Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service, Verbesserungen der Benutzererfahrung, Werbung usw. speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen sie auf. Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung dazu. Sie können dies jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Besitzkonstitut

Als Besitzkonstitut wird ein Rechtsverhältnis zwischen dem Eigentümer und dem Erwerber einer Sache bezeichnet, das den Besitz, den Gebrauch und die Nutzung der Sache betrifft. Während beim Verkauf einer Sache der Gegenstand an den Käufer übergeht, verbleibt er beim Besitzkonstitut in der Obhut des Eigentümers.

Beim Besitzkonstitut verbleibt die Sache in der Obhut des Schuldners

Beim Besitzkonstitut darf der Schuldner – ebenso wie bei der Sicherungsübereignung – die Sache weiter nutzen. Das Besitzkonstitut ist in § 930 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) geregelt. Gemäß dem deutschen Sachenrecht treffen Besitzer und Gläubiger eine Einigung bezüglich der Sache. Der Besitzer soll die Sache dann als Besitzmittler für den Gläubiger besitzen. Das bedeutet, dass der Gegenstand im unmittelbaren Besitz des Besitzers verbleibt und der Gläubiger zum mittelbaren Besitzer wird. Er hat den Gegenstand nicht in seiner Obhut und kann ihn auch nicht nutzen. Es handelt sich beim Besitzkonstitut also um die Übereignung einer Sache, allerdings mit dem Verzicht auf die Übergabe. Diese wird durch ein Rechtsverhältnis ersetzt. Ein Besitzkonstitut ist zeitlich begrenzt.

Beispiel für Besitzkonstitut: Miete und Leihe

Ein Beispiel für ein Besitzkonstitut in der Praxis ist beispielsweise das Mieten einer Immobilie. In diesem Fall hat der Mieter die Rolle des Besitzmittlers inne, wohingegen der Vermieter als mittelbarer Besitzer bezeichnet wird.

Auch die Sicherungsübereignung kann als Beispiel für ein Besitzkonstitut dienen. In diesem Fall wird einem Sicherungsnehmer – dem Gläubiger – die Sache übereignet, die aber der Sicherungsgeber – der Schuldner – weiter nutzt.

Beispiel für Besitzkonstitut: Autofinanzierung

Dies geschieht in der Praxis etwa beim Kauf von Fahrzeugen, die nicht sofort bar beglichen, sondern finanziert werden. Dabei behält das Geldinstitut die Zulassungsbescheinigung Teil 2 (den Fahrzeugbrief) als Sicherheit und fungiert somit als mittelbarer Besitzer des Autos. Die Bank kann das Fahrzeug allerdings nicht selbst nutzen. Sofern er die Raten zahlt, ist der Erwerber Nutzer des Fahrzeugs. Kann der Erwerber die Raten nicht mehr begleichen, kann das Geldinstitut das Auto verwerten.

Jetzt Autokredite vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn Sie bei einer Bank oder einem Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale) ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist, als das günstigste vergleichbare Kreditangebot bei Verivox, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto, wenn Sie den Kredit über Verivox abschließen.

Mehr erfahren

Autokredit
  • Top-Zinsen mit rund 40% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten 2020 mit einem durchschnittlich 39,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt rund 40% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,82%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2020, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 09.02.2021)

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral