Bequem und risikofrei online wechseln

Gasanbieter Nordrhein-Westfalen

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Gasvergleich
  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 253061

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Gasanbieter in Nordrhein-Westfalen
  2. Welcher Gasanbieter ist der günstigste in Ihrer Umgebung?
  3. Wie sieht die Gaspreisentwicklung in Nordrhein-Westfalen aus?
  4. Das Bundesland Nordrhein-Westfalen
  5. Jetzt Gaspreise vergleichen

Gasanbieter in Nordrhein-Westfalen

Neben den Energieriesen RWE und E.ON sind als Gasanbieter in Nordrhein-Westfalen je nach Stadt oder Landkreis ganz unterschiedliche Unternehmen für die Grundversorgung mit Gas zuständig. Der Grundversorger ist immer dasjenige Unternehmen, das die meisten Kunden vor Ort mit Gas über das öffentliche Netz versorgt. So sind etwa in Düsseldorf die Stadtwerke Düsseldorf für die Grundversorgung mit Gas zuständig. In Bergisch Gladbach ist die BELKAW GmbH der Gasgrundversorger. Und in Köln gibt es je nach Stadtteil sogar gleich zwei Grundversorger, die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft und die RheinEnergie AG.

Der Gasgrundversorger muss diverse Verpflichtungen erfüllen, die alle gesetzlich festgelegt sind. Die wichtigste Auflage lautet dabei, dass der Grundversorger ALLEN Kunden, die über einen Haushalt verfügen, auch mit Gas versorgen muss. Zudem muss der Grundversorger alle allgemeinen Konditionen wie Preise oder Vertragslaufzeiten öffentlich zugänglich machen. Die Betreiber der Energieversorgungsnetze sind per Gesetz dazu verpflichtet, in einem Zeitraum von drei Jahren den Gasgrundversorger festzulegen - in diesem Turnus kann der Grundversorger also auch von einem anderen Betreiber abgelöst werden.

Mehr Gasanbieter sorgen auch für einen gestiegenen Wettbewerb. Deshalb kann sich für Sie ein Vergleich der Gasanbieter in Nordrhein-Westfalen durchaus lohnen. Die ideale Möglichkeit, um Ihnen einen guten Überblick über die günstigsten Anbieter zu verschaffen, ist ein Gaspreisvergleich. Dazu können Sie im Gaspreisrechner einfach Ihre Postleitzahl und Ihren durchschnittlichen Jahresverbrauch eingeben.

Welcher Gasanbieter ist der günstigste in Ihrer Umgebung?

Seitdem der Strom- und Gasmarkt in Deutschland liberalisiert wurde, gibt es über 900 Gasanbieter, die sich auf dem deutschen Energiemarkt um Kunden bewerben. Während einige Gasanbieter nur in bestimmten Städten oder Kommunen vertreten sind, bieten andere Gasversorger ihre Dienstleistungen im gesamten Bundesgebiet an. Beim Gaspreisvergleich erfahren Sie online sofort, welcher Gasversorger in Nordrheinwestfalen in Ihrem Postleitzahlengebiet die attraktivsten Tarife anbietet.

Mit einem Gaspreisvergleich an Ihrem Wohnort sparen

Ob Sie in Köln, Essen oder Münster leben oder in der Eifel, im Sauerland oder Sie im Siebengebirge zu Hause sind - finden Sie jetzt heraus, welcher Gasanbieter in Ihrer Umgebung die besten Bedingungen in punkto Preis bietet. Sollten Sie Ihren Gasanbieter bislang noch nie gewechselt haben, können Sie mit einem Gaspreisvergleich ganz leicht feststellen, ob sich möglicherweise ein Anbieterwechsel für Sie lohnt.

