Gaspreisvergleich beim Testsieger

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Gasvergleich

  • Bis zu 750 Euro sparen pro Jahr
  • Exklusive Tarife
  • Schnell und sicher wechseln
TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

Jetzt GRATIS 50 € Jochen Schweizer Gutschein ohne Mindestbestellwert

Zu jedem bis zum 06.12.2019 Verivox abgeschlossenen Strom- oder Gasvertrag erhalten Sie einen Wertgutschein von Jochen Schweizer im Wert von 50 € ohne Mindestbestellwert, wenn Sie diesen bei Antragsstellung als Zugabe ausgewählt haben. Sie erhalten den Gutscheincode nach Erhalt der Auftragsbestätigung innerhalb von 3 Wochen. Ihr Gutscheincode gilt bis zum 31.12.2022.

Einlösebedingungen:

• Wertgutschein einlösbar bis zum 31.12.2022
• Pro Person werden max. 2 Gutscheine versendet
• Nur für Kunden, die eine gültige E-Mail-Adresse bei Abschluss des Tarifs angegeben haben
• Barauszahlung oder Kombination mit anderen Gutscheinen oder Rabattcodes ausgeschlossen
• Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit und kann jederzeit und ohne Vorankündigung zurückgezogen oder geändert werden
• Es gelten die AGB der Jochen Schweizer GmbH (https://www.jochen-schweizer.de/agb)

Doppelt abgesichert: Verivox-Bonusversprechen und Nirgendwo-Günstiger-Garantie

bonus_nggDas Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen! Und das mit dem garantiert günstigstem Preis - mit der Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie.

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 21.11.2019 um 00:28 Uhr Selbst über Handy ist es einfach und übersichtlich den Wechsel zu vollziehen.
Kundenbewertung 20.11.2019 um 23:40 Uhr Schneller Wechsel und gute Übersicht. Super Vergleichsfunktion. Etwas störend ist, dass man auch als Gast angezeigt bekommt, man hätte bereits ein Verivoxkonto. Kann eigentlich nicht sein. Aber war für den Vorgang sonst wurscht.
Kundenbewertung 20.11.2019 um 23:28 Uhr Schnell und unkompliziert. Jederzeit wieder.
Kundenbewertung 20.11.2019 um 23:03 Uhr Einfach und schnell
Kundenbewertung 20.11.2019 um 22:59 Uhr Ich hatte vor dem Wechsel ihre Hotline *** angerufen. Nach dem 2. Ruf meldete sich bereits eine männliche Person. Normalerweise hängt man ewig in Warteschlangen! Und sie da, die Person konnte auch noch perfekt deutsch und war sehr zuvorkommend. Er wollte mich sogar direkt beim Wechsel online unterstützen. Einfach toll!!!
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. So funktioniert der Gaspreisvergleich
  3. Was Sie beachten sollten
  4. Vergleich inklusive Wechselservice
  5. Regelmäßig sparen
  6. FAQ

Das Wichtigste in Kürze

  • Führen Sie einen Gaspreisvergleich durch, wenn Sie den Gasanbieter wechseln oder das erste Mal Gas anmelden möchten.
  • Um Gaspreise zu vergleichen geben Sie in den Rechner Ihre Postleitzahl und Ihren Gasverbrauch in Jahr/kWh ein.
  • Mit dem Gaspreisvergleich finden Sie den besten Gaspreis für Ihre Region mit den besten Konditionen.

So funktioniert der Gaspreisvergleich

Für einen Gaspreisvergleich benötigen Sie lediglich die Postleitzahl Ihres Wohnortes und den Jahresverbrauch in Kilowattstunden. Den Verbrauch an Gas in Kilowattstunden können Sie der letzten Jahresendabrechnung entnehmen. Sollte diese noch nicht vorliegen, können Sie anhand der Wohnungsgröße schätzen, wie viel kWh Gas Sie im Jahr verbrauchen. Im Gasrechner finden Sie vier Beispiele für den Gasverbrauch nach Wohnungsgröße.

Im Gaspreisvergleich werden Ihnen die Gasanbieter und Tarife mit den besten Preisen für Ihre Region aufgelistet. Neben dem Gaspreis sollten Sie auch die Vertragskonditionen vergleichen. So finden Sie den Tarif, der zu Ihren Wünschen passt. Nachdem Sie Ihren Wunschtarif im Preisvergleich gefunden haben, können Sie einfach, schnell und stressfrei zum günstigen Anbieter wechseln und sparen. Der neue Gasanbieter übernimmt die Kündigung beim aktuellen Anbieter. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern.
Tipp: Nur bei einer Erhöhung der Gaspreise oder bei zu kurzer Kündigungsfrist sollten Sie selbst den Gasanbieter kündigen.

Was Sie beim Gaspreisvergleich beachten sollten

Der Gaspreisvergleich hilft Ihnen den Gasanbieter aussuchen, der zu Ihnen passt. Deshalb sollten Sie im Vergleich neben dem Gaspreis auch auf die Vertragskonditionen achten:

  • Vertragslaufzeit:
    Die Vertragslaufzeit legt die Dauer bis zur Kündigung des Tarifs, oder bis zur verlängert fest. Mit einer kurzen Laufzeit (z.B. bis 12 Monate) bleiben Sie als Verbraucher flexible.
  • Preisgarantie:
    Die Preisgarantie schützt Sie vor steigenden Gaspreisen. Wir empfehlen eine eingeschränkte Preisgarantie für mindestens 12 Monate zu wählen. Dabei werden alle Preisbestandteile mit Ausnahme von Steuern, Abgaben und Umlagen garantiert.
  • Kündigungsfrist:
    Mit einer kurzen Frist haben Sie die Möglichkeit regelmäßig zu wechseln, damit Sie stetig sparen können.
  • Vertragsverlängerung:
    Nach dem Ablauf der Erstvertragslaufzeit wird der aktuelle Gasvertrag um eine bestimmte Laufzeit verlängert. Es lohnt sich vor Ablauf der Frist Gaspreise zu vergleichen, um so einen neuen günstigen Gasanbieter zu finden.
  • Bonus:
    Unter bestimmten Bedingungen können Sie einen Neukundenbonus und Sofortbonus vom Anbieter erhalten. Diese Rabatte vergünstigen Gaspreis im ersten Belieferungsjahr.

Im Gaspreisvergleich haben Sie die Möglichkeit die Gastarife nach bestimmten Konditionen zu filtern.

Gaspreisvergleich inklusive Wechselservice

Nach dem Vergleich der Gaspreise ist der Wechsel zu einem günstigeren Versorger ganz einfach. Bei vielen Anbietern können Sie direkt nach dem Gaspreisvergleich unverbindlich und kostenfrei Unterlagen anfordern oder den Wechsel direkt online durchführen. Dafür genügt ein Klick auf Ihren Wunschtarif in Gaskostenrechner. Zur Hand haben sollten Sie dabei Ihren aktuellen Jahresverbrauch, die dazugehörige Zählernummer und Ihre Kundennummer beim aktuellen Gasanbieter. Der Wechselantrag dauert für Sie nur wenige Minuten.

Für gewöhnlich dauert es drei bis sechs Wochen bis der Wechsel zum neuen Gasanbieter vollständig abgeschlossen ist. In der Zwischenzeit sind Sie durch die Versorgungssicherheit geschützt und werden unterbrechungsfrei mit Gas versorgt.

Sollten Sie noch unsicher sein und offene Fragen zum Gaspreisvergleich oder dem Wechsel des Gasanbieters haben, können Sie sich kostenfrei über unsere Service-Hotline (0800-8080890) informieren und beraten lassen.
Tipp: Mit einem Strompreisvergleich können Sie gleich doppelt sparen.

