Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Bei Fensterkauf auf niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten achten

03.02.2017 | 11:29

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Berlin - Wer in seinem Haus neue Fenster einbauen will, sollte beim Kauf auf den Wärmedurchgangskoeffizienten achten. Der sogenannte Uw-Wert zeigt, wie viel Heizwärme sich im Raum halten kann statt durch die Fenster zu entweichen.

Präzise gibt er an, wie viel Wärme in einer bestimmten Zeitspanne bei einem Kelvin Temperaturunterschied zwischen innen und außen durch einen Quadratmeter Glasfläche fließt. Gut ist, wenn der Wert eines neuen Fensters möglichst niedrig ist, erklärt der Bundesverband ProHolzfenster. Zweifach verglaste Fenster erreichten einen U-Wert von 1,5 bis 1,1 Watt pro Quadratmeter und Kelvin, für Dreifachfenster sind Werte von 0,9 bis 0,5 Watt möglich.

Zum Vergleich: Laut dem vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderten Informationsprogramm Zukunft Altbau liegen die Uw-Werte der bis Anfang der 1980er Jahre üblicherweise eingebauten Holzverbundfenster sowie der Isolierglasfenster aus den 1990er Jahren bei rund 2,8. Allerdings müssen Hausbesitzer im Handel aufpassen, denn es gibt mehrere U-Werte: So steht der Uw-Wert für das gesamte Fenster, der Ug-Wert nur für das Glas und der Uf-Wert für den Rahmen.