Sie möchten umziehen? Erfahren Sie, wie Sie den Gasanbieter wechseln

Im Jahr 2006 wurde der Gasmarkt in Deutschland liberalisiert. Seitdem ist auch der Wechsel zu einem deutlich günstigeren Gasanbieter möglich geworden. Im Falle eines Umzugs können Sie bei einem Gasvergleich ganz unkompliziert herausfinden, ob der Grundversorger an Ihrem neuen Wohnort die besten Konditionen anbietet oder ob sich der Wechsel zu einem der zahlreichen Mitbewerber lohnt. Für einen Wechsel des Gasanbieters sollten Sie idealerweise eine Vorlaufzeit von drei bis sechs Wochen einplanen - und zwar ab dem Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung bis zum Beginn der Lieferung durch Ihren neuen Gasanbieter in Nordrhein-Westfalen. Unser Tipp: Sende die Vertragsunterlagen am besten so früh wie möglich ein. So können Sie sicherstellen, dass die Versorgung mit Gas durch den neuen Anbieter direkt mit Ihrem Einzug beginnt, ohne dass Sie in die Grundversorgung des regionalen Gasanbieters geraten.

Gibt es ein spezielles Klimaschutz-Programm für NRW?

Die NRW-Landespolitik sieht vor, den Klimaschutz unter einer breiten Beteiligung der Öffentlichkeit zu verbessern - die Bandbreite reicht dabei von der Industrie und dem produzierenden Gewerbe bis hin zur Landwirtschaft und den privaten Haushalten. Laut Plan sollen rund 154 verschiedene Schritte zur Verbesserung des Klimas beitragen und weitere 66 Maßnahmen auf die Folgen des Klimawandels eingehen. Die verschiedenen Aktionen sollen zu einem Rückgang der Treibhausgasemissionen um mindestens 25 Prozent bis zum Jahr 2020 führen. Bis zum Jahr 2050 soll sogar eine Reduktion um mindestens 80 Prozent erreicht werden. Zu den Maßnahmen gehört die Förderung von Passivhäusern beim sozialen Wohnungsbau, die Förderung von erneuerbaren Energien wie Wind und Sonne sowie die Förderung von Kraft-Wärmekoppelung.

Wann wird Gas eigentlich teurer oder billiger?

Obwohl der Gaspreis eigentlich nicht mehr an den Ölpreis gebunden ist, reagiert er stark auf die Entwicklungen auf dem Energiemarkt. Ein Beispiel: Die OPEC-Staaten senken ihre Fördermengen. Auf diese Weise wird Öl knapper und der Preis dafür steigt an. Energieversorger, die ölgetriebene Blockheiz- und Gaskraftwerke betreiben, kaufen dann mehr Gas als üblich ein - mit der Folge, dass der Gaspreis teurer wird.

Wenn die Gasversorger über einen längeren Zeitraum hinweg feststellen, dass die allgemeinen Energiemarktpreise dauerhaft auf einem niedrigen Niveau bleiben, geben sie die gesunkenen Einkaufspreise an Ihre Kunden weiter. In den letzten Jahren war dies der Fall - deshalb gab es auch sehr günstige Tarife für Neukunden.

Wie sieht die Gaspreisentwicklung in Nordrhein-Westfalen aus?

Der jahrelange Trend mit niedrigen oder sogar fallenden Gaspreisen ist im Jahr 2017 zu Ende gegangen. Denn mittlerweile hat der Gaspreis jetzt wieder das Niveau von 2012 erreicht. Auch im Laufe der nächsten Monate ist daher mit steigenden Gaspreisen zu rechnen.

Viele Experten prognostizieren zudem, dass auch die steigenden Ölpreise zu höheren Energiekosten führen werden. Daher lautet der Tipp von Verbraucherschützern: Wenn Sie jetzt einen günstigen Neuvertrag abschließen, sollten Sie einen Tarif auswählen, der eine möglichst lange Preisgarantie bietet und dessen Laufzeit 12 Monate nicht übersteigt. Je nach Gasanbieter in Nordrhein-Westfalen und dem jeweiligen Tarifangebot besteht außerdem die Möglichkeit, mit einem attraktiven Neukunden-Bonus zusätzlich Geld einzusparen.

Gasanbieter Nordrhein-Westfalen: Sichern Sie sich beim Gasvergleich einen Tarif, mit dem Sie jede Menge sparen können. Finde jetzt mit VERIVOX ganz einfach heraus, welcher Gasanbieter in punkto Preis die besten Konditionen für Sie hat!