Gaspreisvergleich regelmäßig durchführen

AdobeStock_112810971_PipelineDer Energiemarkt ist sehr dynamisch und zwischen den vielen Gasanbietern gibt es große Unterschiede bei den Gaspreisen. Mit dem richtigen Tarif bezahlen Sie in der Heizperiode nicht zu viel. Aus diesem Grund sollten Sie Erdgas in regelmäßigen Abständen vergleichen. Spätestens aber vor Ablauf der Kündigungsfrist des laufenden Vertrages empfiehlt sich ein Gaspreisvergleich.

Besonders bei Erhöhung der Gaspreise sollten Sie als Verbraucher mit einem Vergleich und Wechsel des Anbieters reagieren. In diesem Fall können Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und den Gasanbieter erneut wechseln und sparen.

Gaspreis Vergleich FAQ

Eine Kilowattstunde (kWh) Gas kostet für private Verbraucher durchschnittlich knapp 6 Cent. Das ist jedoch nur ein grober Schätzwert. Wichtig zu beachten: Die meisten Gasversorger geben einen „Arbeitspreis“ in Cent pro Kilowattstunde (kWh) an. Hinzu kommt noch ein monatlicher fester Grundpreis, der unabhängig vom Verbrauch berechnet wird.

Wer ermitteln möchte, was eine Kilowattstunde (kWh) bei einem Gasversorger kostet, muss diesen Grundpreis berücksichtigen. Der jährliche Gasverbrauch wird mit dem Arbeitspreis multipliziert und das Ergebnis mit dem jährlichen Grundpreis addiert. Anschließend wird das Ergebnis durch den jährlichen Gasverbrauch in kWh dividiert. Das Ergebnis sind die effektiven Kosten pro 1 Kilowattstunde (kWh) Gas.

Die meisten Anbieterwechsel dauern zwischen drei und sechs Wochen. Länger kann es dauern, wenn Ihr aktueller Vertrag noch nicht abgelaufen ist.

Für den Anschluss eines Hauses an das Gasnetz ist der örtliche Gasnetzbetreiber zuständig. Die Kosten hängen vom Abstand des Hauses zur nächsten Gasleitung des Betreibers ab. Zusätzlich kalkulieren die Gasnetzbetreiber sehr unterschiedlich. Die Kosten liegen häufig in einer Spanne zwischen 1.000 und 2.500 Euro. Ob ein Haus überhaupt ans Gasnetz angeschlossen werden kann, weiß ebenfalls der örtliche Gasnetzbetreiber. Er erstellt auf Anfrage ein Angebot zum Anschluss ans Gasnetz.

Zusätzlich kommen noch Kosten für die Installation der Gasleitungen im Haus und den Gaszähler hinzu. Sie hängen davon ab, wie viele Anschlüsse wie beispielsweise für Heizung und Herd benötigt werden. Diese zusätzlichen Kosten lassen sich je nach Ausstattung mit den Kosten für den Hausanschluss vergleichen.

Unter dem Begriff „Ökogas“ werden verschiedene Angebote zusammengefasst. So gibt es Gastarife, bei denen ein bestimmter Anteil von Biogas zugemischt wird. Das Biogas fällt zwar unter die erneuerbaren Energien, kann aber auch als Nebenprodukt der Massentierhaltung oder chemischer Industrieprozesse anfallen.

Es gibt auch Gastarife, die als Klimatarife bezeichnet werden. Hier wird die CO2-Neutralität des gelieferten Erdgases garantiert. Der Gasanbieter kauft Emissionszertifikate oder unterstützt Klimaprojekte, welche die durch den Gasverbrauch entstandene CO2-Belastung ausgleichen sollen.

Gaspreise Deutschland

Gaspreise

Aktuelle Gaspreise vergleichen und mit neuem Gastarif sparen. Zum Vergleich!

Gaspreise

Gasflamme

Gasverbrauch

Damit Sie Gaspreise vergleichen können, müssen Sie Ihren jährlichen Gasbedarf angeben. ➤ So wird er ermittelt.

Gasverbrauch

Gasanbieter wechseln

Gasvergleich

Wir erklären Ihnen was nach dem Gasvergleich passiert und warum sich ein regelmäßiger Preisvergleich lohnt.

Gasvergleich