Möbelkredit

Möbel-Finanzierung zum günstigen Zinssatz

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn Sie bei einer Bank oder einem Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale) ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist, als das günstigste vergleichbare Kreditangebot bei Verivox, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto, wenn Sie den Kredit über Verivox abschließen.

Mehr erfahren

Kreditvergleich
  • Top-Zinsen mit über 35% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten 2019 mit einem durchschnittlich 36,6% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt über 36% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,87%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2019, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 28.04.2020)

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Ratenkredit
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

*0,00% eff. Zins+Sollzins geb. p.a., Nettokreditbetrag 1.000 €, 12 Raten à 83,33 € mtl., Gesamtbetrag 1.000 €. Repr. Bsp. gem. §6a PAngV.: 6,30% Sollzins geb. p.a., 6,49% eff. Zins p.a., 12 Raten à 86,21 € p.M., Gesamtbetrag 1.034,52 €. Solarisbank AG, Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin

Inhalt dieser Seite
  1. Günstige Möbel-Finanzierung
  2. Möbelkredit im Rechner finden
  3. Individuelle Zinsen vergleichen
  4. Die Kreditauszahlung
  5. 0%-Finanzierung oder Ratenkredit?
  6. Möbelkauf – einfach online
Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 249348

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Günstige Möbel-Finanzierung

Sie haben die perfekten Möbel gefunden? Die passende Finanzierung finden Sie online im Kreditrechner bei Verivox. So erhalten Sie schnell und sicher den notwendigen Betrag und können sofort die neuen Möbel kaufen und nutzen. Bei Fragen unterstützen Sie die Verivox-Kreditexperten unter der kostenlosen Rufnummer 0800 723 454 6.

Möbelkredit im Rechner finden

Um aktuelle Kredite zu vergleichen, geben Sie die benötigte Summe in den Rechner ein und wählen einen freien Verwendungszweck aus. Mithilfe der Laufzeit können Sie die Höhe der monatlichen Rate steuern: Je länger die Kreditlaufzeit, desto niedriger fallen die Monatsraten und desto höher die Gesamtkreditkosten aus. Sie erhalten eine Übersicht der verfügbaren Finanzierungsangebote.

Kosten der Finanzierung: Individuelle Zinsen vergleichen

Die meisten Banken bestimmen die Höhe der Zinsen jedoch in Abhängigkeit von der Bonität des Kunden. Im ersten Schritt sehen Sie eine Zinsspanne: Den günstigsten Zinssatz erhalten Kreditnehmer mit Top-Bonität. Im zweiten Schritt können Sie Ihre Daten eingeben, damit die Banken Ihre Bonität und entsprechend auch die Höhe Ihrer persönlichen Zinsen berechnen können. Dabei wird auch eine Schufa-Auskunft eingeholt, um das Bild zu vervollständigen – die ist jedoch unverbindlich und kann den Score nicht negativ beeinflusseb. Daraufhin sehen Sie, mit welcher Zinshöhe Sie bei welchem Anbieter rechnen können. Anschließend können Sie sich für das günstigste Angebot entscheiden und den Kreditantrag ausdrücken, ausfüllen und abschicken.

Die Kreditauszahlung

Im Anschluss überprüft die Bank Ihre Schufa-Auskunft und die geforderten Unterlagen. Nach einer gelungenen Prüfung überweist der Anbieter die vereinbarte Kreditsumme auf Ihr Konto. Sollten jedoch die Unterlagen oder die Schufa-Auskunft mit den ursprünglichen Angaben nicht übereinstimmen, kann es sein, dass die Bank Ihnen ein neues Angebot mit einem höheren Zins zukommen lässt oder gar den Kreditantrag ablehnt. Diese Ablehnung wird bei der Schufa vermerkt und kann den Score negativ beeinflussen.

0-Prozent-Finanzierung oder Ratenkredit für die neuen Möbel?

Bei einer sogenannten "0-Prozent-Finanzierung" schließt der Kunde ebenfalls einen Ratenkreditvertrag mit einem Kreditinstitut. Statt wie bei einem gewöhnlichen Kredit erhält er das Geld jedoch nicht auf das eigene Konto, sondern die Bank überweist es direkt an das Möbelhaus. Die fehlenden Zinsen kompensiert der Verkäufer zum einen über die Steigerung des Umsatzes, zum anderen über einen eventuell erhöhten Preis. Für den Kunden hat eine 0-Prozent-Finanzierung den Nachteil, dass er damit sein Widerrufsrecht verliert. Bei einem Verbraucherkreditvertrag, wie Sie ihn über Verivox.de schließen können, besteht ein gesetzliches Recht, innerhalb von 14 Tagen den Kredit zu widerrufen. Manche Kredite bieten auch ein längeres Widerrufsrecht.

Möbelkauf – einfach online

Auf der Suche nach den schönsten Möbeln für Ihr Zuhause sollten Sie auf eines nicht verzichten: große Auswahl von zahlreichen Möbelshops. Auf moebel.de entdecken Sie über 3 Millionen Möbel und Einrichtungsgegenstände aus mehr als 250 Online-Shops. So ist für jeden Raum, jeden Wohnstil und jedes Zuhause das passende dabei. Gemäß dem Motto„machs dir schoen“ bietet das Möbelportal eine übersichtliche Anlaufstelle rund um Wohnen und Einrichten.

Ob Sie bereits Ihr neues Möbelstück kennen oder noch ganz am Anfang Ihrer Suche sind, bei moebel.de finden Sie dank der einfachen Filter-Funktionen schnell Ihr neues Traumstück. Dabei sind alle Produkte der moebel.de Partner einfach online und mit den gängigen Zahlungsmöglichkeiten bestellbar. Kundenservice und Preistransparenz spielen hierbei eine große Rolle, sodass alle Partnershops geprüft und zertifiziert sind.

Block mit Fragezeichen zwischen Fingern vor grauem Hintergrund

Bonitätsprüfung

Bevor die Möbel-Finanzierung genehmigt wird, wird die Bonität des Kunden überprüft. Diese Faktoren sind dabei wichtig.

Bonitätsprüfung

Junges Paar lächelnd auf Sofa mit Laptop

So funktionieren Onlinekredite

Detaillierte Anleitung zur Aufnahme und zum Ablauf eines Kredites online.

So funktionieren Onlinekredite