Ladezeit beim Elektroauto

Die Ladezeit spielt bei Elektroautos eine große Rolle. Schließlich fällt ihre Reichweite im Vergleich zu Modellen mit Verbrennungsmotor meist wesentlich geringer aus, weil der Akku in regelmäßigen Abständen neue Energie benötigt. Allerdings kann die Ladedauer sehr stark variieren, was sich nicht einzig und allein auf das Automodell zurückführen lässt.

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. So lange laden Elektroautos
  3. Ladedauer berechnen
  4. Ladezeiten verschiedener Modelle
  5. Verwandte Themen
  6. Weiterführende Links

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Ladezeit beim Elektroauto hängt vor allem vom genutzten Ladepunkt, der Akkukapazität und der Ladetechnik des E-Autos ab.
  • Die meiste Zeit beansprucht der Ladevorgang an einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose.
  • Am schnellsten klappt das Laden des Elektroauto-Akkus an DC-Ladestationen, die auch unter der Bezeichnung Schnellladesäulen bekannt sind.
  • Die Ladedauer Ihres Elektroautos können Sie selbst grob bestimmen, indem Sie die Akkukapazität durch die Ladeleistung teilen.

Wovon hängt die Ladezeit eines Elektroautos ab?

Wer sich für den Kauf eines Elektroautos interessiert, möchte verständlicherweise wissen, mit welcher Ladedauer zu rechnen ist. Schließlich macht es einen großen Unterschied aus, ob der Ladevorgang eine halbe Stunde oder mehrere Stunden in Anspruch nimmt. Wie hoch die Ladezeit beim Elektroauto beziehungsweise einem Plug-in-Hybriden ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einfluss haben insbesondere:

  • die verwendete Ladeinfrastruktur
  • die Akkukapazität
  • die Ladetechnik des Elektroautos

Vergleich der Ladezeiten an unterschiedlichen Ladepunkten

Welche Art der Ladestation Sie wählen, beeinflusst die Ladedauer eines Elektroautos am stärksten. Grundsätzlich haben Verbraucher an dieser Stelle zahlreiche Optionen. Fahrzeughalter können ihr E-Auto beispielsweise zu Hause laden, wahlweise an einer gewöhnlichen Haushaltsteckdose oder mittels einer eigens errichteten Wallbox. Bei öffentlichen Stromtankstellen besteht die Möglichkeit, zwischen langsamen AC-Ladesäulen und schnelleren DC-Ladepunkten zu wählen. Die folgende Tabelle gibt Aufschluss darüber, mit welchen Ladezeiten Sie an verschiedenen Ladestationen durchschnittlich rechnen sollten:

Art des Ladepunktes Leistung Beschreibung Ungefähre Ladezeit eines Elektroautos
Haushaltssteckdose 2,3 Kilowatt Langsames Laden des Akkus an gewöhnlicher Schuko-Steckdose (Notfalllösung) 8 bis 14 Stunden
Wallbox 3,6 bis 22 Kilowatt Spezielle Wandladestation mit Steckverbindung fürs Ladekabel 2 bis 6 Stunden
Öffentlicher Normalladepunkt bis 43 Kilowatt Öffentlich zugängliche Ladestationen mit Wechselstrom 2 bis 4 Stunden
Öffentliche Schnellladesäule mindestens 50 Kilowatt Öffentlich zugängliche Schnellladepunkte mit Gleichstrom 30 bis 60 Minuten
Tesla-Supercharger 120 Kilowatt Schnellladung für Tesla S- und Tesla X-Modelle 20 Minuten

Auch das Modell entscheidet über die Ladedauer

Außer von der Art der Stromtankstelle hängt die Ladezeit beim Elektroauto auch vom Fahrzeugmodell ab. Dafür ist unter anderem die verbaute Ladetechnik verantwortlich. Je nach Ausführung besteht unter Umständen nämlich gar nicht die Möglichkeit, die volle Leistung eines Ladepunktes zu nutzen. Von noch größerer Bedeutung ist jedoch die Kapazität der verbauten Batterie. Grundsätzlich gilt: Je mehr Kilowattstunden der Akku speichern kann, desto länger die Ladezeit.

