Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Verivox vergleicht Strom-, Gas- und Wasserpreise - Deutliche Unterschiede [Update]

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Verivox hat die aktuellen Strom-, Gas- und Wasserpreise der 100 größten Städte in Deutschland für verschiedene Musterhaushalte untersucht. Wie der bisher einmalige Vergleich ergeben hat, zahlen beispielsweise Kleinfamilien durchschnittlich 2.458 Euro pro Jahr für Strom, Gas und Trinkwasser. Die Preisunterschiede zwischen den Städten betragen dabei bis zu 550 Euro. Besonders stark variieren unter anderem die Wasserpreise bei Singlehaushalten.

Update: Aufgrund von Hinweisen aus der Wasserbranche hat Verivox die Berechnungsgrundlage der Wasserpreise angepasst und die Ergebnisse der Analyse am 30. Januar entsprechend aktualisiert.

Was Haushalte für Strom, Gas und Trinkwasser zahlen

Wie die Untersuchung ergeben hat, zahlen Singlehaushalte in den 100 größten Städten durchschnittlich 878 Euro pro Jahr für die jeweils günstigsten Strom-, Gas- und Wassertarife der lokalen Versorgungsunternehmen. Strom (356 Euro) und Gas (357 Euro) machen den Löwenanteil der Rechnung aus, die Trinkwasserversorgung schlägt mit durchschnittlich 164 Euro zu Buche.

Zwei-Personen-Haushalte zahlen durschnittlich 1.576 Euro für Strom, Gas und Wasser. Strom kostet durchschnittlich 600 Euro, Gas 730 Euro und das Trinkwasser 245 Euro pro Jahr.

Kleinfamilien mit 3 oder 4 Personen zahlen im Jahr durchschnittlich 2.458 Euro für die Versorgungstarife. Mit durchschnittlich 1.309 Euro entfällt gut die Hälfte davon auf die Gasrechnung. Die Stromversorgung belastet das Haushaltsbudget mit 822 Euro, Trinkwasser kostet 327 Euro.

Städte-Ranking - Unterschiede von bis zu 550 Euro

Singles leben mit mit 746 Euro pro Jahr in Landshut am günstigsten. Es folgen Braunschweig (751 Euro), Ingolstadt (754 Euro), Ludwigsburg (756 Euro) und Augsburg (759 Euro). Mit 1.022 Euro zahlt ein Singlehaushalt in Zwickau knapp 30 Prozent mehr als in Landshut. Auch in Jena (1.014 Euro), Bergisch Gladbach (1.007 Euro), Gera (1.006 Euro) und Wuppertal (1.001 Euro) sind Strom, Gas und Trinkwasser für Singles überdurchschnittlich teuer.

Bei den Zwei-Personen-Haushalten führt Ingolstadt mit 1.390 Euro pro Jahr das Feld an. Es folgen München (1.401 Euro), Landshut (1.418 Euro), Augsburg (1.422 Euro) und Oldenburg (1.429 Euro). Mit 1.791 Euro zahlt ein Paar aus Zwickau jährlich 400 Euro mehr als in Ingolstadt. Dresden (1.765 Euro), Gera (1.748 Euro), Leipzig (1.731 Euro) und Rostock (1.715 Euro) befinden sich ebenfalls auf den hinteren Rängen.

Am familienfreundlichsten sind die Versorgungspreise in München mit 2.211 Euro pro Jahr. Es folgen Oldenburg (2.228 Euro), Ingolstadt (2.237 Euro) Lübeck (2.264 Euro) und Nürnberg (2.267 Euro). Auch bei den Familien liegt Dresden mit 2.764 Euro auf dem letzten Rang, wo Familien über 550 Euro mehr als in München zahlen. Es folgen Gera (2.736 Euro), Zwickau (2.637 Euro), Rostock (2.685 Euro) und Leipzig (2.622 Euro).

Berücksichtigt man die Kosten für alle Haushaltsgrößen, ergibt sich das folgende Städte-Ranking, bei dem 0 bis 100 Punkte zu erreichen waren:

Rang Stadt Punkte
1. Ingolstadt 97,6
2. München 96,3
3. Landshut 95,6
4. Augsburg