Mietwagen in Khao Lak zum besten Preis

Mietwagen

    HEUTE
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    • Top-Preise: Bis zu 50% sparen

    • 60.000 Mietstationen in über 170 Ländern

    • Kein Risiko: Kostenlose Stornierung

    Das sagen unsere Kunden

    4.8 / 5
    • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
    • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
    • 100% neutrale Kundenbewertungen
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 21:09 Uhr
    Allles Ok
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 20:40 Uhr
    Übersichtliche Angaben zu den verschiedenen Tarifen, mit oder ohne Bonus, man kann da ordentlich vergleichen. Ich würde mir über mehrere Jahre einen günstigen Preis, vielleicht einen Stammkundenbonus wüschen ,ansonsten vergleichen......
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 20:14 Uhr
    superhilfe und beratung und superpreis
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 19:42 Uhr
    Alles lief komplett problemlos und einfach.
    Kundenbewertung 23.03.2020 um 18:04 Uhr
    schnell unkompliziert gute Produkte
    Inhalt dieser Seite
    1. Urlaub in Khao Lak: Badeparadies mit idyllischer Natur
    2. Die verschiedenen Strandabschnitte
    3. Wasserfälle und Wochenmärkte: Tagesausflüge
    4. Nützliche Hinweise

    Urlaub in Khao Lak: Badeparadies mit idyllischer Natur

    Mit seinen endlosen, feinen Sandstränden zählt Khao Lak an der Westküste zu den beliebtesten Urlaubsregionen Thailands. Daran schließen sich Schatten spendende Palmen und Nadelbäume an, die den Beginn des üppigen Regenwaldes markieren. Diese Kombination aus Badestränden und faszinierender Natur machen Khao Lak zu einem attraktiven Reiseziel sowohl für den Bade- als auch für den Aktivurlaub. Die Region ist trotz ihrer einzigartigen Natur noch nicht vom Massentourismus überlaufen, sodass die Idylle der einsamen Strände dort noch bewahrt ist. Die Region erstreckt sich über etwa 20 Kilometer zwischen Ranong und Phuket und besteht aus verschiedenen Strandabschnitten und Ortschaften.

    Die verschiedenen Strandabschnitte in Khao Lak

    Khao Lak ist in acht Strandbereiche unterteilt, die sich teilweise sehr stark voneinander unterscheiden, obwohl sie nur wenige Kilometer voneinander entfernt liegen. Sie alle haben jedoch gemeinsam, dass das Meer recht flach abfällt und es sich dadurch bei Ebbe schon mal zehn Meter zurückzieht. Die Abschnitte von Nord nach Süd im Überblick:

    Bang Sak Beach

    Ganz im Norden finden Sie weißen und feinen Sand. Diese Region ist touristisch kaum erschlossen, sodass der Strand sehr ruhig ist. Dorthin kommen vor allem Einheimische, um am Meer zu picknicken.

    Pak Weeb Beach

    Dank der malerischen Kulisse mit Strand und Kokospalmen ist dieser Abschnitt ein beliebtes Postkartenmotiv. Dort befinden sich entlang des Strandes schon mehr Luxusressorts, insgesamt ist es aber noch überschaubar. Muschel- und Krebsliebhaber werden ihre Freude haben.

    Pakarang Beach

    Nicht weniger schön ist der Pakarang Beach, der mit schräg wachsenden Kokospalmen ebenfalls wie gemalt aussieht. Dieser Abschnitt ist im Sommer bei Surfern sehr beliebt.

    Khuk Khak Beach

    Der Khuk Khak Beach zählt zu den längsten Strandabschnitten in Khao Lak. Da die wenigen Hotels nicht direkt am Meer liegen, sondern hinter den schützenden Kasuarinenhainen, bietet sich dem Urlauber dort der Eindruck einer unberührten Natur. Das Meer kann an dieser Stelle schon mal etwas stürmischer werden.