Eine Besonderheit stellt das Model S von Tesla dar. Mit seiner Kapazität von etwa 100 Kilowattstunden dauert es an einer normalen Steckdose circa 45 Stunden, bis der Akku wieder voll ist. Wer dagegen einen Supercharger-Ladepunkt verwendet, muss lediglich 20 Minuten warten. Ein zusätzlicher Pluspunkt: Für die Nutzung der E-Tankstellen berechnet Tesla seinen Kunden keine Gebühren.

Die Ladezeit eines Elektroautos berechnen

Natürlich können Sie die Ladedauer eines bestimmten Modells ganz einfach beim Hersteller oder einem entsprechenden Autohändler in Erfahrung bringen. Es ist jedoch ebenso möglich, die Ladezeit Ihres Elektroautos selbst auszurechnen. Für einen ungefähren Wert können Sie die folgende Formel verwenden:

Ladedauer = Akkukapazität in Kilowattstunden / Ladeleistung in Kilowattstunden

Allerdings sollte diese Formel lediglich als grobe Orientierung dienen, da sie Nebenfaktoren nicht berücksichtigt. Dazu gehören insbesondere die folgenden Einflussfaktoren:

  • Ladetechnik des Elektroautos: Insbesondere an Schnellladesäulen können viele Modelle gar nicht die maximale Leistung nutzen, weshalb die Ladezeit steigt.
  • Ladestand der Batterie: Um den Akku nicht zu schädigen, senkt der Ladepunkt seine Leistung, wenn der Akku zu 80 Prozent voll ist. Dadurch nehmen die letzten 20 Prozent mehr Zeit in Anspruch.
  • Außentemperatur: Der im E-Auto verbaute Akku kommt nur bei 15 bis 25 Grad Celsius auf Bestleistungen. Bei niedrigeren oder höheren Temperaturen steigt die Ladedauer.

Übersicht der Ladezeiten verschiedener Elektroauto-Modelle

Modell Elektrische Reichweite Akkukapazität in Kilowattstunden Ladedauer AC-Ladestation Ladedauer Steckdose
Audi e-tron 55 400 Kilometer 95 kWh Je nach Ausführung 4,5 oder 9 Stunden 42 Stunden
BMW i3 (94 Ah) 300 Kilometer 27,2 kWh Je nach Ausführung 3 oder 8 Stunden 12 Stunden
Chevrolet Volt 85 Kilometer 10,3 kWh 2,5 Stunden 5 Stunden
Mercedes-Benz EQC 450 Kilometer 80 kWh 11 Stunden 35 Stunden
Renault ZOE R90 (Z.E. 40) 403 Kilometer 41 kWh 2,67 Stunden 25 Stunden
Tesla Model S 100D 632 Kilometer 100 kWh Je nach Ausführung 6,5 oder 9,5 Stunden 45 Stunden
Volkswagen e-Golf 300 Kilometer 35,8 kWh 5 Stunden 16 Stunden

Elektromobilitaet

Elektromobilität

E-Mobilität wird zunehmend beliebter, insbesondere Elektroautos und E-Scooter. Erfahren Sie mehr zur Fortbewegung mit Strom.

Elektromobilität

Mehr erfahren

Elektroauto

Elektroauto zuhause laden

In unserem Ratgeber klären wir Ihnen, wie Sie Ihr Elektroauto günstig zuhause laden können.

Elektroauto zuhause laden

Mehr erfahren

Autokredite Deutschland

Elektroauto finanzieren

Hier finden Sie eine günstige Finanzierung für Ihr neues Elektroauto.

Elektroauto finanzieren

Jetzt vergleichen