Jetzt stressfrei absichern

Rechtsschutzversicherung: Preisvergleich 2020

Rechtsschutzversicherung

  • Schutz vor hohen Anwaltskosten
  • Direkt wechseln und bis zu 80% sparen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation

Das sagen unsere Kunden

4.8 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 25.05.2020 um 19:24 Uhr
Ich hatte einen netten und kompetenten Ansprechpartner. Er hat alles einfach und verständlich erklärt. Ich war sehr zufrieden und kann Verivox nur wärmsten empfehlen! Vielen Dank!
Kundenbewertung 25.05.2020 um 18:31 Uhr
zufrieden service weiterempfehlen
Kundenbewertung 25.05.2020 um 15:45 Uhr
Schnell und unkompliziert! So soll es sein.
Kundenbewertung 25.05.2020 um 14:17 Uhr
Nach dem Preisvergleich durch die von Verivox hinterlegten Tarife geschieht der Anbieterwechsel ohne eigene Mühen, sozusagen vollautomatisch, wenn man sich für einen neuen Vertragspartner entschieden hat. Das ermutigt, öfters mal einen Wechsel zu prüfen und dann auch zu realisieren.
Kundenbewertung 25.05.2020 um 13:09 Uhr
Alles gut gelaufen
Inhalt dieser Seite
  1. Was deckt eine Rechtsschutzversicherung ab?
  2. So geht der Rechtsschutz Preisvergleich
  3. Preise und Leistungen der Rechtsschutzversicherung vergleichen
  4. Nach Rechtsschutz-Preisvergleich die Police wechseln

Was deckt eine Rechtsschutzversicherung ab?

Die Durchsetzung der eigenen Ansprüche ist oft nicht leicht und in vielen Fällen nicht ohne die Hilfe eines Anwalts möglich. Um hohe Kosten für Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, ist daher eine Rechtsschutzversicherung sinnvoll. Sie übernimmt im Streitfall die Kosten für den Anwalt, Aufwandsentschädigungen für Zeugen, Gerichtsgebühren und die meisten anderen anfallenden Zahlungen.

Ausgenommen sind jedoch Geldstrafen oder Bußgelder, zu denen der Versicherte verurteilt wird. Der Rechtsschutzversicherungs-Preisvergleich von Verivox hilft Ihnen, eine Police zu finden, die günstig ist und zugleich den Leistungsumfang bietet, den Sie brauchen.

So geht der Rechtsschutz Preisvergleich

Im Rechtsschutzversicherungs-Preisvergleich von Verivox können Sie unterschiedliche Lebensbereiche modular absichern. So können Sie zum Beispiel mit dem Baustein „Arbeit und Beruf“ in Ihr Versicherungspaket den Arbeitsrechtsschutz aufnehmen und Kosten bei Rechtsstreitigkeiten mit dem Arbeitgeber minimieren. Schließlich muss derjenige, der seinen Arbeitgeber verklagt, in der ersten Instanz stets seine eigenen Anwaltskosten tragen. Unter „Verkehr Familie“ bzw. „Verkehr nur für den VN“ können Sie für sich und ggf. Ihre Familie den Kfz-Rechtsschutz sichern, der Hilfe bei Streitigkeiten rund um das eigene Fahrzeug sowie um die Teilnahme am Straßenverkehr bietet. Der Mietrechtsschutz unterstützt Sie bei Streitfällen mit Vermietern oder Nachbarn, wenn Sie „Eigentum und Mieter“ auswählen.

Bei sonstigen Problemfällen, die sich im privaten Bereich ereignen, haftet meist die private Rechtsschutzversicherung, die Sie mit dem entsprechenden Baustein hinzufügen können. Eine Ausnahme bilden dabei jedoch Streitigkeiten im Erbrecht und privatem Baurecht sowie über Unterhaltszahlungen, da hier das Schadenpotenzial so hoch ist, dass die Prämien zu teuer wären.

Preise und Leistungen der Rechtsschutzversicherung vergleichen

Einige Anbieter bieten darüber hinaus auch eine Spezial-Straf-Rechtsschutzversicherung. Diese bezahlt die Anwaltskosten für Fälle, in denen dem Versicherungsnehmer vorgeworfen wird, eine Tat begangen zu haben, die nur vorsätzlich möglich ist – etwa Beleidigung oder Diebstahl. Normalerweise sind solche Fälle vom Rechtsschutz ausgeschlossen. Im Rechtsschutzversicherungs-Preisvergleich finden Sie diese Option unter „Weitere Angaben“. Beachten Sie jedoch, dass die Versicherung ihre Kosten zurückfordert, wenn festgestellt wird, dass das Vergehen tatsächlich vorsätzlich begangen wurde.

Nach Rechtsschutz-Preisvergleich die Police wechseln

Das Angebot an Rechtsschutzversicherungen ist vielfältig und dementsprechend gibt es große Preisunterschiede. So kann bei gleichen Leistungen zwischen dem günstigsten und dem teuersten Anbieter leicht bis zu 50 Prozent Prämiendifferenz bestehen. Ein Vergleich lohnt sich also.

Kündigung des alten Vertrags

Wer nach dem Rechtsschutzversicherungs-Preisvergleich feststellt, dass er zu viel bezahlt, kann seinen alten Vertrag in der Regel innerhalb von drei Monaten kündigen. Es besteht also kein fester Stichtag und Wechselwillige können einfach in ihren Versicherungsschein schauen, um das Ablaufdatum der Police zu überprüfen.

Bei einer Prämienerhöhung haben Kunden zudem ein Sonderkündigungsrecht, das sie innerhalb eines Monats nach Zugang des Bescheids nutzen können. Machen Sie also einen Rechtsschutzversicherungs-Preisvergleich und profitieren Sie von den günstigsten Tarifen bei gleicher Leistung.

Mann von hinten an Steuer im Straßenverkehr

Kfz-Rechtsschutz absichern

So sichern Sie sich und Ihr Fahrzeug in Streitfragen ab.

Kfz-Rechtsschutz absichern

Haus aus Holzblöcken auf Notizblock auf Holztisch

Hausrat günstig absichern

Wie Sie Ihr Eigentum richtig absichern.

Hausrat günstig absichern