rechnung finden Sie hingegen die Preise des letzten Jahres. Diese können sich seit dem Abrechnungszeitraum geändert haben. Sie können die Kosten deshalb nicht 1:1 vergleichen. Wenn sich der von Ihnen genutzte Tarif noch im Angebot Ihres Versorgers befindet, wird dieser mit aktuellen Preisen von uns berücksichtigt.

Eine eingeschränkte Preisgarantie begrenzt sich auf den Energiekostenanteil sowie die Netznutzungsentgelte, nicht aber auf sämtliche Steuern, Abgaben und Umlagen. Bei Änderungen von Steuern, Abgaben oder Umlagen können die Preise entsprechend angepasst werden.

Im Gegensatz dazu gibt es die vollständige Preisgarantie, in der auch Umlagen und Abgaben enthalten sind. Nur Änderungen der Mehrwert- und der Stromsteuer dürfen direkt weitergegeben werden.

Weniger umfassend als die eingeschränkte Preisgarantie ist die „Energiepreisgarantie“: Hier wird nur der Energiekostenanteil des Gesamtpreises garantiert. Änderungen bei Netzentgelten oder im Bereich der Steuern und Abgaben können vom Anbieter direkt weitergegeben werden.

Der größte Teil der Stromtarife hat einen festen Preis pro Kilowattstunde – unabhängig von der Tageszeit. Es gibt aber auch Stromtarife, bei denen der nachts verbrauchte Strom günstiger ist. Für einen solchen Tarif ist ein Doppeltarifzähler notwendig. Das lohnt sich vor allem für Verbraucher mit Nachtspeicherheizungen.

Da die Strompreise in den letzten Jahren meistens steigen, wird der Strom für viele Haushalte regelmäßig zum Jahreswechsel teurer. In diesem Fall empfiehlt sich ein Stromvergleich und der Wechsel zu einem günstigeren Anbieter.

Verfügen Sie über einen Stromzähler? Dann ist Ihr Stromanbieter das Unternehmen, das Ihnen die letzte Stromrechnung geschickt hat. Wenn Sie noch keine Stromrechnung bekommen haben, beispielsweise bei einem Umzug, ist der Stromanbieter zunächst immer der örtliche Grundversorger. Diesen können Sie beispielsweise ermitteln, in dem Sie beim Stromvergleich Ihre Postleitzahl eintragen. Im Zweifel fragen Sie am besten bei Ihrem Vermieter oder den Vorbesitzern nach.

Businesswoman lächelnd vor Laptop an Schreibtisch

Ökostromtarife vergleichen

Auch mit Ökostrom können Sie oft sparen.

Ökostromtarife vergleichen

Gasherd

Gaskostenvergleich

Zum günstigen Gasanbieter wechseln und doppelt sparen.

Gaskostenvergleich