Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service, Verbesserungen der Benutzererfahrung, Werbung usw. speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen sie auf. Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung dazu. Sie können dies jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Energieanbieter vergleichen und sparen

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Stromvergleich
Mehr Informationen zum Stromvergleich
Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Gasvergleich
Mehr Informationen zum Gasvergleich
Wärmepumpe
Mehr Informationen zum Wärmepumpenstrom
Nachtspeicherheizung
Mehr Informationen zum Nachtspeicherstrom
  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln

  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln

  • Attraktive Wechselboni

  • Exklusive Tarife

  • Schnell und sicher wechseln

  • Attraktive Wechselboni

  • Exklusive Tarife

  • Schnell und sicher wechseln

+++Stromkrise in Deutschland+++ Warum die Preise steigen und was das für den Anbieterwechsel bedeutet. – Jetzt informieren!

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 253595

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Energieanbieter in Deutschland

In Deutschland gibt es Tausende von Energieanbietern, die ganz unterschiedliche Produkte verkaufen, denn Energie kann aus allen möglichen Stoffen gewonnen werden. Am bekanntesten sind Benzin, Diesel und andere Rohölprodukte, die vor allem im Verkehr eine Rolle spielen. Der zweite große Bereich, in dem Energieanbieter tätig sind, ist die Beheizung von Wohnräumen. Auch hier gibt es viele Varianten wie beispielsweise Fernwärme, Holzpellets oder Heizöl. Der größte Teil der Heizungen in Deutschland wird allerdings mit Erdgas betrieben. Ein weiteres Betätigungsfeld von Energieanbietern ist der Handel mit Elektrizität, die ja ebenfalls eine Form von Energie darstellt.

Energieanbieter in den Bereichen Erdgas und Strom

Bei Energieanbietern, die Erdgas oder Strom verkaufen, müssen Verbraucher keine regionalen Monopole beachten, wie dies etwa im Bereich Fernwärme der Fall ist. Seit der Liberalisierung des Strommarktes im Jahr 1998 können Verbraucher ihren Energieanbieter frei auswählen. Auf dem Gasmarkt ging diese Entwicklung deutlich schleppender voran. Erst seit dem Herbst 2006 war es möglich, den Gasanbieter zu wechseln. Richtig in Fahrt kam der Markt aber erst ab dem Jahr 2007.

Vor diesen Liberalisierungen war die Frage nach dem Energieanbieter schnell beantwortet. Für jedes Liefergebiet gab es exakt einen Versorger, der in der Regel sowohl Gas als auch Strom lieferte. Diese Zeiten sind nun endgültig vorbei. Heute können Verbraucher oft zwischen einer dreistelligen Anzahl von Energieanbietern auswählen. Die einzige Bedingung ist, dass der jeweilige Versorger das Postleitzahlengebiet, in dem man wohnt, beliefert. Welche Energieanbieter am jeweiligen Wohnort verfügbar sind und wie sie sich in Hinsicht auf Preis, Vertragsgestaltung und Service unterscheiden, lässt sich am einfachsten mit einem passenden Strompreisvergleich oder Gaspreisvergleich ermitteln.

Die Anzahl der Energieanbieter wächst stetig

Da sowohl die alten Monopolisten als auch eine Reihe von neuen Energieanbietern um die Gunst der Kunden kämpfen, steigt die Gesamtzahl der Energieanbieter stetig an. Aktuell tummeln sich über 1.100 Stromanbieter auf dem deutschen Markt. Bei über 800 davon handelt es sich um Grundversorger. So manche Unternehmen entstammen aus dem Umfeld der vier „Energieriesen“ E.ON, RWE, Vattenfall und EnBW. Sie besitzen Unternehmenstöchter, die regional und überregional als Energieanbieter auftreten. Im Gasbereich ist die Situation ähnlich. Zurzeit gibt es über 900 Gasversorger in Deutschland, davon sind über 700 als Grundversorger tätig.

Hängende Glühbirne

Stromanbieter wechseln

Schnell und unkompliziert zum neuen Stromanbieter.

Stromanbieter wechseln

Kugelschreiber, Brille und Geldscheine auf Dokument mit Schriftzug Energiekosten

Tipps für Mieter und Vermieter

Beim Gasanbieterwechsel zusammen sparen.

Tipps für Mieter und Vermieter

3D-Render Küche mit Gasherd

Gasanbieter wechseln

Mit eigenem Gaszähler ist der Anbieterwechsel einfach.

Gasanbieter wechseln