Die besten Spartipps für Studierende

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
16.02.2019 um 08:48 Uhr alles gut
15.02.2019 um 20:02 Uhr Alles super geklappt
15.02.2019 um 19:48 Uhr Einfach und schnell
15.02.2019 um 19:01 Uhr Alles OK
15.02.2019 um 16:51 Uhr Alles o.k.

Günstige Tarife für Studierende

Studierende eint deutschlandweit oft das gleiche Leid: Es herrscht Ebbe im Geldbeutel und das Bankkonto ist dauerstrapaziert. Gerade in jungen Jahren ist deshalb jedes Schnäppchen Gold wert. Worauf viele angehende Akademiker nicht achten: Sowohl in der eigenen Wohnung als auch in der Wohngemeinschaft können Studierende jährlich über 1.000 Euro sparen. Verivox hat hierfür die besten Tipps und Tricks in den Bereichen Strom, Gas, Handy, Mobiles Internet, DSL, Versicherungen und Kredite zusammengetragen.

Auf den folgenden Seiten wird erklärt, wie Studierende die besten Preise im jeweiligen Themengebiet ergattern. Und weil ein günstiger Tarif noch lange nicht alles ist, gibt es zahlreiche weitere Spar-Tipps zu entdecken. So bleibt finanzschwachen Studierenden Monat für Monat mehr Geld für schlaue Bücher übrig – oder für die nächste WG-Party.

Plusminus Sendung

Stromtarife

Worauf Studierende bei der Auswahl eines Stromtarifs achten sollten und warum Ökostrom nicht nur nachhaltig, sondern auch günstig sein kann!

Junge blonde Frau sitzt mit Kaffeetasse auf dem Sofa und schaut aus dem Fenster in die Schneelandschaft

Gastarife

Miete und Nebenkosten spielen eine zentrale Rolle bei der Wohnungssuche. Deshalb sollte man die günstigsten Gastarife kennen und auch in der WG clever heizen und lüften.

Wohnwagenversicherung

Versicherungen

Welche Versicherungen sollten Studierende unbedingt abschließen? Welche gelten weiterhin? Und welche sind verzichtbar? Unsere Übersicht hilft.

Junge Frau mit Handy

Handytarife

Ob Dauer-Telefonierer oder Power-Surfer: Wer ein paar Spartipps nutzt, findet den richtigen Handytarif zu studentenfreundlichen Preisen. PS: Es muss nicht immer ein Studententarif sein.

Gruppe junger Menschen am Tisch mit Handy

Mobiles Internet

Unterwegs Facebook checken oder Musik streamen: Kein Problem mit dem passenden Datentarif. Smartphone oder Surfstick, Prepaid oder Flatrate – hier gibt es alle Infos.

Lächelndes Paar vor Laptop auf Sofa

DSL

Das Internet ist als Kommunikationsmittel, Freizeitbeschäftigung oder für Uni-Recherchen unersetzlich. Manche könnten jedoch auch auf einen festen DSL-Anschluss zu Hause verzichten.

Junge lächelnde Studentin in Vorlesung mit Tablet

Kredite

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich das Studium günstig zu finanzieren. Wir erklären den Unterschied zwischen Studien- und Bildungs-Kredit und helfen, die günstigsten Zinsen zu finden.

Junge Frau mit Kreditkarte im Close-up vor dem Laptop

Kreditkarten

Im Auslandssemester, aber auch im Inland können Kreditkarten nützlich sein. Jeder Kartentyp hat Vor- & Nachteile: Kreditkarten ohne Jahresgebühr können etwa höhere Zinsen für die Kreditvergabe bedeuten.

Girokonto

Girokonto

Jeder benötigt ein Girokonto – etwa für BAföG-Zahlungen und das Begleichen von Rechnungen. Allerdings gibt es bei den Gebühren große Unterschiede zwischen Direkt- und Filialbanken.