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen

Mit einer Einwohnerzahl von 17,7 Millionen ist Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland. Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf landet regelmäßig in den Top10 der Metropolen mit der höchsten Lebensqualität. Und mit 11,4 Millionen Einwohnern zählt die Region Rhein-Ruhr zu den größten Wirtschaftszentren in Europa. Kein Wunder also, dass viele umsatzstarke Firmen wie Thyssen-Krupp, die Bayer AG oder die Telekom ihren Hauptsitz in NRW haben. Während früher vor allem Kohle und Stahl produziert wurden, setzt Nordrhein-Westfalen mittlerweile auf einen ausgewogenen Mix aus Industrie und Dienstleistungen. Der Ballungsraum Köln-Düsseldorf punktet vor allem mit den Branchen Werbung, Mode, Kommunikation und Entertainment. Auch die großen deutschen Energieversorger RWE und E.ON haben Ihren Sitz in Nordrhein-Westfalen und übernehmen einen Großteil der Grundversorgung in dem westdeutschen Flächenstaat.

Jetzt Gaspreise vergleichen

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Gasvergleich
  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln

Mehr rund um Gas

  • In aller Kürze: Um einen Schätzwert zu erhalten, können Sie die Kubikmeter (m3) mit 10 multiplizieren und erhalten so den ungefähren Jahresverbrauch in Kilowattstunden (kWh).

    Im Detail: Sollte Ihnen der Gasverbrauch nur in Kubikmetern (m3) bekannt sein, können Sie ihn wie folgt in kWh umrechnen: Multiplizieren Sie den Gasverbrauch in m3 mit dem Brennwert und der Zustandszahl (z-Zahl). Der Brennwert gibt die Wärmemenge an, die bei der Verbrennung freigesetzt wird. Er variiert je nach Gasnetz und liegt etwa zwischen 8,0 und 12,5 pro m3. Die Zustandszahl drückt den örtlichen Temperaturdurchschnitt und Luftdruck aus. Die beiden Werte finden Sie auf Ihrer Gasrechnung oder sie können beim örtlichen Netzbetreiber erfragt werden. Sind Brennwert und Zustandszahl nicht bekannt, kann die Kubikmeterzahl mit 10 multipliziert werden, was einen guten Schätzwert ergibt.

    Wichtig: Die Preise des neuen Gasanbieters richten sich nach den verbrauchten Kilowattstunden (kWh). Der Brennwert des örtlichen Gases und die Zustandszahl ändern sich durch den Anbieterwechsel nicht.

  • Erdgas für private Verbraucher wird meistens in einem Gastarif abgerechnet, der aus einem festen Grundpreis pro Monat und aus einem Preis pro verbrauchte Kilowattstunde (kWh) besteht. Zusammengerechnet kostet eine Kilowattstunde (kWh) Gas ungefähr 5 bis 7 Cent. Es gibt jedoch große Unterschiede je nach Region und Gasversorger. Daher sollten private Verbraucher regelmäßig die Gaspreise vergleichen und einen möglichst günstigen Gastarif mit empfehlenswerten Bedingungen wählen.

    Zum Gaspreisvergleich

  • Ja. Sie können innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss des Vertrags noch widerrufen. Den Widerruf schicken Sie schriftlich direkt an den Versorger, von dem Sie nicht beliefert werden möchten.

  • Mit dem Gasanbieterwechsel haben Sie automatisch Ihren neuen Gasanbieter damit beauftragt, Ihren bisherigen Vertrag zu kündigen. Das geht schnell und erspart Ihnen Arbeit.

    Bitte kündigen Sie Ihren Vertrag nur selbst, wenn einer dieser Fälle auf Sie zutrifft:

    • Bei Preiserhöhungen durch den bisherigen Versorger. In diesem Fall sollten Sie so schnell wie möglich selbst kündigen. In der Regel reicht dafür eine formlose Textnachricht aus.
    • Bei Verträgen, die in Kürze auslaufen und sich bei nicht fristgerechter Kündigung automatisch verlängern würden. Auch hier reicht eine formlose Textnachricht meistens aus.

    Nähere Informationen und Vordrucke finden Sie in unserem Ratgeber Gasanbieter kündigen.

Wir sind kostenfrei für Sie da!

0800 80 80 890

0800 80 80 890

Montag - Freitag 8-22 Uhr

Wochenende 9-22 Uhr

[email protected]

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren