Ohne Stress zum besten Tarif

Kfz-Versicherung für Leasing Fahrzeuge

Verivox NGG Siegel Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

Mehr erfahren

Kfz-Versicherung
  • 1-Klick-Kündigungsservice

    EXKLUSIVER VERIVOX Kündigungsservice:
    Beim Abschluss des neuen Vertrages kündigen wir – auf Wunsch – Ihren alten Vertrag. Für Sie: Einfach und kostenlos.

    Kündigungsgarantie:
    Verivox garantiert eine rechtswirksame Kündigung. So sind Sie sicher, dass Ihr alter Vertrag fristgerecht endet, wenn Sie in die Kündigung eingewilligt haben und Ihre Angaben korrekt sind.

    Ohne Papier und ohne Unterschrift:
    Eine Ummeldung bei Ihrer Zulassungsstelle ist nicht nötig. Die Behörde wird vom neuen Versicherer informiert.

  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie

    Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

    Mehr erfahren

  • FINANZTIP (09/2020): "Beste Preise bei Verivox"

    FINANZTIP-Kfz-Studie (09/2020)

    Das unabhängige Verbraucherportal FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigstenPreisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Die besten Angebote gibt es bei Verivox. Verivox hat die niedrigste durchschnittliche Abweichung vom günstigsten Marktpreis.

    FINANZTIP empfiehlt: Ein doppelter Vergleich – d.h. eine Kombination von Portal und Direktversicherer - liefert die besten Ergebnisse.

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich KFZ Versicherungsvergleich

FINANZTIP-Kfz-Studie (09/2020)

Der unabhängige Geldratgeber FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigstenPreisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Die besten Angebote gibt es bei Verivox. Verivox hat die niedrigste durchschnittliche Abweichung vom günstigsten Marktpreis.

FINANZTIP empfiehlt: Ein doppelter Vergleich – d.h. eine Kombination von Portal und Direktversicherer - liefert die besten Ergebnisse.

Wie berechnen wir die Ersparnis?
Günstigstes Angebot: 542,07 Euro
Teuerstes Angebot: 1403,20 Euro
Ersparnis: 861,13 Euro jährlich
Modellfall – Nur leistungsstarke Tarife im Vergleich:
Tarifleistungen: freie Werkstattwahl, Schutz bei grober Fahrlässigkeit, Marderschäden inkl. Folgeschäden, erweiterte Wildschäden
Volvo V50 T5 (9101/AJL); Erstzulassung 06/2012; Kauf 01/2018
Beamter (50) in Heidelberg (PLZ 69123); weiterer Fahrer: Kind (20); Jahresfahrleistung 6.000 km
Haftpflicht und Vollkasko mit 300/150 Euro Selbstbehalt bei SF 12
Quelle: Verivox Versicherungsvergleich GmbH, Oktober 2020.

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation

Kfz-Versicherung für Leasingfahrzeuge

Die Kfz-Versicherung für Leasingfahrzeuge sieht im Bereich der Kaskoversicherung einen besonderen Baustein vor. Ansonsten gelten die gleichen Vorschriften für ein geleastes Auto wie für ein Fahrzeug, das bar bezahlt oder mit einem Kredit finanziert wurde. Dementsprechend lohnt sich ebenso ein Kfz-Versicherungsvergleich - damit Sie den besten Schutz für Ihr Leasingfahrzeug finden.

Zum Vergleich

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 249348

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Kfz-Haftpflicht für geleaste Fahrzeuge
  3. Die GAP-Deckung: Besonderheit der Kaskoversicherung bei Leasingfahrzeugen
  4. Sinnvolle Deckungserweiterungen

Das Wichtigste in Kürze

  • Für ein Leasingfahrzeug besteht die gleiche Versicherungspflicht wie für jedes andere Auto auch.
  • Die GAP-Deckung greift bei einem möglichen Wertverlust nach Unfall, um die Differenz zwischen Buchwert und tatsächlichem Wert zu kompensieren.
  • Mallorca-Police und Auslandsschadensschutz greifen, wenn eine ausländische Kfz-Haftpflichtversicherung keine ausreichende Deckung im Schadensfall bietet.

Kfz-Haftpflicht für geleaste Fahrzeuge

Sofern der Leasingvertrag nicht bereits ein Versicherungspaket einschließt, gilt es, selbst nach der geeigneten Versicherung zu schauen. Ein Kfz-Versicherungsvergleich nimmt dem Fahrzeughalter dabei die Arbeit ab.

