Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Kreditkarten für Studenten und Auszubildende

Kreditkarten-Vergleich
Kreditkarten wählen
  • Mehr als 50 Kreditkarten im Vergleich
  • Schnell Bonus- und Rabattpakete finden
  • Bequem mit wenigen Eingaben
Störer Kreditkarte 0 Euro Jahresgebühr
Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 257887

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Kreditkarte während der Ausbildung

Für beide in Ausbildung befindlichen Gruppen – Studenten und Azubis – gilt, dass sie ein Girokonto benötigen. Wie verhält es sich aber mit Kreditkarten für Studenten und Auszubildende? Viele Herausgeber bieten eine kostenlose Kreditkarte in Verbindung mit dem Girokonto an.

Allerdings müssen Menschen, die sich noch in Ausbildung oder Studium befinden, beim Beantragen einer Kreditkarte einige Dinge beachten, wie beispielsweise das Mindestalter, ihr monatliches Einkommen und ihre Bonität. Ist eine dieser drei Voraussetzungen nicht erreicht, bietet sich statt einer klassischen Kreditkarte eine Prepaid-Karte an.

Das Alter

Klassische Kreditkarten basieren auf einem Kreditrahmen. Kredite dürfen in Deutschland aber nur von volljährigen Personen und Menschen, die nicht unter Vormundschaft stehen, aufgenommen werden. Studenten und Auszubildende, die eine Kreditkarte beantragen möchten, müssen daher beachten, ob sie bereits volljährig sind.

Das Einkommen

Ist die Volljährigkeit erreicht, bietet sich eine klassische Kreditkarte durchaus an. Der Kreditrahmen, also die Höhe des Betrages, über den im Laufe eines Monats verfügt werden kann, richtet sich jedoch nach der Höhe des Einkommens, welches dauerhaft auf dem Konto eingeht. Und die Einkommensverhältnisse von Studenten und Azubis sind oft eingeschränkt. Studenten, die über kein regelmäßiges monatliches Einkommen verfügen, können daher bei der Auswahl der Kreditkarte nur auf Prepaid-Karten zugreifen.

Prepaid-Kreditkarten

Bei einer Prepaid-Kreditkarte handelt es sich keineswegs um Kreditkarten zweiter Klasse, sondern um vollwertige Zahlungsmittel. Die Karten werden analog einer Handy-Prepaid-Karte mit Guthaben aufgeladen und können dann, wie eine Debit-Karte auch, jederzeit eingesetzt werden. Der Kreditkarten-Vergleich von Verivox.de bietet eine breite Auswahl an Prepaid-Karten.

Ein Nachteil der Prepaid-Karten ist, dass sie bei der Buchung von Mietwagen abgelehnt werden können. Denn hier besteht für die Unternehmen die Gefahr, dass das Guthaben auf der Karte für die Zahlung nicht ausreicht.

Anders als bei der Prepaid-Kreditkarte kann bei klassischen Karten außerdem die Guthabenverzinsung genutzt werden. Wird beim Banking mehr auf das Kreditkarten-Konto eingezahlt, als verbraucht wird, so können über die Guthabenverzinsung ein paar zusätzliche Euro im Jahr verdient werden.

Die Kreditkarte ist hilfreich beim Auslandssemester

Auslandssemester werden immer populärer, respektive sind feste Bestandteile der Hochschulausbildung. Kein Student wird den Geldbetrag in bar mit sich führen, den er in den nächsten Monaten benötigt. Das Abheben mit der Bankkarte an ausländischen Geldautomaten belastet das Budget überdurchschnittlich – ganz besonders dann, wenn es sich um eine andere Währung als Euro handelt. Es finden sich aber genügend Kreditkartenanbieter, die ihren Kunden das Abheben von Geld im Ausland kostenlos ermöglichen. Damit bieten sie eine echte Alternative. Bei einigen Kreditkarten sind darüber hinaus auch noch kostenlose Reiseversicherungen mit inbegriffen. Diese sind allerdings zeitlich begrenzt.

Junge lächelnde Studentin in Vorlesung mit Tablet

Studentenkredit

Zinsgünstige Möglichkeiten, das BAFöG aufzustocken.

Studentenkredit

Cashpool

Kreditkarte im Ausland

Tipps zum Einsatz einer Kreditkarte im Ausland.

Kreditkarte im Ausland