Mietwagen in Franche-Comté & Champagne-Ardenne

Mietwagen

    HEUTE
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    • Top-Preise: Bis zu 50% sparen

    • 60.000 Mietstationen in über 170 Ländern

    • Kein Risiko: Kostenlose Stornierung

    Das sagen unsere Kunden

    4.8 / 5
    • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
    • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
    • 100% neutrale Kundenbewertungen
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 21:09 Uhr
    Allles Ok
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 20:40 Uhr
    Übersichtliche Angaben zu den verschiedenen Tarifen, mit oder ohne Bonus, man kann da ordentlich vergleichen. Ich würde mir über mehrere Jahre einen günstigen Preis, vielleicht einen Stammkundenbonus wüschen ,ansonsten vergleichen......
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 20:14 Uhr
    superhilfe und beratung und superpreis
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 19:42 Uhr
    Alles lief komplett problemlos und einfach.
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 18:04 Uhr
    schnell unkompliziert gute Produkte
    Inhalt dieser Seite
    1. Urlaub in Franche-Comté und Champagne-Ardenne: Frankreichs bergigen Osten erleben
    2. Sakrale Bauten, ein steinerner Löwe und der weltbeste Schaumwein
    3. Ein Wanderparadies aus Bergen und Wäldern
    4. Unkomplizierte Einreise ins Land der Köstlichkeiten

    Urlaub in Franche-Comté und Champagne-Ardenne: Frankreichs bergigen Osten erleben

    Ein Urlaub in Franche-Comté und Champagne-Ardenne führt in Frankreichs Osten und in Gegenden voller Naturschönheit geprägt von bewaldeten Bergen und schillernden Flüssen. Die beiden Gebiete grenzen direkt aneinander – Franche-Comté liegt dabei südlich und wird außerdem vom Elsass, Lothringen, der Region Rhône-Alpes und der Schweiz umschlossen. Mit etwas mehr als 16.000 Quadratkilometern ist es die kleinere der beiden Regionen. Das etwa 25.600 Quadratkilometer umfassende Champagne-Ardenne grenzt im Norden an Belgien und innerhalb Frankreichs an die Picardie, die Île-de-France sowie ebenfalls Lothringen und Burgund.

    Die Region Franche Comté gliedert sich in vier Départements:

    • Doubs (Präfektur: Besançon)
    • Jura (Präfektur: Lons-le-Saunier)
    • Haute-Saône (Präfektur: Vesoul)
    • Territoire de Belfort (Präfektur: Belfor)

    Beide Regionen bieten abwechslungsreiche Landschaften geprägt von Bergen, Wäldern, Seen, Flüssen und sehenswerten Städten. Allen voran sind die beiden größten Städte der zwei Regionen zu nennen: das an der Doubs liegende Besançon in Franche-Comté und das für seine Kathedrale bekannte Reims in Champagne-Ardenne. Besançon an der Doubs liegt im Osten von Frankreich. Insgesamt sind die beiden Urlaubsregionen jedoch nur dünn besiedelt. Weniger als 5 Millionen Menschen leben dort, und auch Touristenmassen sieht man kaum – dabei gibt es alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – inklusive eines sehr kurzen Reisewegs nach Paris und dem nahegelegenen Freizeitpark Disneyland.

    Sakrale Bauten, ein steinerner Löwe und der weltbeste Schaumwein

    Kulturliebhabern bieten die Städte in Franche-Comté und Champagne-Ardenne einige Sehenswürdigkeiten. In Besançon in Franche-Comté kann man beispielsweise die alte Festungsanlage und Zitadelle besuchen. In der Grande Rue No. 140 befindet sich das Geburtshaus des berühmten Schriftstellers Victor Hugos, der Weltklassiker wie "Der Glöckner von Notre Dame" und "Les Misérables" verfasst hat.

    Eine astronomische Uhr, Löwenbildnisse und berühmte Weinkeller

    Wer sich eher für Technik interessiert, der findet mit der astronomischen Uhr der Kathedrale von Saint-Jean ein Wunderwerk der Uhrmacherkunst. Beinahe schon im Elsass liegt die Stadt Belfort mit ihrem beeindruckenden Löwendenkmal aus Vogesensandstein. Das Wahrzeichen der Stadt erinnert daran, dass die Stadt im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 fast uneinnehmbar war. Eine beliebte Beschäftigung für Besucher jeden Alters ist es, die zahlreichen Löwenbildnisse in der Stadt aufzuspüren. Etwa 15 Kilometer weiter südlich von Belfort liegt die Stadt Montbéliard. In Montbéliard gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Auch das im Département Haute-Saône gelegene Luxeuil-les-Bains und das im Département Jura gelegene Arbois sind einen Besuch wert.

    Eine der Hauptattraktionen von Champagne-Ardenne ist die Kathedrale von Reims. Sie ist nicht nur eine der schönsten gotischen Bauwerke Europas, sondern auch UNESCO-Kulturerbe und war vom 12. bis ins 19. Jahrhundert Krönungsort aller französischen Könige. Für Weinliebhaber bietet sich indes ein Besuch der berühmten Weinkeller der Stadt an. Manche Champagner-Hersteller bieten spezielle Führungen, bei denen man vom edlen Schaumwein kosten kann.