Die Haftpflichtversicherung, gemäß Versicherungspflichtgesetz für jeden Fahrzeughalter vorgeschrieben, sollte eine möglichst hohe Deckungssumme aufweisen. Die vom Gesetzgeber vorgesehene gesetzliche Versicherungssumme dürfte bei einem Personenschaden kaum noch ausreichend sein. Sie umfasst:

  • 7,5 Millionen Euro je Schadensfall bei Personenschäden
  • 1,12 Millionen Euro für Sachschäden und
  • 50.000 Euro bei Vermögensschäden

Unterstellt man einen schweren Verkehrsunfall mit mehreren schwerverletzten Personen, sind 7,5 Millionen Euro kein ausreichendes Polster. Die Krankenversicherungen der Unfallopfer werden den Unfallverursacher für alle in Zusammenhang mit dem Unfall anfallenden Kosten haftbar machen. Gleiches gilt für die Sozialversicherungsträger im Fall einer Reha-Maßnahme. Mögliche Schmerzensgelder sind noch gar nicht berücksichtigt. Vor diesem Hintergrund ist es nachvollziehbar, dass in der Kfz-Haftpflichtversicherung eine Deckungssumme von 50 Millionen Euro oder 100 Millionen Euro auch bei einem Leasingfahrzeug sinnvoll ist.

Die Mallorca-Police

Ein interessanter Einschluss stellt die Mallorca-Police in der Haftpflicht dar. Leasingverträge sehen häufig eine maximale Laufleistung vor. So ist es nicht verwunderlich, wenn die Halter eines Leasingfahrzeuges im Urlaub lieber auf einen Leihwagen vor Ort zurückgreifen.

Allerdings fallen die Versicherungssummen im Ausland oft niedriger aus als in Deutschland. Verursacht der Nutzer des Leihwagens damit einen Unfall und die Deckungssumme ist zu niedrig um die Forderungen zu decken, übernimmt die heimische Kfz-Versicherung im Rahmen der Mallorca-Police die Differenz.

Im umgekehrten Fall kann auch der deutsche Fahrer im Ausland mit seinem Leasingfahrzeug zum Unfallopfer werden. Es stellt sich möglicherweise die gleiche Frage: Reicht der Versicherungsschutz des Unfallverursachers aus, um alle Kosten zu tragen? Im schlimmsten Fall bleibt das Unfallopfer auf Kosten wie Heimtransport und Ähnlichem sitzen. Eine Versorgung in einem US-amerikanischen Krankenhaus kann ohne entsprechenden Versicherungsschutz den finanziellen Ruin bedeuten.

In diesem Fall bietet sich der Auslandsschadenschutz als Lösung an. Er greift, wenn die Versicherungssumme des Unfallverursachers nicht für die Befriedigung der Ansprüche des Unfallopfers ausreicht.

Die GAP-Deckung: Besonderheit der Kaskoversicherung bei Leasingfahrzeugen

Die GAP-Deckung kann bei jeder Kfz-Kaskoversicherung mit eingeschlossen werden. Der Begriff „Gap“ kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Lücke“.

Für die Rückgabe des Leasingautos wurde ein Mindestwert bei Vertragsabschluss angenommen. Kommt es zu einem Unfall, ist der Restwert deutlich unterschritten. Der Leasingnehmer müsste in diesem Fall die Differenz, die Lücke, zwischen dem vereinbarten und dem tatsächlichen Restwert aus eigener Tasche bezahlen.

Im Rahmen der GAP-Deckung trägt jedoch der Versicherer den Wertverlust. Neben dieser Option spielen aber noch weitere Faktoren hinein, wenn es um die Frage geht, welche Versicherung bei einem Leasingfahrzeug empfehlenswert ist.

Sinnvolle Deckungserweiterungen der Kfz-Versicherung

In der Teilkaskoversicherung gab es bei einigen Anbietern in den vergangenen Jahren eine Deckungserweiterung. Diese bezieht sich auf die klassischen Schäden durch Haarwild. Gute Policen dehnen Haarwildschäden inzwischen auf alle Tiere aus, gleich, ob Hirsch, Kuh oder Hund.

Ebenfalls interessant ist die Deckungserweiterung bei Marderbissschäden. Die Kaskoversicherung kam früher wirklich nur für den direkten Schaden auf, der durch einen Marder angerichtet wurde. Im Klartext hieß das, die Kosten für den neuen Ölschlauch und die Arbeitszeit des Mechanikers wurden erstattet. Ein zeitgemäßer Vertrag erstattet jedoch auch die Folgeschäden, beispielsweise die Kosten bei einem Kolbenfresser. Idealerweise bezieht sich der Versicherungsschutz nicht nur auf Marderschäden, sondern auf Schäden durch Nagetiere generell.

EVB-Nummer

eVB-Nummer beantragen

Hier erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema eVB-Nummer. Beantragen Sie Ihre elektronische Versicherungsbestätigung einfach online.

eVB-Nummer beantragen

Kugelschreiber auf Kündigungsschreiben auf dem Schreibtisch

Kfz-Versicherung kündigen

Sie möchten Ihre Kfz-Versicherung kündigen? Laden Sie sich dazu einfach ein Musterformular als PDF herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen online Kündigungsservice.

Kfz-Versicherung kündigen