    Bang Niang Beach

    In diesem Bereich ist die Brandung am stärksten und das Meer wird recht schnell sehr tief. Infolge des Tsunamis im Jahr 2004 haben viele Hotels ihre Strandfront mit dicken Betonmauern versehen, was das Bild ein wenig trübt.

    Nang Thong Beach

    Das Besondere an diesem Strand ist der goldene Sand. Er befindet sich direkt neben dem Stadtzentrum, weshalb dieser Bereich recht beliebt ist – sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen.

    Sunset Beach

    Der Sunset Beach ist nur 400 Meter lang und befindet sich nördlich des Kaps Lamru. Er ist einer der wenigen Abschnitte, die touristisch voll erschlossen sind, weshalb es dort in der Hochsaison sehr voll werden kann.

    South Beach

    Kommt man aus Phuket, ist der South Beach der erste Strandabschnitt Khao Laks. In diesem Gebiet drängen sich die Hotels dicht an dicht und die Wellen des Meeres reichen fast bis an die Anlagen heran. Die unzähligen Kasuarinenbäume spenden viel Schatten auf dem goldgelben Strand.

    Wasserfälle und Wochenmärkte: Tagesausflüge für Ihren Urlaub in Khao Lak

    Die Region Khao Lak lebt in erster Linie von ihren Stränden, der Ruhe und der idyllischen Natur. Darüber hinaus gibt es in der Gegend einige Highlights, die Sie nach oder vor dem Sonnenbaden wahrnehmen sollten. Der Bang Niang Market findet immer montags, mittwochs und samstags von 13 bis 18 Uhr statt. Dort können Sie neben frischen Lebensmitteln auch Mitbringsel für Ihre Liebsten daheim erwerben. Genießen Sie das landestypische Treiben auf dem Markt und lassen Sie sich einfach mitreißen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Essensauswahl sind, die keine Wünsche offen lässt, sollten Sie auf jeden Fall die Food Street in Bang Niang aufsuchen. Dort gibt es sowohl traditionelle Gerichte als auch Snacks aus aller Welt.

    Ein weiterer Tipp für einen Tagesbesuch sind die zahlreichen Wasserfälle. Der Sai Rung Wasserfall beispielsweise ist sehr schön und per Bus auch bequem für Menschen zu erreichen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind. Weniger überlaufen, aber nur mit einer kleinen Klettertour erreichbar, ist der Chong Fah Wasserfall.

    Nützliche Hinweise für Ihre Reise nach Khao Lak

    Die beste Reisezeit für Khao Lak liegt zwischen November und April. Außerhalb dieses Zeitfensters sorgen sehr hohe Temperaturen sowie der Monsunregen für weniger optimale Bedingungen. In der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr steigen die Preise oftmals deutlich an. Bürger aus deutschsprachigen Ländern benötigen bei der Einreise mit dem Flugzeug kein Visum, sofern die Aufenthaltsdauer nicht länger als 30 Tage beträgt. Erfolgt die Einreise über den Landweg, sind es 15 Tage. Sie sollten allerdings beachten, dass Ihr Reisepass ab Datum der Einreise noch mindestens ein halbes Jahr gültig sein muss. Es ist außerdem ratsam, gegebenenfalls die Impfungen gegen Diphterie und Polio, den Impfschutz gegen Tetanus sowie gegen Hepatitis A und B aufzufrischen.

    Junges lächelndes Paar morgens am Küchentisch vor dem Laptop

    Kfz-Versicherungsvergleich

    Kfz-Versicherungen vergleichen, wechseln und sparen.

    Kfz-Versicherungsvergleich

    Kreditkarten-Doppel

    Kreditkarten für Mietwagen

    Welche Vorteile kann die richtige Karte bei der Mietwagen-Versicherung haben?

    Kreditkarten für Mietwagen

    Junger Mann telefoniert mit seinem Handy an sein Auto gelehnt

    Telefonieren im Ausland

    Mit SIM-Karten lokaler Anbieter können Sie im Urlaub Roaming-Gebühren sparen.

    Telefonieren im Ausland