    Weitere unverzichtbare Sehenswürdigkeiten in Franche-Comté und Champagne-Ardenne

    Andere lohnenswerte Ausflugsorte sind Charleville-Mézières, wo die Marionette erfunden wurde; das an Kirchen und mittelalterlichen Fachwerkhäusern reiche Troyes oder Châlons-en-Champagne, das auch das kleine Venedig des (Départements) Marne genannt wird. Eine der prächtigsten Burgen des Landes liegt in Sedan. Wer die Region im Mai besucht, sollte dort unbedingt auch das regelmäßig veranstaltete Mittelalterfest besuchen.

    Ein Wanderparadies aus Bergen und Wäldern

    Die beiden französischen Gebiete sind nicht nur aufgrund ihrer geschichtsträchtigen Städte eine Reise wert. Ein Urlaub in Franche-Comte und Champagne-Ardenne lässt sich auch mit einem Besuch Frankreichs schönster Berglandschaften verbinden. Die Vogesen laden ebenso zu Bergwanderungen ein wie das von zahlreichen Flüssen durchzogene Juragebirge. Dasselbe gilt für die Ausläufer der Ardennen. Es gibt riesige Weinanbaugebiete, die man durchstreifen kann, und Waldwanderwege, die an Weihern und Gewässern vorbeiführen.

    Riesige Wasserfälle und große Seen

    Faszinierende Naturerlebnisse versprechen in der Region Franche-Comté auch der 27 Meter hohe Wasserfall Saut du Doubs, die Wasserfälle und Grotten von Baume-les-Messieurs und die Kaskaden von Hérisson. In Champagne-Ardenne sind es vor allem die drei großen Seen Orient, Amance und Temple, die begeistern. Bei einer Radtour im Frühjahr oder Herbst lassen sich dort auch hervorragend Kraniche beobachten. Es gibt in der Gegend außerdem so viele Kanäle und Schiffswege, dass Sie wochenlang auf Bootstour sein könnten und trotzdem noch nicht alles gesehen hätten.

    Übrigens: Die kleine Gemeinde Les Rousses liegt im Département Jura. Bekannt ist sie unter anderem durch den Wintersport. So gehört Les Rousses zum Wintersportgebiet Rousses-Haut-Jura. Auch andere Skigebiete wie Dole oder der Montagne des Tuffes sind gut erreichbar.

    Unkomplizierte Einreise ins Land der Köstlichkeiten

    Die Regionen Franche-Comté und Champagne-Ardenne sind von Deutschland aus beide gut mit dem Auto, Zug oder Flugzeug erreichbar. Gerade für Champagne-Ardenne lohnt es sich unter Umständen, erst nach Paris zu reisen und von dort den Zug zu nehmen oder mit dem Mietwagen weiterzureisen.

    Ein Urlaub in Frankreich gestaltet sich für Deutsche vergleichsweise unkompliziert, da Geldwechsel, Zeitverschiebung, Visa und besondere Impfungen wegfallen. Bei einer möglichen Anfahrt mit dem Auto, sollte man aber bedenken, dass bei Nutzung der französischen Autobahnen Mautgebühren entstehen.

    Eine Kostprobe der berühmten französischen Weine und Köstlichkeiten

    Wollen Sie einige der berühmten französischen Weine und Köstlichkeiten probieren, dann sollten Sie in den Champagne-Ardenne auf jeden Fall von dem dort hergestellten Champagner kosten. Allerdings sind auch der Vin Jaune und der Vin de Paille (gelber Wein und Strohwein) in Franche-Comté eine Kostprobe wert. Für Feinschmecker sind die Würste der Region und auch die Schweinefüße à la Sainte-Menehould eine wahre Gaumenfreude. Auch der Käse Frankreichs, beispielsweise aus Ziegenmilch mit Knoblauch und Weißwein, ist sehr schmackhaft. Und natürlich verstehen sich die Franzosen auch auf leckere Süßspeisen. Probieren Sie in Reims die rosa Marzipan-Biskuits oder die Nonette, einen Gewürzkuchen mit Orangen-Aroma.


    Junges lächelndes Paar morgens am Küchentisch vor dem Laptop

    Kfz-Versicherungsvergleich

    Kfz-Versicherungen vergleichen, wechseln und sparen!

    Kfz-Versicherungsvergleich

    Kreditkarten-Doppel

    Kreditkarten für Mietwagen

    Welche Vorteile kann die Kreditkarte bei der Mietwagen-Versicherung haben?

    Kreditkarten für Mietwagen

    Schadenservice, telefonierender Mann angelehnt an Auto

    Telefonieren in Frankreich

    Mit SIM-Karten lokaler Anbieter können Sie in Frankreich Gebühren sparen.

    Telefonieren in Frankreich