Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Wasserkocher verbraucht weniger Strom als Mikrowelle

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Angesichts steigender Strompreise wird die Frage, wie man Wasser am energiesparendsten zum Kochen bringen kann, immer wichtiger. Laut der Initiative Hausgeräte+ schlägt der Wasserkocher sowohl die Mikrowelle als auch den Topf bei jeder Wassermenge klar. Und gerade Wasserkocher mit integrierter Abschaltautomatik schützten vor Verschwendung.

Aber der Wasserkocher eignet sich nicht in allen Fällen. Will man statt Wasser etwa Suppe erhitzen, empfehlen die Geräteexperten bei kleinen Mengen bis circa 500 Milliliter die Mikrowelle. Ab etwa einem Liter wird es dann günstiger im Topf. Diese Mengen lassen sich aber ohnehin nicht mehr ganz unproblematisch in die Mikrowelle stellen.

Eierkocher schlägt Topf mit Deckel

Übrigens: Hat man einen Eierkocher, kann man mit ihm gut die Hälfte der Energie einsparen, die im Topf fürs Frühstücksei anfallen würde. Und das selbst dann, wenn auf dem Topf ein Deckel liegt und nach dem Ankochen die Leistung der Kochstelle rechtzeitig reduziert wird, so die Initiative. Im Vergleich zur Zubereitung in einem Topf ohne Deckel verbraucht das Hartkochen von Eiern mit einem Eierkocher sogar nur ein Viertel der Energiemenge.